Springe zum Hauptinhalt

Cube Soli

Liebe Cube-Gemeinde. Die Corona Pandemie trifft die Welt bis ins Mark und viele Unternehmen, Freiberufler und Arbeitnehmer fürchten um ihre Zukunft und Existenz.Wie ihr sicher mitbekommen habt, werden auch wir bis mindestens 19.04. unsere Tore nicht mehr öffnen dürfen. Wir glauben daran, dass der Staat der Szene zeitnah und wirkungsvoll unter die Arme greift, um so die, wie Finanzminister Scholz sagte, gesunden Unternehmen vor der Insolvenz zu retten.Auf Grund vieler Dinge ist das Cube seit langer Zeit ein "Unternehmen", das von der Hand in den Mund lebt und sich nur mit Mühe und Not über Wasser halten kann.Zwei sehr harte Sommer und das fragwürdige Ergebnis einer Finanzamtsprüfung haben dafür gesorgt, dass daraus ein Drahtseilakt wurde, den wir bisher -neben der Kraft, die wir aus der Liebe zum Cube und insbesondere eurem enormen Support ziehen- nur deshalb erfolgreich gestalten konnten, weil wir als Betrieb und privat Kredite aufgenommen haben, "nebenbei" Vollzeit arbeiten gingen/gehen und einen sehr starken Jahresabschluss 2019 hatten. Leider trifft uns Corona deshalb aber besonders hart, da:1) die staatlichen Hilfen auf Grund von Kontopfändungen gar nicht für die laufenden Kosten genutzt werden können2) wir zwar die laufenden Kosten gedeckelt bekämen, nicht aber unsere monatlichen Rückzahlungen bzgl Schuldenabbau3) uns die Zeit fehlt, um dringend notwendige Puffer für den Sommer aufzubauen. Auch wenn uns bewusst ist, dass die Krise große Teile der Gesellschaft trifft und somit natürlich auch viele von unseren Kollegen, Geschäftspartnern, Veranstaltern und Gästen, möchten wir euch hiermit um Hilfe bitten. Denn nur mit eurer Hilfe können wir das Cube in eine Position bringen, in der es Sinn macht, Mittel vom Staat in Anspruch zu nehmen.Und nur, wenn das klappt, möchten wir diese Karte tatsächlich ziehen, während wir ansonsten den gesünderen Unternehmen keine finanziellen Mittel wegnehmen möchten. Alles Liebe, Gesundheit und vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, Anteilnahme und all die lieben WorteEuer Cube-Team  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay

84
Teilnehmer

2.353 €
gesammelt

toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsup.com ist seit gut 11 Jahren ein Pool für kreatives Schaffen. Schwerpunkte liegen in Cartoon und Comic, Platz ist aber auch für Illustrationen jeglicher Art. Die Plattform bietet die Möglichkeit , selbst seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich zu vernetzen oder einfach nur in tausenden von Werken zu stöbern.  Finanziert und betreut wird die Website vom gemeinnützigen toonsup e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kunst von Comic, Cartoon und Illustration zu fördern und zu verbreiten. Das Besondere : Bei toonsup gibt es keine Werbung, keine Firmen oder Investoren, toonsup wird ehrenamtlich geführt und ist unabhängig. Finanziert wird die WebSite (ebenso wie z.B. die Druckkosten für Anthologien und die Teilnahmen an Messen) durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. toonsup.com ist die Jahre gekommen und benötigt eine Generalüberholung – die verwendete Technik und die Möglichkeiten der Nutzung sind nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen unsere WebSite in ein neues System überführen, das sie unter anderem auch smartphonefähig macht. Ein Programmierer ist gefunden, aber der muss natürlich bezahlt werden. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben wollen und deswegen weitestgehend auf Werbung und Sponsoren verzichten wollen, sind wir auf Eure Unterstützung, sprich Spenden, angewiesen. Spendet für die Kunst, für eine freie und werbefreie Plattform, für täglich neue Cartoons und Comics!  Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spender*innen und Unterstützer*innen.

