Springe zum Hauptinhalt
100.000,- in 10 Wochen - Café Süßwärts

100.000,- in 10 Wochen - Café Süßwärts

100.000 in 10 – THE CHALLENGE Wir sammeln in 10 Wochen 100.000,- EUR !  Waaas? So viel? Ja, so viel!So viel brauche ich um das Café zu eröffnen und auch führen zu können. Wozu verwende ich das Geld? * Für die Ablöse des Ladens in Plagwitz, der es werden soll* Für eine neue Siebträger-Espressomaschine + Mühle, um euch richtig guten Kaffee servieren zu können* Für einige Umbaumaßnahmen, um meinen Laden frisch und gemütlich zu gestalten* Für zusätzliche Küchenausstattung und Geschirr* Für meinen Anfangslagerbestand an Zutaten und Verpackungen* Für so Sachen, die ganz am Anfang wichtig sind: CI+Logo, Marketing, Beratungen, Gebühren etc.   Warum solltet ihr euch beteiligen? * Spaß und Nervenkitzel, ob es klappt* Großes gemeinsames Kuchenessen im Park* Wer dabei sein möchte schreibt mir eine Nachricht, auch gern bei FB. Die Einladung bekommt ihr dann direkt zugeschickt - kleine Überraschung inklusive ;)* Ein neues gemütliches Café in dem ihr die Welt auf einer süßes Reise immer wieder neu entdecken könnt* Meine unendliche Dankbarkeit! Wie funktionierts:* Beteiligt euch entweder als:* Investor - Ihr gebt einen Betrag eurer Wahl* Marktschreier - Ihr investiert nicht, tragt die Challenge dafür an mind. 3 Personen weiter* Investierender Marktschreier - Ihr könnt beides nicht lassen 😉* Das Geld wird nicht geliehen, sondern gesammelt – das Mitmachen entscheidet, egal ob wir das Ziel erreichen oder nicht* Schon mit 5,- € seid ihr voll dabei* Aktionszeitraum: 10 Wochen vom 24.04. – 04.07.2018Wir nehmen die Herausforderung an - für das Café Süßwärts Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropayPAYPAL: Auch möglich, einfach senden an100000in10Wochen[at] .comDer Beitrag landet dann auch hier auf der Plattform! Vielen DANK!!!  Zum Café Süßwärts  Mein Name ist Tina Hildebrandt und ich habe meinen alten Job im Großkonzern an den Nagel gehangen, um ein Herzensprojekt zu realisieren. Durch dienstliche und private Reisen war ich in vielen Ländern unterwegs und mein süßer Zahn hat mich dort oft in Bäckerein und Cafés gezogen. Als leidenschaftliche und experimentierfreudige Hobbybäckerin brachte ich viele Ideen und Rezepte mit nach Leipzig. Bis die Idee entstand, mit diesen Speisen ein eigenes Café zu eröffnen, in dem ich die ländertypischen Gebäckspezialitäten und Desserts selbst herstellen und zusammen mit guten Café anbieten werde. Im vergangenen Jahr habe ich mich intensiv auf die Gründung vorbereitet und möchte euch nun an einem entscheidenen Punkt daran teilhaben lassen.Für Unabhängigkeit, Spaß, Spannung und natürlich die süßen Souvenirs :) www.facebook.com/suesswaerts

