Springe zum Hauptinhalt

Cube Soli

Liebe Cube-Gemeinde. Die Corona Pandemie trifft die Welt bis ins Mark und viele Unternehmen, Freiberufler und Arbeitnehmer fürchten um ihre Zukunft und Existenz.Wie ihr sicher mitbekommen habt, werden auch wir bis mindestens 19.04. unsere Tore nicht mehr öffnen dürfen. Wir glauben daran, dass der Staat der Szene zeitnah und wirkungsvoll unter die Arme greift, um so die, wie Finanzminister Scholz sagte, gesunden Unternehmen vor der Insolvenz zu retten.Auf Grund vieler Dinge ist das Cube seit langer Zeit ein "Unternehmen", das von der Hand in den Mund lebt und sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten kann.Zwei sehr harte Sommer und das fragwürdige Ergebnis einer Finanzamtsprüfung haben dafür gesorgt, dass daraus ein Drahtseilakt wurde, den wir bisher -neben der Kraft, die wir aus der Liebe zum Cube und insbesondere eurem enormen Support ziehen- nur deshalb erfolgreich gestalten konnten, weil wir als Betrieb und privat Kredite aufgenommen haben, "nebenbei" Vollzeit arbeiten gingen/gehen und einen sehr starken Jahresabschluss 2019 hatten. Leider trifft uns Corona deshalb aber besonders hart, da:1) die staatlichen Hilfen auf Grund von Kontopfändungen gar nicht für die laufenden Kosten genutzt werden können2) wir zwar die laufenden Kosten gedeckelt bekämen, nicht aber unsere monatlichen Rückzahlungen bzgl Schuldenabbau3) uns die Zeit fehlt, um dringend notwendige Puffer für den Sommer aufzubauen. Auch wenn uns bewusst ist, dass die Krise große Teile der Gesellschaft trifft und somit natürlich auch viele von unseren Kollegen, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Gästen, möchten wir euch hiermit um Hilfe bitten. Denn nur mit eurer Hilfe können wir das Cube in eine Position bringen, in der es Sinn macht, Mittel vom Staat in Anspruch zu nehmen.Und nur, wenn das klappt, möchten wir diese Karte tatsächlich ziehen, während wir ansonsten den gesünderen Unternehmen keine finanziellen Mittel wegnehmen möchten. Alles Liebe, Gesundheit und vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, Anteilnahme und all die lieben WorteEuer Cube-Team Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

100 Teilnehmer

2.797 € gesammelt

toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsup.com ist seit gut 12 Jahren ein Pool für kreatives Schaffen. Schwerpunkte liegen in Cartoon und Comic, Platz ist aber auch für Illustrationen jeglicher Art. Die Plattform bietet die Möglichkeit , selbst seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich zu vernetzen oder einfach nur in tausenden von Werken zu stöbern. Finanziert und betreut wird die Website vom gemeinnützigen toonsup e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kunst von Comic, Cartoon und Illustration zu fördern und zu verbreiten. Das Besondere : Bei toonsup gibt es keine Werbung, keine Firmen oder Investoren, toonsup wird ehrenamtlich geführt und ist unabhängig. Finanziert wird die WebSite (ebenso wie z.B. die Druckkosten für Anthologien und die Teilnahmen an Messen) durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. toonsup.com ist die Jahre gekommen und benötigt eine Generalüberholung - die verwendete Technik und die Möglichkeiten der Nutzung sind nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen unsere WebSite in ein neues System überführen, das sie unter anderem auch smartphonefähig macht. Ein Programmierer ist gefunden, aber der muss natürlich bezahlt werden. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben wollen und deswegen weitestgehend auf Werbung und Sponsoren verzichten wollen, sind wir auf Eure Unterstützung, sprich Spenden, angewiesen. Spendet für die Kunst, für eine freie und werbefreie Plattform, für täglich neue Cartoons und Comics! Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spender*innen und Unterstützer*innen.

