Springe zum Hauptinhalt

Cube Soli

Liebe Cube-Gemeinde. Die Corona Pandemie trifft die Welt bis ins Mark und viele Unternehmen, Freiberufler und Arbeitnehmer fürchten um ihre Zukunft und Existenz.Wie ihr sicher mitbekommen habt, werden auch wir bis mindestens 19.04. unsere Tore nicht mehr öffnen dürfen. Wir glauben daran, dass der Staat der Szene zeitnah und wirkungsvoll unter die Arme greift, um so die, wie Finanzminister Scholz sagte, gesunden Unternehmen vor der Insolvenz zu retten.Auf Grund vieler Dinge ist das Cube seit langer Zeit ein "Unternehmen", das von der Hand in den Mund lebt und sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten kann.Zwei sehr harte Sommer und das fragwürdige Ergebnis einer Finanzamtsprüfung haben dafür gesorgt, dass daraus ein Drahtseilakt wurde, den wir bisher -neben der Kraft, die wir aus der Liebe zum Cube und insbesondere eurem enormen Support ziehen- nur deshalb erfolgreich gestalten konnten, weil wir als Betrieb und privat Kredite aufgenommen haben, "nebenbei" Vollzeit arbeiten gingen/gehen und einen sehr starken Jahresabschluss 2019 hatten. Leider trifft uns Corona deshalb aber besonders hart, da:1) die staatlichen Hilfen auf Grund von Kontopfändungen gar nicht für die laufenden Kosten genutzt werden können2) wir zwar die laufenden Kosten gedeckelt bekämen, nicht aber unsere monatlichen Rückzahlungen bzgl Schuldenabbau3) uns die Zeit fehlt, um dringend notwendige Puffer für den Sommer aufzubauen. Auch wenn uns bewusst ist, dass die Krise große Teile der Gesellschaft trifft und somit natürlich auch viele von unseren Kollegen, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Gästen, möchten wir euch hiermit um Hilfe bitten. Denn nur mit eurer Hilfe können wir das Cube in eine Position bringen, in der es Sinn macht, Mittel vom Staat in Anspruch zu nehmen.Und nur, wenn das klappt, möchten wir diese Karte tatsächlich ziehen, während wir ansonsten den gesünderen Unternehmen keine finanziellen Mittel wegnehmen möchten. Alles Liebe, Gesundheit und vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, Anteilnahme und all die lieben WorteEuer Cube-Team Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

100 Teilnehmer

2.797 € gesammelt

toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsup.com ist seit gut 12 Jahren ein Pool für kreatives Schaffen. Schwerpunkte liegen in Cartoon und Comic, Platz ist aber auch für Illustrationen jeglicher Art. Die Plattform bietet die Möglichkeit , selbst seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich zu vernetzen oder einfach nur in tausenden von Werken zu stöbern. Finanziert und betreut wird die Website vom gemeinnützigen toonsup e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kunst von Comic, Cartoon und Illustration zu fördern und zu verbreiten. Das Besondere : Bei toonsup gibt es keine Werbung, keine Firmen oder Investoren, toonsup wird ehrenamtlich geführt und ist unabhängig. Finanziert wird die WebSite (ebenso wie z.B. die Druckkosten für Anthologien und die Teilnahmen an Messen) durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. toonsup.com ist die Jahre gekommen und benötigt eine Generalüberholung - die verwendete Technik und die Möglichkeiten der Nutzung sind nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen unsere WebSite in ein neues System überführen, das sie unter anderem auch smartphonefähig macht. Ein Programmierer ist gefunden, aber der muss natürlich bezahlt werden. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben wollen und deswegen weitestgehend auf Werbung und Sponsoren verzichten wollen, sind wir auf Eure Unterstützung, sprich Spenden, angewiesen. Spendet für die Kunst, für eine freie und werbefreie Plattform, für täglich neue Cartoons und Comics! Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spender*innen und Unterstützer*innen.

