Springe zum Hauptinhalt
Delphintherapie für Groß und Klein

Delphintherapie für Groß und Klein

Projektdurchführender: Wer ist der Antragssteller?Der Verein „Selbstbestimmtes Leben Dorfmark e.V.“ ist ein Selbsthilfeverein, der sich im Jahr 2015 aus einem Freundeskreis herausgebildet und seitdem in seiner Mitgliederstruktur bedarfsorientiert mehrmals umgebildet hat. Der Verein besteht aus „round about“ 30 Mitgliedern. Dabei sind Kinder gleichermaßen Mitglieder wie Erwachsene. Der Verein ist sehr aktiv im Inklusionssport, engagiert sich durch spontane und geplante Aktionen für die Belange behinderter Menschen in der Öffentlichkeitsarbeit, berät, betreut und begleitet seine Mitglieder auf und bei Behörden- und Arztterminen.  In den vergangenen Jahren wurden viele Projekte (z.B. Märchenprojekte, Kanuprojekte, Fit durch Pferd – Reitabzeichentraining und Abnahme des Abzeichens für Menschen mit Behinderung uvm.) durchgeführt und abgeschlossen. Immer ging es dabei darum die Kompetenzen behinderter Menschen zu erweitern, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Es geht darum als von Behinderung betroffener Mensch nicht zum Bittsteller zu werden, sondern – wie der Name schon sagt – selbstbestimmt das eigene Leben zu gestalten. Hierzu gilt es auch sich ggf. die notwendigen Unterstützungen zu organisieren. Projektidee: die Zusammenfassung des Vorhabens!Wir wollen uns als von Behinderung betroffene Menschen nicht mit unserem Schicksal zufriedengeben! Von unseren Ärzten bekamen wir eine Empfehlung an einer Delphintherapie teilzunehmen, nun packen wir es an!Die Delphintherapie, wie sie im CDTC in Curacao durchgeführt wird, ist nachgewiesenermaßen eine effektive Therapieform, die dem Einzelnen dazu verhilft mit bisherigen Mitteln nicht mögliche Therapieerfolge zu erzielen. Es geht pragmatisch gesagt darum, ob es im Alltag möglich ist alleine einen Toilettengang zu bewältigen, alleine das Haus zu verlassen oder sich alleine anziehen zu können. Es geht um die Fähigkeit anderen soweit zuzuhören und soweit innere Ruhe entwickeln zu können, dass Berufsausbildungen und behinderungsbedingt notwendige berufliche (Neu-) Orientierungen möglich werden. So kämpfen wir gemeinsam, alters- und behinderungsübergreifend für unsere individuelle und gemeinsame Zukunft! Wir kämpfen für unsere Therapie! Projektbeteiligte: Um wen geht es?Wir, das sind Menschen unterschiedlichen Alters vom Kleinkind bis zum Erwachsenen, die im Laufe ihres Lebens durch schwerste Erkrankungen und Unfälle Behinderungen und Einschränkungen erworben haben. Menschen, die infolge des Missbrauchs und der Misshandlungen in frühster Kindheit behindert geworden sind und es sind Menschen, die seit ihrer Geburt Einschränkungen in ihrem Leben haben, die sie an einem Leben in unserer Gesellschaft grundsätzlich behindern. Wir geben nicht auf.Wir, das sind auch Menschen, die sich regelmäßig treffen um im Sinne des Selbsthilfegedankens Kraft und Hoffnung zu teilen, die sich fortbilden, schlau lesen und immer weiter versuchen etwas zu verändern in ihrem Leben, um neue Kenntnisse und Kompetenzen zu erwerben. Die Behinderung darf nicht das Leben bestimmen.Wir, das sind vor allem Menschen, die in der Vergangenheit viel auf die Beine gestellt haben, die in eigenen Projekten immer wieder neue Wege gegangen sind – von Reit- und Kanuprojekten über Öffentlichkeitsarbeit über Bildungsprojekte uvm. Wir ruhen uns nicht auf dem aus, was Andere uns an Unterstützung zukommen lassen, wir setzen uns aktiv für uns und unsere Genesung – aber auch für das Wohlergehen der Menschen um uns herum ein.  Projektskizze: Worum genau geht es?Auf ärztliche Empfehlung hin, gehen wir nun einen neuen Schritt in unserem Vereinsleben und planen gemeinsam im Rahmen eines umfassenden Therapieprojektes Delphintherapien unserer Mitglieder. Es geht dabei nicht um eine Luxusreise für Menschen, die gerne mal mit Delphinen schwimmen würden.  Es geht vielmehr ausschließlich um von Behinderung betroffene Vereinsmitglieder, denen eine solche Therapie ärztlich befürwortet wurde, weil eine Chance auf Heilung oder Linderung ohne

0

0 €

0 %
Seitenanfang