29 Teilnehmer

1.382,75 € gesammelt

27 %
Feldbahn Lok aus dem Film die Olsenbande fährt nach Jütland

Feldbahn Lok aus dem Film die Olsenbande fährt nach Jütland

Sehr geehrte Fans der Legendären Olsenbande. Mein Name ist Andreas Wolf geboren 1990. Aufgewachsen bin ich mit der Olsenbande. Da ich Eisenbahn Freund bin gefiel mir die Feldbahn Lok aus dem Film die Olsenbande fährt nach Jütland. Das Original soll nach den Dreharbeiten verschrottet worden sein. Nachbauten gibt es nur als Modell. Ich dachte mir ein 1:1 nachbau nach Fotos des Originals muss her. Eine Lore auf die der Lokkasten kommt hab ich schon. Da der original Motor ein Rasenmäher Motor gewesen sein soll, kommt in meiner Lok ein Barkas El 150 motor mit 3 Ps zum Einsatz. Zum Getriebe bin ich mir nicht schlüssig. Es muss aber eins sein mit einer Knüppelschaltung wie im Film zu sehen. Der Sitz wird wahrscheinlich der eines Multicars sein. Die Farbe der Lok soll möglichst original sein und dem der 2 achsigen Lok entsprechen. Es gab ja im Film 2 Feldbahn Loks mit unterschiedlichen Spurweiten. Die originale war 2 achsig und der Nachbau 3 achsig. Meine Lore auf die das chassi kommt ist eine Sägewerkslore mit Wismut Achsen. Mein spendeten sind 5000€. Wenn es mehr sind auch nicht schlecht. Nachdem das Geld zusammen ist kämen die Bauteile zu einer Metallbau Firma die die Lok baut. Ist sie fertig kommt sie in ein Eisenbahn Museum und kann bewundert werden und sie wird fahren. Vielleicht wird sie anlässlich 50 jahre die Olsenbande fährt nach Jütland in Jütland zu sehen sein. Ich hoffe das Projekt findet begeisternde Olsenbanden Fans die meinen Traum wahr werden lassen eine Film Requisiten Legende ins Rollen zu bringen.

0

0 €

0 %
Stir It! 2020 - Hello & more

Stir It! 2020 - Hello & more

Liebe Tänzerinnen und Tänzer (for english, see below)Wir haben uns lange bemüht, einen Weg zu finden um das diesjährige Stir It! nicht absagen zu müssen. Wir haben uns dabei insbesondere den Künstlerinnen verpflichtet gefühlt, die mit Festivals wie dem unseren ihren Lebensunterhalt bestreiten und denen die Pandemie den (Tanz-)Boden unter den Füssen weggerissen hat. Wir haben uns aber auch euch verpflichtet gefühlt, weil wir wissen wieviel das Tanzen euch und uns allen bedeutet. Trotzdem mussten wir das Festival leider absagen. Als kleiner Trost für uns alle, findet am 21. und 22. November "Stir It! 2020: Hello & more" statt. Ein Online-Gruss mit vielen spannenden Inputs (mehr unter: www.stirit.ch), der am Samstag um 13:00 CET startet (Link zum YouTube-Livestream)Wir haben von Anfang an klar gemacht, dass wir unsere Künstlerinnen zahlen werden, komme was wolle. Dazu stehen wir weiterhin. Wer uns, und damit auch direkt die Lehrerinnen und Bands, unterstützen möchte, darf sehr gerne etwas spenden. Wir danken Euch herzlich!Dear DancersWe tried for a long time to find a way to avoid having to cancel this year’s edition of Stir It!. We felt especially obliged to the artists who make a living from festivals like ours and who were hit very hard by the pandemic. We also felt obliged to you, because we know how much dancing means to you and to all of us.Nevertheless, we now have no choice but to cancel. As a little gift to the scene we organize on the 21st and 22nd of November "Stir It! 2020: Hello & more". More Information via www.stirit.ch. The YouTube-Livestream starts on Saturday at 13:00 CET (Link: YouTube Livestream).We made it clear from the beginning that we intend to pay our artists, come what may. We stand by this intention. Anyone who wishes to support us, and thus the bands and teachers directly, can do this by donating.We thank you all, for your support!

