Aller au contenu principal

Team4RAAM beim legendären Race Across America 2019

Organisé pour : Team4RAAM 2019

Die vier Hobby-Rennradfahrer (zwei Schweizer und zwei Deutsche) des Team4RAAM 2019 und ihre neunköpfige, ehrenamtliche Begleitcrew nehmen im Juni 2019 am legendären Radrennen "Race Across America" (RAAM) teil. 4.800 km nonstop quer durch die USA. Von Kalifornien bis Maryland. Zu jeder Zeit wird einer der vier Athleten abwechselnd im Sattel sitzen. 9 Tage beträgt das Zeitlimit für die Kontinent-Durchquerung. Es ist eines der wohl härtesten Radrennen der Welt - und für unser Team ein gigantisches Abenteuer und eine tolle sportliche Herausforderung. 

 

So ein Projekt ist natürlich nicht ganz günstig: Flüge, Technik, Unterkünfte, Miete für Wohnmobil und Begleitfahrzeuge, Anmeldekosten beim Rennen, etc. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung, jede Spende und jeder Verlinkung, so dass unser Vorhaben eine breite Öffentlichkeit erreicht. Seid dabei und unterstützt das Team4RAAM bei diesem einmaligen Erlebnis. Ab einer Spendenhöhe von 50 Euro gibt es eine exklusive Videobotschaft (mit Firmen- oder Namennennung) von unserer Mannschaft im nächsten Juni direkt vom RAAM in den USA. 

Wie gut die Stimmung in der Mannschaft ist, wie eng wir schon als Freunde zusammenarbeiten und wie unsere Fahrer sportlich so drauf sind, seht Ihr in diesem Video von unserer erfolgreichen "Generalprobe", der "Tortour 2018" (1.000 km nonstop durch die Schweiz):

https://www.youtube.com/watch?v=16LnxsTbtFI

 

Unsere Website: www.team4raam.com

Unsere Facebookseite: www.facebook.com/Team4RAAM

Organisé par

Kai Moorschlatt