29 Teilnehmer

1.382,75 € gesammelt

27 %
AlarmstufeROT- Unterstützt Kinderevents Berlin -

AlarmstufeROT- Unterstützt Kinderevents Berlin -

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse zur - Unterstützung von Kinderevents Berlin -Ist die Veranstaltungsbranche noch zu retten? Die Kultur- und Veranstaltungsbranche stellt sich diese Frage im Moment täglich.Zwei davon sind unsere Freunde Ivonne und Martin. Beide versuchen mit aller Kraft ihr Unternehmen "Kinderevents Berlin" https://www.kinderevents-berlin.de/privatkunden/ am Leben zu halten.Doch das Kämpfen wird immer schwerer. Versprochene finanzielle Hilfen kommen nicht an. Dafür gibt es viele Gründe, einer davon ist, dass die Novemberhilfen nur denen zugute kommen, welche auch tatsächlich von einer Schließung betroffen sind. Das sind Veranstalter leider nicht. Nur doof dass keiner eine "Zweihaushalte-Party" bucht.Die beiden haben sich viel einfallen lassen um über die Runden zu kommen, so zum Beispiel einen "Virtuellen Weihnachtsmann" https://weihnachtsmann.berlin/. Hier kann man sich einen Live Anruf von Santa buchen oder eine persönliche Videobotschaft erhalten. Wir finden diese Idee einfach großartig und freuen uns mit ihnen über jede Buchung die reinkommt.Dies ist allerdings der letzte kleine Strohhalm an den sie sich klammern, um so wenigstens ein bisschen Geld in die leere Kasse zu bekommen.Wir möchten euch an dieser Stelle bitten, die beiden zu unterstützen. Wir sammeln, damit etwas mehr Startkapital zur erfolgreichen Umsetzung dieser tollen Idee vorhanden ist. Wir haben bereits in der Vergangenheit ein bisschen Geld zusammen bekommen. Jedoch ist dieser lange Zeitraum ohne feste Einnahmen kaum zu stemmen.Bitte spendet, damit sie Weihnachten für andere fröhlich und besinnlich machen können.Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit!Ivonne und Martin's FREUNDEMit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

2

900 €

Woodstock für Kinder

Woodstock für Kinder

Liebe Freundinnen und Freunde der Kindermusik, Am 20.09. 2020 ist Weltkindertag. Die Kinderliedermacher*innen vom Netzwerk kindermusik.de bringen ihre Lieder und Instrumente. Sie spielen im Grünen das bundesweit geräumigste Kindermusik-Festival. Mit einem #Paukenschlag veranstalten sie diverse Konzerte unter dem Hashtag #woodstockforkids in Kooperation mit Kinderschutzbund, Waldkindergärten und Naturschutzbund.Schirmherren sind Volker Ludwig (GRIPS) und Frederik Vahle.Alle Künstler*innen treten gagenfrei auf. Die Kosten werden über Spenden finanziert. Wir freuen uns über Unterstützung. Jeder Euro zählt!„Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt“ (Albert Schweitzer) Für jede Spende ab 25 Euro versenden wir zum Dank Musik-CDs unserer Künstler*innen.Lasst Euch überraschen! Alle Konzerte im Überblick: 20.9.2020 14 - 17 Uhr im Kinderwald Hannover:SULI PUSCHBAN (Berlin), ASTRID HAUKE (Bielefeld), FERRI (Frankfurt am Main), BEATE LAMBERT (Marburg),MATHIAS LÜCK (Burgdorf), UNMADA und der Kinderwaldchor (Hannover) In Kooperation mit:Der Kinderschutzbund (DKSB), Ortsverband Hannover und Landesverband Niedersachsen e.V., MUSIK MACHT STARK e.V. Verein zur Förderung von interaktiven Konzerten und von musikalischen Fortbildungen für Menschen in pädagogischen Berufen, Förderverein Kinderwald Hannover e.V.Weitere KINDER-WOODSTOCK-KONZERTE: 20.09.2020, 15 Uhr im Kinderwald PulheimJOHANNES KLEIST (Köln) Schirmfrau: Wilma Overbeck 20.09.2020, 15 Uhr im Kinderwald Wohra bei MarburgSPUNK GERD MÜLLER (Cölbe/Nürnberg) 20.09.2020, 14 - 17 Uhr Tomatenretter e.V. an den Vierlanden, Hamburg BIRTE REUVER (HH-Bergedorf) LARISSA (Buchholz a.d. Nordheide) spielen das Programm: „Gemüse Power statt Flower Power“ 😉, Reitbrooker Hinterdeich 291, 21037 Hamburg https://www.tomatenretter.de/ 20.09.2020, 15 Uhr auf der Wiese der NABU-Umweltstation in Neersen (Willich)LILA LINDWURM (Mönchengladbach) mit dem Programmm „Grüntöne“ 15.30 Uhr im Wehrberg in Preetz bei KielMATTHIAS MEYER-GÖLLNER gemeinsam mit dem THEATERFIMMEL und dem Waldkindergarten Wühlmäuse singen und spielen das Fledermausical „Flattertom und Flederlilly“ 20.09.2020 10-16 Uhr Weltkindertagsfest in ZetelBLINDFISCHE (Oldenburg) am 20. September 2020 mit den "Blindfischen" 20.09.2020 11 Uhr in der Altstadt von OtterndorfFLORIAN MÜLLER (Hepstedt) und MARKUS ROHDE (Oldenburg)20.09.2020 15 Uhr in der Musikschule in HemmoorFLORIAN MÜLLER (Hepstedt) und MARKUS ROHDE (Oldenburg) 20.09.2020 15 Uhr beim Spielfest in RegensburgGERALDINO (Nürnberg) mit dem Spielmobil und den Bubble BoysFußballplatz neben dem Mehrgenerationenhaus. Ostengasse 29, 93047 Regensburg20.09.2020 12 Uhr auf dem Fernsehturm in BerlinICH & HERR MEYER (Berlin)20.09.2020 16 Uhr Bauernhausmuseum in BielefeldDIE LÖFFELPIRATEN (Bielefeld) mit FARYNA und KRAWALLO im oder am Bauernhausmuseum, Bielefeld, Dornberger Str. 82 mit dem Programm „Eine Stunde Eene mene muh...“Anmeldung:20.09.2020 13.00-14.45 Uhr beim Phungo-Festival in 64319 PfungstadtWOLFGANG HERING (Groß-Gerau) spielt sein Programm „Kinderlieder aus aller Welt - eine musikalische Länderreise“ unterstützt von seinem Sohn Nico Hering am E-Piano

