Springe zum Hauptinhalt
Tiny House erleben

Tiny House erleben

"Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des anfangs zu vertrauen."  Meister Eckhart  http://www.ready-for-tiny-house.com/Warum sollte man nicht einfach und mobil Leben und trotzdem eine nachhaltige Zukunft kreieren? Warum sollten wir länger in festen Häusern leben, mit einem Raum zum Kochen, einen zum Waschen und einen zum Schlafen? Warum können wir nicht alles miteinander kombinieren, Rohstoffe und Besitz einsparen und uns auf das wirklich wesentliche konzentrieren? Und genau deshalb, um uns daran zu erinnern, geben wir dir die Möglichkeit dieses Gefühl, frei zu leben, neu zu entdecken.  Herzlich willkommen zu unserem TinyHouse PROJEKT, vielen Dank für deine Unterstützung! Mit nur einem Klick kannst du dich beteiligen.* Geb soviel du möchtest * ab einer Spende von 55€ reservierst du dir automatisch 1 Nächte für 2 Personen im TinyHouse mit Wunschdatum ab dem 01.10.2019 und ihr werdet Teil einer neuen Art und  Weise zu Wohnen* Folge unserem Blog  http://www.ready-for-tiny-house.com/  und erhalte aktuelle News zum Projekt und Blocke deine Reservierung * Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropayWarum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.#zerowasteMission ​* Wir glauben, dass es Mutter Erde gut tun würde, weniger Oberfläche zu bebauen und einen plastikfreien Alltag zu kreieren. Aus diesem Grund entscheiden wir uns für einen ZeroWasteLifestyle im TinyHouse.Vision * Wir werden eine Lösung anbieten, besser zu leben, eine TinyHouse Community aufzubauen, die vielfältig, tolerant und schöpferisch zusammenlebt.         http://www.ready-for-tiny-house.com/

14

700 €

4 %
NaturBar

NaturBar

Liebe Freunde des unverpackten Einkaufens und liebe Interessierte, wir sind ein Team aus 5 Studenten der Ruhr-Universität Bochum und wollen mit unserem Projekt NaturBar das Unverpackte Einkaufen in Deutschlands Supermärkten etablieren! Dazu planen wir ein komplettes System bestehend aus Bulk Bins, Produkten und des gezielten Marketings um möglichst viele Leute für den Unverpackten Einkaufsstil zu gewinnen. Die Bulk Bins erfüllen höchste Qualitätsstandards und sind BPA-frei. Unsere angebotenen Produkte reichen von Nudeln über Bohnen bis hin zu Soja-Snacks. Alle Produkte sind dabei biologisch und nachhaltig. Für den Transport der Lebensmittel von dem Supermarkt nach Hause bieten wir Beutel an, welche regional in einer Behindertenwerkstatt hergestellt werden. Dies unterstützt die Inklusion von Menschen mit Behinderung und verhilft ihnen zu einem geregelten Alltag und Einkommen. Somit beinhaltet unser Konzept neben den ökologischen Vorteilen des Unverpackten Einkaufens auch einen sozialen Aspekt für Menschen mit Behinderung. Zur Realisierung unseres Konzeptes benötigen wir eine Starthilfe. Mit den Geldern sollen die ersten Bulk Bins und Produkte finanziert werden, sodass wir das Projekt richtig starten können. Wir freuen uns über jede Hilfe und bedanken uns rechtherzlich für eure Unterstützung.Mit euch werden wir das unverpackte Einkaufen in Deutschland voranbringen und in den Supermärkten etablieren! Euer Team von NaturBar Unsere Social Media Kanäle, auf denen wir euch mir Informationen versorgen und uns gerne über Likes, Kommentare und Abbos freuen: * Instagram --> natur.bar --> https://www.instagram.com/natur.bar/ * Facebook --> |Natur|Bar --> https://www.facebook.com/INaturIBar/ * Website -->  https://enactus.de/uni-bochum/project/naturbar/?lang=de

