Springe zum Hauptinhalt
Eine weitere Saison für die PlayTogetherNow Funs!

Eine weitere Saison für die PlayTogetherNow Funs!

Der gemeinnützige Verein PlayTogetherNow ist eine große Familie. Wir sind für viele junge Menschen mit Fluchthintergrund in Wien ein zweites Zuhause geworden. PlayTogetherNow führt momentan zwei Fußballteams. Das Team PlayTogetherNow Fun spielt nun schon die zweite Saison erfolgreich in der DSG-Liga mit. Neben dem Fußballplatz unterstützen die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen die Zielgruppe in vielen Lebenslagen und begleiten sie dabei, in Wien anzukommen und Anschluss zu finden. PlayTogetherNow bedeutet eben viel mehr als bloß „jetzt zusammen spielen“. Der Höhepunkt für alle ist das Spiel am Wochenende und das Training davor am Freitag. Der finanzielle Aufwand für die Freitagstrainings rund ums Jahr und die Freundschafts- sowie Ligaheimspiele (über 20 an der Zahl) liegen bei knapp 6500 €. Mit einer Spende, trägst du einen Teil dazu bei, dass die „Funs“ auch im Jahr 2019 ihre Freitagstrainings absolvieren und ihre Heim- und Freundschaftsspiele austragen können. Um sicher in das neue Jahr starten zu können, fehlt es derzeit noch an 3500 €. Danke für‘s Möglichmachen! “Beim Fußballspielen kann ich den Kopf so richtig frei bekommen und meine Probleme unter der Woche vergessen”, berichtet der 20-jährige Zaman aus Afghanistan, einer der Jungs, der von Anfang – seit nun schon 3 Jahren –  das Freizeitangebot von PlayTogetherNow regelmäßig wahrnimmt und zu den festen Größen der „Funs“ angehört. Zaman und seine Teamkollegen träumen davon eine weitere Saison gemeinsam in der Liga für Furore zu sorgen. Hilf mit ihren Traum möglich zu machen! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet. Wir freuen uns über jeden Cent!* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropayHerzlichen Dank!

7

99,65 €

2 %
Drift Masters European Championship - deutscher Driftsportler lebt seine Leidenschaft

Drift Masters European Championship - deutscher Driftsportler lebt seine Leidenschaft

Seit dem ich mein erstes Lehrgeld bekommen habe, investiere ich jeden Cent in meinen Lebenstraum. Hi, ich bin Max Heidrich#84, 26, KFZ-Mechatroniker und habe die Ehre für diese Saison bei der DMEC an den Start zu gehen. Dafür wurden nur 50 ausgewählte Fahrer eingeladen. Auch letztes Jahr habe ich an dieser Driftserie teilgenommen und konnte mich unter 86 Teilnehmern auf Platz 13 durchsetzen. Das hat mich sehr stolz gemacht.  Diese Jahr ist das Niveau um einiges gestiegen, doch das sehe ich als Herausforderung und gebe 200%. Seit dem Herbst letzten Jahres bis zum aktuellen Frühjahr habe daran gearbeitet, mir meinen absoluten Traum zu verwirklichen. Ich habe ein Driftauto nach meinen Erkenntnissen und Erfahrungen komplett selbst aufgebaut. Der neue konkurrenzfähige Nissan 200 SX mit 700 PS soll mich auf den Strecken zu Höchstleistungen bringen. Leider hinterlässt jedes Rennen Spuren am Auto, die gewartet und repariert werden müssen. Bekanntlich ist das im Motorsport häufig sehr kostenintensiv. Deswegen freue ich mich über jede mögliche Unterstützung. Für euer Engagement danke ich euch im Voraus und lasse euch gern an den kommenden Veranstaltungen und dem Stand des Autos per Facebook (https://www.facebook.com/maxheidrich84/?hc_ref=ARQDrYfJHuX_szZkDMIdo900cMUMEK0iGwfNNO1VMi7Uo_PBvhlFeAuA2ORbAUX4X0E)und Instagram (maxheidrich84) teilhaben. Liebe GrüßeMax Heidrich#84 PS: Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.

