Springe zum Hauptinhalt
Armer Dichter (oder: Veröffentlichung eines Gedichtbandes)

Armer Dichter (oder: Veröffentlichung eines Gedichtbandes)

Liebe Freunde und wohlwollende Leser meiner Gedichte, es bereitet mir stets eine außerordentliche Freude, wenn meine Gedichte Anklang finden. Allein die Tatsache, dass sie gelesen werden, weiß ich zu schätzen, zumal man nicht von jedem erwarten kann, dass er sich für Gedichte und ganz speziell für meine Gedichte interessiert. Nun wurde und werde ich manchmal gefragt, beispielsweise nach Lesungen, ob ich nicht auch einen Gedichtband veröffentlicht hätte; „reservier schon mal ein Exemplar für mich!“ oder „jetzt schreib endlich dein Buch!“, höre ich häufig bei dieser Gelegenheit. Meine Antwort darauf lautet, obwohl ich mich über solche Bekundungen freue, meist ausweichend. Tatsächlich denke ich stets, dass eine Buchveröffentlichung eher etwas für „etablierte Dichter“ sei – aber andererseits: irgendwie muss man doch anfangen!       Nun gibt es hier in Heidelberg den Kurpfälzischen Verlag (u. a.: Heidelberg. Jahrbuch zur Geschichte der Stadt), dessen Inhaberin, Frau Claudia Rink, meine Gedichte gelesen hat und sie gerne veröffentlichen würde. Ich fände es nicht zuletzt deswegen sehr schön, weil die meisten meiner Gedichte in Heidelberg entstanden sind oder Heidelberg zum Thema haben. Gewinnabsichten hat der Verlag keine – Voraussetzung ist allerdings die Abdeckung der Druckkosten, die sich vermutlich auf etwa EUR. 1600,– belaufen werden. Diesen Betrag hoffe ich, der „arme Dichter“, mit Eurer Unterstützung zu sammeln!    Falls mich jemand nicht kennt: Ich bin in Moskau geboren,  nach Deutschland immigriert und hier aufgewachsen. Derzeit promoviere ich in Latein und Griechisch und gebe Latein- und Griechischkurse. Früher war mein größtes Hobby das Zeichnen, aber nun, seit 2014, schreibe ich verstärkt Gedichte. Hauptsächlich auf Deutsch, aber auch auf Englisch und Latein (für letzteres habe ich 2017 sogar den „Chancellor’s Prize of Latin Verse“ in Oxford gewonnen). Bei Gedichten ist mir die Form – Metrik und Reim – sehr wichig, die Inspiration liegt jedoch häufig im Alltäglichen und Banalen.    Sollte es nun tatsächlich so sein, dass ehrliches Interesse an einer Druckfassung meiner Gedichte besteht, würde ich mich unheimlich freuen, wenn ihr etwas beisteuern könntet! Selbstverständlich soll das Spenden belohnt werden: – spendet Ihr EUR. 20,–, dann bekommt Ihr ein selbstgemachtes schönes Lesezeichen, das mit       einem Gedicht versehen ist– so Ihr EUR. 50,– bereit seid zu spenden, winkt Euch ein Freiexemplar des Buches– bei einer Spende von mehr als EUR. 50,– erhaltet Ihr ein Buch plus Lesezeichen Ihr könnt natürlich auch weniger spenden (oder auch mehr... :D ), ich bin für alles wirklich und ehrlich dankbar! Der Zeitraum dieses crowdfunding-Projekts ist relativ kurz deshalb, weil ich mich im Herbst für den „Preis der Heidelberger Autorinnen und Autoren“ bewerben will (man kann sich nur mit einer Publikation bewerben), der beim nächsten Mal für Lyrik vergeben werden soll. Deswegen endet das Projekt bereits Ende Oktober, denn dann soll der Band – vorausgesetzt, ich bekomme die Summe zusammen – in Druck gehen.     Vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung! Nun aber zeige ich, wenn es schon einmal um Gedichte geht, zwei Beispiele meiner Lyrik. Zunächst ein Gedicht zu Heidelberg: Die Brücke                                                      Wenn ich spät nach Hause kehrteUnd der Schlaf die Stadt bezwang,Da empfing mich die verehrte,Liebe Brücke jahrelang. Nachts stand ich auf meinem Stege,Schöpfte der Natur GenussUnd das Wasser rauschte regeIn dem wohlvertrauten Fluss. Manchmal sang ich eine Weise,Stille wandelnd auf der Wehr,Blickte auf die alte Schleuse,Fern von Menschen und Verkehr. Ich gestand ihr manch Verlangen,Ohne Scheu und unverhüllt,Jedes Wort hat sie empfangen,Manchen Herzenswunsch erfüllt. Ach, wie rasch ist sie verflogen,Diese wunderbare Zeit,Denn nun bin ich weggezogen,Von der Brücke fern und weit. Lange war ich nicht mehr drüben,Zieht mein Herz mich auch dahin;Doch sie scheint’s nicht zu betrüben,Dass ich nicht mehr b

32

1.620 €

Fachwerk Biergarten in Swakopmund, Namibia

Fachwerk Biergarten in Swakopmund, Namibia

(Please find english version below...)Herzlich Wilkommen zur Spendenaktion & "Fachwerk Freibier Flatrate" VerlosungDurch dieses Crowdfunding sammeln wir Spenden ein, um das alte Fachwerkhaus aus der Kolonialzeit (1899 erbaut) Namibias zu restaurieren und wieder zu beleben. Bitte fühlt euch nicht verpflichtet etwas zu spenden und gebt nur soviel, dass es euch nicht weh tut! Jeder kleine Betrag hilft uns dieses Haus zu einem Erlebnis für jeden zu machen, und natürlich sollt Ihr dafür auch die Chance haben etwas zurück zu bekommen!! Für jede 200 Euro die eingesammelt werden, verlosen wir eine  Fachwerk Freibier Flatrate* .Zusätzlich bedanken wir uns bei allen Spendern mit einer persönlichen Verewigung in der Bierstube. Wir wollen dieses schöne, alte Haus nun renovieren und zum Leben erwecken indem wir es bewirten und der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.  2019 soll hier ein Biergarten nach dem bayerischen Vorbild, mit gemütlicher Bierstube im rustikalen Innenbereich, einer Schänke mit Tresen und Stammtisch um Sportereignisse zu verfolgen, sowie zwei Veranstaltungsräume für individuelle Events, entstehen. Eine Location für jedes Event.  *Die "Fachwerk Freibier Flatrate" kurz erklärt: Jeder gespendete Euro zählt als eine Teilnahme an der Verlosung. Die Gewinner dieser "Fachwerk-Freibier-Flatrate" werden bei der Eröffnung gezogen und öffentlich in der Bierstube ausgehängt. Jede Person, die eine Flatrate gewonnen hat und sich mit ihrem Namen ausweisen kann, bekommt pro Tag, jeden Tag, ein gezapftes Freibier (500ml) im zukünftigen "Fachwerk Biergarten". Dieses Freibier muss persönlich an der Schenke abgeholt werden und auf dem Grundstück konsumiert werden. Dieses Privileg ist nicht übertragbar.(Alternativen können für "Nicht-Biertrinker" auf Anfrage vereinbart werden) Wir hoffen auf viele Spender und wünschen euch viel Glück! Bei weiteren Fragen gerne eine Nachricht schreiben. Euer zukünftiger GastwirtLutz Feddersen