21
Teilnehmer

966,47 €
gesammelt

19 %
Objekt Musiktheater - Graf Wenzelslaus

Objekt Musiktheater - Graf Wenzelslaus

Liebe Freunde der Halleiner Schlagwerkstatt, herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse. Wir arbeiten auf Hochtouren an der Realisierung unseres Objekt-Musiktheaters "Graf Wenzelslaus – der Geräuschesammler", das wir im Rahmen des Internationalen Halleiner Schlagzeugfestivals 2020 aufführen.Ein Hör- und Augenschmaus für Kinder und Erwachsene. Thomas J. Hauck, Autor des gleichnahmigen Kinderbuchs, erschienen im Verlag Bibliothek der Provinz, wird selbst als Erzähler und Schauspieler agieren. Die Premiere findet am 22. März 2020 um 16:00 Uhr im Musikum Hallein statt. Am 23. und 25. März 2020 gibt es zwei Schülervorstellungen in der Musikmittelschule Hallein-Burgfried. Und darum geht es in unserem Musiktheater:Die Kinder von heute werden in der Regel permanent mit neuen Medien bombardiert.Der generelle Lärmpegel im Alltag befindet sich ständig im Steigen, was zählt ist die schnelle Reaktion, das „Switchen“ zwischen unterschiedlichsten Situationen …Mit dem Stück „Graf Wenzelslaus, der Geräuschesammler“ wird dieser Reizüberflutung entgegengetreten und Raum für feinere und sensiblere Wahrnehmungen geschaffen. Im Fokus steht die kindliche Konzentration, es zählt der Moment, das freudvolle Lauschen und Hinhören auf Ungeahntes und Ungewohntes … Die vielfältigen Geräusche werden vom Komponisten Agustín Castilla Ávila in die Musiksprache übersetzt, die Interpreten als GeräuschemacherInnen werden Teil der Inszenierung. Durch Präzision und eine unglaubliche Vielfalt an Schlaginstrumenten und Gitarren wird die Klangwelt des Graf Wenzelslaus vom El Cimarrón Ensemble – Christina Schorn-Mancinelli (Gitarre) und Ivan Mancinelli (Schlagzeug) zum Leben erweckt.Das reduzierte Bühnenbild von der Halleiner Künstlerin Iris Moosleitner lässt Raum für Fantasie und ist in jeder Hinsicht bespielbar. Die eingebauten Töpfe, Gläser, Pfannen sowie weitere diverse Gebrauchsgegenstände, auf denen man Geräusche erzeugen kann, machen das Stück zu einem einzigartigen Klangerlebnis. In Kürze findet Ihr weitere Informationen und einen kleinen Film von den Proben auf unserer Homepage http://schlagzeugfestival.at/musiktheater/ So eine Produktion kostet sehr viel Geld und jeder Cent hilft uns weiter.  All unsere Spender, die uns mit mehr als € 30,-- unterstützen, erhalten eine Einladung zu einem gemeinsamen Trommelworkshop mit dem gekannten Halleiner Percussionisten Ivan Maninelli. Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

