Springe zum Hauptinhalt

alles rollt Frankfurt

Bitte bei der Spende den Namen angeben, so dass wir leicht die Spende zuordnen können. Toll, dass Sie bei alles rollt am 26. August in Frankfurt dabei sind. Gemeinsam drehen wir unsere Runden für den guten Zweck. Die Gesamtspende am Ende des Events errechnet sich aus der Summe aller Anmeldespenden und der Spenden durch die absolvierten Kursrunden. Wir bitten Sie, nun die Anmeldespende zu zahlen. Wählen Sie dafür eine der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten aus. Bitte beachten Sie: Einmal getätigte Zahlungen können leider nicht zurück erstattet werden, auch wenn Sie nicht am Event teilnehmen. Die Summe wird zu 100% an gemeinnützige Organisationen verspendet. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Details zum Event. Fragen vorab? Alexander Kraemer steht Ihnen per Mail ( ) oder Telefon (+49 160 907 80002) gerne Zur Verfügung. Vielen Dank und bis bald! Hinweis: Aus Datenschutzgründen sehen Sie nur ihre eigene Zahlung. Wir bitten um die Angabe des Namens, um die eingegangene Zahlung zuordnen zu können.

27
Teilnehmer

500 €
gesammelt

16 %

Judo Wienerwald

Liebe Freunde, Familie und Bekannte vom Judotraining in Sittendorf / Wienerwald, für unsere Eigenständigkeit nun als JUDOCLUB-WIENERWALD und um den Kindern die bestmöglichen Trainingsmöglichkeiten zu bieten müssen wir uns neue Judomatten besorgen. Da diese Kosten aber das normale Vereinsbudget sprengen und die Matten die in keinem guten Zustand mehr sind nun dem alten Verein retourniert werden müssen. Brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung. Egal ob Eltern, Verwandte, Omas und Opas jeder noch so kleinste Betrag zählt. Natürlich hoffen wir auch auf Firmen, die etwas für uns Spenden bzw. uns sponsern können. Sie werden dann natürlich auf unserer Homepage Namentlich und/oder mit Logo erwähnt.Vielleicht habt ihr selbst eine Firma oder arbeitet in einer wo ihr was ermöglichen könnt oder kennt Jemanden die wieder wen kennen. Bitte verteilt den Link und helft uns Geld für unsere Matten zu suchen. Und damit will ich euch schon herzlich willkommen heißen zu dieserer Sammelkasse und sage gleich im vorhinein Danke zu jeder Spende die rein kommt direkt oder indirekt von euch! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen und uns unterstützen* Gebt soviel Ihr möchtet, jeder Betrag bringt uns einen Schritt weiter.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum fundraising ? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.Herzlichen Dank euer Judo TrainerWolfgang

5
Teilnehmer

497 €
gesammelt

14 %

Teilnahme an der Cheerleading WM in Japan

https://www.youtube.com/watch?v=wotI5Bbyi_A&t=3s&frags=pl%2Cwn Liebe Freunde, Familie und Fans,  wir sind die FT1844 Freiburg Nuggets Cheerleader und haben die großartige Möglichkeit Deutschland an der Weltmeisterschaft im November 2019 in Takasaki/Japan zu vertreten. Im Mai haben wir uns an der deutschen Meisterschaft im Junior Double Dance, im Senior Double Dance, im Senior Allgirl Groupstunt sowie im Senior Allgirl Team mit jeweils dem ersten Platz für die Weltmeisterschaft qualifiziert.  Da Japan nicht um die Ecke ist und wir einige Mädels sind, die sich diesen Traum verwirklichen wollen, werden hohe Kosten auf uns zukommen. Und da kommst du ins Spiel, wir sind auf jede Spende angewiesen und freuen uns sehr über jede Unterstützung, die uns näher an unser Ziel bringt.Gerne stellen wir auf Nachfrage eine Spendenbescheinigung aus.  Vielen herzlichen Dank für jede Spende, Eure Freiburg Nuggets Cheerleader

2
Teilnehmer

100 €
gesammelt

Herrenberg Raptors American Football Jugendprogramm

Herrenberg Raptors American Football Jugendprogramm

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und Footballbegeisterte, herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse! American Football Jugendarbeit liegt mir sehr am Herzen. Ich bin bei den Herrenberg Raptors, dem American Football Programm des VfL Herrenberg e.V., aktiv und hier verantwortlich für den Sportbetrieb. Im besonderen Fokus steht für mich die Jugendarbeit. Als Head Coach möchte ich hier ein Programm aufbauen, welches über das sportliche Training auf dem Rasen hinausgeht und den Kindern und Jugendlichen Werte vermittelt und ihnen im Rahmen der Jugendarbeit auch für ihr sportliches Engagement was zurückgibt. Ich orientiere mich hierbei an den Footballprogrammen der Amerikanischen High Schools, einem Führungs- und Sozialkompetenztraining für Team Captains im Schul- und Jugendsport, sowie dem Programm und Angeboten des SRS e.V.. Desweiteren versuche ich Zugang zu den Schulen im Raum Herrenberg zu erhalten und hier Flag Football im Schulsportunterrricht zu etablieren.Letztendlich ist das Ziel, American Football als anspruchsvollen und jugendfreundlichen Sport in Deutsch zu etablieren. Football is Family!  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Alles gesammelte Geld kommt zu 100% meiner Arbeit bei den Herrenberg Raptors zugute.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank Andy Uhlig

0

0 €

Ein Staatsmeister ohne Sponsor - Kayvan braucht ein neues Fahrrad!