5

130 €

0 %
SVH GEHT EIN LICHT AUF

SVH GEHT EIN LICHT AUF

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, dem SV Hellmonsödt geht ein Licht auf und das Hauptfeld bekommt ein Flutlicht. Hier die Informationen zum Projekt: Beim SVH gibt es derzeit 280 aktive Fußballerinen und Fußballer in 12 Mannschaften.160 Kinder und Jugendliche, 120 Erwachsene. Jährlich werden 5.000 ehrenamtliche Stunden von den Betreuern geleistet. Um gute Trainings- und Spielbedingungen zu schaffen, sind 40 Platzstunden mit Licht pro Woche notwendig. Derzeit können max. 20 Licht-Stunden am Nebenfeld umgesetzt werden. Daraus entstehen Engpässe und Notlösungen, welche meist in unattraktiven Trainings- und Spielzeiten für Kinder- und Jugendmannschaften resultieren.  Auch für Damen- und Herrenmannschaften bzw. den Zusehern stellen Abendspiele zB, an Freitagen eine attraktive Alternative dar.  Die Sektion Fußball hat sich nun entschieden, eine moderne 4-Mast LED-Beleuchtung am Hauptfeld zu installieren. Die Finanzierung erfolgt durch die Sektion Fußball, dem Hauptverein und aus Fördermittel.  Unter dem Motto #SVHgehteinlichtauf suchen wir nun im Rahmen von Crowdfunding Unterstützer für die Eigenkapital- finanzierung der Sektion Fußball.  Unterstützen Sie das Projekt und sichern Sie sich Gegenleistungen. Nähere Infos zu den Gegenleistungen unter Neuigkeiten. Bei der EInzahlung neben dem Namen bitte auch die Gegenleistung angeben(IM NAMENSFELD) und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen. HERZLICHEN DANK IM NAMEN DES SVH

1

200 €

1 %
Nascar-Stockcar

Nascar-Stockcar

Liebe Unterstützer, Meine Frau Alexandra (41) und Ich (36) kennen uns schon viele Jahre und sind seit 2017 verheiratet. Beruflich sind wir beide in der Transportbranche Tätigkeit und haben einen gemeinsamen Faible für den US-Rennsport Nascar. Seit etwa 2 Jahren sind wir aktive Helfer in einem Rennteam, das an V8 Late Model Racing in Holland teilnimmt und Driver, sowie Co-Driver Fahrten anbietet. Hierbei kommen wir unter anderem auch auf dem Hockenheimring zum Einsatz. Da wir bisher noch kein eigenes Stockcar besitzen, möchten wir Sie heute um tatkräftige Unterstützung bitten.  Welche Crowdfundingsumme ist unser Ziel Für die Anschaffung eines Nascar-Stockcars ist zunächst die Summe von  25.000 Euro erforderlich.  Die Einsatzmöglichkeiten sind vielseitig  ›Szenentreffen:Tuningtreffen, US-Car-Treffen, US-Veranstaltungen, US-Händler-Feste. ›Rennveranstaltungen:American Fan-Fest auf dem Hockenheimring.Raceway Venray in Holland ›Sportveranstaltungen:American Football, US-Sportfestivals, Sportveranstaltungen aller Art ›Musikveranstaltungen:Präsentation auf diversen Musikveranstaltungen und Festivals Firmenarrangements, Private Arrangements:Präsentation bei Unternehmensfeiern.Private Arrangements wie Hochzeiten, Geburtstage oder Fotoshootings.  Neben allen Events wird das Fahrzeug auch für den sozialen Zweck eingesetzt. Hierzu gehören zum Beispiel auch Spendenaktionen für "Herzenswünsche", Kinderkrebshilfe und viele mehr.    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, jeder von Ihnen wird namentlich auf unserem Rennwagen genannt, außer Sie lehnen dies ab. Zusätzlich verlosen wir unter allen Spendern eine Mitfahrt in unserem Rennwagen.  Herzlichen Dank Alexandra und Sven Kober

2

90 €

Unterstützung für einen jungen WrestlingClub

Unterstützung für einen jungen WrestlingClub

Servus, wir sind die HWA, die Holzkirchen-Wrestling-Association! Wir sind ein junger WrestlingClub und wollen im Oberland den Leuten das Thema "Wrestling" nahe bringen.Wir trainieren mittlerweile regelmäßig so gut es geht, aber unser Traum ist es, einen eigenen Wrestling-Hoch-Ring zu besitzen um dort richtig trainieren zu können und auch um Matches und Veranstaltungen auszutragen.Leider ist die Finanzierung für uns selbst sehr schwierig, da wir alle mitten im Leben stehen und sehr wenige Leute/Sponsoren dem Thema "Wrestling" offen gegenüber stehen!Zur Zeit trainieren wir in einem Raum, der dem Boxclub von Holzkirchen gehört und wir dürfen dort auch den provisorischen Ring benützen. Dieser ist jedoch mehr zur Atrappe für die Boxer gedacht und ist für uns sehr unzweckmäßig, da wir nicht die Seile richtig auf Spannung bekommen und damit Moves, aus und von den Seilen unmöglich ist! Die große Weichbodenmatte gehört dem Boxclub. Die Turnmatten haben wir von einer Schule geschenkt bekommen. Wir haben schon oft versucht Sponsoren für unsere Sache zu bekommen, jedoch ist es sehr schwer in einem Land, wo dieser Sport noch nicht angekommen ist, weshalb wir weiter auf Unterstützung hoffen um unseren Club nach vorne zu bringen! Wir danken Ihnen sehr, dass Sie diesem Thema nicht ganz abgeneigt sind und sind für jede noch so kleine Unterstützung überaus dankbar!!! Ihr HWA Team :) (Wir sind auch auf Facebook und Instagram: Holzkirchen-Wrestling-Association)