32

2.822 €

2 %
Retrocomputing and gaming Museum

Retrocomputing and gaming Museum

Benötige Hilfe.  Please help Text in DeutschFrancaisEnglish  www.tammix.net    Hallo,Ich bin Sammler alter Computer und Spielkonsolen, die ich dann gegebenfalls auch restauriere.In meiner Sammlung befinden sich um die 200 Exponate und etliche Games dafür.Ich lebe in Luxemburg und möchte mit dieser Aktion genügend Geld zusammen bekommen um endlich meinen Traum eines Museums hier zu Lande zu verwirklichen.Ich stehe für den Erhalt dieser alten Computer und Spielkonsolen und finde es sehr wichtig sie der Jugend von heute näher zu bringen.Einen Ort wo Gleichgesinnte, Nostalgiker, Liebhaber sich auf einen Trunk und vielleicht bei einem kleinen Essen zusammen setzten können, ein Ort wo man gegebenfalls diese alte Elektronik testen oder bespielen kann, ein Ort wo man Lan-Partys und andere Events unterbringen kann.Leider gibt es ein solches Museum noch nicht hier in Luxemburg. Ich bringe genügend Wissen und natürlich genügend Hardware und Software mit.Natürlich geht das nicht allein und meine liebe Dame des Hauses steht hinter mir und würde Euch freundlichst empfangen.Wir sind hier in Luxemburg und ein solches Unterfangen kostet richtig viel Geld, Miete, Einrichtung,  und deshalb würde ich mich über eure Unterstützung freuen.Das Museum sollte schon zentral in Luxemburg liegen, damit jeder es gut erreichen kann.Natürlich werden über alle Schritte und Ausgaben am Laufenden gehalten.Und wenn das Projekt gelingt, bekommt jeder Spender ein Goodie! Bonjour,Je suis un collectionneur de vieux ordinateurs et consoles de jeux, que je peux restaurer si nécessaire. Dans ma collection j'ai environ 200 exemplaires et une multitude de jeux.Je vis au Luxembourg et je voudrais collecter assez d'argent avec cette action pour enfin réaliser mon rêve d'un musée ici au Luxembourg. Je suis pour la préservation de ces vieux ordinateurs et consoles de jeu et de les montrer aux jeunes d'aujourd'hui. Un endroit où les nostalgiques et les amoureux d'informatique peuvent s'assoir ensemble buvant un verre ou prenant un petit repas, un endroit où vous pouvez tester ou jouer cette vieille électronique , un endroit où vous pouvez accueillir des Lan-parties  et d'autres événements. Malheureusement il n'y a  pas encore de musée comme celui-ci ici au Luxembourg. J'apporte assez de connaissances et bien sûr assez de matériel et de logiciels. Bien sûr,je ne suis pas seul, mon épouse me soutiens et vous recevra gentiment. Nous sommes ici à Luxembourg et une entreprise comme celle-ci est très coûteuse, loyer, ameublement etc. Donc j'apprécierais votre soutien. Le musée on le retrouvera au millieu du pays pour qu'il soit joignable par toutes les directions.Bien entendu nous vous tiendrons au courant de l'évolution du projet et des dépenses faitesEt si le projet se réalise, chaque personne ayant fait un don recevra un petit cadeau! Hi,I am a collector of old computers and game consoles, which I restore if necessary. In my collection are around 200 exhibits and quite a few games for it.I live in Luxembourg and want to get enough money together with this action to finally realize my dream of a museum here in our country. I stand for preservation of these old computers and game consoles and find them very important to bring the youth of today closer. A place where same minded, nostalgics, lovers can sit together on a drink and perhaps at a small meal, a place where you can test or play this old elecktronik , a place where you can accommodate LAN-parties and other events. Unfortunately there is no museum like this yet here in Luxembourg.I bring enough knowledge and of course enough hardware and software.Of course, I couldn't do this alone and my Dear wife supports me and would receive you kindly.We are here in Luxembourg and an project like this is going to cost a lot of money, so I would appreciate your support.Of course we will inform you about the evolution of the project an the expenses we make. And if the project is realised, every donator will get a goodie! Bitte um Unterst

12

706 €

1 %
Hilfe zur Gründung meiner Honigwerkstatt

Hilfe zur Gründung meiner Honigwerkstatt

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und Interessierte!Herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse! Mein Name ist Peter Michael und wie die Überschrift schon verrät, sammle ich Unterstützung zur Gründung meiner Honigwerkstatt. Diese soll in der Elbstadt Wittenberge (Prignitz) und somit am Biosphärenreservat Elbe/Brandenburg liegen.  Ich möchte in meiner Honigwerkstatt Produkte herstellen, die aus Honig und anderen Bienenerzeugnissen gemacht werden. In erster Linie braue ich verschiedenste Sorten guten Met, aber auch Honig, Propolislösungen oder Süßwaren, wie Bonbons und Gummibärchen, werden zum allgemeinen Angebot gehören. Wenn das noch kein Grund ist mir zu helfen, dann hier noch ein weiterer:Ihr helft damit den Imkern und somit Biene! Seit einigen Jahren zähle ich mich selbst zu den Jungimkern und durch meine Mitgliedschaft im örtlichen Imkerverein, stelle ich ebenfalls einen zunehmenden Bienenschwund fest. Durch die Förderung von neuen Jungimkern, möchte ich das ich unbedingt ändern. Wofür das Ganze?* Unterstützung der regionalen und überregionalen Imkerschaft durch Ankauf von Honig und sonstigen Bienenprodukten.* Ich erzeuge tolle Produkte aus Honig die euch zu Gute kommen.* Ihr erfüllt mir damit einen Lebenstraum. Wozu benötige ich das Geld?* Für Umbaumaßnahmen der Produktionsräume (Lebensmittelhygiene)* Für den Erwerb der Ausstattung* Für den Aufbau des Material- und Warenbestandes* Für ein Fahrzeug zum Transport der Rohstoffe und Endprodukte* Für den Aufbau einer Homepage* Für die Gestaltung der Werbemittel Beteiligt euch mit euren Spenden bei der Verwirklichung meines Projekts. Jede kleine und große Spende ist sehr willkommen. Wenn ihr nicht spenden könnt oder wollt, dann verbreitet doch diese Sammelaktion bei euren Verwandten, Bekannten und Freunden. Bei höheren Summen (ab 30 €) schicke ich auch gerne eine Flasche Met vom ersten produzierten Fass als Dankeschön zu euch nach Hause, sofern ich meine Honigwerkstatt gründen kann und mit der Produktion beginne. Für Großzügige Spender stelle ich gerne ein Met-Abo in Aussicht. Leute die keinen Alkohol trinken möchen oder können, biete ich gerne ein entsprechendes Äquivalent in Honig oder Süßwaren an. Die Dauer, die Sorte und Anzahl der Flaschen richten sich je nach Höhe der Spende. Gründung ist für den Januar 2019 vorgesehen. Mit dem ersten Met ist entsprechend nicht vor Mai 2019 zu rechnen. Das Datum kann sich aber noch ändern. Der Vertrieb wird in Geschäften vor Ort und auch online erfolgen. Leetchi erstellt auf Wunsch, während des Zahlvorgangs, eine Quittung für die getätigte Spende aus. Meldet euch bei mir und unterstützt mich.                                                                                                                                                        Update: Da einige lieber über PayPal zahlen möchten, hier der Link dazu: http://paypal.me/ballapeter Schreibt mir dann bitte wie ich euch kontaktieren kann, falls ihr mehr spendet und ihr in mein Belohnungsystem fallt. Außerdem werde ich die Paypal Zahlung hier in eurem Namen einzahlen, damit ihr wisst, dass das Geld auch hier ankommt. Also bitte Namen und Verwendungszweck nicht vergessen.                                                                                                                                                        Update 2: Die Honigwerkstatt ist jetzt auch auf Facebook verfügbar! https://www.facebook.com/HonigwerkstattElbtalaue/   Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.Gebt soviel Ihr möchtetAlle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropayWarum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist Vielen Dank!Peter Michael