Ein Staatsmeister ohne Sponsor - Kayvan braucht ein neues Fahrrad!

Liebe Freunde, Liebe Familie, Liebe Unbekannte da draußen! Kayvan ist Österreichs Staatsmeister im 200m Sprint auf der Fahrrad-Bahn.Doch sein Weg bis zu diesem Titel ist alles andere als einfach gewesen. Seine Geschichte:Er kam Ende 2015 mit der Flüchtlingswelle nach Österreich, auf der Suche nach einer neuen Heimat, in der er seinen christlichen Glauben, seine westlichen Werte und eine bisher unbekannte Freiheit leben kann. Bereits nach kurzer Zeit in Wien organisierte er sich eine Trainingslizenz für die Wiener Fahrradbahn im Ferry-Dusika-Hallenstadion und konnte sein Training wieder aufnehmen (er fuhr bereits jahrelang im Iran sehr erfolgreich). Seit dem trainiert er fast täglich um seinem Traum von einer internationalen Karriere ein Stück näherzukommen. Jedes Jahr musste er bei den Österreichischen Meisterschaften von der Tribüne mit glasigen Augen zusehen, da er als Ausländer nicht zum Start und der Teilnahme berechtigt war.  Wenn Träume wahr werden...:Doch im März 2019 war es endlich so weit - das Reglement erlaubt eine Teilnahme von Nicht-Staatsbürgern ab einem 3-jährigen Hauptwohnsitz - er konnte an den Staatsmeisterschaften teilnehmen. Und endlich machte sich sein jahrelanges Training bezahlt - er wurde Staatsmeister im 200m Sprint. Im Herbst 2019 steht nun ein weiterer Bewerb an, dieses Mal mit internationalen Spitzensportlern aus Nationen wie Tschechien, USA oder Ungarn. Warum braucht Kayvan deine Unterstützung?Bei einer Sportart wie dem Bahnradfahren ist jedoch monatelanges, hartes Training nicht alleinentscheidend - das Material spielt eine erhebliche Rolle, wenn es um die entscheidenen Zehntelsekunden geht. Kayvan's Konkurrenten aus anderen Ländern haben große Sponsoren, die hinter ihnen stehen und jegliches Material zu horrenden Summen zur Verfügung stellen. Er jedoch hat gerade einmal ein wenig Erspartes, dass er von seinen € 38.-, die er wöchentlich für Kleidung, Essen - eigentlich alles - bekommt, zusammengetragen hat. Hilf Kayvan, damit er sein 8 Jahre altes, ausgedientes Fahrrad ins Archiv geben und mit neuem, wettkampftauglichem Material ins große Rennen gehen kann!Dieser Rahmen "Kimera Track" der Firma KOGA soll es werden:  DANKE für jeden Euro, der mit dieser Crowdfunding-Aktion zustande kommt und für den Erfolg von Kayvan entscheidend sein kann!Ihr könnte Träume wahrwerden lassen und das Leben bzw. die Zukunft eines Menschen positiv beeinflussen!

0

0 €

0 %
Neue Trikots für die Voltigierer des RuFV Wehdem-Oppendorf 3

Neue Trikots für die Voltigierer des RuFV Wehdem-Oppendorf 3

Liebe Freunde, Familie und Bekannte, Voltigieren ist ein faszinierender Sport, der akrobatische Höchstleistungen mit bis zu 3 Turnern auf ein Pferd bringt. Ein Sport, der ein Team fest verbindet, Vertrauen schafft, Mut und Disziplin fordert, Kraft und Beweglichkeit verlangt und vor allem unendlich viel Spaß macht. Die Symbiose von Voltigierern, Trainern und Pferd macht das Team komplett. Wir bestehen aus 9 Voltigieren, 2 Trainern und unserem absolutem Liebling Emil. Da unser Sport aber leider nicht so verbreitet ist wie beispielsweise Fußball und es somit super schwierig ist, Sponsoren zu finden, brauchen wir Ihre Hilfe. Denn Voltigieren ist leider auch ein sehr teurer Sport, der von uns komplett allein finanziert werden muss. Wir benötigen die Ausrüstung für unser Pferd, Trainingsbekleidung, Turnierbekleidung und Trainingsmaterialien. Ihr würdet uns daher mit Eurer Spende nicht nur eine riesen Freude bereiten, sondern uns gleichzeitig auch finanziell sehr entlasten. Für die kommende Saison brauchen wir einen Satz neuer Trikots für Turniere, da unsere nach mehreren Jahren leider ihre Gebrauchsspuren aufweisen und teils nicht mehr zu gebrauchen sind. Für uns als Mannschaft sind die dafür nötigen 3.000€ nur leider nicht alleine tragbar. Wir freuen uns über die Spende und bedanken uns, dass Ihr uns so die Möglichkeit optimaler Turnierbedingungen schafft! ❤ Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen DankEuer Team 3 aus Wehdem-Oppendorf Bilder: Lena Klages

1

0 €

0 %
Seitenanfang