Aller au contenu principal

Rechtskosten für die „Lifeline“-Besatzung

Organisé pour : Seebruecke.org

English version below

------------

 

Lieber Internetfreaks,

 

ich machs mal kurz und unkompliziert: Der Besatzung der „Lifeline“, die zur Zeit auf Malta festsitzt, wurden „rechtliche Konsequenzen“ angedroht, dafür, dass sie 230 Menschen das Leben gerettet hat.

 

Lasst uns gemeinsam für die beste Verteidigung zusammenschmeißen, die man sich für Geld kaufen kann. Hier mein kleines Video:

 

https://youtu.be/W-Y3UEmcyoI

 

Jeder gibt soviel er kann, nur nicht seinen Nebenmann. Und wir nehmens ganz genau: Auch nicht seine Nebenfrau!

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank

 

Jan Böhmermann

 

--------

 

As recently reported in the news, Lifeline (NGO rescue boat) resisted pressure to return refugees to Libya. After being accused of violating international rules the boat was stranded with 230 migrants at sea for days. Finally, it was taken by Malta however the Lifeline crew will have to face legal consequences for their actions taken while saving 230 lives at sea. 

.

This money pot has been set up to pay for Lifeline's crew legal defense fees.

 

Let's all chip in and support them and their courageous handing of the situation!

 

Here is my little video talking about the campaign: https://youtu.be/W-Y3UEmcyoI

 

With just 1-click you can donate to this wondeful cause:

  • Give however much you want
  • All payments are 100% secure
  • Why Leetchi.com? It's easy & transparent!

Thanks so much for your support!

 

Jan Böhmermann

 

209 768 €

Collectés
0 Jour restant
9481 Participations

Organisé par

Jan Böhmermann

Katia Nédélec a participé

Katharina Riedel a participé 10 €

Mareile Homann a participé

Steven Fox a participé 25 €

Magnus Mertens a participé

Corina Ullmann a participé 30 €

Anonyme a participé

Robert Breitenstein a participé 50 €

Elke Smith a participé 10 €

Anonyme a participé 50 €

Anonyme a participé 5 €

Tobias Weinmann a participé

Anonyme a participé 5 €

Merle a participé 20 €

Charles Minnick a participé

Anonyme a participé 20 €

Anonyme a participé 10 €

Elisabeth Rieber a participé 20 €

Fabian Hassebrock a participé 20 €

Anonyme a participé 10 €

Anonyme a participé

Anonyme a participé

Sandra von Holn a participé 100 €

Anonyme a participé

Le 10 juillet 2018
Mareile Homann
Lieber Jan, danke für deine Initiative! Grüße an alle Soulmates da draußen....!
Le 10 juillet 2018
Robert Breitenstein
Danke Jan.
Le 10 juillet 2018
Anonyme
Recht haben und Recht bekommen sind ja bekanntlich zwei verschiedenen Dinge. Hoffentlich stellen wir bald fest, dass die Lifeline Besatzung beides haben kann. Europa steht für Solidarität, und sicherlich nicht dafür, Menschen absichtlich ertrinken zu lassen.
Le 10 juillet 2018
Sandra von Holn
Hut ab und weiter so! Nicht aufgeben und immer in den Wunden weiter rühren, vielleicht wachen dann noch mehr auf!
Le 10 juillet 2018
Nicola Schwentner
Danke, dass Du Deine Prominenz für sowas einsetzt. Bitte noch mehr Medien Präsenz. Mindestens so oft, wie "Thailändische Fußballer aus Höhle gerettet", würde ich gern hören: Rettungsschiff erfolgreich im Rechtsstreit mit Rettungsbehinderern.
Le 10 juillet 2018
Manto
#ichbinhier
Le 10 juillet 2018
Elke Lange
Super Aktion!
Le 10 juillet 2018
Stefan Zimmer
Gerne will ich dazu Beitragen, dass die Helden der aktuellen Zeit, die privaten Seenotretter die besten Anwälte bekommen, damit sie auch in Zukunft Menschen vor dem Ertrinken retten zu können.
Le 10 juillet 2018
David Karl
Super Aktion!
Le 10 juillet 2018
Sofia Last
Danke für ein Stück Gerechtigkeit!