8

205 €

20 %
Raum der Liebe

Raum der Liebe

Liebe Naturfreunde, inspiriert von den Büchern Anastasias haben wir festgestellt, dass ein Leben im Einklang mit der Natur sehr wohl möglich ist. Oft haben wir uns gefragt: Was ist unsere Bestimmung? Was erfüllt uns und wie können wir ein Leben in Liebe und Harmonie führen? Wie können wir selbstbestimmt, autark, unabhängig und frei leben?Die Antwort: Ein Familienlandsitz - Unseren Raum der Liebe! Was ist der Raum der Liebe?Der Raum der Liebe ist ein Familienlandsitz. Mittlerweile gibt es schon mehrere hunderte von Familienlandsitzsiedlungen und tausende Familienlandsitze. Russland liegt hier, als Beispiel, ganz weit vorne. In Russland erhält man einen Hektar kostenfrei vom Staat, steuerfrei und man kann sein Haus bauen, wie man es gern möchte. Garten und Beete können ganz nach belieben angelegt werden. Auch dürfen aktuell keine genmanipulierten Waren ins Land eingeführt werden. Möchte man auf seinem Land bauen, so ist hier nur eine kurze Mitteilung bei der Stadt nötig.  Doch der Raum der Liebe enthält noch viel mehr. Dieser ist auch für unsere Kinder und Enkel vorgesehen. Für alle weiteren Generationen. Es geht hier darum, in Verbindung mit seinen Ahnen zu sein. Pflanzen und Bäume werden gepflanzt und unzählige Tiere finden dort ihren Lebensraum. Es ist ein Leben in Verbindung mit der Erde, mit der Natur und mit allen Tieren. Dieser Familienlandsitz versorgt uns mit allem was wir benötigen. Wir erhalten biologisches Obst und Gemüse und können, je nach dem wie wir leben wollen, das anbauen was unser Herz begehrt. Durch die sehr enge Verbindung zur Mutter Natur und zu den Pflanzen auf dem Familienlandsitz, ist das Gemüse sehr energiereich und passt sich der dort lebenden Familie und deren Körper (Bedarf an verschiedene Vitamine, Mineralien etc.) an. Dies ermöglicht eine ausserordentliche gesunde Ernährung, fernab von Konsum und Discounter-Läden. Natürlich kann man sich auch Tiere halten oder einen eigenen Wald pflanzen. Hühner, Ziegen, Schafe, Bienen und viele weiteren Tiere finden natürlich auch ihren Platz zum Leben. Wir schaffen so ein Stück mehr grün auf diesem wundervollen Planeten und retten ein Stück mehr vor der industriellen Nutzung. Unser Ziel?Unser Ziel ist es ein Haus aus Naturmaterialien für unsere Familie zu erbauen. Gemüsebeete anzulegen, Obstbäume zu pflanzen, Zedern, Eichen und andere Bäume, Hecken, Sträucher und eine Vielzahl von Blumen zu pflanzen. Wir möchten einen Imker-Lehrgang absolvieren und uns mehrere Bienenvölker ihren Raum auf unserem Landsitz bieten. Gern würden wir Hühner und Ziegen ebenfalls aufs Land einziehen lassen.  Unsere weitere und größere Vision ist es hier auf unserem Landsitz, Menschen zu empfangen, die einen Ort der Ruhe suchen oder einfach in das Leben auf einem Familienlandsitz hineinschnuppern wollen. Wir wollen die Menschen für ein solches Leben inspirieren und begeistern.   Desweiteren soll eine Art Heilzentrum entstehen, indem die Menschen wieder Zugang zu ihren natürlichen Fähigkeiten erlangen. Wir sprechen von den Fähigkeiten, wie es in den Büchern von Anastasia steht.  Für unsere Familie, mit den Vorstellungen der Gärten, Wälder und Tierhaltung, benötigen wir 1 Hektar Land, welches wir durch das hier Erzielte kaufen werden. Sollte durch diese wundervolle Aktion mehr Geld zusammenkommen oder mehr Platz zum Kauf möglich sein, werden wir die "überschüssigen" Hektar verschenken. Dies erhalten dann Menschen oder Familien die gerne unsere Nachbarn werden wollen und ähnliche Ziele und Wünsche haben. Wer sind wir?Wir sind Florian, Nancy, 2 Kinder und unsere Maya (Labradorhündin). Wir sind sehr naturverbunden, lieben das Leben und die Freiheit. Vor knapp 5 Jahren haben wir uns gefunden, viele Höhen und Tiefen erlebt und gemeinsam einen Traum entdeckt, der in jedem von uns schon ewig geschlummert hat - das Reisen und die Liebe zu Mutter Erde. Wir haben viel erlebt, haben Länder besucht, wochenlang im Auto gelebt, um dann durch Begegnungen unsere Bestimmung zu finden - Familienlandsitze. D