12

371 €

Laborausstattung

Laborausstattung

Hallo liebe Leute, herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding! Ich bin dabei, ein Unternehmen aufzubauen, das sich mit der Forschung und Entwicklung in den Bereichen Nachhaltigkeit und grünen Technologien beschäftigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Gebiet der Plasmaphysik und -technologie, die in vielen Bereichen der Wirtschaft und Forschung zur Anwendung kommt. Außerdem soll mein Unternehmen anderen Erfindern und kreativen Köpfen helfen, ihre Ideen zu verwirklichen. Um diese Ziele zu erreichen brauche ich aber einiges an Laborausstattung und Fachliteratur, was nicht unbedingt billig ist. Was gekauft wird (je nach Kontostand): Für 500 Euro - FachliteraturFür 4000 Euro - MassendurchflussreglerFür 5000 Euro - ein tragbares SpektrometerFür 11.000 Euro - eine HochleistungsplasmaquelleFür 20.000 Euro - alles zusammen. Da alle Ergebnisse unserer Arbeit in wissenschaftlichen Fachzeitschriften publiziert werden (damit jeder sie auch lesen und weiterverwenden kann), erhalten besonders fleißige Spender die folgenden Belohnungen: Bei mindestens 50 Euro: Eine Kopie des ersten Fachartikels, der veröffentlicht wird Bei mindestens 100 Euro: Eine Kopie des ersten Fachartikels und eine namentliche Erwähnung des Unterstützers im Artikel Ich freue mich daher über jede Unterstützung - wer will, kann gerne schon mal auf unserer Homepage vorbeischauen, um zu sehen, was wir so alles machen: www.g-labs.eu Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. * Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist Herzlichen DankHannes

5

240 €

1 %
Aktiv trotz Dialyse - mit eurer Hilfe kann es klappen :-)

Aktiv trotz Dialyse - mit eurer Hilfe kann es klappen :-)

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding! Ihr werdet euch bestimmt fragen, warum ich ein Growdfunding starte :-) die Antwort ist ganz einfach - weil es eventuell die Möglichkeit real werden lässt, wieder mehr am Leben teil zu nehmen und mit dem was man tut hier und da Freude zu hinterlassen. Diejenigen unter euch, die mich kennen, wissen was in den letzten Jahren gesundheitlich so alles bei mir abgelaufen ist. Und der aktuelle Stand ist nun einmal, das ich durch die Erwerbsunfähigkeit fast weniger als arm bin. Hätte ich meine liebe Ilse nicht, könnte ich das Leben gar nicht alleine stemmen. Weder finanziell noch viele andere Dinge des alltäglichen.Und durch die drei Mal wöchentlich über fünf Stunden gehende Dialyse ist auch kein geregelter Minijob machbar - weil... nach der Dialyse geht es mal gut, aber eben auch mal richtig mies und man ist total "erschossen". Dialysepatienten wissen, was ich meine. Als ehemaliger Kameramann und Cutter liebe ich tolle Bilder und bin völlig fasziniert von den Möglichkeiten die moderne Kameradrohnen bieten. In diesem Bereich würde ich sehr sehr gern etwas machen und kleinere Projekte umsetzen, die keinen Zeitdruck haben und wo man noch Kreativität umsetzen kann. Allerdings ist die Anschaffung einer, auch gebrauchten, geigneten Drohne nicht ganz billig und für mich unerschwinglich :-(Und somit komme ich dann zu meiner Bitte an euch alle da draußen :-) Vielleicht versteht ihr mein Dilemma und möchtet mir helfen, meinen "Flugtraum" zu verwirklichen. Es würde mich sehr glücklich machen, sollte es klappen. Wer mehr Info möchte, kann mich natürlich gern anschreiben - und natürlich würde ich bei Erfolg dieses Growdfoundig für Spender in meinem Einzugsbereich Luftbilder ihrer Immobilie, ihrer Familie, ihres Autos oder was auch immer machen, sollte da Interesse bestehen :-) Was bleibt noch zu sagen...Habt einen schönen Tag und liebe Grüße,Matthias auch bei facebook ---> https://www.facebook.com/filmmacherMail: Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

4

160 €

16 %
Konsequent natürliche Mode in Heimarbeit produziert!