3

75 €

Spendenaufruf Marianna's Workshop Kreta

Spendenaufruf Marianna's Workshop Kreta

Lasst uns gemeinsam diesen wundervollen Ort auf Kreta bewahren ! Seit 1996 betreibt Marianna Founti-Vassi im Dorf Maroulas bei Rethymnon an der Nordküste Kretas ihren winzigen Kräuterladen. Sie ist spezialisiert auf Tee-Mischungen und Öl-Extrakte aus einheimischen Pflanzen, die auf natürliche Weise gegen vielerlei Beschwerden helfen. Ich durfte Marianna während meiner Auszeit 2018 auf Kreta kennenlernen und habe mich nicht nur in ihre Tee-Mischungen und Öle verliebt, sondern auch in diese wundervolle Frau! Ihr beeindruckendes Wissen über die Naturmedizin, ihre Hingabe zur Natur und ihre liebevolle Art und Weise den Menschen helfen zu wollen haben in meinem Herzen einen großen Platz eingenommen und lassen mich immer noch an sie denken. Leider hat die Corona Zeit einen großen Einfluss auf die Tourismus Branche hinterlassen. Die Hotelanlagen, die Geschäfte .. alles hat auf Kreta immer noch geschlossen. Deshalb möchte ich mit diesem Spendenaufruf besonders Marianna und ihrem Sohn Petros helfen und ihnen damit in dieser schweren Zeit ein Licht schicken. Und vielleicht taucht ihr selbst in eurem nächsten Kreta Urlaub in den Zauber von Marianna‘s Workshop ein. Hier ein paar Impressionen für euch von Mariannas Arbeit in den Bergen Kretas:https://www.youtube.com/watch?v=KRT6ReHzi94 Und ihre Homepage:http://www.mariannas-workshop.gr/en/ Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist* Ich bedanke mich von ganzem Herzen und freue mich über jeden kleinen Euro! Eure Carolin