5

140 €

0 %
Finanzierung eines 3d Druckers / Modelles vom UDO

Finanzierung eines 3d Druckers / Modelles vom UDO

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion! Hi Friends, Familie and Aquaintances,welcomme to this fundraiser. Wer mich kennt, weiss, das ich immer wieder gerne Sachen entwerfe. Das letzte mal als ich einen Entwurf zur Realität gemacht habe, war das mein Chopperfahrrad Calvin Steel MKS. Neben Geld und Zeit, hat auch viel Platz in Ansprunch genommen.  My last project I took from design to reality was the Calvin Steel MKS chopper e-bike. It consumed alot of time, space and funds.  Damit ich mein Bedürfniss stillen kann, Udo realität werden zu lasse, ohne meinen vier Kindern wichtige Resourcen vorzuenthalten, träume ich von einem günstigen 3D Drucker. Ab 200€ sind gebrauchte zu finden, ab 500 wird auch die druckgrösse intrressanter. Damit könnte ich ein 1:24 oder ein 1:10 Model bauen. Mit mehr Finanzen vielleicht sogar ein ferngesteuertes Funktionsmodel. Sollte jemand in der Lotterie gewonnen haben, ab ca. 25 000.- könnte ich einen fahrbaren Prototypen bauen. ... ;) This time I would like to create an UDO Pickup, but without depriving my 4 children of funds that could be spent on food, clothing, shoes... for them. ;) If I can rais 200€ i can buy a used small 3d printer to sprint a model, with 500€ i can get a 3d printer with larger build capabilities. OH -- should any of you have won the lottery --- building a real 1:1 drivable prototyp would cost ~25 000€ up....  :)  Anhand der Spenden kann ich auch sehen, ob ihr mein Konzept eines minimalistischen wartungsfreundlichen modularen Elektrofahrzeugs mit hoher Bau und Betriebseffizienz mögt oder nicht so. (unten könnt Ihr feedback hinterlassen) Based on the donations I can also evaluate if you think my design should stay hidden on the hard drive, be fun for the shelf as dustcatcher or ... its a good idear for a minimalist, easy maintanance modular e-vehicle that is ultra efficient in building- and opperating expenses. mehr Bilder gibts hier:more Pics are here: www.LLohtec.wordpress.com Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet. Ein euro ist bereits Super* Zahlugen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist und ich nicht mit der staatlichen Förderungsadministration kämpfen muss. (und nachher kein schlechtes gewissen haben muss, wenn das geld mal wieder knapp ist.)With one click you can be part of it:Donate as much or little as you want. one Euro or  Dollar is already super..You can use visa, Master, Moneytransfer.. Best with Leetchi is I dont try to mess with goverment funding for this project  and spend tons of time only to get frustrated.. ;) and I don't have to feel bad if at some point the accounts are dry... ;) Herzlichen DankLars Thank you verry muchLars