0

0 T

Kulturprogramm auf Rädern

Kulturprogramm auf Rädern

Freunde der Sonne, des guten Willens und Kreativbeführworter! Wir sind Kenneth und Lilli:Kreativ-Chaoten, Abenteurer, Lebenliebhaber und im Herzen Weltverbesserer. Wie viele Menschen haben wir einen Traum, mit dem wir die Welt ein kleines Stückchen besser machen wollen: Ich, Kenneth, arbeite bald als Tischler und zuvor war ich in einer sozialen Einrichtung für geistig Behinderte tätig. Ich, Lilli, arbeite als fast fertige Erzieherin auf einem Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz und bin leidenschaftliche Künstlerin.Uns zieht es bald raus in die Welt. Jedoch wollen wir nicht nur für uns reisen, sondern den Menschen gerne etwas mitgeben, mit ihnen reifen und mit ihnen uns kreativ erfahren. Es gibt viele Kinder und Jugendliche, die die Möglichkeit auf kreative Bildung nicht wahrnehmen können und ebenso viele, die sich nicht als Kind und Jugendliche verstehen können, da sie schon sehr mit dem "Ernst des Lebens" konfrontiert sind. Wir wollen diesen Kindern die Möglichkeit auf Fantasie bieten. Ihnen Fertigkeiten und Fähigkeiten mitgeben, die sie in ihrer Zukunft nutzen können oder auch nur einige Stunden, in denen sie der Ernsthaftigkeit der Welt entfliehen können. Für dieses Projekt benötigen wir einen fahrbaren Untersatz auf 4-6 Räder. Um diesen Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen, brauchen wir eure Unterstützung! Es geht nun darum in den nächsten zwei Jahren ein Auto auszubauen, welches unseren Bedürfnissen gerecht wird, so dass wir auch den Bedürfnissen unserer Zielgruppe gerecht werden können. Wir betrachten dieses Projekt als Lebenstraum (um hier mit großen Worten einzusteigen) und freuen uns daher über jemensch, der sich an diesen Traum beteiligen möchte.Unsere Arbeit möchten wir auf unseren Blog mit Fotos, Filmen und Beiträgen veröffentlichen und hoffen damit Aufmerksamkeit für die wesentlichen Dinge zu generieren: flache Hierachien, Non-Profit, Kreativität und Handwerk. Wir sehen uns als Non-Profit-Dou!

0

0 €

0 %
Zottls Gedanken

Zottls Gedanken

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse für das liebe Zottelchen Er ist ein wunderbarer Mensch mit wunderbaren Ansichten und Gedanken!!Wir alle lesen immer sehr gerne seine Gedankengüsse und erfreuen uns an seinem Humor und Tiefgang!Sehr oft habe ich gelesen, er soll endlich ein Buch schreiben, seine Gedanken, Gefühle und Ideen endlich auf Papier bringen... Und das möchte er auch....Seinen Traum von Ibiza verewigen und zu Papier bringen...Uns alle teilhaben lassen, an seinem Leben auf der Insel. Hautnah Erlebnisse auf uns projezieren, mit wundervollen Bildern und Texten. Allerdings muss er dafür auch auf die Insel, das geht leider von der heimischen Couch aus nicht so einfach. Leider ist es ihm allein nicht möglich, dieses Projekt zu verwirklichen, ohne Unterstützug. Aber es wäre die reinste Verschwendung, wenn er es nicht für uns dokumentiert.Dabei möchte ich ihm nun helfen und das auch mit Eurer Hilfe!! Wir können in dieser schweren Zeit, in der Existenzen kaputt gehen und Projekte nicht gestartet werden können, alle dazu beitragen, Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen!!Wir können uns die Hände reichen und anderen helfen!!! Nun ist es an uns.... Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 €

Seitenanfang