Springe zum Hauptinhalt

Land und Leute - Brandenburger Bilderprojekt

Mit Deiner und Eurer und vielleicht auch Ihrer Hilfe entsteht ein zweijähriges Fotoprojekt im und für das Land Brandenburg: Land & Leute.Ich möchte zwei Jahre lang jeden Monat 2-3 Tage in eine Richtung ins Land fahren, Menschen und dem Land begegnen und diese Eindrücke fotografisch festhalten und dann teilen. Es werden Ausstellungen, Fotoworkshops, Kalender, Katalgoge, Postkarten, Fotosessions und vieles mehr entstehen, die dann auch jeweils zur Projektfinanzierung beitragen.Seit nun mehr als zehn Jahren genieße ich in meinen Kulturarbeitsprojekten die Fahrten im Land Brandenburg und in die unterschiedlichen Regionen, habe aber selten Zeit, diese Schönheit und noch weniger die Menschen hier mit meiner Kamera einzufangen und die wundervollen Momente und Anblicke dann mit anderen teilen zu können. Das soll sich nun einmal ändern. Dazu schaffe ich ein Projekt-Wohn-Mobil an, in dem die Unterkunft gesichert ist und mit dem auch ein Projekt-Arbeits-Raum stets dabei ist. Unterstützung durch Spende / Geschenk:Wer diese Idee einfach fein findet und mir helfen möchte,  sie umzusetzen, ist herzlich eingeladen dies durch eine Spende auf dieser Plattform auszudrücken. Das Geld hier wird auch ausgezahlt, wenn die Summe noch nicht komplett zusammengekommen ist, weil die Projektlaufzeit ja insgesamt recht lang ist. So kann ich dann im September 2018 hoffentlich gut starten und die weitere Finanzierung auch während der zwei Jahre Schritt für Schritt sichern. Unterwegs sein und sich bewegen ist hier schon viel... Unterstützung durch Projektnutzung: Fotosession im eigenen Umfeld - 200,00 €* ca. eine Stunde (bis zwei Stunden) fotografieren/vorbereiten/besprechen/Bilder aussuchen/bearbeiten und bis zu drei Bilder 12x18 cm ausdrucken* kann noch 10 x gebucht werdenFotoworkshop - 1-tägig, bis zu 8 Teilnehmer_innen - 450,00 € (Workshopdauer: 8 Stunden)* kann noch 3 x gebucht werdenFotoworkshop - 2-tägig, bis zu 8 Teilnehmer_innen - 850,00 €* kann noch 2 x gebucht werdenFotoausstellung - z.B. für ein Dorf, ein Kulturamt, eine Schule,... - je nach Aufwand:kleine Ausstellung 550,00 €, kann noch 3 x gebucht werdengroße Projektausstellung am Ende der zwei Jahre, kann nur einmal gebucht werden, Preis nach Absprache und Ausstellungsdauer/-aufwand Postkartenset - 12,00 € für 12 Postkarten aus den Regionen, von den 12 Touren eines Jahres..., kann noch 50 x erworben werden, Versand im Sommer 2019Kalender 2019 - 30,00 € / Stück, limitierte Auflage, etwa DIN A4 groß, 30 Stück werden produziert, Versand im Dezember 2018Kalender 2020 - 30,00 € / Stück, limitierte Auflage, etwa DIN A4 groß, 30 Stück werden produziert, Versand im Dezember 2019Katalog des Projektes - 40,00 €, entsteht wenn die Abschlussausstellung gebucht und umgesetzt wird, Auflage wohl höchstens 50 Stück Fotoführung in Potsdam - Stadttour und Spaziergang in der Landeshauptstadt, von mir begleitet und eben auch fotografisch festgehalten, Themenschwerpunkt kann selbst gewählt werden, ein kleines Album wird im Laufe des Tages gemeinsam ausgewählt, erstellt und bleibt zur Erinnerung, kann nur 2 x gebucht werden, für je 1200,00 €Fotosession Firmenportrait - kleine Fotoreportage über die eigene Firma, einen Tag lang begleite ich die Arbeitsabläufe, sammle die schönsten Eindrücke zur Firma, portraitiere die Mitarbeiter_innen..., kann nur 1 x gebucht werden, 1500,00 € Spenden sind jederzeit und in beliebiger Höhe willkommen und auch nötig, um das Projekt umsetzen zu können! Danke!

