Springe zum Hauptinhalt
Deutschlandweite Verbreitung von Kiiking - Der Schaukelsport für Jedermann

Deutschlandweite Verbreitung von Kiiking - Der Schaukelsport für Jedermann

Hallo liebe Kiiking-Freunde, wem Kiiking schon ein Begriff ist, der weiß wie faszinierend Schaukeln doch sein kann. Für all diejenigen, denen Kiiking noch komplett unbekannt ist und die uns daher auch noch nicht kennen, möchten wir uns kurz vorstellen. Wir sind die German Kiiking Association e.V. aus Bonn, der erste und bislang noch einzige Schaukelverein in Deutschland. Unser gemeinnütziger Verein, der 2018 gegründet wurde, ist noch im Aufbau und zählt momentan um die 25 Mitglieder zwischen 7 und 60 Jahren. Darüber hinaus sind viele deutschlandweit verbreitete, freundschaftliche Kontakte entstanden, die regelmäßig hunderte Kilometer Autofahrt in Kauf nehmen, um endlich (wieder) Überschläge auf's Schaukelbrett zu legen. Richtig gelesen: Unsere Schaukeln, die wie deren Übersetzung (Kiiking) aus Estland stammen, besitzen die Besonderheit, dass man mit Ihnen Überschläge in luftiger Höhe aus körpereigener Kraft erzielen kann: Viele weitere Informationen sowie einige Medien und Presseberichte können unserer noch jungen Homepage http://www.kiikinggermany.de entnommen werden. Der Grund unserer Spendenaktion Durch das sehr positive Feedback aller Kiiking-Freunde, die bereits bei uns in Bonn die Schaukeln ausprobieren konnten, sind wir für das Jahr 2021 motiviert, dieses Vergnügen auch bundesweit verfügbar zu machen und den in Deutschland noch recht unbekannten Sport zu verbreiten und bekannt zu machen. Um diesen Wunsch in die Realität umzusetzen, müssen aber zunächst einige bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu dedarf es neben weiterer Schaukeln auch einer gewissen Transportmodalität. Der Zielbetrag beinhaltet folgende Anschaffungen: * 2x MIKI (2,3m Stangenlänge, Kinder ab 4 Jahren können hier bereits den Überschlag schaffen)* 3x KIKI-1 (3-4m Stangenlänge möglich)* 2x KIKI-2 (4-6m Stangenlänge möglich)* Transport + Steuern (die Originalschaukeln werden im Ursprungsland Estland eingekauft und von dort importiert) * 1x VW Crafter (mit 4,7m Ladelänge ist es möglich, die 4,2m langen Schaukelelemente verkehrssicher und komfortabel unterzubringen) Der finale Spendenbetrag wird direkt auf das Vereinskonto überwiesen und jegliche Anschaffung geht in das 100%-ige Eigentum des Vereins über (bei - hoffentlich nie erfolgender - Vereinsauflösung geht dieses Eigentum an die Andheri-Hilfe Bonn e.V. über). Überschüssige Mittel werden entweder in weitere Schaukeln, deren Zubehör oder in Vereinsaktivitäten investiert. Langfristige Ziele (mit denen wir auch etwas zurückgeben möchten) * Den Sport im eigenen Verein durch kleinere Schaukeln auch den jüngsten Schauklern schmackhaft machen und die Zahl der Mitglieder stetig steigern. (Wo sonst findet man Vereine, in denen Mitglieder im Alter von u10 bis hin zu ü50 nebeneinander Sport machen und sich dabei gegenseitig respektvoll auf Augenhöhe begegnen, anfeuern und für den anderen freuen, wenn erneut eine persönliche Bestmarke geknackt wurde?) * Den Bekanntheitsgrad in Deutschland durch unter anderem jährliche Deutschland-Touren steigern. * Selbstfinanzierung durch Auftritte bei Firmenfesten oder Sponsoringpartnerschaften (durch z.B. Werbeflächen). * Unterstützung bei Neugründung von weiteren Vereinen (sowohl organisatorisch als auch durch den Transfer von Know-How oder einer temporären Bereitstellung der ersten Schaukeln). * Kiiking bundesweit wettkampffähig machen (wer es noch nicht kennt, wird vielleicht schmunzeln. Wer bereits auf der Schaukel stand, kann der sportlichen Relevanz zustimmen). Ein Dankeschön an alle Spender * Bei einer Spende ab 10€ dürfen die Spender uns gerne in Bonn an einem beliebigen Wochenende (nach Verfügbarkeit in der Sommersaison Mai - September 2021) besuchen, endlos oft schaukeln, sowie eine optionale Einführung in die Bindetechniken etc. wahrnehmen. * Bei einer Spende ab 50€ dürfen die Spender mit der gesamten Familie 1 Jahr lang in Bonn an den Wochenenden (nach Verfügbarkeit in der Sommersaison Mai - September 2021) besuchen, endlos oft schaukeln, sowie eine optionale Einführung in die Bindetechniken etc. wahrnehmen. * Bei einer Spende ab 1000€ besuchen wir die Spender gerne mit dem neuen VW Crafter und 3-4 Kiiking-Schaukeln im Gepäck für eine eigene Veranstaltung (z.B. Sommerfest von Firmen oder Vereinen, (Jahr-)Markt, Geburtstag etc.; lediglich die anfallenden Spritkosten werden berechnet).Hier ist eine frühzeitige Kommunikation von Vorteil, da wir vorerst nur ein Event pro Tag besuchen können werden. Auch ist ein fester Erduntergrund Voraussetzung zur sicheren Befestigung/Stabilisierung der Schaukeln. Zuletzt möchten wir uns an dieser Stelle vorab schon bei allen Spendern bedanken. Falls du selbst nicht spendest, kannst du uns dennoch sehr unterstützen, indem du unsere Spendenkampagne im Bekanntenkreis verbreitest. Vielen Dank und bis bald in Bonn oder womöglich im gesamten Bundesland. Eure German Kiiking Association e.V.

4

160 €

0 %
Seitenanfang