Konsequent natürliche Mode in Heimarbeit produziert!

Schafskleid bietet naturliebenden Menschen ein Angebot an trendiger und funktionaler Kleidung für Frauen, Kindern und Männer. Zeitlose Unikate, die 100% in reiner Handarbeit von örtlichen Spinnerinnen und werkelvirenverseuchten Strickerinnen hergestellt werden! Alles begann als ein großes Abenteuer. Wir sammelten die Wolle von Schafhaltern aus unserer Gegend und fertigten sie zu Garnen, die Frauen in Handarbeit zu Pullis, Socken, Mützen etc. verarbeiten. Dabei haben wir bereits erste Produkte aus unserem selbstgesponnen Garn hergestellt, die jedoch viel zu schnell ausverkauft waren. Schafswolle ist entgegen vieler Meinungen nämlich nicht kratzig, wenn sie schonend hergestellt wird - im Gegenteil, durch den natürlichen Lanolingehalt ist sie neben der bekannten entzündungshemmenden Wirkung, bestens geeignet für Menschen mit Neurodermitis, Asthma, trockener Haut etc. Wer viel im Büro am PC sitzt leidet oft unter Muskelverspannungen, auch hier kann z.B. ein Pullover aus Schafswolle weiterhelfen. Direkt auf den betroffenen Stellen gelegen fördert der Pullover ein angenehmes und entspannendes Gefühl auf der Haut. Die heilende Wirkung des Wollfettes ist schon seit mehreren Jahrhunderten bekannt - ein Geheimtipp aus Großmutters Trickkiste!     Natürliche Waren sind gut, ein kreatives Konzept macht es noch besser. Die Philosophie von Schafskleid dürfte Individualisten regelrecht begeistern: Unsere reine Schafschurwolle, stammt aus der angrenzenden Eifel von Hobbyhirten, welche sich der artgerechten Tierhaltung verschrieben haben. Der gesamte Verarbeitungsprozess unserer fantastischen Schafschurwoll-Qualitäten von der Rohwolle zum fertigen Garn bis hin zum Endprodukt findet hier in Deutschland statt. Jeder Schritt ist und bleibt 100% ökologisch und reine Handarbeit, um die örtlich seltenen Arbeitsplätze für die meist weiblichen Arbeiterinnen zu erhalten. Verarbeitet werden die Garne zu kunstvollen kuschelweichen Kreationen und zwar von „Rentnerinnen und Muttis“ in Heimarbeit – teilweise auch auf Bestellung! Wir stellen Kleidung her, die natürliche Ressourcen schont und dabei klassische Handarbeiten mit hochwertiger Qualität verbindet.  Alle Modelle sind wunderbar zeitlose Unikate, lassen sich toll kombinieren und sind perfekt für Alle, die es natürlich und nachhaltig lieben. Die Gewinne wurden auch schon zum Ausbau eingesetzt, aber unser kleines Team stößt an seine Herstellungsgrenze! Wir konnten nun weitere Damen finden, die gerne an unserer Idee mitarbeiten möchten, doch fehlen uns nun noch weitere Gelder, um weitere Hilfsmittel zur ökologisch unbedenklichen schonenden Garnherstellung zu erwerben, um damit eine größere Kollektion zu erstellen. Um dieses etwas unkonventionelle Projekt für Mode aus Schafswolle, sowie neue Arbeitsplätze in Heimarbeit zu finanzieren sind wir dringend auf der Suche nach Unterstützung… Doch wir wollen nichts geschenkt! Jeder Teilnehmer erhält in Höhe seines Beitrages einen Gutschein für unseren Online Shop – einen entsprechenden Code würden wir Euch nach Beendigung des Crowdfunding zukommen lassen.  Liebe Freunde, Familie, Bekannte und Interessierte, Dies ist ein Herzensprojekt von mir und wirklich jeder Euro zählt! Es würde mich freuen, wenn auch Du dich mit nur einem Klick beteiligen würdest. Ihr könnt sicher sein, dass wirklich jeder Euro nur für Hilfsmittel (Kardiermaschine, Woolpicker, Spinnräder etc.) zur Garnherstellung ausgeben wird. Dieses Projekt wird fast 25 Frauen eine Möglichkeit bieten innerhalb Ihrer Möglichkeiten wieder eigenes Geld zu verdienen! Menschen, die aufgrund Ihrer Umstände nur in Heimarbeit tätig sein können. Gebt Ihnen und uns die Möglichkeit Euch mit der neuen Herbst/ Winter Kollektion zu zeigen, dass sie es Wert sind gefördert zu werden! Eure Zahlungen sind dabei auf jeden Fall sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay Seid auch so lieb und teilt es mit Familie, Freunden und Bekannten, damit viele Unterstützer für dieses Projekt gefunden werden. Vielen Dank! H