18
Teilnehmer

1.552 €
gesammelt

3 %

toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsup.com ist seit gut 11 Jahren ein Pool für kreatives Schaffen. Schwerpunkte liegen in Cartoon und Comic, Platz ist aber auch für Illustrationen jeglicher Art. Die Plattform bietet die Möglichkeit , selbst seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich zu vernetzen oder einfach nur in tausenden von Werken zu stöbern.  Finanziert und betreut wird die Website vom gemeinnützigen toonsup e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kunst von Comic, Cartoon und Illustration zu fördern und zu verbreiten. Das Besondere : Bei toonsup gibt es keine Werbung, keine Firmen oder Investoren, toonsup wird ehrenamtlich geführt und ist unabhängig. Finanziert wird die WebSite (ebenso wie z.B. die Druckkosten für Anthologien und die Teilnahmen an Messen) durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. toonsup.com ist die Jahre gekommen und benötigt eine Generalüberholung – die verwendete Technik und die Möglichkeiten der Nutzung sind nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen unsere WebSite in ein neues System überführen, das sie unter anderem auch smartphonefähig macht. Ein Programmierer ist gefunden, aber der muss natürlich bezahlt werden. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben wollen und deswegen weitestgehend auf Werbung und Sponsoren verzichten wollen, sind wir auf Eure Unterstützung, sprich Spenden, angewiesen. Spendet für die Kunst, für eine freie und werbefreie Plattform, für täglich neue Cartoons und Comics!  Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spender*innen und Unterstützer*innen.

19
Teilnehmer

816,47 €
gesammelt

8 %
Support me by giving my pictures a value <3

Support me by giving my pictures a value <3

Dear family, friends and everyone, that loves meI started this crowdfunding to be able to continue my heartfelt projects, that you all know I like to work on. Especially over the last years. Especially working on my phototherapeutic concept, that has been my bachelor thesis.www.katharinabauer.net/canyouseethegreenis a project about depression it shows the diversity of depression and the different colours and shades depression has. The first 7 books are made. I would love to be able to print them in a small edition.   In the Cocoon was my first project in this way http://www.katharinabauer.net/inthecocoon It involved Susanne in the process and gave her a voice, about her condition and her copingmachanism.  I don't want you to just give me money. Most of you have been photographed by me, or will be photographed, so I will do everything in my powers (transfer highres, hugs or a massage) to give an equal exchange for your support. So if you see a picture of mine that you really like. Send me the copy of the lowres and a copy of the confirmation and I will as soon as I have an internet connection get back to you. Let's see how much we can alltoghter collect. Maybe I supported you I anyway already than feel free to send me a lovley message with it telling me why I deserve your support ;.-) Why a collectionbox online?Because I'm travelling a lot and it is easier for me and you this way instead of writting to everyone seperate. Even tough I still like to be in touch with all of you.  Thank you so much for the help. I definately, highly appriechate it.     Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet.* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder ELV (kein Online-Banking notwendig).* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.Herzlichen Dank

