Springe zum Hauptinhalt
PROJEKT "GREEN FIELD" SV Vonderort 1949 e.V.

PROJEKT "GREEN FIELD" SV Vonderort 1949 e.V.

Unter dem Projektnamen "GREEN FIELD" möchten wir der SV Vonderort 1949 e.V. seine beliebte - aber nicht mehr den heutigen Ansprüchen genügende - Sportanlange "AM WIENBERG" im Ortsteil Vonderort, in erster Linie für den modernen Fußball ,,fit" machen. Um unser Integrationsengagement in der Jugendarbeit, aber auch bei den Senioren erfolgreich, und zukunftsorientiert vorantragen zu können, ist es unser Ziel unseren geliebten ,,Aschebolzplatz" durch eine Kunstrasenfläche aufzuwerten. Der SV Vonderort 1949 e.V. steht mehr denn je in direktem Wettbewerb mit den umliegenden Nachbarvereinen. Dieses allerdings nicht nur im sportlich fairen Wettkampf, sondern auch in der Überzeugungsarbeit, dass unser Verein trotz Ascheplatz der richtige Verein ist. Leider fällt diese Überzeugungsarbeit aufgrund der umliegenden modernen Spielstätten immer schwerer. Als einer der letzten Vereine können wir mit den ,,modernen" Sportanlagen nicht mehr konkurrieren. Wir denken, dass ein Traditionsverein , der im letzten Jahr sein 70. Jubiläum gefeiert hat, der Integration, erfolgreiche Jugend- und Seniorenarbeit verkörpert, der auf ein hohes Maß an Engagement aller Mitglieder und Freunde des Vereines bauen kann, nicht an der Sprichwörtlichen "eigenen Asche ersticken" sollte. Da unsere Sportanlage bereits über ein Drainagesystem und eine im Boden versenkbare Bewässerungsanlage verfügt, beschränkt sich der Umbau - unsere Einschätzung nach - auf das Abtragen der Asche und das errichten der nivellierten Kunstrasenfläche.

1

10 €

0 %
Box Dich Fit für Frauen

Box Dich Fit für Frauen

Liebe Alleich habe einen Traum und den lässt es sich nur mit Unterstützung Ihrerseits erfüllen.und zwar geht es hier um die Frauensportförderung. Ich gebe seid längerem einen Frauen Box Dich Fit Kurs in einem Raum des Seniorenzentrums. Begonnen hat alles mit der Ideen und Schwerpunktsu CH e für mich, als ich noch im Kinder und Jugendhaus gearbeitet hatte.Es lief als Angebot der Einrichtung und somit brachte es keine Einnahmen . Also ich dort aufhörte, wechselten wir mit drei mir gebliebenen Frauen, die Räumlichkeiten und machten dann einfach zusammen Sport. Ich bin keine Verein und verdiene somit kein Geld damit. Würde dieses aber gerne tun, aber dazu bräuchte ich mehr Ausstattung wie feste Boxsäcke, Bodenmatten, einiges an Sportgeräte wie zb Medizinbälle, Hanteln Springseile und so einiges mehr.Es geht nicht ums Kämpfen, es geht um Sport und um Frauenpower, auch um erlernen der Techniken, wodurch man sich schon besser fühlt. Das Selbstwertgefühl steigt. Man traut sich auch mal seine ganze Kraft am Boxsack auslassen zu können. Das Gefühl ist es, was diese Gruppe ausmacht. Damit fördert man die Gesundheit für Körper und Seele Ich würde es gerne auch wieder Mädchen und Jungen im Grundschulalter anbieten können, junge Mädels zwischen 14-18 Jahren sind auch eine wichtige Zielgruppe.Ich selber bekomme leider keinen Kredit von Banken, um dies mir selber leisten zu können.ich hoffe das es einen Weg hierüber gibt Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