4

80 €

5 %
Rundum entspannt - Starthilfe

Rundum entspannt - Starthilfe

Lieber Freund, Bekannter und Fremder,  bleib mal stehen. Atme tief in deinen Bauch hinein und schließe gleich die Augen und sei nur du selbst. Höre deinen Atem, lausche auf deinen Herzschlag und fühle deinen Körper. Lass deinen Alltag eine Minute pausieren. Tut gut oder?  Vielleicht bist du aber auch zu hibbelig,  hast gerade gar keine Zeit dazu oder magst gar nicht in dich hören, weil du lieber gar nicht wissen willst, was da klingt... nicht schlimm, alles zu seiner Zeit. Aber denk drüber nach. Vielleicht traust du dich ja.  Ich habe mich getraut und höre nun auf meinen Bauch. Und ich teile dieses Gefühl nur zu gerne. Seit einiger Zeit vermittle ich in Kursen Entspannungstechniken und helfe meinen Mitmenschen auch durch Klangmassagen und in Einzelgesprächen klarer und entspannter den Alltag zu bestreiten. Natürlich habe ich dafür auch die Schulbank gedrückt und bin mittlerweile unter anderem zertifizierte Entspannungstrainerin für Erwachsene und Kinder, Seminarleiterin für autogenes Training und Progressive Muskelentspannung und habe Seminare und Schulungen in Qigong, Klangmassagen, Aromatherapie und Meditation besucht. Ein gut geschnürtes Paket, was mich neben so viel positivem Feedback nochmals darin bestätigt auf dem richtigen Weg zu sein.Nun stehen weitere Schritte an. Die Schule ruft wieder: als Burnout- und Resilienzberaterin werde ich mich erweitern. Ein ganz wichtiges Thema, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt und unbedingt zu meiner Arbeit gehören sollte! Jetzt kommst du ins Spiel! 😊Ich freue mich über jede noch so kleine Spende, die in die Anschaffung von Material und Ausstattung (Matten, Liegen, Decken, Handouts, zertifizierte Therapieklangschalen etc.) und zu einem Teil auch in die nächste Ausbildung fließen wird.  Ich danke euch - ihr helft mir dabei, diese Sache selber etwas entspannter angehen zu können und bald hoffentlich vielen anderen Menschen dem Leben ein wenig leichter zu Begegnen.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