1

20 €

10 %
Aufbau eines Bienenreservats

Aufbau eines Bienenreservats

Bienenreservat Hallo zusammen, ich lese in den Medien immer wieder von Bienensterben und dem damit bedrohten Ökosystem. Ich könnte darüber jetzt stundenlang referieren ode gar philosophieren, wie wichtig Bienen sind, aber das kann jeder von euch selbst nachlesen und sich darüber Gedanken machen. Das Ergebnis daraus aber ist, BIENEN sind mehr als nur WICHTIG! Zu meinem Vorhaben:Ich beabsichtige ein Grundstück im Großraum Augsburg zu erwerben und darauf Bienenhotels zu errichten. Dies möchte ich tun, um dem Bienensterben entgegenzuwirken und eine Schutzzone für sie zu errichten, die ich selbst auf Lebenszeit erhalten kann. Es soll dazu noch Rückzugsorte für andere Insektenarten geben. Das Ganze hat keine konventionelle Absicht. Ich möchte keine Imkerei betreiben. Ich will lediglich die Grundlage für eine steigende Bienenpopulation bereitstellen und sie anschließend ihrem natürlichen Lebensraum überlassen. Natürlich werde ich den Bienenbestand kontrollieren und eine Facebookseite einrichten, auf der man das Wachstum bzw. den Fortschritt des Projekts verfolgen kann.  Zum Finanziellen:Die Grundstückspreise für Wald- und Wiesengrundstücke sind sehr unterschiedlich, allerdings konnte ich schon geeignete Grundstücke für 6000 - 8000€ erspähen. Anfallende Notarkosten, Steuern, etc. würden sich auf 540 - 720€ belaufen. Die Materialkosten und laufenden Kosten für Versicherung und Grundsteuer können von mir selbst abgedeckt werden. Daher wäre das Ziel der Spendenaktion eine Summe von 7000€. Was habt ihr davon:Zum einen, natürlich, das gute Gewissen der Natur etwas Gutes getan zu haben, zum anderen werde ich natürlich das Grundstück frei zugänglich für Interessierte gestalten. Damit könnt ihr euch das Projekt beispielsweise mit Kindern, anderen Angehörigen oder Freunden anschauen und ihnen unsere Natur näher bringen. Gerne kann es auch nur der Ausflug ins Grüne sein ;) Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für eure Unterstützung und hoffe das wir zusammen diese Welt ein kleinwenig besser machen können.

1

15 €

0 %
Arknia with Paulownia

Arknia with Paulownia

Dear Ladies and Gentlemen, (Deutsche Fassung weiter unten! ) In times like these, our earth needs CO2 to be able to compensate large environmental pollution caused by industry, people  (through us humans). My team consists of my dad, brother and me. We are planting trees named Paulownia (At the moment we already have ~ 500 trees exposed). This tree has the following features / benefits / useage : The unique thing about this tree is that it not only grows fast but after its fall it grows back up to 4-5 times. So he has a lifetime of ~ 50-60 years, by producing a lot of CO2 and also can be further processed useful. Paulownia thus achieves an ecological and economic benefit for humans. I myself have a steady job and plant these trees as a kind of hobby. If you yourself earn enough and you a small donation for the PLANTING new trees seems to be useful, I look forward to any amount! A tree costs in the procurement, food (watering, etc.) (irrigation runs on solar) ~ 7 € Best regards, Mihael Huljina    Sehr geehrte Damen und Herren, in Zeiten wie diesen benötigt unsere Erde CO2 um die große Umweltverschmutzung die durch Schadstoße entstanden ist ( Durch uns Menschen) ausgleichen zu können. Mein Team besteht aus meinem Vater, Bruder und mir. Wir pflanzen Bäume Namens Paulownia (Zur Zeit haben wir schon ~ 500 Bäume ausgesetzt). Dieser Baum besitzt folgende Eigenschaften / Nutzen / Merkmale : - Sehr schneller Wachstum ( in nur 10 Jahren wächst er was andere Baumarten in 50-60 Jahren schafffen) - Hohe CO2 Produktion - Kann als Wertholz (Möbel , Surfboards, Ski , Särge , Kiteboard , Schiffsbau, Hausbau usw.)verwendet werden - Sehr leicht 295kg / M³ , sehr robust trotz größerer Jahresringe Das einzigartige an diesem Baum ist er wächst nicht nur schnell SONDERN nach seiner FÄLLUNG wächst er wieder NACH und das bis zu 4-5 mal. Also hat er eine Lebenszeit von ~ 50-60 Jahren, indem er sehr viel CO2 produziert und außerdem Nutzvoll weiterverarbeitet werden kann. Paulownia erzielt somit einen Ökologischen und Ökonomischen Nutzen für die Menschen. Ich selber habe einen festen Job und pflanze diese Bäume als eine Art Hobby. Wenn Sie selber genug verdienen und Ihnen eine kleine Spende für die PFLANZUNG neuer Bäume als Sinnvoll erscheint freue ich mich über jeden Betrag ! Ein Baum kostet in der Beschaffung, Verpflegung ( Wässerung usw. (Bewässerung läuft über Solar)) ~ 7€ Mit freundlichen Grüßen Mihael Huljina