26

1.520 €

12 %
HeART Projekt Hermann Weber Bad: "Spring into Victory"

HeART Projekt Hermann Weber Bad: "Spring into Victory"

GO FOR A CHANGE: Be a co-funder of a Public Art Project. Scroll down for English Version... WIR brauchen einen Platz, zu dem die Leute kommen, um ergriffen zu sein, Spaß zu haben und staunen zu können... alles zur selben Zeit... ein Kunstobjekt, das bis heute noch niemals in Deutschland geschaffen wurde. DAS HERMANN WEBER BAD. Stellt Euch ein Schwimmbad vor, das in einen wunderschönen Ort der Kunst verwandelt wird; Kunst gibt es überall - als Wandgemälde, in Mosaiken, Skulpturen; und die Kinder und Erwachsene schwimmen in einem Kunstwerk.Ray Wilkins Das Konzept sieht acht großformatige Bilder mit Fischmotiven vor und passt sich so dem Thema Wasser und Schwimmen an, harmoniert gleichzeitig mit dem großen Wal-Wandbild, dass seit Jahren eine Wand des Bades ziert und erhalten bleiben soll. Im Gegensatz hierzu sind Wilkins Bilder jedoch abhängbar, lediglich eine Grundierung wird als erste Bildebene jeweils direkt auf den Putz aufgetragen. Der besondere Clou der farbenfrohen Bilder besteht in der Tiefenwirkung der Motive, die durch eine ganz spezielle Technik erreicht wird. Die einzelnen Bilder bestehen aus mehreren Schichten von Acrylglas, auf die jeweils per Hinterglasmalerei Teile des Bildes aufgetragen werden. Für die technische Umsetzung hat sich Wilkins von Wolfgang Mertens vom „Glashaus Eitorf“ beraten lassen. Mertens hat hierfür ein spezielles Profil entwickelt und würde auch die technische Umsetzung mit Scheiben aus Sicherheitsglas übernehmen. Ebenfalls mit im Boot ist der Keramikkünstler Dieter Baumann aus Waldbröhl. Here some examples of the acrylic glass painting technique:      Der Gedanke, die Kunst zu den Menschen zu bringen statt zu erwarten dass diese zur Kunst finden, lässt Wilkins nicht ruhen. Kunst solle selbstverständlicher Teil des Alltags sein und Kunst im Ambiente von Sport und Freizeit bringe diese nicht nur jungen Menschen näher, insgesamt erwarte er von der ungewohnten Kombination Zulauf von Kunstinteressenten ebenso wie von Touristen, so Wilkins. In die Umsetzung einbinden will der sozialengagierte Wilkins, der auch als Coach-Trainer und Therapeut tätig ist, auch Jugendliche und Behinderte. Kunst solle für und mit Menschen entstehen, so sein Credo. Wer ist Ray Wilkins:Der Eitorfer Künstler Ray Wilkins ist in seiner Vielfältigkeit eine herausragende Figur der Kunstszene des Rhein-Sieg-Kreises. Seit 1975 ist er freischaffender Künstler mit internationaler Ausstellungstätigkeit. Wilkins ist Gründer der “People and Art Factory” in Eitorf. “Kunst ist für mich Emotion, Leidenschaft und Herausforderung. Aufgrund meiner Verbindung zu den australischen Ureinwohnern ist der Spirit in jedem Bild wichtiger als die Farbe und die Technik. Ob Stillleben oder Portrait oder Abstrakt, die leere Leinwand ist die Herausforderung, weiß und glatt, sie schreit danach, mit Farben und Formen gefüllt zu werden. Gefüllt auch mit Emotionen wie Freude, Kraft, Zweifeln, Hoffnung und Zuversicht.  Presse…https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/extra-blatt/eitorf/optimierung-durch-kunst-ray-wilkins-moechte-die-kunst-zu-den-menschen-bringen-31022556 English:I think it is time to look „out of the box“ many people in eitorf do not believe in change or believe that the people of eitorf do not want a change. Influenced by the thought that „why change something that has always worked up till now“ I believe that this is one of the reasons why eitorf is not becoming an economically successful and tourist attracting town. We need to have the courage to think differently, to take risks to decide for something exceptional and not that what is safe, wellknown and accepted. This is why I feel that transforming the Hermann Weber Bad into a cultural magnet, a center of art and recreation is a step towards making eitorf a place where people want to visit and even a place where people want to live. This is the reason why I want to introduce this project to make a change for a town that I have learned to love but also a town that i strongly

15

1.200 €

6 %
Studioproduktion meiner CD bei Anandamusic

Studioproduktion meiner CD bei Anandamusic

Liebe Freunde, Fremde, Bekannte und Verwandte,Werdet *Lieder-Pate*Du bist herzlich eingeladen, als Lieder-Pate die Studioproduktion meiner Lieder im Anandamusic Tonstudio Berlin mit einem Förderbeitrag zu ermöglichen.Einige meiner Lieder werden mit zeitgemäßen Arrangements produziert und vieles soll auch tanzbar sein - trotz Texten zum Hinhören.Du kannst dir auch ein Lied aussuchen, für das du ganz besonders Pate sein möchtest. Die Texte bekommst du per Mail, wenn du mir eine Nachricht sendest. Du kannst das Projekt in jeder Höhe fördern.  Ab 20 € erhältst du eine CD mit Widmung und wirst im Booklet zur CD als Förderer verzeichnet.Ab 100 € und mehr schenke ich dir ein Solo-Wohnzimmerkonzert, zu dem du nach eigenem Belieben Freunde, Verwandte oder Fremde einladen kannst. ... Es muss ja nicht dein eigenes Wohnzimmer sein. (Außerhalb von Berlin fallen noch Fahrtkosten an.) Und hier die neuen Demos: https://soundcloud.com/gerhard-baecher/ Die anderen  Demos habe ich vor längerer Zeit nur mit Gitarre aufgenommen, die Texte und Melodien bleiben, alles andere wird neu. HintergrundDer Zeitaufwand für Aufnahmen und Einspiel weiterer Instrumente, vor allem aber die Bearbeitung am Computer, Mischen usw. ist erheblich. Und manchmal braucht man auch Zeit, um gemeinsam Ideen fürs Arrangement zu entwickeln. Das summiert sich schnell mal auf 500 bis 600 Euro pro Lied, obwohl Danilo Steinert freund-licherweise lediglich seine persönliche Arbeitszeit als Tonmeister und Musiker berechnet, keine Studiomiete oder was üblicherweise noch so anfällt.Der Verkauf der CDs kann die Produktionskosten erfahrungsgemäß nicht decken und nur mit dem kleinen disponiblen Teil meines Einkommens würde sich die Sache über mehrere Jahre hinziehen.Danilos Homepage: www.anandamusic.de Übrigens: Crowdfunding ermöglicht überhaupt erst, dass viele kulturelle Projekte Wirklichkeit werden können. Sei Teil dieser Bewegung Jwww.anandamusic.de Herzlichen Dank für deine Unterstützung und beste GrüßeGerhard Bächer Ihr könnt Euch jetzt mit nur einem Klick beteiligen.Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.Und warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

