Springe zum Hauptinhalt

das tierbefreiungsarchiv

Organisiert für das tierbefreiungsarchiv

[english below]

 

 

Liebe Tieraktivist*innen, Freund*innen und Gefährt*innen,

herzlich willkommen bei der Sammelaktion des Projekts "das tierbefreiungsarchiv".

Das „tierbefreiungsarchiv“ ist ein Projekt von der und für die Tierrechts-/ Tierbefreiungsbewegung. Wir sammeln und archivieren verschiedene Zeitzeugnisse der Bewegungen (oder zumindest des deutschsprachigen Teils), um deren Geschichte für die Zukunft sowie für Forschung und Journalismus zu erhalten und sie interessierten Menschen zur Verfügung zu stellen – auch für Selbstreflexionen und Diskussionen innerhalb der Bewegungen zu Theorien, Debatten, Aktionsformen etc.

Um die regelmäßige Arbeit im Archiv unabhängiger von Institutionen und Firmen sicherzustellen, führen wir bis Dezember 2019 eine Crowdfunding-Kampagne durch. Mit eurer Unterstützung wollen wir so Raummieten, eine Honorarstelle und Arbeitsmaterialien für die nächsten zwei Jahre finanzieren. Eine detaillierte Übersicht findet ihr hier: Aufschlüsselung der Kosten

 

Seid dabei, unterstützt uns und sorgt so dafür, dass unsere Bewegungsgeschichte nicht weggeworfen wird!

Herzlichen Dank!

 

Informationen, Aktuelles und Kontakt:

Crowdfunding Seite (eigene Webseite)

Unterstützer*innen

Kostenaufschlüsselung

Flyer und Poster

Presse-Stimmen

 

das tierbefreiungsarchiv

Bahnhofstraße 56

04720 Döbeln

http://www.tierbefreiungsarchiv.de

http://www.facebook.com/tbarchiv

 


 

Dear animal activists, friends and companions,

welcome to the crowdfunding campaign of the project "das tierbefreiungsarchiv" (the animal liberation archive).

The animal liberation archive is a project from and for the animal rights/ animal liberation movement. We’re collecting and preserving documents and contemporary testimonies of our movement (or at least of its German-speaking part) to commemorate the movements’ history for both inquiries/ research and (self-)reflections on theories, debates, forms of action etc.

To assure regular work in the archive more independently from institutions and companies, we are performing a crowdfunding campaign until December 2019. With your support, we will be able to fund the lease costs, the professional fee of one associate and work material for the next two years. You can find a detailed financial breakdown here: financial breakdown

 

Don’t miss the campaign, support us and assure that our movement’s history won’t be thrown away!

We thank you a lot.

 

Information, news and contact:

crowdfunding-page (own website)

supporters

financial breakdown

leaflet's and poster's

press-releases

 

das tierbefreiungsarchiv

Bahnhofstraße 56

04720 Döbeln

http://www.tierbefreiungsarchiv.de

http://www.facebook.com/tbarchiv

 

Organisiert von

Tom Zimmermann