Springe zum Hauptinhalt
Traum von Mee(h)r

Traum von Mee(h)r

Hallo ihr Lieben, ich bin Rosi, 21 Jahre alt. Seit meinem 18. Geburtstag habe ich den Traum auf einem Segelboot die Welt zu umrunden. Meine Eltern nahmen mich früher immer wieder mit auf verschiedene Schiffe, also eigentlich segel ich schon seit ich denken kann. In den letzten Jahren konnte ich dann auch mal ohne meine Eltern weg fahren und die erforderlichen Scheine machen. Natürlich, das kann jeder um die Welt segeln und das machen auch wirklich viele, meistens wenn sie in Rente sind, da hat man dann schon ewas Geld angespart und genügend Zeit dafür. Weil ich ja überhaupt nicht weiß, ob ich später noch eine Rente habe, oder ob ich arbeiten muss, bis ich gesundheitlich nicht mehr in der Lage dazu bin, möchte ich gerne noch vor meinem 30. Geburtstag losgesegelt sein. Das ganze Vorhaben fordert trotzdem ein bisschen Vorbereitung.  Ihr könnt mir zu meinem Traum helfen. Mit dieser Aktion würde ich mir gerne mein Boot finanzieren, mit dem ich dann um die Welt segeln werde. Das ganze ist natürlich auch nicht günstig, vor allem so ein Boot noch Ozeantauglich zu machen. Nachdem ich das Boot habe, kommt wahrscheinlich erstmal viel Arbeit und Übezeit, in der ich mich mit dem Boot im „sicheren Gewässer“ vertraut machen muss. Wie viel ihr zu meinem Traum beitragt ist euch überlassen, ich würde mich sehr über die eine oder andere Spende freuen. Und damit ich noch ganz viel Zeit habe auf meinem Boot zu üben, sagt es allen weiter, die sich auch dafür begeistern könnten. Vielen Dank und Ahoi! Rosi  Sogar im Winter wird gesegelt (Bild von Januar 2019)

0

0 €

0 %
Schwertkampfkunst an Schulen

Schwertkampfkunst an Schulen

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und UnterstützerInnen, Ich möchte an Schulen im Erftkreis  "historisches Fechten mit dem langen Schwert"  für Kinder und Jugendliche anbieten. Ich habe diesen Sport vor 20 Jahren in begonnen und mich selber mit (zeitweise) 10 Übungseinheiten pro Woche auf einen sehr guten Stand gebracht, indem ich mich gut fühle.Das Training bot für mich den Aufbau von körperlicher Auslastung mit sehr viel Spaß, erlernen von emotionaler Kontrolle/Ruhe, Gesundheit und Glück sowie hinter seinen Entscheidungen zu stehen. Mein Angebot endet mit einer Aufführung/Kür, welches von jedem Kind nach Abschluss individuell einstudiert werden soll. Das Projekt beginnt ab den Herbstferien 2019 und dauert 7-8 Wochen. Damit jedes Kind ein ansatzweise anständiges Holzschwert behalten darf, brauche ich finanzielle Unterstützun: Eine Schule kann maximal 15,- €/p.P. für die gesamte Teilnahme an der Nachmittags-AG des gesamten Schulhalbjahres aus den Fördertöpfen an mich entrichten; das entspricht bei 10 bis maximal 20 TeilnehmerInnen 150 bis max. 300,- € für mich (in der gesamten Zeit). Ein Holzschwert eines günstigen ausgewählten Herstellers kostet 31,- € (exkl. 5,90 € Porto pro Bestellung), was 310,- bis 620,- € reinen Materialkosten entpsricht. Hinzu kommen Kosten für Urkunden und Geschenke sowie weitere Unkosten.  Die gröbsten Zahlen als Beispiel von einer Schule unterm Strich: -    620,- € für 20 Schwerter (welche ich für die TN kaufen werde)-    xxx,- € für 20 Geschenke / Erinnerungen / Urkunden+   450,- € für 20 TeilnehmerInnen von der Schule Das bedeutet mindestens 170,- € reine Kosten für mich allein dafür,dass ich die AG ein schulhalbjahr lang anbiete. ______________________________________________ * Gebt soviel Ihr möchtet.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist. Herzlichen DankEuer Patric

0

0 €

The Flying Fireworks - AeroSparx first time in TIROL

The Flying Fireworks - AeroSparx first time in TIROL

„AEROSPARX“  zum ersten Mal in Österreich - zum ersten Mal in Tirol.Die weltweit führende Kunstflugformation - das fliegende Feuerwerk „AEROSPARX“ – ist bereit!Machen Sie mit – zeigen Sie als einer der ersten Sponsoren „Flagge“ und unterstützen Sie uns. Denn:Das Mekka des hochalpinen Modellflugs feiert vom 25. bis 28. Juni 2020 25 Jahre!Ein Viertel  Jahrhundert Faszination Alpinflug auf dem Schönjöchl  -  alljährlich zelebriert vom Flying Circus http://flying-circus.de.Die Sogwirkung dieses Events ist international - ebenso die Teilnehmer, die jedes Jahr nach Serfaus-Fiss-Ladis kommen, um dort Freunde zu treffen und gemeinsam ihre kleinen und großen Modelle in der Tiroler Thermik kreisen zu lassen. Und viele dieser Teilnehmer kommen auch übers Jahr, um dort Urlaub mit Familie und Modellflug zu verbinden.2017 hatten wir bereits das „RedBull Blanix-Team“ als besonderes Highlight nach Fiss geholt!Das ist heute noch für viele in der Erinnerung ein absolutes Erlebnis – Gänsehaut pur! https://youtu.be/WU0RwSpYp-A2020 zum 25-jährigen Jubiläum wollen wir das toppen!! Das AeroSparx-Team um Guy Westgate aus England zaubert uns das einmalige fliegende Feuerwerk an den Himmel über SFL! International unterwegs würden sie gerne die erste Show in Österreich beim „Flying Circus“ fliegen – in TIROL, dem Herzen der Alpen.Die Show des Sommers in SFL für uns und Ihre Gäste! Seien Sie dabei - auf jeder Dachterrasse, jedem Balkon - und natürlich vor Ort rund um den unteren Parkplatz der Fisser Bergbahnen … wir rechnen fest mit Ihrer Unterstützung. https://youtu.be/dGFO4GwJtJ8   Liebe Freunde, liebe Betriebe in Serfaus-Fiss-Ladis,herzlich willkommen zu diesem Sponsoren-Aufruf!Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen. * Mit einem Mindestbeitrag von 500 € können Sie sich einen Platz    auf der Sponsorenliste sichern!* Ihr Firemlogo wird dauerhaft auf der Webseite    "www.flying-circus.de" verlinkt.* Übernachtungsanfragen von Teilnehmern geben wir gerne direkt    an Sie weiter* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA,    Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 €

0 %
Seitenanfang