18

710 €

Erhalt und Renovierung des Historischen S-Bahn Fahrsimulators

Erhalt und Renovierung des Historischen S-Bahn Fahrsimulators

Geschichte des Simulators Der Simulator wurde 1968/69 in Halle (Saale) bei der damaligen „Versuchs- und Entwicklungsstelle der Maschinenwirtschaft der DR“ (VES-M) nach dem Vorbild eines damals schon vorhandenen Loksimulators der britischen Staatsbahn entworfen, entwickelt und gebaut. Ein schwarz-weiß Werbefilm vom damaligen Ministeriums für Verkehrswesen der DDR aus dem Jahre 1970 ist ebenfalls vorhanden und zeigt anschaulich seine Technik sowie die damalige Art und Weise der Ausbildung auf diesem Simulator. Die Bahnstrecken, mit denen geschult wurde, waren mittels 16mm Schmalfilmkamera, welche auf einem Messwagen der VES-M platziert war, aufgenommen worden. Das Bild wurde dann über einen modifizierten Schmalfilmprojektor auf eine Leinwand projiziert, welche vorm rechten Seitenfenster des Führerstandes angebracht war. Die nötigen Signalbegriffe wurden mittels eines Lichtsignalmodells, welches sich ebenfalls vor der Scheibe befand, eingeblendet. Im Inneren wurden alle Bedienelemente eines Führerstandes mit Originalbauteilen (Fahrschalter, Führerbremsventil, Sifa, usw.) nachgebildet. Genutzt wurde der Simulator anfangs, im Jahre 1970, von der Außenstelle der Zentralen Betriebsakademie (ZBAK) in Halle/Sa. Allerdings Stand dieser zu diesem Zeitpunkt immer noch in der Werkhalle der VES-M Halle/S. Dort wurden die zu qualifizierenden Triebfahrzeugführer in mehreren Unterrichtseinheiten je 30 min auf der Diesel-Lok BR 118 ausgebildet. Eigentlich war geplant, insgesamt 4 solcher Simulatoren für eine einheitliche Ausbildung bei der gesamten DR zu bauen, was jedoch aus verschiedensten Gründen nicht realisiert werden konnte. Es fiel dann Mitte der 1980er Jahre der Beschluss, den Simulator für die Triebfahrzeugführer-Ausbildung bei der S-Bahn Berlin zu nutzen. Aus diesem Grund wurde er in Halle (Saale) mit Originalbauteilen der damaligen S-Bahn- Baureihe 277 (heute: 477) dafür hergerichtet und umgebaut. Im Jahre 1988 wurde er dann nach Berlin-Marzahn in das damals neu erbaute Ausbildungszentrum der Reichsbahndirektion Berlin umgesetzt. Für ihn wurde dort eine große Halle mit angeschlossenem Schulungsraum sowie Werkstatt und Sozialraum errichtet. Zunächst wurde weiterhin mit 16mm-Filmen versucht, die Berliner S-Bahnstrecken aufzunehmen und darzustellen, dann jedoch mit dem Mauerfall im Jahre 1990 eröffnete sich die Möglichkeit, nun mit modernen digitalen Komponenten das Streckenbild sowie die nötigen Lichtsignale erzeugen zu können. Eine Spezialfirma aus Bremen (die damalige Fa. DST - heute SimuTec) wurde beauftragt und ließ die Strecken per VHS-Videokamera filmen. Diese Videobänder wurden danach digitalisiert und auf Laser-Disk gebrannt – eine damals recht neue Technologie aus der professionellen Videotechnik (quasi der Vorläufer unserer heutigen DVD’s). Diese LaserDisk’s wurden mittels elektronischen Bildplattenspieler abgespielt und auf einen Amiga- Bildrechner geleitet, welcher dann über einen Linux Grafikrechner das nun erzeugte Bild auf einen Video-Beamer übertrug. Mit eigemischt in dieses Bild wurden nun auch die veränderbaren Grafiken für die Lichtsignale und die verschiedenen Mastschilder sowie einige Zs-Signale. Dieses Verfahren war sehr aufwändig und kostete mehrere zehntausend D-Mark, stellte sich aber als tauglich und robust heraus und ist in dieser Form eigentlich als Unikat zu sehen – und es funktioniert bis zum heutigen Tage tatsächlich immer noch ganz passabel! Die fahrdynamischen Kräfte als wahrnehmbare Kabinenbewegung wurden schon von Anfang an in Abhängigkeit des Anfahrens und Beschleunigens generiert, was ein recht reales Fahrgefühl erzeugte. Ebenso die Motor-Roll-und Windgeräusche - sie wurden synthetisch erzeugt und über Lautsprecher eingespielt. So ausgestattet und den Bedingungen der elektr. Triebfahrzeuge der S-Bahn Berlin angepasst, wurde der Fahrsimulator für die Ausbildung der Berliner S-Bahn-Triebfahrzeugführer an der damaligen Lokfahrschule Berlin-Lichtenberg - Außenstelle Berlin-Marzahn - von 1991 an benutzt.

11

870 €

Vera Lux - Musikvideo

Vera Lux - Musikvideo

Liebe Fans, Freunde und Bekannte wir, die Folk-Metal Band „Vera Lux“ aus Nürnberg, möchten uns nach über 5 Jahren Bandgeschichte einen großen Traum, UNSER ERSTES MUSIKVIDEO, verwirklichen!Mitte Oktober werden wir unseren Song "König aller Lügen" im Tonstudio professionell aufnehmen und im Anschluss das dazugehörige Filmmaterial drehen. Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und stehen lediglich einer letzten großen Hürde gegenüber: Die Finanzierung des Projektes.Der Besuch im Tonstudio, sowie die Produktion des Musikvideos sind mit hohen Kosten verbunden, welche für unsere Band nur sehr schwer zu decken sind. Deshalb sind wir auf eure Hilfe angewiesen! Ihr könnt uns über dieses Spendenprojekt direkt unterstützen, indem ihr einen Betrag eurer Wahl an unsere Band überweist.Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch über Sofortüberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay beteiligen. Alle Unterstützer bekommen, neben unserem unendlichen Dank, die Möglichkeit das Video einen Tag vor dem offiziellen Release zu sehen. Wer einen Betrag über 50€ auf unsere Spendenseite überweist, wird (sofern gewünscht) in den Credits des Musikvideos namentlich verewigt.Falls ein Unternehmen unser Projekt unterstützen möchte, bitten wir darum, uns zuvor zu kontaktieren. Jeder Spendenbetrag bringt uns näher an die Realisierung des Videos heran, entlastet uns und macht zukünfitge Projekte durch einen größeren finanziellen Spielraum möglich. Wir zählen auf eure Unterstützung, durch die wir uns stetig weiterentwickeln können und die Möglichkeit haben noch mehr Musik für euch zu machen!  Ihr seit unser wahres Licht, dass uns hilft unsere Träume zu verwirklichen!Danke für eure Unterstützung! Eure Band Vera Lux