1

17 T

0 %
Team4RAAM beim legendären Race Across America 2019

Team4RAAM beim legendären Race Across America 2019

Die vier Hobby-Rennradfahrer (zwei Schweizer und zwei Deutsche) des Team4RAAM 2019 und ihre neunköpfige, ehrenamtliche Begleitcrew nehmen im Juni 2019 am legendären Radrennen "Race Across America" (RAAM) teil. 4.800 km nonstop quer durch die USA. Von Kalifornien bis Maryland. Zu jeder Zeit wird einer der vier Athleten abwechselnd im Sattel sitzen. 9 Tage beträgt das Zeitlimit für die Kontinent-Durchquerung. Es ist eines der wohl härtesten Radrennen der Welt - und für unser Team ein gigantisches Abenteuer und eine tolle sportliche Herausforderung.  So ein Projekt ist natürlich nicht ganz günstig: Flüge, Technik, Unterkünfte, Miete für Wohnmobil und Begleitfahrzeuge, Anmeldekosten beim Rennen, etc. Daher freuen wir uns über jede Unterstützung, jede Spende und jeder Verlinkung, so dass unser Vorhaben eine breite Öffentlichkeit erreicht. Seid dabei und unterstützt das Team4RAAM bei diesem einmaligen Erlebnis. Ab einer Spendenhöhe von 50 Euro gibt es eine exklusive Videobotschaft (mit Firmen- oder Namennennung) von unserer Mannschaft im nächsten Juni direkt vom RAAM in den USA.  Wie gut die Stimmung in der Mannschaft ist, wie eng wir schon als Freunde zusammenarbeiten und wie unsere Fahrer sportlich so drauf sind, seht Ihr in diesem Video von unserer erfolgreichen "Generalprobe", der "Tortour 2018" (1.000 km nonstop durch die Schweiz):  Unsere Website: www.team4raam.comUnsere Facebookseite: www.facebook.com/Team4RAAM

