Springe zum Hauptinhalt
Hilfe für einen Allgäuer

Hilfe für einen Allgäuer

Hallo  herzlich willkommen zu diesem Spendenaufruf!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. Durch viele Lebensschicksale wurde mein Leben mehrmals aus der Bahn geworfen leider musste ich deswegen vielles  hin nehmen  Wo ich 5 Jahre alt war würde bei meinen kleinen Bruder  Epilepsie festegestell 1990 war die Krankheit noch nicht  wirklich erforscht leider wusste ich nich das mein Vater diese krank auch hatte  dadurch musste ich zurück stecken und bin von Oma bis zum Papa hin und her geschoben worden bis dazu Auffälligkeiten in der Grund Schule (versteckt Hilfe rufe )das ging soweit bis ich mit 13 ins Internat abgeschoben wurde mit 15 Jahre holte mich mein Vater aus diesem Heim heraus und besorgte mir eine Lehrstelle als Raumausstatter nach nen halben Jahr verstarb mein Vater unverhofft dieses ereignis riss mir die Füße weg dazu Kamm noch das der Lehrmeister danach auch noch handgreiflich wurde  (privat)soweit das die Lehre einfach beendet wurde Danach konnte  mir nur Cannabis und Alkohol helfen das alles zu ertragen   ich jobt durch die zeitarbeit aber immer wieder falsche Menschen  das ging soweit bis ich mich selbständig gemacht habe 2005 jetzt ging’s erst richtig los durch Höhen und tiefennach 13 Jahren war meine eigene Ausbildung abgeschlossen und der Karen steckte noch tiefer  • Kunden die nicht gezahlt haben • Freunde wo wegen miss Gunst  es nicht ertragen konnten  haben dafür gesorgt das ich den Führerschein verlohren haben 2xmal in 10 Jahren • wurde per anonymer Mitteilung  beim Finanzamt angeschwärzt so das die Insolvenz die letzte Chance  war  natürlich musste wieder der Alkohol helfen Werkzeug,Autos, wurden versteigert 😭nach Hartz 4 ragte ich mich nochmal auf und suchte mir nen Job mittlerweile sogar mit nen neben Job um natürlich die Schulden was mir von m meine Kunden Familie und Freunde angelasteten abzuzahlen   Ich währ mit jeder Summe glücklich was mir hilft die 3 Jahre Insolvenz erfolgreich zu beenden  vielen dank im voraus  Mit freundlichen Grüßen Michl 🙏🙏🙏🙏

0

0 €

0 %
Kinderhilfsprojekt für Kinder aus Armutsfamilien

Kinderhilfsprojekt für Kinder aus Armutsfamilien

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Spendenaufruf für die Stadt Oase Stolberg. Die Stadt Oase ist ein geschützes Gelände, auf dem Kinder aus Armutsfamilien einen geschützten Raum zum Spielen haben. Den Kindern werden unter Anleitung von professionellen Fachkräften Werte vermittelt. Wie z.B. Körperhygiene, vernünftige Kleidung, Pünktlichkeit, Respekt, Mitgefühl, Verantwortung und Miteinander. Alles Werte, die eigentlich in einer Familie vermittelt werden sollen. Da jedoch jede 2. Ehe geschieden wird und jedes 3. Kind von Harzt IV lebt, da ein Elternteil keinen Unterhalt zahlt, Großeltern häufig selbst noch arbeiten gehen oder keinen Kontakt mehr zu den Kindern haben, werden weder regionale Kulturen noch Werte vermittelt. Kinder verwahrlosen zusehend und gelten als unbeschulbar und nicht ausbildungsfähig. Wir wollen kein Kind verloren geben und bieten diesen und ihren Eltern einen Raum, um in Ruhe wieder zu sich selbst zu finden. Unter Anleitung und Miteinbindung verarmter und vereinsamter Senioren erlernen die Kids Gemüse und Obst der Region anzupflanzen, zu pflegen, zu ernten und zu verarbeiten. Kinder erlernen so regionale Nahrung kennen und diese gesund zu verarbeiten.  Für diese wichtige Aufgabe brauchen wir Hilfe!  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 €

0 %
Seitenanfang