11

500 €

FASZINATION KÜHE! Ausstellung in der Domäne Dahlem

FASZINATION KÜHE! Ausstellung in der Domäne Dahlem

Liebe Freunde, liebe Interessierte Menschen an meiner Ku(H)nst!  Vom 29. September bis zum 16. Dezember 2018 werden meine gemalten Kühe in die wunderschönen barocken Museumsräume der Berliner Domäne Dahlem wandern!Über die Einladung an diesen historischen Ort freue ich mich sehr! Das ehemalige Rittergut, am Rande unserer Stadt gelegen, wird so zu einem Kunstort der besonderen Art: rund fünzig Kühe in Öl, Acryl und Tusche werden auf 230 Quadratmetern miteinander in einen spannenden Dialog gehen.Von monumentalen Tafelbildern aus der Serie "Caput Bovis" über Einzelporträts aus verschiedenen Schaffensphasen und feine Tuschezeichnungen bis hin zu ironischen Collagen spannt sich der Bogen durch sieben Räume und fünfzehn Jahre meiner Bildenden Ku(H)nst. Erweitert wird die Bilderschau durch eine Autoren-Lesung sowie einen 'Round-table' unter dem Titel: "Das Tier und Wir" bei dem Ich mich ins Gespräch mit Landwirten, Tierhaltern und Konsumenten begeben werde.Ein Ku(H)nst-Workshop mit geflüchteten Kindern wird Ausstellung und Freilichtmuseum für eine neue Besuchergruppe öffnen und erfahrbar machen. Außen- und Innenwelt begegenen sich hier auf vielfältige, sinnliche und experimentelle Weise. Eine Publikation soll das gesamte Projekt inhaltlich begleiten. Leider wird der geplante Katalog nicht vom Veranstalter finanziert. Gerade dieser ist mir für eine nachhaltige Wirkung des Gesamtprojektes aber besonders wichtig. Mit seiner Hilfe wird es möglich sein, über die Ausstellung hinaus in der Öffentlichkeit meine Begeisterung für das Rind, als Kuh und als Stier, in der Welt zu verbreiten. Deshalb bitte ich Euch mit diesen Aufruf, einen kleineren oder größeren Beitrag zum Gelingen dieses Projektes beizusteuern. Zum Dank erwartet jede/n Spendengeber/in eine Dankesgabe aus meiner künstlerischen Produktion oder eine Exemplar der geplanten Publikation. Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. Gebt soviel Ihr möchtet.Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder GiropayWarum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist. Herzlichen Dank Theresa Beitl

10

266,89 €

14 %
Das neue Album von Sturdy!

Das neue Album von Sturdy!

Liebe Freunde, Fans und Familie! (english below)Paypal-Spenden jetzt auch möglich, unter http://www.paypal.me/sturdyofficial Aufgrund der Tatsache, dass wir arme Schlucker sind, müssen wir euch (wie es sich für richtige Punks gehört) um Geld anschnorren! Wir haben im August 2018 unser drittes Studioalbum aufgenommen und jetzt stehen einige Dinge an, die sehr viel Geld kosten. Hierzu gehören:Das Pressen der Schallplatten: 1570,80€Videoproduktion: mindestens 300€Bedrucken von Merch: ca. 500 EuroInsgesamt also etwa 2400 Euro. Da wir unser ganzes Geld schon in Bier und Süßigkeiten investiert haben, brauchen wir dich jetzt dafür, uns den Arsch zu retten! Das Ganze ist natürlich nicht umsonst, sondern wir haben uns ein paar Goodies für dich einfallen lassen! Jeder, der 5 Euro oder mehr spendet, bekommt einen Teasersong vom neuen Album zugeschickt! Zusätzlich gibt es einen Gästelistenplatz für unsere Releaseshow im Mai 2019. Für 15 Euro bestellst du dir zusätzlich direkt die neue Platte (inkl. Downloadcode) vor und hast sie spätestens zum Releasedatum in dem Briefkasten deiner Wahl! Ebenfalls für 15 Euro kriegst du ein Shirt aus der neuen Kollektion! Für 25 Euro kriegst du die Platte und das Shirt im Bundle! Du sparst also 5 Euro. Dein Text, unsere Musik (30 Euro): Sei es ein Kassenzettel, die Beschreibung deines neuen Gleitgels, oder ein selbst geschriebener Text: Du schickst ihn uns zu, wir machen die Musik dazu. Unplugged Skype Konzert (40 Euro): Du wolltest schon immer mal ein Konzert ganz für dich alleine? Oder du planst eine Party, dir fehlt aber noch die Band? Wir machen es möglich! Ein 40 minütiges Unplugged Konzert per Skype inklusive dummen Ansagen zwischen den Songs. Proberaum-Hangout mit Album-Prelistening (50 Euro): Du. Wir. Probe. Saufen. Neues Album hören. Easy as that. Playstation-Abend (50 Euro): Du wolltest schon immer mal bei Fifa gegen Max verlieren und sehen, was er für ein schlechter Gewinner ist? Oder gegen Holland bei Singstar antreten und ihn gnadenlos niedermachen? All das ist möglich bei unserem Playstation-Abend. Nur mit dir. Und uns. Drum-Workshop bei Dani (70 Euro innerhalb Kassel und Umgebung): Dass Dani ein ganz passabler Drummer ist, wissen wir ja alle. Dass er aber außerdem auch noch unglaublich schlechte Witze erzählen kann, kann er dir sicherlich bei 90 Minuten Drum-Workshop beweisen. Du wolltest schon immer mit dem Schlagzeug spielen anfangen? Tu es! Für 100 Euro spielen wir in deinem Wohnzimmer ein Akustikkonzert (deutschlandweit, begrenzt auf 3 Stück)! Für 500 Euro spielen wir voll verstärkt und laut in der Location deiner Wahl! Wir freuen uns riesig, wenn ein bisschen was zusammenkommt. Jeder Cent zählt! Vielen Dank im Voraus für deine Unterstützung und ganz viel Liebe! Sturdyhttp://www.linktr.ee/sturdyofficial Dear Friends, Fans and Family!Paypal donations now also available at http://www.paypal.me/sturdyofficial! Due to the fact that we are poor fellas, we have to scrounge for your money (like real punks do). We just recorded our third studio album in august 18 and now there are many things costing a lot of money. Including:Vinyl production: 1570,80 €Video production: 300 €Merch production: 500 €In total: 2400 € And because we just spent our whole money for beer and sweets, we need your money! But the whole thing isn't just for free, there are goodies awaiting you! Everyone that sends 5 Euro or more gets a free teasersong from our new album! Also you get free entrance to our release show in may 2019! For 15 Euro you order the vinyl incl. download code in advance and you will have it in your release box at least when the album is released. Also for 15 Euro you can have a shirt from the new collection coming out soon. For 25 Euro you get the vinyl and the shirt as a bundle. You save 5 Euro! Your text, our music (30 Euro):Your last bill, the text on your cereal packaging, or a text you wrote yourself? You send it to us, we set our music to it! Unplugged Skype concert (40 Euro): You always wanted