1

0 T

0 %
Corona-Soforthilfe für Künstler*innen

Corona-Soforthilfe für Künstler*innen

Museen, Ausstellungs- und Veranstaltungshäuser bleiben bis mindestens Ende April geschlossen. Für über 70.000 bildende Künstler*innen alleine in Deutschland und Millionen weltweit bedeutet das: keine Einnahmen, keine Ausstellungen, keine Auftritte. Viele Künstler*innen leben bereits in prekären Verhältnissen und haben kaum Rücklagen. Durch die Corona-Krise geraten sie in eine dramatische Geldnot.  Monate ohne Kunst sind gleichzeitig auch ein Verlust für die Gesellschaft. Gerade in einer solchen globalen Notlage kann und sollte Kunst Trost, Freude und Inspiration spenden. Als Antwort auf die Quarantäne erklären wir uns solidarisch und präsentieren von Freitag bis Sonntag live Kunstaktionen und Performances per Videostream. Dabei sammeln wir Spenden für die freie Kunstszene. Jede Spende hilft. Wir brauchen Deine Unterstützung, damit die Künstler*innen diese schweren Zeiten überstehen. Jeder kann dann eine kleine Summe spenden, zum Beispiel der Preis einer Karte für einen Ausstellungsbesuch. Wöchentlich werden diese Spenden via Losverfahren dann an in Not geratene Künstler*innen verteilt. Jeweils 500 Euro pro Künstler*in. Künstler*innen können sich unbürokratisch bei uns via Mail (info at artwillsaveus.club) melden und kurz erklären, warum sie das Geld dringend benötigen, weil zum Beispiel eine Veranstaltung oder Ausstellung abgesagt wurde. Wer kein Glück hatte, bleibt im Topf und kann bei der Ausschüttung in der folgenden Woche wieder dabei sein. Falls wir mehr Spenden als erwartet sammeln, dann verlosen wir auch mehr. Jede Künstler*in, dich sich mit einer Performance beteiligt, bekommt auch 500 Euro als kleines Honorar ausgeschüttet.  Alle Performances & mehr Infos: artwillsaveus.club  - - -  The corona crisis hit the independent arts and cultural scene particularly hard. Museums, exhibitions and event venues have closed for over 70,000 independent artists in Germany alone. This means: no revenue, no exhibitions, no performance opportunities. Many artists are already living in precarious conditions and have little or no savings. The corona crisis drives them further into a dramatic shortage of money .  But this is not only about the existence of contemporary artists. Months without art and culture for all art-lovers is also pretty hard. Especially now that we are all in need of some comfort and inspiration. In response to the fact that we are all in quarantine, we declare our solidarity and feature contemporary artists who will present new performances and actions live from the cosiness of their homes daily. These artists are based all over the world - because the corona virus knows no borders and because we are all in this together! Every donation helps. We need your support so that the artists can survive these difficult times. Everyone can donate a small amount of money, for example the price of a ticket for a visit to an exhibition. Weekly these donations will be drawn by lot and distributed to artists in need. In each case 500 Euro per artist. Artists can contact us unbureaucratically via mail (info at artwillsaveus.club) and explain briefly why they need the money urgently, for example because an event or exhibition has been cancelled. Those who have not been lucky will stay in the pot and can be present at the distribution the following week. If we collect more donations than expected, we will give away more. Each artist who participates with a performance will also receive 500 Euro as a small fee.

1

20 €

0 %
Zum Erhalt der Gemeinschaft von Techno

Zum Erhalt der Gemeinschaft von Techno

TECHNO.Eine GEMEINSCHAFT, die nicht Ende Darf ! Die ersten Schritte der Techno Entwicklung fanden in der europäischen Clubkultur statt und zeichneten sich durch das Beispiel der deutschen Band Kraftwerk ab. Die Band produzierte ihre ersten Tracks komplett mit Hilfe elektronischer Klangerzeugung. Kraftwerk gelten seitdem als „Urväter“ des Techno.Sven Väth startete mit der ersten Loveparade und die Gemeinschaft für Techno war geboren.Mittlerweile gibt es unzählige Partys , Raves und Festivals, die aber irgendwie nicht mehr das sind was Techno einmal war und auch eigentlich mal der Sinn war . Gruppen unterscheiden sich durch Richtung der Musik oder Kleidung . Der Sinn des Techno ist vergessen und stirbt aus . Clubs sterben aus , wo man einfach ein Freigeist sein konnte. Plätze für Techno Events werden teils geräumt, gesperrt oder von Drittanbietern aufbereitet, um neue Innovationen der Bevölkerung zu bringen ohne jegliches Wissen, was es für die TECHNO Szene bedeutet.Warum wir dieses Crowdfunding starten und eure Hilfe benötigen , ist weil die Gemeinschaft des Techno neue und alte Maßstäbe vereinen und sowohl Gleichgesinnte Befürworter und anders Denkende zu einer Symbiose vereinen. In unser aller Interesse wollen wir den Spirit aufnehmen weitertragen und mit aller Anteil prägen und verändern. Die Liebe zur Musik spüren, erweitern in ausgelassener Stimmung feiern um Vorurteilen entgegen zu wirken. Lasst uns Gemeinsam ein Statement setzen, um LAUTE, DÜSTERE und EXTRAVAGANTE Events aufleben zu lassen um wieder eine Gemeinschaft zu werden. DON’T WORRY DONT’T CRY DANCE TECHNO & FLY !!