4

43 €

1 %
ARTlantica-Künstlerdorf -ein Mehrgenerationenwohnen-Projekt

ARTlantica-Künstlerdorf -ein Mehrgenerationenwohnen-Projekt

Berlin, September/Oktober 2017 Liebe Freunde, Familie und Bekannte,"Neue Eco-Dörfer braucht das Land!" Wir möchten Ihnen das „ARTlantica-Künstlerdorf“ vorstellen: ein standortneutrales, ökologisch und sozial ausgerichtetes Gemeinschaftsprojekt zum nachhaltigen Bauen & Wohnen herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen:  Dipl.-Ing.Jürgen SchmidtWer sind wir?Wir sind ein Berliner Projekt-Team, zusammengesetzt aus den Bereichen Stadtplanung, Medien und Architektur und haben das standortneutrale „ARTlantica-Künstlerdorf“- ein internationales MehrGenerationendorf für nachhaltige Lebens- und Siedlungsweise im ländlichen Raum entwickelt. Wir können Ihnen gerne ein 3-seitiges Expose auf Wunsch zuschicken. * Wir planen ein ökologisch, sozial und gemeinschaftsorientiertes Siedlungsprojekt an einem deutschen Standort oder auf einer südeuropäische Insel, wie La Palma (Kanarische Insel), Madeira (Portugal) oder Mallorca (Spanien).* Für die erste Phase der Projektbearbeitung, wie Partner-Akquise, Teambildung, Geschäftsplanerstellung, Akquise-Reisen zu den infrage kommenden Projektstandorten benötigen wir € 10.000,00.  Künstlerdörfer oder -stadtteile haben sich in der Vergangenheit bis heute als attraktive Siedlungsansätze behauptet und wirken nach wie vor als Magneten, um zunächst kunstinteressierte Menschen aus aller Welt anzuziehen, deren Strahlkraft auch andere Bewohner angezogen hat und weiter anzieht. Neben dem künstlerischen und baulich attraktiven Erfolg stellte sich in diesen Dörfern und Stadtteilen auch bald der ökonomische Erfolg ein. Bekannte Beispiele sind u.a Worpswede bei Bremen, Ahrenshoop an der Ostsee, Kroszian in Kroatien oder Greenwich Village/New Yorck. ARTlantica-Künstlerdorf hat den gesellschaftlichen Bedarf für neue nachhaltige und soziale Gemeinschaftsprojekte erkannt und arbeitet seit 10 Jahren an der Realisierung dieses Projektes. Wir brauchen heute neue finanzierbare ökologische Gemeinschaftsprojekte in Selbstverwaltung. Wir beabsichtigen mit ARTlantica-Künstlerdorf erstmal ein sogenanntes „Themendorf für Kunst“ zu realisieren, in dem Bauen und Wohnen als selbstbestimmtes Leben für junge bis alte Bewohner möglich ist. Wir können uns gut vorstellen, dass es zu einem späteren Zeitpunkt zu einem arbeitsteiligen, kooperierenden Netzwerk bestehend aus weiteren Themendörfern kommen kann (z.B.: Bio-Energiedorf Jühnde/Schleswig Holstein, Brodowin/Bio-Landwirtschaft, Freizeit- und Erlebnisdörfer der Initiative Sachsen etc.). Die bauliche Anlage des Dorfes wird nach VASTU, der Jahrtausend alten vedischen Wissenschaft entwickelt, um die Kräfte der Natur zu berücksichtigen und sie einzubinden und damit für die Bewohner einen  energetisch hohen Lebensraum zum Wohnen, Arbeiten und  zur Regeneration zu schaffen. Damit wollen wir eine hohe Identität der zukünftigen Bewohnen mit ihrer neuen Heimat erreichen.Es sind mit dem „ARTlantica-KÜNSTLERDORF“ wetterfeste, klimafreundliche Holzhäuser geplant, günstig in der Herstellung und im Kauf, kurz gesagt: das gesunde, auch mit einem kleineren Geldbeutel bezahlbare Häuschen im Grünen. In der Zukunft entsteht das "ARTlantica-Künstlerdorf" als ein Öeko-Dorf, dessen Gebäude samt und sonders mit Natur-Materialien, z.B. Holz und Naturstein gebaut werden. Derart gebaute Domhäuser sind wetterfest, im Sommer kühl, im Winter warm und reduzieren Allergien. Man findet dann hier Ferien- und Wohnbungalows, sowohl kreisrund als auch in Spiralenform, ein ganzheitliches Gesundheits-Zentrum, ein kleines Hotel am Badeteich in Form eines Schiffes, und Tipi-Häuser für Jugendliche auf Klassenfahrt. Das Dorf wird zukunftsfähig geplant, sowohl in der ökologischen Nutzung der Energie mit Mini-Wind und Solaranlagen als auch im Gemeinwesen. Die Bewohner -auch aktive Senioren - werden nicht nur im Mini-Kulturkreis, sondern auch zu anderen Aktivitäten eingeladen, z.B. zur Mithilfe im Dorfladen oder zur Wein- und Olivenemte. Das autofreie Gelände und der Nationalpark la

1

100 €

1 %
Ein Marktstand für Rosa Hernandez

Ein Marktstand für Rosa Hernandez

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,  Das ist meine Freundin Rosa Hernandez aus Chiapas, Mexiko. Rosa ist alleinerziehende Mami von drei ultralieben Söhnen und versucht, sich durchzubeißen seit ihr Mann sie verlassen hat und auch seiner Unterhaltspflicht nicht nach kommt. Bis vor kurzem war Rosa als Kindermädchen beschäftigt, doch leider zog die Familie in eine andere Stadt und Rosa steht nun ohne Arbeit da. Rosa ist sehr fleißig und macht ihre Arbeit immer gründlich und gewissenvoll. Nun hat Rosa einen Marktstand in Aussicht, dessen monatliche Miete 500 Pesos (ca. 25 Euro)  beträgt. An diesem Stand möchte sie gerne Abarrotes verkaufen, also wie bei einem kleinen Krämerladen. Rosa sagt, an so einem Stand täte man gut, da die Sachen nicht schlecht würden. Alles in allem bräuchte Rosa 5000 Pesos (ca. 250 Euro) um die ersten Mieten zu bezahlen und den Stand mit Waren zu füllen.  Wer hat Lust Rosa mit ein, zwei Euro zu helfen? Rosa ist meine Freundin und wir unterstützen sie wo wir nur können. Leider bin ich selber alleinerziehend auf dem Weg in die Selbstständigkeit, sodass ich Rosa das Geld nicht geben kann. Crowdfunding ist so eine wundervolle Möglichkeit, Menschen ein Auskommen zu ermöglichen, ohne dass irgendjemand tief in die Tasche greifen muss. Schon die kleinste Spende ist ein Anfang! Auch ihre Söhne würden es euch danken! Rosa möchte ihre Söhne zur Schule schicken und nicht als Kinder schon arbeiten lassen.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