9

279 €

11 %
Finanzierung der 2. Mantra Tribe CD

Finanzierung der 2. Mantra Tribe CD

WIR SAMMELN FÜR UNSERE NÄCHSTE CD - WE COLLECT MONEY FOR OUR NEXT CD Liebe Musik-, Mantra & Yoga LOVERS, (ENGLISH BELOW)erstmal vielen Dank euch allen, dass ihr unsere Musik liebt, spürt und versteht. Das gibt uns sehr viel Energie, Inspiration und vorallem kreative Motivation. Wir haben schon alle Songs für unsere zweite CD beisammen und sind schon ganz heiß drauf, diese endlich zu produzieren. Deshalb brauchen wir eure Unterstützung:* Gebt soviel Ihr möchtet, jeder süße € hilft uns* ab einem Spendenwert von 25€ bekommt ihr auf Wunsch ein Exemplar des neuen Albums (dafür bitte eine Mail an info at mantra-tribe.com )* ab einem Spendenwert von 1008€* kommen wir zu eurer Wunsch-Location innerhalb Berlins. (Außerhalb Berlins 1008€ + Fahrtkosten)All Eure Spenden sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay. Wir erwarten unser Baby ende 2019. Vielen Dank euch allen. Mehr über uns: * aktuelle CD zum Anhören: http://mantra-tribe.de/album-shamantrance/* zum Download: https://anandamusic.bandcamp.com/album/mantra-tribe-shamantrance* aktuelles Video: https://www.youtube.com/watch?v=4s2DwFltI4U* Webseite: www.mantra-tribe.com* Mail: info at mantra-tribe.com*gilt nur für Privatpersonen, nicht für Veranstalter. Dear music-, mantra-, & yoga-lovers, many thanks to all of you for loving, feeling and understanding our music. It gives us a lot of energy, ispiration and creative motivation. We already have all new songs ready for the next CD and we are burning to produce it as soon as possible. That`s why we ask for your support:* donate as much as you want, every single sweet € is helping us forward* for a donation from 25€ on, u can get the new CD if you wish (for that please write to info at mantra-tribe.com)* for a donation from 1008€* on, we play a concert in your location in Berlin (out of Berlin 1008€ + travelling costs.)All your donations are saved with SofortÜberweisung, VISA, Mastercard or Giropay.We expect our baby end of 2019. Many thanks to all of you. More about us: * current album for listenig: http://mantra-tribe.de/album-shamantrance/* for downloading: https://anandamusic.bandcamp.com/album/mantra-tribe-shamantrance* current video: https://www.youtube.com/watch?v=4s2DwFltI4U* webpage: www.mantra-tribe.com* mail: info at mantra-tribe.com*valid for privat persons, not for public events.

6

313 €

4 %
Erwerb der Gaststätte Havelterrassen Bützer und Eröffnung des Vereins- und Kulturhauses Kunstwerk West in Bützer

Erwerb der Gaststätte Havelterrassen Bützer und Eröffnung des Vereins- und Kulturhauses Kunstwerk West in Bützer

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Spendenaufruf! Wir sind der stetig wachsende Verein Kunstwerk West e.V. Seit knapp 3 Jahre organisieren und veranstalten wir im Westhavelland kulturelle Veranstaltungen wie das HavelBeatzzz Festival, die Reihe „River Swing and Friends“.oder unterstützen Aktivitäten im Kultur- und Kunstbereich.Bisher mussten wir die Veranstaltungsräume für unsere Events bei Dritten anmieten, so auch den Saal der Havelterrassen in Bützer. Jetzt besteht die Möglichkeit den Saal der Havelterrassen in Bützer zu kaufen. Bis zum Frühjahr 2019 hat unser Verein Kunstwerk West e.V. das Vorkaufsrecht. Wenn wir diesen Saal nicht selbst erwerben, wird uns der Raum zukünftig als kulturelle Nutzungsstätte nicht mehr zur Verfügung stehen. Realistisch sind dann bei Privatunternehmen wohl eher Errichtung von Ferienwohnungen oder ähnliches. Um das zu verhindern hat sich Kunstwerk West zum Ziel gesetzt dieses Gebäude für den Kultur- , Kunst- und sozialen Sektor zu erhalten. Durch den Kauf dieser Immobilie und den Betrieb als Vereinshaus wäre es möglich, zukünftig regelmäßig kulturelle Veranstaltungen und soziale Öffentlichkeitsarbeit (Treffen, Feiern, Seminare) anzubieten oder das Haus für Ähnliches auf Anfrage zur Verfügung zu stellen.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist Das Endprodukt eines Dorfes setzt sich aus vielen kleinen Mosaiken zusammen die im Vorfeld auch von sozial engagierten und kulturell aktiven Menschen hervorgebracht wurden. Genau ebend auch diese Impulse machen es dann hier lebenswert und liebenswert!. Kunst und Kultur ist ein nach wie vor wichtiger Sektor um das Bewußtsein und Selbstwertgefühl der Menschen zu stärken und beides sind somit wichtige Basiselemente von Moral und Ethik. Erstarkte kulturelle Strukturen in einer Region führen somit auch eine starke soziale Bindungskomponente mit sich und geben den Menschen vor Ort  bessere Lebensqualitäten und Perspektiven. Danke für Eure Spende, Danke für Euer Interesse, Danke für Eure Aktivität!

5

90 €

Renovierung der Stiftskirche St. Peter in Salzburg

Renovierung der Stiftskirche St. Peter in Salzburg

Die Erzabtei St. Peter blickt als ältestes Kloster im deutschen Sprachraum auf eine ungebrochene Kontinuität im Herzen der Salzburger Altstadt zurück. Seit dem Jahr 696 leben, beten und arbeiten hier Mönche. Den Mittelpunkt unseres Klosters bildet die Stiftskirche St. Peter. Die zerstörte erste Abteikirche gestaltete Abt Balderich im hochromanischen Stil um. 1147 wurde dieser bis heute noch bestehende Bau eingeweiht. Unsere Stiftskirche gehört zu den beliebtesten Gotteshäusern der Stadt Salzburg. Viele Menschen verbinden mit der Stiftskirche St. Peter emotionale Erlebnisse. Seien es Hochzeiten, Taufen oder Begräbnisfeiern. Mit der Stiftskirche St. Peter besitzen wir Salzburger einen Reichtum, der sich nicht in Geld bemessen lässt.  2018/2019 müssen zentrale Teile der Kirche dringend renoviert werden. Bitte helfen Sie mit, diesen unschätzbaren Wert zu erhalten! Bauzeit: September 2018 - September 2019, Veranschlagtes Budget: € 12 Mio.  Erzabt Korbinian erklärt die Renovierungsmaßnahmen  Mit nur einem Klick helfen Sie mit!Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, die Stiftskirche St. Peter als historisches und kulturelles Erbe Salzburgs zu erhalten und zu bewahren. * Bitte geben Sie soviel Sie möchten - jeder Beitrag zählt!* Mit Ihrer Online-Spende über Leetchi.com zahlen Sie direkt auf das Konto der Erzabtei St. Peter und helfen schnell und unbürokratisch.* Alle Zahlungen über SofortÜberweisung/Klarna, VISA, Mastercard oder Giropay sind sicher (SSL). * Wenn Sie Ihre Spende steuerlich absetzen möchten, folgen Sie bitte dieser Anleitung. Sie zahlen in diesem Fall an das Österreichische Bundesdenkmalamt, das die Renovierung unserer Kirche abwickelt. Ihre Spende wird von dort verlässlich zu uns weiter geleitet und kommt zu 100% der Kirchenrenovierung zugute. Die Maßnahmen zur Erhaltung im Einzelnen* Neben der Restaurierung der Raumschale wie der Gemälde und Steinskulpturen ist eine Sanierung des Kirchenportals und der Bänke geplant. * Es soll ein barrierefreier Zugang geschaffen werden, sowie die Beleuchtung und die Haustechnik erneuert werden. * Schließlich hat ein Rohrbruch die historische Äbtekrypta stark in Mitleidenschaft gezogen, deren Zugänglichkeit und Sanierung uns seit langem ein wichtiges Anliegen ist. Hier finden sie genauere Informationen zu den Maßnahmen. Bitte beachten Sie auch diesen ausführlichen Bericht in den Salzburger Nachrichten.  Vergelt's Gott sagen Erzabt Korbinian Birnbacherund der gesamte Konvent des Stifts St. Peter in Salzburg!