2

15 €

0 %
Secret Hair Society Full Album

Secret Hair Society Full Album

Liebe Freund*innen, Familie und Bekannte, liebe Menschen die unsere Musik mögen, Wir sind die Band "Secret Hair Society" aus Marburg bestehend aus 6 Mitglieder*innen. In dieser Zusammensetzung musizieren wir nun seit ungefähr 2 Monaten und haben bisher schon einiges an eignen Songs zusammenkomponiert. Wir bringen alles mit was man für einen stabilen, punkigen und melodischen Sound braucht und lassen all unser Herzblut und unsere Leidenschaft in unsere Musik fließen. Das einzige was momentan fehlt ist, wie so oft, das nötige Geld um unser erstes Studio-Album aufzunehmen. Da wir alle momentan über geringe finanzielle Mittel verfügen, und eine Albumproduktion leider nicht billig ist, freuen wir uns um jede noch so kleine solidarische Spende und sind über jede Art von Support dankbar. Werdet auch ihr somit Teil der "Society" und erhaltet bei erfolgreicher Durchführung des Projekts eine exklusive CD, einen offiziellen Mitgliedsausweis unserer "Secret Hair Society" sowie eine individuelle einzigartige Überraschung! Einen kleinen Vorgeschmack darauf, wie sich so etwas anhören kann, könnt ihr hier bekommen: https://secrethairsociety.bandcamp.com/track/lost-studio Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istDanke an alle die sich mit uns solidarisch zeigen und es ermöglichen, unsere Vision von guter Musik wahr werden zu lassen.Herzliche Grüße, eure Secret Hair Society!

2

10 €

0 %
Das Köstritzer Spiegelzelt braucht Zukunft

Das Köstritzer Spiegelzelt braucht Zukunft

Ersatzlose Absage des Köstritzer Spiegelzelts 2020 Wir brauchen Ihre Solidarität! Mit dem Köstritzer Spiegelzelt beginnt seit 16 Jahren der Frühling in Weimar. Über 300.000 Gäste haben gemeinsam mit über 2.000 Künstlerinnen und Künstlern seit der Gründung das Festival zu etwas Einzigartigem in der Thüringer Kulturlandschaft gemacht. Wir haben bis jetzt gehofft, auch in diesem Jahr mit Ihnen/Euch den Mai und den Juni auf dem Beethovenplatz verbringen zu können.Doch das Corona-Virus macht uns allen einen Strich durch die Rechnung!Wir müssen aus Gründen der Sicherheit für Sie, unser Publikum, und unsere Künstler das komplette Festival 2020 ersatzlos absagen.Das Köstritzer Spiegelzelt ist das einzige vollkommen privat finanzierte Festival in Weimar, erhält also keine staatliche Kulturförderungen, daher ist diese Situation existenzbedrohend. Jetzt brauchen wir Ihre/Eure Hilfe! DANKESCHÖN Wenn SIE uns helfen, das Überleben des Köstritzer Spiegelzeltes zu sichern, möchten wir uns bei ihnen mit einem großen Sonder-Konzert auf dem Beethovenplatz bedanken, sobald wieder Normalität in unser Leben eingekehrt ist.Gemeinsam wollen wir dann das Leben und die Kunst feiern! Wir drücken unseren Gästen und dem Festival die Daumen. Bleiben Sie gesund!  In Verbundenheit  In eigener Sache: Ich habe diese Crowdfunding-Aktion in Rücksprache mit dem Produktionsleiter gestartet, da mir das Spiegelzelt sehr am Herzen liegt. Das Geld kommt zu 100 % (abzgl. der Gebühren der Seite) dem Spiegelzelt zugute!