1

10 €

Preise und Pokale für unsere Tischtennis Minimeisterschaft für Kinder

Preise und Pokale für unsere Tischtennis Minimeisterschaft für Kinder

Liebe Freunde, Bekannte, Eltern, Sportler, Sportbegeisterte, liebe Gönner!  Herzlich willkommen zu dieser Aktion!Wir sind die Sparte Tischtennis des TV Miesbach! Wir kommen südlich von Oberbayern aus dem schönen Landkreis Miesbach! Wir haben derzeit 3 Herren und eine Jugendmannschaft!Unsere Sparte gibt es seit 1955! Ich bin der Spartenleiter Thomas Brunner. Ich bin inzwischen 31 Jahre alt und selbst seit 1999 Mitglied der Tischtennissparte! Habe lange das Jugendtraining geleitet und auch selbst bin ich noch aktiver Spieler! Wir haben stets auf unsere Jugend gesetzt und von unseren derzeit 23 aktiven Tischtennis Spielern ist die große Mehrheit hier im Verein aufgewachsen und groß geworden! Unsere einzige Jugendmannschaft spielt in der 1. Bezirksliga, wird dort mit ziemlicher Sicherheit Meister und steigt in die Bezirksoberliga auf! Diese Mannschaft ist letztes Jahr erst aufgestiegen und umso beachtlicher ist die Tatsache, dass sie nach der Vorrunde noch Verlustpunktfrei an der Tabellenspitze steht! Wir haben derzeit 6 Jugendliche im Mannschaftsspielbetrieb! Von diesen kommen in der kommenden Saison 19/20 vier in den Herrenbereich und stehen somit für die Jugend nicht mehr zur Verfügung! Im Training befinden sich zur Zeit 8-10 Kinder!Um auch weiterhin mit der Jugend voran zu gehen und nicht zu stagnieren gibt es vom Bayrischen Tischtennisverband die Möglichkeit eine sogenannte Minimeisterschaft auszurichten! Das ist ein Turnier für Kinder ab 8 Jahren, gerne auch jünger, die noch in keinem Verein sind und keinen Spielerpass besitzen! Es ist ein ideales Mittel um Kinder an den Tischtennissport heranzuführen! Dort kann wirklich jeder mitspielen egal ob er schon mal einen Schläger in der Hand hatte oder nicht! Um dementsprechend Zulauf zu bekommen machen wir Werbung in den umliegenden Grundschulen um auf unsere Minimeisterschaft aufmerksam zu machen! Diese findet bei uns am 27.01.2019 um 11Uhr in der Turnhalle an der Schlierseerstraße in Miesbach statt! Früher wurde die Spielserie von der Raiffeisenbank gesponsert, dies ist jetzt nicht mehr der Fall! Daher brauchen wir von dir, lieber Spender, etwas Geld um den Kindern bei der Minimeisterschaft Sachspenden kaufen zu können! Dies sind zum Beispiel Pokale, Medaillen, Urkunden, Bücher, Gutscheine für Tischtennis Bedarf, Tischtennis Zubehör usw.! Wir wollen jeden dieser Kinder, die an diesem Tag zu uns kommen ein schönes Erlebnis bieten und nicht nur den Plätzen auf dem Podest! Was gibt es denn schöneres, als wenn man auch demjenigen eine Freude machen kann, der zwar alle Spiele verloren hat, aber sich trotzdem den ganzen Tag in der Turnhalle an die Tischtennisplatte gestellt hat und mit Freude und Spaß dabei war! Auch diesen Kindern wollen wir etwas mitgeben damit sie nicht entmutigt werden von Niederlagen sondern am Ball bleiben und bei uns im Verein groß werden! Wir und ich ganz besonders, würden uns sehr freuen wenn du uns hier mit einer kleinen Spende unterstützt! Das Geld kommt zu 100% der Jugend zu gute und es wird nichts nutzloses gekauft! Nach dem Turnier kannst du auf unten stehender Homepage dann ein paar Fotos von den Kids beim Turnier sehen, die dank dir den Weg zum Sport gefunden haben und meiner Meinung nach etwas sinnvolleres machen, als den ganzen Tag am PC oder Handy zu hängen! Vielen lieben Dank! Egal wie viel du gibst, alles hilft! :) Liebe Grüße,  Tom Hier noch der Link zu unserer Homepage: https://www.miesbach-tischtennis.de  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropaY

1

10 €

Ein neuer Sportrollstuhl für Sören

Ein neuer Sportrollstuhl für Sören

Sehr geehrte Damen und Herren!Mein Name ist Sören Seebold und ich bin 14 Jahre alt. Ich sitze im Rollstuhl, da ich an Spina Bifida, einem kaudalen Regressionssyndrom und Kleinwuchs leide. Ich spiele seitdem ich 8 Jahre alt bin Rollstuhlbasketball. In der letzten Saison bin ich mit meiner Mannschaft, der 2. Mannschaft der RBG Dortmund 51, das erste Mal in den Ligabetrieb eingestiegen und musste leider feststellen, dass der vom Verein geliehene Sportrollstuhl nicht mehr ausreicht und ich einen neuen brauche. Das Problem bei der ganzen Sache ist der Preis des Rollstuhls, welcher zwischen 8.000 und 10.000 Euro liegt und damit weit über dem für meine Familie leistbarem. Mit diesem Betrag möchte ich meine Eltern nicht belasten, weil sie bereits Zeit und Kosten dafür investieren, mich mehrmals die Woche nach Dortmund zu fahren, um dort zu trainieren. Zusätzlich fahren sie mich zu den Spieltagen, welche immer einen ganzen Tag des Wochenendes beanspruchen und im Idealfall in Dortmund sind, meist aber weiter weg, was ziemlich viel Benzinkosten verursacht, zum Beispiel mussten wir diese Saison nach Nordhorn, Rahden, Warendorf und Essen. Außerdem bin ich in den Landeskader NRW aufgenommen worden. Dies bedeutet weitere Leistungslehrgänge. Da dort ein komplett anderes Leistungsniveau herrscht, würde mir ein neuer Sportrollstuhl, welcher auf mich angepasst ist, sehr helfen, damit ich mein Potenzial möglichst gut ausschöpfen kann. Deshalb würde ich mich sehr darüber freuen, wenn Sie mich finanziell unterstützen könnten. Ein paar Euro helfen schon. Mit vielen lieben GrüßenIhr Sören Seebold Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

1

2 €

0 %
Seitenanfang