3

202 €

0 %
Diplomprojekt

Diplomprojekt

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,ich studiere Bühnenbild/Szenografie in der Kunstakademie in Wien und mache jetzt meine Diplomarbeit ab Oktober mit dem Abschluss im Jänner 2019. Ich inszeniere ein Theaterstück über Medea, die grosse Figur für die Griechen der Antike.Den Text dazu schrieb die Schauspielerin und Autorin Sasha Rau unter dem Titel...NOCH SO EIN VERKOMMENES UFER. Mit diesem Stück versuche ich mehrere Themen zu behandeln.Ich beschäftige mich mit Medea im Licht zeitgenössischer Aspekte. Und nebenbei mein Ankommen nach Europa, meine eigenen Erfahrungen und Schwierigkeiten als "nicht europäischer" Europäer. Das ewige Ausland. Die Reibung und die Freiheiten und Unfreiheit der zwischenkulturellen Existenz. Mein Hauptziel ist es die psychologischen Typen moderner Menschen dem Publikum nahezubringen und ihre Probleme im Bühnenkontext darzustellen. Als Endziel sehe ich eine Erweiterung/Änderung im Bewusstsein des Zuschauers. Im Gegensatz zu den Mäkeln und dem Mangel an Werten die Euripides unserer Zivilisation zuschreibt, mit Biopolitik und Neoliberalismus – können wir Medeas Gesellschaft als ein Symbol der Gesundheit und des Wohlstandes sehen. Die Performance wäre ein sozialer Akt, der das „Tier“ im Menschen, geschaffen durch die moderne neoliberale Gesellschaft, vernichten würde. Etablierte Medien überzeugen uns täglich von der Idee, dass Erfolg und Karriere ein Zeichen eines verbesserten Menschen sind.Meine Performance wird eine ganz andere Realität darstellen und diesem Klischee den Kampf ansagen: Wir zeigen den Menschen als eine schöpferische Kreatur, fähig zu lieben und Anderen Sympathie zu zeigen. Dies ist die wichtigste Leistung in unserem Leben. Dieses Stück soll als Beispiel dienen wie Kunst und insbesondere Theater als Instrument zur Konfliktschlichtung dienen können, wie wir die Brutalität von der abendländischen Gesellschaft mit der gewaltfreien Gesellschaft von Medea auswechseln können. Ich möchte das Theaterstück in einer Wohnung inszenieren und benötige für Ausstattung, Kostüme, Technik finanzielle Unterstützung da mein Budget leider nicht sehr gross ist. Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

2

75 €

Franz Kafka: Die Verwandlung

Franz Kafka: Die Verwandlung

Liebe Kulturliebhaber und Theaterfreunde, seid herzlich willkommen zu dieser Sammelaktion! Der Schauspieler Marten Schroedter und ich als Kulturaktivist haben die Absicht, Franz Kafkas Erzählung "Die Verwandlung" mit 2 Aufführungen auf die Bühne zu bringen. Das soll am 15.11. bis 16.11.2018 in der Berliner Zwingli-Kirche geschehen. Diese klassische literarische Vorlage hat bis zum heutigen Tage nichts von ihrer Faszinination und Kraft verloren. Wir haben noch eine gute Strecke an Arbeit vor uns, der wir uns mit viel Leidenschaft widmen. Bekanntermaßen wird man aber damit allein und besonders in der chronisch klammen Berliner Off-Szene nicht glücklich. Offentliche Fördermittel sind knapp und schwer zu erreichen. Ein Stück dieser Liga, auch wenn es nur von einer Person gespielt wird, bedarf der professionellen technischen Begleitung. Die o.g. Spielstätte ist zwar ein wunderschöner und atmoshärischer Ort, aber keine Theater im eigentlichen Sinne, soll heißen, Equipment (Bühnenelemente, Licht-und Audiotechnik) muß besorgt und gemietet werden. Des Weiteren fallen Werbekosten an, sind der Druck eines Banners, von Flyern und Plakaten zu bezahlen. Der moderate Eintrittspreis von 12 € (Ermäßigung: 8 €) für etwa 50 Gäste pro Vorstellung (abzüglich der Raummiete und sonstiger Ausgaben) ist kaum kostendeckend. Wir wollen ihn nicht höher ansetzen, damit uns an den Vorstellungstagen auch Leute besuchen, die nicht mit einem goldenen Löffel im Mund geboren wurden. In diesem Sinne würde uns Eure Solidarität sehr helfen.  Hier noch einige inhaltliche Angaben zum Stück: Franz Kafka: D I E  V E R W A N D L U N G Familiendrama oder Horrortrip? Ein Soloabend mit Merten Schroedter. „Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt…“ Franz Kafkas weltberühmte Erzählung von 1912 beginnt mit einem mysteriösen Vorfall: der grausig-fantastischen Metamorphose eines Menschen – ein wahrer Horrortrip. Während Gregor Samsa an seiner neuen Situation als Insekt durchaus Gefallen findet – befreit sie ihn doch von verhassten Verpflichtungen – ist er für die Familie nur noch ein ekelerregender, kriechender Käfer und eine äußerste Zumutung. Seine soziale Isolation und gesellschaftliche Ausgrenzung sind vorprogrammiert. Er wird ausgeschlossen, übergangen und schließlich entfernt. Mit seinem Sofa scheinbar verwachsen, spielt Merten Schroedter mit allen grenzüberschreitenden, sprachlichen und körperlichen Mitteln. Was als „normal“ gilt und was als Abweichung von der Norm, wird dabei immer wieder neu bestimmt. Ein Wechselbad der Emotionen, ein lustvoller Alptraum. Licht + Tonkonzept: Ingolf Roth Herzlichen Dank allen Helfern und Förderern! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit Sofortüberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist:Habt Ihr noch Fragen oder Anregungen? Laßt sie mich wissen! Euer Ingolf