3

65 €

Objekt Musiktheater - Graf Wenzelslaus

Objekt Musiktheater - Graf Wenzelslaus

Liebe Freunde der Halleiner Schlagwerkstatt, herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse. Wir arbeiten auf Hochtouren an der Realisierung unseres Objekt-Musiktheaters "Graf Wenzelslaus – der Geräuschesammler", das wir im Rahmen des Internationalen Halleiner Schlagzeugfestivals 2020 aufführen.Ein Hör- und Augenschmaus für Kinder und Erwachsene. Thomas J. Hauck, Autor des gleichnahmigen Kinderbuchs, erschienen im Verlag Bibliothek der Provinz, wird selbst als Erzähler und Schauspieler agieren. Die Premiere findet am 22. März 2020 um 16:00 Uhr im Musikum Hallein statt. Am 23. und 25. März 2020 gibt es zwei Schülervorstellungen in der Musikmittelschule Hallein-Burgfried. Und darum geht es in unserem Musiktheater:Die Kinder von heute werden in der Regel permanent mit neuen Medien bombardiert.Der generelle Lärmpegel im Alltag befindet sich ständig im Steigen, was zählt ist die schnelle Reaktion, das „Switchen“ zwischen unterschiedlichsten Situationen …Mit dem Stück „Graf Wenzelslaus, der Geräuschesammler“ wird dieser Reizüberflutung entgegengetreten und Raum für feinere und sensiblere Wahrnehmungen geschaffen. Im Fokus steht die kindliche Konzentration, es zählt der Moment, das freudvolle Lauschen und Hinhören auf Ungeahntes und Ungewohntes … Die vielfältigen Geräusche werden vom Komponisten Agustín Castilla Ávila in die Musiksprache übersetzt, die Interpreten als GeräuschemacherInnen werden Teil der Inszenierung. Durch Präzision und eine unglaubliche Vielfalt an Schlaginstrumenten und Gitarren wird die Klangwelt des Graf Wenzelslaus vom El Cimarrón Ensemble – Christina Schorn-Mancinelli (Gitarre) und Ivan Mancinelli (Schlagzeug) zum Leben erweckt.Das reduzierte Bühnenbild von der Halleiner Künstlerin Iris Moosleitner lässt Raum für Fantasie und ist in jeder Hinsicht bespielbar. Die eingebauten Töpfe, Gläser, Pfannen sowie weitere diverse Gebrauchsgegenstände, auf denen man Geräusche erzeugen kann, machen das Stück zu einem einzigartigen Klangerlebnis. In Kürze findet Ihr weitere Informationen und einen kleinen Film von den Proben auf unserer Homepage http://schlagzeugfestival.at/musiktheater/ So eine Produktion kostet sehr viel Geld und jeder Cent hilft uns weiter.  All unsere Spender, die uns mit mehr als € 30,-- unterstützen, erhalten eine Einladung zu einem gemeinsamen Trommelworkshop mit dem gekannten Halleiner Percussionisten Ivan Maninelli. Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

1

0 T

0 %
STAUNT Festival Chemnitz 2020

STAUNT Festival Chemnitz 2020

STAUNT FESTIVAL - ein Seitenstraßenabenteuer29. & 30 August sowie 4. - 6. September 2020 Es ist an der Zeit zu Staunen!Chemnitz ist viel und aufregend und das vor allem überall. In Seitenstraßen, Hinterhöfen und Brachflächen. Vom Lesecafé bis zur Mitmachwerkstatt, vom Theater bis zu interaktiven Spaziergängen. Das STAUNT Festival lädt ein, gemeinsam in die selbstgemachte Stadtkultur einzutauchen und auf Entdeckungsreise zu gehen. STAUNT 5 Tage in 4 ViertelnDas STAUNT wandert von Tag zu Tag in ein anderes Viertel der Stadt. Vom Zentrum über Sonnenberg, Kaßberg bis Brühl werfen wir einen Blick hinter die lebendigen Fassaden und erleben Mitmach- und Kulturorte in den Nachbarschaften. Ein buntes Programm mit mehr als 30 Akteur*innen lädt alle Chemnitzer und Chemnitzerinnen ein, ihre Stadt auf eine ganz neue Art und Weise zu entdecken. Auf der Reise durch die Straßenschluchten lassen wir euch nicht allein. In unserem Programmheft wird es eine STAUNT Stadtkarte mit allen beteiligten Aktionsorten und Hinweisen zur Barrierefreiheit als euren persönlichen Festivalguide geben. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei! Was passiert mit euren Spenden? Die Corona-Krise ist natürlich auch an Chemnitz nicht spurlos vorbeigegangen. Auch viele der am Festival beteiligten Kulturschaffenden mussten lange Zeit pausieren und entstandende Ausfälle kompensieren. Eigentlich wollten wir schon im April mit euch durch die Stadtviertel wandern, aber wir alle wissen ja was dazwischen gekommen ist. Jetzt steht das Seitenstraßenabenteuer unmittelbar bevor. Es ist uns eine riesige Freude, dass nach wie vor so viele Kulturaktive aus der Stadt mit dabei sind und 5 Tage buntes Programm ermöglichen. Damit die Chemnitzer Kulturszene weiterhin so breit und farbenfroh aufgestellt ist, würden wir gerne mit eurem Obolus die Honorare der beteiligten Künstler*innen, Workshopleiter*innen, Stadtführer*innen und Orte aufstocken. Also seid gespannt und haltet die Ohren offen, wenn das Festival mit staunenden Gesichtern durch die Straßen wandert. Alle Neuigkeiten unter: www.staunt-festival.de oder auf Facebook und Instagram (Bordsteinlobby e.V.)

2

35 €

2 %
Seitenanfang