0

5 €

Rettet das Bali

Rettet das Bali

Hallo Zusammenherzlich willkommen zu dieser Sammelkasse.Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. Schon jetzt gilt ein großes Dankeschön an jeden Einzelnen, der sich beteiligt. Jeder Euro hilft ❤ Worum geht es:Das Bali Kino in der rheinhessischen Stadt Alzey wurde 1954 als Bahnhofslichtspiele in der Nähe vom Bahnhof Alzey eröffnet. Das heutige Spielfilmkino ist seit dem 13. Dezember 2012 unter neuer Leitung, nachdem es bereits schon einmal fast Insolvent ging und ist eines der letzten vier verbliebenen Bahnhofslichtspielhäuser in ganz Deutschland. Der Grund wieso es uns so am Herzen liegt.Das Bali ist nicht nur ein Kino, es ist eine echte Rarität und zeichnet sich nicht nur durch seine Gemütlichkeit und das Familiäre aus, sondern auch mit seinen Sondervorstellungen und Special Nights. Nach jeder Kinovorstellung kann man zudem mit Filzstiften an einer Papiertafel den Abend bewerten. Warum:Wie Ihr alle sicherlich wisst, mussten durch die derzeitige Corona-Pandemie alle Bars, Theater, Cafes und auch Kinos vorübergehend schließen, darunter natürlich auch das Bali Kino. Für viele Inhaber und Geschäfte bedeutet das ein großes Existenzrisiko, durch fehlende Einnahmen und dennoch ständig weiterlaufenden Kosten, die teilweise nicht mehr gedeckt werden können. Wir möchten gemeinsam verhindern, dass unser geliebtes Bali, das so viele Menschen ins Herz geschlossen haben, aufgrund dieser Situation schließen muss.Auf www.Balikino.de können zudem Kinogutscheine erworben werden.Bitte helfen Sie mit. Gemeinsam retten wir das Bali.Wir möchten uns bereits im Voraus bei allen Leuten bedanken, die sich an dieser Aktion beteiligen, sie teilen oder sich nur so die Zeit genommen haben.Alle Spenden werden dem Bali-Kino offiziell übergeben.  * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

1

3 €

Soziales Projekt mit Musik und Kunst zur seelischen Balance

Soziales Projekt mit Musik und Kunst zur seelischen Balance

Liebe Freunde, Musikliebhaber, Künstler, und Mitmenschen.Für eine gemeinnützige soziale Sache haben wir diese Spendenkasse ins Leben gerufen.Wir möchten mit unsere Workshops, die für die Teilnehmer weiterhin kostenfrei bleiben sollen, auf diesem Wege für eine kleine Unterstützung sorgen.Viele Mitmenschen insbesondere Kinder verfügen oft nicht über die finanzielle Mittel ein Instrument anzuschaffen oder an dementsprechenden Unterrichten teilzunehmen. Wir möchten dass auch diese Menschen mit Freude an Musik und Kunst für ihre seelische Balance sorgen können.Leider können wir aus eigener Kraft dies nicht mehr im Alleingang bestreiten. Unsere bereits für dieses Sozialeprojekt angeschafften Instrumente (Gitarren, Klarinetten, Querflöten etc) benötigen dringend eine Überholung oder müssen gar gänzlich ersetzt werden. Die Räume der Workshops, Unterricht oder offenen Bühnen und Ausstellungen sind oft sehr kostenintensiv.  Auch können einige unserer Lehrkräfte nicht mehr unentgeltlich für dieses Projekt tätig sein. Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen und helfen. * Geben Sie soviel Sie können und möchten* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Wir nehmen selbstverständlich auch Sachspenden wie Gitarren, Klarinetten, Saxophone,  Cajons, Bongos, Ukulelen, etc., insofern die Instrumente neuwertig bzw. sofort spielfertig und einsatzbereit sind.Sachspenden bitte via E-Mail anbieten (spende[at]musik-heilt.com) Gerne erhalten Sie, als gewerblicher Spender, im Gegenzug Ihre Werbung auf unseren Flyern, Plakaten und Eigenwerbung.Als privater Spender musikalische Auszüge unserer Konzerte und musikalischen Darbietungen. Sowie Einladungen zu Veranstaltungen und Ausstellungen. Unsere Schüler und unser ehrenamtliches Team sagt:Herzlichen Dank

1

0 T

0 %
Seitenanfang