2

60 €

12 %
Wave Gotik Treffen - Der Film

Wave Gotik Treffen - Der Film

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank Beschreibung (English below): -------------------------------------------------------------- Wave Gotik Treffen – The movie Seit 1991 findet jährlich zu Pfingsten das Wave Gotik Treffen in Leipzig statt und reißt jedes Jahr aufs Neue Besucher und auch Zaungäste in seinen Bann. Das WGT ist mehr als ein Festival. Es ist ein Familientreffen für die gesamte schwarze Szene und seine einzigartige Atmosphäre zieht Menschen aus aller Welt – von Amerika über Europa bis hin nach China und Japan – an. Unzählige Reportagen und Nachrichtensendungen berichten immer wieder aufs Neue. Manche versuchen dabei, in die Tiefe zu gehen, andere beschränkten sich auf oberflächliche Effekthascherei. Bei diesem Sammeltopf jedoch soll es nicht um eine Reportage gehen. Hier soll ein richtiger Film entstehen. Tanya Bazhenova, eine junge und extrem talentierte Dokumentarfilmerin aus Russland, ist dem einmaligen Charme des WGT 2018 bei ihrem ersten Besuch erlegen. Und so beschloss sie, einen Dokumentarfilm über dieses Mehr-als-ein-Festival zu drehen. Ihre Filme erzeugen, wenngleich doch Dokumentationen, eine dichte Atmosphäre und lösen beim Zuschauer unglaublich viele Emotionen aus. Musikalische Unterlegung, Interviews und unkommentierte Szenerie verdichten sich bei ihr zu einer Erzählung, die ohne viel leeres Gerede doch eine eindringliche Botschaft vermittelt. Ihr Debut machte sie 2015 nah Ihrem Studium in Moskau mit "Союз писателей"auf dem auf dem Moscow International Film Festival. Einen ersten Eindruck Ihres Stils bekommt man hier: https://youtu.be/-CyLzv1INkohttps://youtu.be/PHIeHcUOl9Yhttps://youtu.be/1waTRNvza9I In diesem besonderen Stil soll eine Dokumentation über das WGT entstehen. Sie selbst sagt zu ihrer Intention: „Ich möchte diesen Film drehen, weil ich Gothic Musik und Kultur wirklich mag. Ich habe das WGT besucht und mir wurde klar, dass ich das festhalten muss. Es ist ein Festival mit einer einmaligen Atmosphäre. Ich möchte darüber einen ästhetischen, qualitativ hochwertigen Film drehen. Ich möchten Musiker und Besucher interviewen. Ich möchte dieses unglaubliche Atmosphäre rüberbringen. Ich will euch alle festhalten, damit der Film für euch eine unvergessliche Erinnerung auf immer bewahrt.“ Tanya ist sofort bereit, komplett unentgeltlich am Film zu arbeiten. Doch während Tanya selbst den Film um seiner selbst machen wird und als Herzensangelegenheit sieht, kann sie dennoch nicht alle Kosten alleine stemmen. Genau hier kommt dieser Sammeltopf ins Spiel. Das gesteckte Ziel soll hauptsächlich die Kosten der Reise aus Russland nach Leipzig für einen Kameramann (plus Gepäck und Versicherung für die professionelle Kamera) sowie die Arbeit eines externen Toningenieurs (u.A. zur Bearbeitung der Tonspuren aus Interviews zur Reduzierung der Hintergrundgeräusche) abdecken. Sollte das Ziel überschritten werden, können weitere Features realisiert werden wie beispielsweise eine professionelle Übersetzung der Untertitel. Mit dem Pressesprecher des WGT haben bereits Gespräche stattgefunden. Die Organisatoren geben Tanya und ihrem Team problemlos Pressepässe und Filmlizenzen für das Festival. Darüber hinaus wird sie jedoch von der WGT Orga keine weitere (finanzielle) Unterstützung erhalten. Je nach verwertbarem Material soll der Film 40 bis 80 Minuten lang werden. Geplant ist eine Veröffentlichung auf Youtube und eventuell eine Teilnahme an thematisch passenden Filmfestivals. Zudem möchte Tanya den Film gegebenenfalls 2020 auf dem WGT selbst zeigen lassen.  -------------------------------------------------------------------------------  Wave Gotik Treffen - The movie The Wave Gotik Treffen in Leipzig takes place every year on Whitsun since 1991 a

2

46 €

1 %
Kunstaktion ,,Fahrverbote? - Nein Danke!´´

Kunstaktion ,,Fahrverbote? - Nein Danke!´´

Hallo Freunde, Autofans und Betroffene, in diesem Jahr wurden für einige Deutsche Großstädte Fahrverbote für Diesel erlassen. In Hamburg sind diese bereits in Kraft, in Stuttgart und Frankfurt sollen sie im kommenden Jahr in Kraft treten. Zudem sind weitere Fahrverbote für andere Großstädte geplant.  Unserer Meinung nach stellen diese Fahrverbote nicht nur einen großen Schaden für betroffene Dieselfahrer dar, sondern tragen auch wider einiger Erwartungen nichts zum notwendigen Schutz von Umwelt und Gesundheit bei. Betroffene Städte sind von einer erhöhten Luftverschmutzung betroffen, die aber nur zu einem Bruchteil von Dieselfahrzeugen verursacht wird. Viel höher ist die Belastung durch Häfen, Flughäfen und veralteten Industrieanlagen.Dazu kommt, dass Fahrverbote und dadurch verursachte Verschrottungen von teilweise noch relativ modernen Fahrzeugen zu einer massiven Verschwendung von Ressourcen führen.Das Aussperren und die damit verbundene Verschrottung von sehr alten, erhaltenswerten Fahrzeugen stellt zudem eine nicht unerhebliche Vernichtung von Kulturgut dar. Fahrverbote und die Dämonisierung des Dieselantriebs sind nur eine Verdrängung der Problematik und dienen maximal der Verkaufssteigerung von Neufahrzeugen. WAS MÖCHTEN WIR TUN? Deshalb möchten wir ein Kunstprojekt starten, bei dem wir ein Dieselfahrzeug kunstvoll gestalten möchten und es dann in Städten und auf Messen präsentieren möchten um auf die Problematik der Fahrverbote und der enormen damit verbundenen Verschwendung von Ressourcen aufmerksam zu machen! Dafür würden wir uns über eure/ihre Unterstützung freuen!  * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank Eure Deagefa