2

5,01 €

0 %
Fight Pollution - Vamos Teja Huasi!

Fight Pollution - Vamos Teja Huasi!

Dear friends, this is a project I´m currently working on. From July ´18 - October ´18 I was living and working in a small rural community called Teja Huasi, located around 40 km from Sucre, Bolivia.Picture from the top of the community.Who we are:I am a masterstudent of environmental management with specialization in waste management, who started this private project in Bolivia in summer ´18 together with Trevor Hirsche, a canadian geoscientist, who is living in the community since a few years, speaking their native language Quechua and having experiences in the community structures. We both are coordinating the continuation of the project by volunteers with the same educational background to guarantee the sustainability of our work. Our motivation:Waste management is a challenge all over the world, but rural communities in Bolivia have absoutely no access to waste disposal and recycling infrastructure. This situation leads to open burning and unorganized dumping somewhere in or around villages.But there are better solutions! Regarding the waste hierarchy it´s very important to show, that we can reduce pollution by certain shopping habits, reusing and upcycling plastic bags and bottles to gain money by selling these items or for example compressing non recyclable waste in old bottles, to reduce the volume of waste that ends up in the dump. One example for upcycling with plastic bags, imitating the traditional lama pendants.The project: - Shortterm goalsAll this brings us to the most urgent goal: improving the landfill.In the community of Teja Huasi there is not even one dump but there are a lot of spots where garbage is dumped and sporadically burned. Much garbage is dumped close to some homes and some even next by the children´s playground.To improve this situation, we want to build two new, more organized, small landfill sites, which will be fenced to keep animals and children out and to avoid the washing away of the materials in the rainy season. Close to this area, we want to build a storage for toxic and recyclable materials, later (in the case of recyclables) to be sold in Sucre or be recycled by the community. As a compromise to motivate all 120 habitants we came up to built two landfill sites on each site of the community, to shorten the transportation distance.For our waste management scheme to work, it is important to implement a simple waste separation system. A goal which can only be reached through workshops at the community reunions and the two schools in the area, setting up information boards and having a responsible person at the side to guide the people. As an example you can see in the picture below one of our awareness rising activities which was organized together with the local college as part of a seminar I gave there.Me together with some students on our Clean Up Day, where 215 students participated in 4 communities and at the river bank.- Longterm goalsTo reach more people, make them more conscious and to keep up the motivation our longtime goals are awareness rising seminars in the big reunions with all communities in our valley, upcycling workshops with the aim to sell the products and to start with food markets without plastics.We are in contact with locals that support us at the reunions for example for translating the presentations into Quechua.The upcycling seminars will be held every second or third week on several evenings for each of the interested communities, showing them how to produce different upcycling products like toys or planters, which they can sell on the markets.The idea about the monthly food markets is to attract tourists and habitants from Sucre to get out of town, buy their food directly from the source and to educate about traditional food and how to serve them in natural dishes without one way plastics. This for we need to promote the project in the city and other communities and to guarantee subsidization for the participants to avoid losses especially at the first event. -

