Closed

Fläming-Feuerwehrfond

€3,015.26raised out of €100,000
0 day left
64 Contributions
Profile image

Created by Robert Weise-Prüß

for Fläming-Feuerwehrfond

Liebe Freunde, Unterstützer und Sponsoren,

 

wir sammeln für alle freiwilligen und ehrenamtlichen Feuerwehren (Feuerwehrmänner und -frauen) im Fläming, als Dankeschön und Unterstützung für Ihren unbezahlbaren Einsatz bei den Waldbränden 2018 und zukünftige Einsätze sowie für den Aufbau des Feuerwehr-Nachwuchses.

 

WARUM?

Die Idee hinter der Aktion ist einfach, Geld für unsere täglichen Helfer und für deren Engagement - neuen Nachwuchs auszubilden - zu sammeln und diese damit zu unterstützen. - Wer mich kennt, weiß: Nicht nur reden, machen!

 

HINTERGRUND

Schon das 2010 ins Leben gerufene Projekt www.regional-mir-nicht-egal.de, bei dem wir mit mittlerweile 26 Unternehmen der Region über 23.000 Euro für nachhaltige Projekte für Kinder und Jugendliche unterstützen, hat gezeigt, dass man gemeinsam viel erreichen kann. Und so soll es nun auch bei dieser Aktion sein - jeder kann spenden. Viele kleine Beträge ergeben zusammen einen großen Betrag und dann können wir gemeinsam ein Zeichen setzten und etwas bewegen. Und das Geld bleibt in der Region.

 

Leider sind die Finanzen in den öffentlichen Kassen knapp, die Ausrüstungen der kleinen, örtlichen Feuerwehren teils veraltet und für bzw. mit den Heranwachsenenen kann nicht das unternommen werden, was man sich wünscht, um aus Ihnen die Helfer von morgen machen zu können.

 

DIE AKTION

Start der Spendenaktion ist am 30.08.2018 und sie läuft bis zum 31.10.2018. Danach wird das gesammelte Geld an die freiwilligen Feuerwehren im Fläming gespendet. Dieses Geld wird komplett (abzüglich der Gebühren für diese Spendenplattfom) an die regionalen Feuerwehren im Fläming ausgegeben. (PS: Diese Aktion ist komplett ehrenamtlich. Und ja, es gibt Menschen, die so etwas ohne dafür bezahlt zu werden auf die Beine. So wie unsere freiwilligen Helfer/innen nicht nach Geld fragen.)

 

DIE SPENDENPLATTFORM

leetchi ist eine etablierte und in Deutschland schon lange bekannte Spendenplattform. Den Ursprung hat diese in Frankreich, in Berlin ist der Deutschlandsitz. Hier kann man auch als Privatperson Aktionen starten und muss dazu kein Verein o.ä. sein. Einfach machen eben. Weiter Infos gibt es unter www.leetchi.de.

 

EURE MEINUNG

Wie würdet Ihr entscheiden? Wie sollte das Geld nach Abschluss der Aktion verteilt werden?

Bei einem kleine Endbetrag würde für die Feuerwehren nicvht viel raus kommen. Sollten

aber doch die 100.000 Euro zusammen kommen, ist für jede freiwillige Feuerwehr genug da ...

 

 

Ich bin gespannt was aus dieser Idee wird ... ;)

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank

 

Robert Weise-Prüß

Jüterboger Unternehmer, Wirtschaftsjunior

und Prokektleiter für diese Aktion

 

Kontakt:

whoch3 media & marketing

Robert Weise-Prüß

Markt 5

14914 Jüterbog

Tel.: 033 72-44 35 69

Mail:

 

PS: Danke an meine Frau Grit für die zündende Idee und an Schrammi für den Wink in die richtige Richtung ...

 

PPS: Es handelt sich hierbei um eine rein private Initiative, die nichts mit der Spendenaktion der regionalen SPD zu tun hat.