1

25 €

0 %
Autark und Frei

Autark und Frei

Autark und FreiUnter diesen beiden Wörtern möchte Ich mein Anliegen und mich vorstellen. Erstmal zu meiner Person: Mein Name ist Gianluca Klein Ich bin 24 Jahre alt, meine Freunde und Bekannte nennen mich Gianni , Ich bin gebürtiger Deutscher mit Italienischem Migrationshintergrund (aber hauptsächlich Mensch :D). Ich bin geboren in einer Kleinstadt in Süddeutschland im Raum Stuttgart die sich Geislingen an der Steige nennt , meine Kindheit habe Ich großteils in meinem derzeitigen Wohnort Deggingen verbracht gemeinsam mit meiner kleinen Schwester und Mama und Papa. In der Schule habe Ich mich immer schwer getan da mir das alles ziemlich sinnlos erschien und in meinen Augen keinem "größeren (lebensnotwendigen) Zweck dient" - und das hat meine "Karrierelaufbahn" auch weiterhin geprägt , Ich bin "stolzer" Besitzer eines Lebenslauf in dem 3 abgebrochene Ausbildungen stehen und ungefähr 7 verschiedene Arbeitgeber ( in einem Zeitraum von 7 Jahren :D ). Als Ich aus der Schule kahm stecke Ich Jahre lang in einer Identitätskrise da Ich nicht wusste was mir liegt und an was Ich mich beruflich orientieren könnte, immer wieder habe ich versucht mich zu beugen und irgendwelche Jobs oder Schulen besucht um zu versuchen mich einzugliedern. Mit Anfang 20 dann haben Ich und mein bester Freund begonnen die Geschehnisse und die Zu-,Umstände in diesem Land und diesem Politisch,-Wirtschaftlichen System zu hinterfragen und eine Möglichkeit gesucht das ganze Heckmeck und den stressigen Alltag zum umgehen und trozdem Leben zu können ( leider mit der falschen Methodik) und schnell merkten wir dass das doch nicht so das wahre ist - Also wieder ab in den Alltag und Dinge ausprobiert und nach Erfüllung gesucht doch diese bis heute nicht gefunden. Jetzt nach 7 Jahren hin und her und Identitätskrisen habe Ich begriffen wo meine Stärken liegen und was ich mir wünsche - Ich bin ein Stark gemeinschaftlich orientierter Mensch und helfe von Herzen gerne, Mein Wunsch: Freiheit,Gemeinschaft und Liebe sowie Arbeiten für das gemeinschaftliche Wohl und mit dieser Arbeit etwas schaffen! Einen Ort schaffen wo Ich und alle Menschen die die selben Werte wie ich vertreten (Liebe,Nächstenliebe,Freiheit,Gemeinschaft,Gesundheit und liebe zur Natur ,Unabhängigkeit von einem System und einfach Arbeiten für die eigene gemeinschaftliche Freiheit) leben und lieben können. Mein Anliegen / Meine Idee: Ich möchte wie oben schon erwähnt einen gemeinschaftlichen unabhängigen Ort schaffen an dem Menschen leben können ohne genormt,verurteilt oder gezwungen zu werden. Und wenn du auch Frei sein möchtest von Demokratie,Politik,Konsum und Wirtschaft lade Ich dich ein mit mir und meinem besten Freund und meiner Lebenspartnerin und jedem anderen der sich daran beteiligen möchte unser Paradies zu erschaffen (sowie es schon viele andere vor uns gemacht und geschafft haben) teilzuhaben an dieser Reise, diesem Erlebniss, diesem Traum. Geplant ist es 4000-7000m² Land in Spanien gemeinsam zu erwerben, und dieses dann fruchtbar zu gestalten und jedem die Möchlichkeit zu bieten sich miteinzubringen egal ob Handwerker,Künstler oder Bauer oder sonst etwas. Natürlich schenkt uns dieses Land niemand , aber ich habe eine gute Botschaft: die Preise für ein Land mit dieser Größe belaufen sich in Spanien auf 5.000-8.000€ ..... Wir wollen sammeln jeder gibt das was er kann und gemeinsam diesen Schritt gehen und dieses Land erwerben und zum Paradies aufbauen , für uns und unsere Kinder und kommende Generationen! Weg von der NWO! Weg von der Politik! Weg vom Massenüberkonsum! Weg von einem Gesellschaftlichem System dass Menschen Normt und verurteilt!  Anbei gebe ich hier meine Emailadresse Preis sowie meine Handynummer damit ihr mich Kontaktieren könnt und wir zusammenkommen um an unserem Projekt Paradies zu arbeiten.Desweiteren werde ich den Link für dass von mir Erwähnte Land einfügen damit ihr sieht dass Ich es ernst meine und auch keine Lügen erzähle. Alle Menschen sind Willkommen! Egal welchen Alters oder

1

5,55 €

0 %
Der traum einer Weltreise

Der traum einer Weltreise

Hallo liebe Sammler :) Meine Freundin & ich träumen seit Jahren davon eine Weltreise zu machen,eigentlich schon seit dem wir uns kennen ☺️wir sparen an allen Ecken & Kanten wo es nur geht aber das Geld reicht einfach nicht aus,darum haben wir gedacht wir wenden uns an euch ! Wir würden sehr gerne so weit wie es nur geht mit unserem Auto fahren, meine Freundin hat Flugangst. Unser  Ziel ist es soviel wie nur möglich zu sehen & dabei sowenig wie nur geht auszugeben . Es wird sicher für einige „komisch“anhören eine Weltreise mit „nur 20.000€“machen zu wollen. Wir sind der Meinung das man mit weniger Geld auch viel sehen kann, natürlich wäre es schön nicht aufs Geld achten zu müssen, aber wer möchte das nicht :) Gerne würden wir ein Video Tagebuch über unsere Reise machen & unsere Erfahrungen & die bezaubernderen Natur Ereignisse mit euch teilen.   Damit mit ihr euch ein Bild von uns machen könnt beschreib ich uns kurz  Mein Name ist Mathias, ich bin 23 Jahre alt & arbeite als lagerlogistiker. Ich bin ein Fußball Fan, wie so ziemlich alle jungern männer halt. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meinen Freunden unterwegs,In der Natur,Radfahren & am Wochenende treffen wir uns gerne zum Spieleabend. Meine Freundin ist Vivian sie ist auch 23jahre alt, sie arbeitet als Pfelgehelferin mit geistig beeinträchtigten Menschen  das macht sie sehr gerne :) wenn meine Freundin mal frei hat gehen wir gerne zusammen mit meinen Freunde & auch ihren Freunden raus in die Natur.sie liebt es sich wie ein YouTube Star zu schminken, das macht sie auch sehr gut. Meine Freundin ist eine sehr tolle Frau & es wäre wunderbar mit ihr eine große Reise zu machen   Liebe grüße Mathias & Vivian                Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse, um Danke zu sagen!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

1

0,10 €

0 %
Kirche St.Johannes und St.Paul

Kirche St.Johannes und St.Paul

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.Hallo,ich dachte für die Renovierung, Restaurierung diieses wunderbahres Denkmals der Vergangenheit einen Pot schaffen damit sie nicht zu einer Ruine wird aber ich will nicht mehr. Ich versuchte es alles zu löschen, Teil ist mir auch gelungen aber Jemand, weiss nicht wer "will nicht los lassen" Plötlzllich salh ich organisiert für VS, danke trotzdem! VieraDie Kirche ist kein eigetrages Denkmal was schwierig wäre seitens Denkmalschutz. Obwohl verstehe ich nicht ganz wenns liegt in so einem Zustand ist OK aber wenn man was tut dann fängt sich der administrative Aparat zu bewegen und einem das Leben versauen, Schade! Wenig Mitarbeit wäre gefragt. Kirche St.Johannes und St.Paul 1787-1789 in 2 Jahren gebaut, könnt Ihr Euch es vorstellen mit den verfügbaren technischen Mitteln gegenüber heute, Flughafen Berlin, Bahnhof Stuttgart. Eine Sache ist notwendig zu wissen, diese alte Dame ist mein unmittelbarer Nachbar, super! Ruhig, ebenfalls der deutsche Friedhof alle schlafen im "Frieden*. Manchmal lasse ich sie meinen Musik Sender deutsclhe Schlager volle Lautstärke hören, keine Angst ich bin nicht verrückt! Gut mit beiden Beinen am Boden, im Kopf ebenfalls aber wenn ich die Frage gestellt bekomme ob ich nicht Angst habe, von den Toten sicher nicht, im Gegenteil. OK Tschüss und vielleicht Jemand anderer übernimmt diese schöne aber auch anstrengende, undankbare Arbeit. Werde ich dann natürlich den Habitants vorstellen müssen, muss akzeptier seien. * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 €

Seitenanfang