3

45 €

18 %
Ein adäquates Auto für den Hof

Ein adäquates Auto für den Hof

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.Herzlichen Dank  Therapie-Hof Grubo - es geht weiter... Den Therapie-Hof (ehem. Reit-Therapie-Hof Grubo) gibt es nun seit bald 17 Jahren. Seit 2009 in anderer Form, als die, in der er gegründet wurde. In den rund 17 Jahren stand immer die Tierschutzarbeit neben der Arbeit mit Menschen im Vordergrund. In Spitzenzeiten teilten 67 Tiere aus 8 Spezies unser Leben... jetzt ist das etwas moderater... Wir haben nun immer ca 20 Tiere bei uns, denen wir Heimstatt und Rettungsanker wurden. Wir wissen, dass wir nicht alle Tierseelen retten können, aber die, die hier sind, sind gerettet. Ihr Leben lang! Derzeit sind es 7 eigene Pferde (ein weiteres auf dem Weg), 6 Hunde und 6 Katzen, von denen die allermeisten durch Zufall und durch die Zusammenarbeit mit deutschen und französischen Tierschutzvereinen ihren Weg zu uns fanden. Wir waren Pflege- und Aufpäppelstelle für Esel, Muli, Schweine, Streifenhörnchen, ein Greifvogel war auch dabei, eine Schnee-Eule hatte über Monate eines Winters unser Kleintier-Nebengelass zu ihrem Zuhause gemacht, ohne die Meerschweine und Hasen anzugreifen... Seit einigen Jahren nun ist am Hof selbst die Arbeit und das Leben mit (teils schwer misshandelten) Tieren der Schwerpunkt. Außer Haus leistet Susann ihre Dienste im Familienkrisenhilfe-Dienst, die Hunde gehen teilweise ins Altenheim, auf die Dementenstation, Sterbebegleitung. Das machen Doggen-Husky-Rüde Kolja (7), Bordeauxdoggen-Dame Charlotte (8) und der "Kleine" Weimeraner-Bloody-Mix Ludwig (1). Ich arbeite in Büro und Werkstatt einer ganzheitlich orientierten Firma, die Naturschallwandler herstellt (siehe www.Naturschallwandler.com). Mittelpunkt und oberste Priorität in unserem Leben sind und bleiben jedoch die Tiere, die entweder zufällig unseren Weg kreuzen und deren Leben wir verändern helfen können, wenn es nötig ist. Dazu ist eine der Grundvoraussetzungen, dass wir mobil und in der Lage sind, alle Tiere, also auch die Großtiere, wenn nötig selbst und schnell (wie so oft in den Jahren), in Tierkliniken bringen oder bei bisherigen Stellen abholen zu können. Wir haben beide eine 42-Stunden-Woche, gerade haben wir unter Aufbietung aller Kräfte den rund 135 Jahre alten Hof für die Tiere und uns erworben, weil das 17 Jahre lang aufgebaute Zuhause sonst weg gewesen wäre. Nun müssen noch diverse Baustellen (Dachdämmung, Wasserleitung auf Koppel, Koppelbau) in 2017 gestemmt werden. Da fällt das "Thema Auto" leider bisweilen hinten runter: Darf es aber nicht, denn neben Einkommen muss die zweite Säule, die Mobilität, zuverlässig erhalten bleiben!Unser beider Fahrzeuge kratzen jeweils am zweiten Lebensjahrzehnt, einmal Susanns "Opelchen" (Combo Tour, 2002) und mein Passat Variant (1998). Wenn Herr Geißler (de jure CDU, de facto seit geraumer Zeit "Mensch") Recht hat, und "Geld wie Dreck" da ist in unserem Land, dann wird unser Hof in spätestens 1,5 Jahren ein vernünftiges geländegängiges Fahrzeug haben, das nicht nach "Protzpalast", sondern Nutzfaktor aussieht und das ich hegen, lieben und pflegen werde, wie den grünen Passat  bisher auch.Der ist aber nun - auch dank derzeit 18 heftiger Baustellen im Landkreis - jetzt in einem deutlich schlechteren Zustand als auf diesem vier Jahre alten Bild (heuel!) und wir müssen trotz neuer TÜV-Plakette (6/2019) bereits jetzt über den Abschied und Ersatz nachdenken. Der "Neue" muss:- Pferdehänger ziehen können, 2,5 t wären da ein guter Wert- viele schlechte Straßen verkraften, Bodenfreiheit und "große Füße" heißen: Jeep bitte!- Platz für große Hunde und private Transporte haben, zwei Doggen, vier "kleinere"- wartungsfreundlich sein, so dass mein Leib- und Magenschrauber nicht "durchdreht"- wirtschaftlich und doch kräftig sei