0

0 €

0 %
The problem is real

The problem is real

Das Bild ist entstanden in einem Naturschutzgebiet in Indonesien. Plastik überall am Strand, mit jeder weiteren Welle kommt mehr Müll dazu. Die Natur versinkt in Müll und wird dadurch verseucht, Tiere müssen sterben weil Plastik mit Nahrung verwechselt wird. Bis 2050 könnte mehr Plastik in den Ozeanen schwimmen, als Fische darin leben, wenn wir unser Denken und Handeln nicht ändern.  Dafür wird sich Carita2.0 einsetzen. Ein Projekt dass das Problem näher an der Wurzel packen wird. Wir werden eine Plastikfreie Community schaffen indem wir Einwohner vor Ort für das Thema sensibilisieren durch Schulungen und gemeinsamen Projekten zur Müllbeseitigung.  ocLean Indonesia setzt sich für die Müllbeseitigung ein und wird ein Teil unseres Projektes sein.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank von Ricky und Arlene ........................................................................................................................................ The picture was taken at a wildlife and nature-sanctuary in Indonesia. Plastic all over the beach and with every additional wave there was more waste coming. The nature vanishes in rubbish and gets polluted, animals have to die because they mistake plastic for food. By 2050 there will be more plastic in the oceans than fishes, if we are not changing our mind and acting.  Therefore Carita2.0 will be taking actions. A project which will address the proble closer by the root. We will create a plastic free community in which we sensitise the locals about the topic through training and common project about waste disposal. oclean Indonesia is already taking actions about the waste disposal and is a part of our project. with just one click you can help.* Give as much as you want* All payments are secure with SofortÜberweisung, VISA, Mastercard or Giropay* Why Leetchi? Because it is clear and fastThank you very much by Ricky and Arlene

0

0 €

0 %
Going Green... Sauber zur - und in der Arbeit

Going Green... Sauber zur - und in der Arbeit

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding! Es ist immer eine gute Zeit über die Zukunft nach zu denken, vor Allem wenn es zeit ist Veränderungen zu entscheiden.  Bei mir ist schon wieder, oder noch immer das Firmenauto ein Diskussionspunkt. Ich habe einen Diesel Minivan. Ich fahre wenige Km. Haben meistens zuviel Material mit für ein Lastenfahrrad. Wir sind ab und zu Zwei oder Drei. Und Geld ist knapp. Somit dachte ich an diese unkonventionelle Lösung. Warum?Niedrige Anschaffungskosten (~10 000€)Niedrige BetriebskostenWenig PlatzbedarfGuter Werbeträger Reduktion der Abgase für meine UmweltReduktion des Finanzabflusses durch DieselimportReduktion des CO2 AusstoßesReduktion des Feinstaubausstoßes  Einziges Problem... Die Finanzierung... Das ist wo der springende Punkt liegt! Es gibt noch keine Erfahrungsberichte oder Studien zur Anwendung solcher Fahrzeuge im städtischen Servicegewerbe. Als Haus- und Gartenbetreuer würde ich gerne diesen Erfahrungsbericht generieren. Zuerst würde ich einen geschlossenen Blog in Form eines themenbezogenen Tagebuchs betreiben, zu dem Spender Zugang haben. Am Ende würde ich einen jährlichen Report mit Kosten, Pro, Con, etc. erstellen. Ich denke das dies eine interessante Studie für eigene Fuhrparkentscheidungen sein kann, oder man erfreut sich daran die Welt sauberer zu machen, oder ??? Für mehr Detail bitte einfach email senden. Bitte unterstützen Sie diese Projekt. Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen.* Spenden jeder Größe werden freudig angenommen.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen DankLars Loh

0

0 €

0 %
Seitenanfang