1

5 €

0 %
Teambuilding auf den Balearen

Teambuilding auf den Balearen

GEMEINSAM STARK Liebe Handball-Freunde & Fans der HSG Hunsrück - Damen 1, die RPS-Oberliga Saison 19/20 ist noch im vollen Gange, doch sie ist schneller vorbei als man "Endlich wieder Malle" sagen kann. Unser letztes Saisonspiel bestreiten wie am 25.April 2020 gegen die TG Waldsee. Um unser neues Saisonziel (Vizemeister) standesgemäß zu zelebrieren, steht wie im letzten Jahr, die traditionelle Teamfahrt zur Regeneration auf den Balearen an.  Wir sind sehr stolz auf uns und natürlich auch auf unsere treuen Fans, ohne die wir niemals eine so tolle Vereinsgeschichte geschrieben hätten. Egal ob beim Aufstieg/Abstieg/Aufstieg in/aus/in die RPS-Oberliga, Relegationsspiele, Meisterschaftspiele, Pokalspiele oder beim Tor des Monats, IHR habt uns immer unterstützt und seid immer da! Damit wir eine unvergessliche und teambuildende Regenerationsfahrt veranstalten können, brauchen wir zum Ende der Saison nochmal eure Unterstützung um im nächsten Jahr die Saisonziele höher zu stecken.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen:* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istWir bedanken uns jetzt schon bei euch für eure tolle Unterstützung!  Lernt uns kennen auf unseren Kanälen:  Facebook:https://www.facebook.com/HSGHunsrueck/ Instagram: https://www.instagram.com/hsghunsrueck/?hl=de Website: https://www.hsg-hunsrueck.de/mannschaften/2019-2020/hsg-hunsr%C3%BCck-frauen-1

1

0 T

0 %
Helft mir dabei laufend Gutes zu tun! TEAM FOR KIDS der New York Road Runners Kids - New York Marathon 2020 - Wir laufen, damit Kinder es können! Denn, Kinder sind unsere Zukunft!

Helft mir dabei laufend Gutes zu tun! TEAM FOR KIDS der New York Road Runners Kids - New York Marathon 2020 - Wir laufen, damit Kinder es können! Denn, Kinder sind unsere Zukunft!

Helft mir dabei laufend Gutes zu tun!TEAM FOR KIDS der New York Road Runners Kids - New York Marathon 2020 -Wir laufen, damit Kinder es können! Denn, Kinder sind unsere Zukunft! Hi, ich bin Chrissi, 36 Jahre alt und leidenschaftliche Langstreckenläuferin. Marathons bin ich in meinem Leben schon so einige gelaufen, doch dieses Jahr werde ich mir einen lang ersehnten Wunsch verwirklichen. Eine Teilnahme beim weltweit größten Marathon, dem New York City Marathon und dabei einmal kräftig in den Big Apple beißen 😉 Da für mich ein Traum in Erfüllung geht, möchte ich der Stadt gerne etwas zurückgeben und mit meiner Teilnahme gleichzeitig etwas Gutes tun! Das Charityprojekt „Team for Kids“ der New York Road Runners werde ich mit meinem Startplatz unterstützen und versuchen, mindestens 2.500,00 € für dieses tolle Projekt zu sammeln. Für mich persönlich eine Herzensangelegenheit. Sind wir mal ehrlich, Handy, Internet und soziale Medien bestimmen vielfach den Alltag der Kinder. Zeit, die sie so verbringen, geht damit als Bewegungszeit verloren. Doch Sport und Bewegung tragen erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei. Projekte wie das „Team for Kids“ wirken der zunehmenden Einschränkung der Bewegungsräume der Kinder entgegen und tragen dazu bei, durch gezielte sportliche Förderung und aktiven Zusammenhalt in der Gruppe, Freude an der Bewegung und einen aktiven Lebensstil zu entwickeln. Dank Eurer Unterstützung kann die Ausbildung von freiwilligen Lehrern und Trainern realisiert werden, denn für viele Kinder und Jugendliche in Amerika ist das Laufen mit einem New York Road Runner Programm die einzige Möglichkeit Sport zu treiben. Sport überwindet Grenzen und baut Brücken in der Gesellschaft.  Das Laufen hat auch mir durch so manch schwere Zeiten geholfen und mein Leben ganz klar zum Positiven verändert. Jeder Cent ist willkommen. Die gesamte Summe wird an die Organisation „Team for Kids“ gespendet. Bitte teilt diesen Bericht so oft wie möglich über soziale Medien! Vielen Dank für Eure Unterstützung! Gerne könnt Ihr auch direkt auf der Seite https://www.runwithtfk.org/Profile/PublicPage/86601 spenden. Liebe Grüße Chrissi

0

0 €

0 %
Seitenanfang