1

30 €

0 %
2. Jahrestag des Diebstahls

2. Jahrestag des Diebstahls

Liebe Freunde, Patienten und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. Am Gründonnerstag vor 2 Jahren (24.März 2016) betrat ein Diebdie Podologie-Praxis "Ihrefelder-Fööss"und entwendete meinen damaligen hellgrauen Dakine Rucksack. Leider befand sich bereits das Bargeld in Höhe von  4.500€ für den Kaufeines Gebrauchtwagens um Hausbesuche auch außerhalb von Ehrenfeldanbieten zu können dort drin. Kinder fanden einige Tage später in der Nähe des Hürther Gymnasiumsverbrannte Überreste meiner Ausweisdokumente. Danach wechselte die Spur und führte nach Leverkusen in die Robert-Blum-Str. 5,wo nach mehreren Monaten erst die Polizei, welche ich schon informiert hatte, ein Sofa in der 3.Etage bei Frau Thelen sicher stellen konnte.Die Dame hatte mit meinem Nachnamen nicht nur ein Sofa bestellt, zu sich nach Hause liefern und aufbauen lassen, sondern auch Handys mit meinem 2.Nachnamen "gekauft", Handyvertäge abgeschlossen und Kleidung bestellt.Leider glaubt die Polzei bis heute nicht, das ein Zusammenhang besteht zwischen Ihren (Frau Thelens) Untermieter (Name wird bei Anfrage genannt!) und meinem Diebstahl.Liebe Polizisten, mein Rucksack ist nicht alleine aus der Praxis in der Hansemannstraße spaziert, sondern wurde höchst wahrscheinlich von diesem Mitbewohner aus der Robert-Blum-Str.5 in Leverkusen entwendet. Leider hat sich die Polizei nicht die Mühe gemacht die Verbindungsnachweise der "gekauften" Handyverträge nachzugehen.Vielleicht hätte man so die Spur weiter verfolgen können. Daher bitte ich jeden, der dies liest etwas zu Spenden, egal wie klein der Betrag. * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.Natürlich wird nie wieder alles so sein wie vor diesem Gründonnerstag, vor dem Diebstahl, aber Ihr könnt meinen Schmerz, der mich nun seit 2 Jahren quält, mindern. Herzlichen DankPodologin Silvia MELLET TELLERS

2

15 €

0 %
Projekt Dorothea, Atelier Djignaba

Projekt Dorothea, Atelier Djignaba

Liebe Freunde, Familie und Bekannte, Liebe Freunde Hilf einen Ort zu schaffen, wo Menschen aus der ganzen Welt Afrika und die Afrikaner als reich und selbstbewusst erleben werden. Es ist nicht nötig, dass sie ihr Leben riskieren, um in Europa als Bettler dazustehen.Heute wende ich mich an Euch, um mir zu helfen.Jeder nach seinen Möglichkeiten.Zum Bau meines Gästehauses suche ich finanzielle Mittel. Wir haben es lange aus eigener Kraft versucht, aber jetzt brauchen wir Partner. Ich möchte endlich den Traum meines Seminarzentrums verwirklichen. Ein Seminarzentrum mit Selbstversorgung, biologische Landwirtschaft und Viehzucht sowie ein Seminarprogramm im Bereich der alternativen Lebensformen, Spiritualität und Kunst, mit dem Ziel einer Begegnungsstätte der Kulturen. Kennenlernen und Entdecken des Reichtums der afrikanischen Kultur sind Schwerpunkte unserer Akademie. Wir sind ein Familienbetrieb in Westafrika in einem Dorf am Meer. Es ist genug Land vorhanden. Wir sind längst aus den Pionierarbeiten raus. Das ganze Konzept soll mehr als 45 Arbeitsplätze schaffen und so die Konjunktur des Dorfes ankurbeln. Hier im Dorf gibt es ein Ausbildungszentrum für Viehzucht, Gartenbau, sowie für Köche und Hotelfachangestellte. Es gibt also geschulte junge Menschen, die nach ihrer Ausbildung keine Jobs finden und die unser Zentrum einstellen könnte und so vor Abwanderung in die Großstadt und vor allem Emigration zu bewahren.Es gibt hier so viel zu tun, wenn ihr nur helft den finanziellen Teil auf die Beine zu stellen. Mehr als 10 ha Land, ein guter Businessplan und auch die Pläne der ganzen Anlage liegen vor. Ein Tiefbrunnen, Wasserturm, Zaeune, Solarstromversorgung, das Familienhaus sowie einen Kuh Herde, Schafe, Hühner, Enten und Ziegen sind schon da. Wer auch immer du bist, deine Investition wird dazu beitragen die Menschheit positiv weiter zu tragen. ·       45 Arbeitsplätze schaffen·       45 Arbeitsplätze heißt 45 Familien unterstützen und aus der Armut heraushelfen·       Einen Begegnungsstätte der Kulturen, für Kunst, ganzheitliche Lebensformen, Pädagogik, Permakultur, Spiritualität und Heilung zu schaffen. Hilf einen Ort zu schaffen, wo Menschen aus der ganzen Welt Afrika und die Afrikaner als reich und selbstbewusst erleben werden.​Herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.*  Ich danke dir,zusammen bauen wir eine neue, bessere Welt zu bauen, einen Solidarische, in der alle Menschen ein Recht zum Leben haben Ich danke Dir,Dorothea

0

65 T

0 %
Seitenanfang