Springe zum Hauptinhalt

Boxlöwen wollen in die Bundesliga

Liebes Löwenrudel, liebe Boxfreunde und Sportliebhaber,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse. Mit eurer Unterstützung möchten wir den großen Traum unserer Boxabteilung ermöglichen und eine eigene Mannschaft in der 1. Bundesliga stellen. Die sportlichen Leistungen bringt die Abteilung schon seit geraumer Zeit, aber die finanziellen Mittel haben bisher gefehlt. Nun wollen wir dieses Großprojekt "1.Bundesliga 2020" mit geballten Löwenkräften in Angriff nehmen und freuen uns über jegliche Unterstützung. Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist Herzlichen Dank!

71
Teilnehmer

4.395,20 €
gesammelt

5 %

Team Austria am Weg zur Cheerleading WM 2020 in Orlando, Florida

Liebe Familien, liebe Freunde, liebe Bekannte, liebe Fans! Wir haben uns als Ziel gesetzt, 2020 vier Team Austrias und somit 98 AthletInnen und über 20 Coaches und Betreuer zur ICU Cheerleading Weltmeisterschaft nach Orlando zu entsenden. Für unseren Sport ist es besonders schwer finanzielle Unterstützung zu erhalten, weshalb wir uns nun an Euch wenden. Wir starten dieses Crowdfunding-Projekt, um unseren AthletInnen einen Teil der Wettkampf- und Reisekosten von fast € 2.000,- pro Person zu finanzieren und hoffen dabei auf Eure Unterstützung. Aus über zehn verschiedenen Österreichischen Vereinen formte sich Team Austria dieses Jahr zusammen. Die AthletInnen trainieren bereits seit September 2019 sehr hart um Österreich bei der Weltmeisterschaft bestmöglich zu vertreten*. Außerordentlich viel Disziplin, Teamgeist, Ehrgeiz, sowie Leidenschaft für den Sport bringen sie dabei mit, denn die Cheerleading WM in den USA ist ein sportliches Highlight jedes Cheerleaders und Cheerdancers. Lasst uns zusammen diesen Traum unserer Team Austria AthletInnen unterstützen. Mit euch kommen wir unserem Ziel, der ICU Cheerleading Weltmeisterschaft 2020, ein großes Stück näher! Wir bedanken uns für jede Unterstützung! Euer Team Austria Cheerleading Juniors & SeniorsPerformance Cheer Juniors & Seniors

12
Teilnehmer

1.880 €
gesammelt

37 %
The Flying Fireworks - AeroSparx first time in TIROL

The Flying Fireworks - AeroSparx first time in TIROL

„AEROSPARX“  zum ersten Mal in Österreich - zum ersten Mal in Tirol.Die weltweit führende Kunstflugformation - das fliegende Feuerwerk „AEROSPARX“ – ist bereit!Machen Sie mit – zeigen Sie als einer der ersten Sponsoren „Flagge“ und unterstützen Sie uns. Denn:Das Mekka des hochalpinen Modellflugs feiert vom 25. bis 28. Juni 2020 25 Jahre!Ein Viertel  Jahrhundert Faszination Alpinflug auf dem Schönjöchl  -  alljährlich zelebriert vom Flying Circus http://flying-circus.de.Die Sogwirkung dieses Events ist international - ebenso die Teilnehmer, die jedes Jahr nach Serfaus-Fiss-Ladis kommen, um dort Freunde zu treffen und gemeinsam ihre kleinen und großen Modelle in der Tiroler Thermik kreisen zu lassen. Und viele dieser Teilnehmer kommen auch übers Jahr, um dort Urlaub mit Familie und Modellflug zu verbinden.2017 hatten wir bereits das „RedBull Blanix-Team“ als besonderes Highlight nach Fiss geholt!Das ist heute noch für viele in der Erinnerung ein absolutes Erlebnis – Gänsehaut pur! https://youtu.be/WU0RwSpYp-A2020 zum 25-jährigen Jubiläum wollen wir das toppen!! Das AeroSparx-Team um Guy Westgate aus England zaubert uns das einmalige fliegende Feuerwerk an den Himmel über SFL! International unterwegs würden sie gerne die erste Show in Österreich beim „Flying Circus“ fliegen – in TIROL, dem Herzen der Alpen.Die Show des Sommers in SFL für uns und Ihre Gäste! Seien Sie dabei - auf jeder Dachterrasse, jedem Balkon - und natürlich vor Ort rund um den unteren Parkplatz der Fisser Bergbahnen … wir rechnen fest mit Ihrer Unterstützung. https://youtu.be/dGFO4GwJtJ8   Liebe Freunde, liebe Betriebe in Serfaus-Fiss-Ladis,herzlich willkommen zu diesem Sponsoren-Aufruf!Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen. * Mit einem Mindestbeitrag von 500 € können Sie sich einen Platz    auf der Sponsorenliste sichern!* Ihr Firemlogo wird dauerhaft auf der Webseite    "www.flying-circus.de" verlinkt.* Übernachtungsanfragen von Teilnehmern geben wir gerne direkt    an Sie weiter* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA,    Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 €

0 %
Schwertkampfkunst an Schulen

Schwertkampfkunst an Schulen

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und UnterstützerInnen, Ich möchte an Schulen im Erftkreis  "historisches Fechten mit dem langen Schwert"  für Kinder und Jugendliche anbieten. Ich habe diesen Sport vor 20 Jahren in begonnen und mich selber mit (zeitweise) 10 Übungseinheiten pro Woche auf einen sehr guten Stand gebracht, indem ich mich gut fühle.Das Training bot für mich den Aufbau von körperlicher Auslastung mit sehr viel Spaß, erlernen von emotionaler Kontrolle/Ruhe, Gesundheit und Glück sowie hinter seinen Entscheidungen zu stehen. Mein Angebot endet mit einer Aufführung/Kür, welches von jedem Kind nach Abschluss individuell einstudiert werden soll. Das Projekt beginnt ab den Herbstferien 2019 und dauert 7-8 Wochen. Damit jedes Kind ein ansatzweise anständiges Holzschwert behalten darf, brauche ich finanzielle Unterstützun: Eine Schule kann maximal 15,- €/p.P. für die gesamte Teilnahme an der Nachmittags-AG des gesamten Schulhalbjahres aus den Fördertöpfen an mich entrichten; das entspricht bei 10 bis maximal 20 TeilnehmerInnen 150 bis max. 300,- € für mich (in der gesamten Zeit). Ein Holzschwert eines günstigen ausgewählten Herstellers kostet 31,- € (exkl. 5,90 € Porto pro Bestellung), was 310,- bis 620,- € reinen Materialkosten entpsricht. Hinzu kommen Kosten für Urkunden und Geschenke sowie weitere Unkosten.  Die gröbsten Zahlen als Beispiel von einer Schule unterm Strich: -    620,- € für 20 Schwerter (welche ich für die TN kaufen werde)-    xxx,- € für 20 Geschenke / Erinnerungen / Urkunden+   450,- € für 20 TeilnehmerInnen von der Schule Das bedeutet mindestens 170,- € reine Kosten für mich allein dafür,dass ich die AG ein schulhalbjahr lang anbiete. ______________________________________________ * Gebt soviel Ihr möchtet.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist. Herzlichen DankEuer Patric

0

0 €

Junior Laver Cup

Junior Laver Cup

Hallo, hier ist das Team des Junior Laver Cups. Unser Event ist ein Tennisturnier, welches die Jugendversion des Profi-Turniers Laver Cup darstellt. In unserem Event gibt es zwei Teams, die jeweils aus sechs Spielern bestehen: das Team World und das Team Europe. Hierbei bestehen die Teams aus den besten Spielern aus Berlin und Deutschland. Die Spieler werden nach ihrer zweiten Nationalität eingeteilt. Im Jahr 2019 hatten wir bereits weit über 100 Zuschauer, die unserem Event und den Spielern begeistert zugeschaut haben. Da wir dieses Event dieses Jahr noch mehr ausbauen möchten, sodass es so professionell wie möglich wird, sind wir auf der Suche nach Sponsoren, die unser Event finanziell oder materiell unterstützen.Im Gegenzug bieten wir je nach Umfang der Unterstützung folgende Leistungen an:Erwähnung auf unseren Einladungen/PlakatenBanner auf dem Center Court ( Das Event wird nur auf einem Platz ausgetragen)Logo auf unserer WebsiteErwähnung beim EventBei Bedarf Promotionstand beim EventFür individuelle Wünsche können Sie sich gerne an uns wenden. Wenn Sie interessiert sind, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen.   Für mehr Informationen können Sie auch gerne unsere Website www.juniorlavercup.de besuchen.Das Event findet am 19.09.2020 statt.BTTC GRÜN-WEIßScheelestraße 12209 Berlin Junior Laver Cup Bericht Video:https://www.youtube.com/watch?v=68xzfoTrEP0  Junior Laver Cup Highlight Video:https://www.youtube.com/watch?v=fwbOkHrrRzI Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen.Mit freundlichen Grüßen das Junior Laver Cup Team

0

0 €

0 %
Seitenanfang