43

1.495 €

29 %
"Jazzfest" - l!PPs erstes Vinyl

"Jazzfest" - l!PPs erstes Vinyl

:::HELFT MIR,MEINE 1. VINYLZU VERÖFFENTLICHEN::.. AUDIO: https://soundcloud.com/lipp-der-funkverteiler/jazzfest-snippet-unmastered Das Album vereint auf 23 Songs meine musikalischen Lieben – Jazz und Hip Hop. Es ist ein Konzeptalbum, basierend auf ausschließlich Live-Jazz-Samples kombiniert mit ein bisschen Boom und ein bisschen Bap und natürlich Funk… Boom Bap Funk eben… Es ist eine Hommage an ein Festival; an ein Jazzfestival, in welches ich hineingeboren wurde. Genauer gesagt, war mein erster Besuch noch im Bauch meiner Mutter. Danach war es feste Größe im Sommer. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass es mein Vater und seine Freunde – Gründer des Festivals – vorausblickend rund um meinen Geburtstag gelegt haben. Denn das Festival war neben der Musik auch vor allem immer ein familiäres Zusammenkommen und Wiedersehen vieler meiner Freund*innen. So gesehen ist es ebenso eine Hommage an Familie und Freundschaft. Vor zwei Jahren war meine Tochter zum ersten Mal im Bauch meiner Partnerin mit dabei.Das Album ist beiden gewidmet – sie sorgen für den schönsten Rhythmus in meinem Leben. Die Gästeliste ist diesmal klein und feinFunky P wird ein paar Cuts und Scratches an den Ones-n-Twos beisteuern; Gashtla am EM-EI-SI mit Raps, Charme und Barritone; Joschi Öttl veredelt dank seiner Trompetenklänge einen Song. Außerdem erzählen Huat, Joe, Salty und Lu ein wenig über die Geschichte vom Festival. Aus dem Sound holt der gute SterilOne (Staub Audio Engineering Vienna) das Beste raus – ich freu mich, dass er das Album mastern wird.Das Video zur ersten Single "foryahips (za mukica)" AUDIO: https://soundcloud.com/lipp-der-funkverteiler/foryahips-za-mukica  So könnt ihr mein erstes Vinyl-Release unterstützen:Mit jedem Beitrag von euch finanziere ich die Veröffentlichung meines Albums auf Vinyl! Das Vinyl ist eine 12" LP mit Farbcover. Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay  Wie kommst du zum Album?Bitte sendet mir dazu eine Anfrage per E-Mail auf lipp-der-funkverteiler(AT)gmx.net  Wie wird die Platte gemacht ???Ich habe gerade das schönste Video gefunden, um diese Frage zu beantworten! "Die Sendung mit der Maus" hat eine Doku gemacht - und zwar genau in dem Presswerk, wo auch mein Vinyl entstehen wird. Aber seht selbst:   CreditsFotos   _Pharoah Sanders von Helmut Frühauf            _Abbey Lincoln und Sun Ra von Heinz Bayer

33

1.320 €

Support Grenzwellen 2020

Support Grenzwellen 2020

(english text below)  Seit dem April 2014 gibt es nun die „neuen“ Grenzwellen.Nach einer 17jährigen Zwangspause zwischen den „Grenzwellen“ der ersten Phase, zwischen 1987 und 1997 bei radio ffn, hat Radio Hannover an eine Neuauflage der Sendung gedacht, als ich dieses Thema selbst schon zu den Akten gelegt hatte. Auch als ich deutlich machte, dass eine Neuauflage der Sendung  zwar, wie 1987, von der Neugier und Suche nach neuen Klängen geprägt sein wird, diese aber musikalisch und stilistisch nur noch eine kleine Schnittmenge mit der von EBM und Gothic geprägten Sendung der 80er und 90er Jahre beinhaltet, wollte man an dem Namen und dem Neustart festhalten. Mir wurde sehr schnell bewusst, dass die Verantwortlichen verstanden, um was es bei dieser Sendung wirklich geht.  Vielleicht zum ersten Mal,  dass dies wirklich begriffen wurde.Dementsprechend ließ und lässt man mir redaktionell und inhaltlich alle Freiheiten, in dem Bewusstsein, dass ich diesen Raum eben nicht als „Narrenfreiheit“ missbrauche, sondern jede Sendung eine bis ins Detail ausgefeilte, sehr zeitintensive Produktion ist, der unzählige Stunden des Hörens und Sondierens vorausgehen. Dazu gehört es auch, Erwartungshaltungen bewusst zu brechen, immer wieder zu überraschen und jegliche Algorithmen zu meiden. Dass eine solche Sendung mit großem Erfolg ausgerechnet auf einem privaten regionalen Radiosender ausgestrahlt wird, macht die Sache noch bemerkenswerter, denn die hier gespielte Musik findet in der gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Radio-Landschaft so gut wie nicht statt, obwohl es eigentlich der Auftrag wäre. Damit wären wir auch beim Punkt angekommen:Die „Grenzwellen“ laufen seit  2014 werbefrei und ohne jegliches Sponsoring. Dabei soll es auch bleiben. Die wöchentliche dreistündige Sendung im Jahr verursacht natürlich nennenswerte Produktionskosten, die Radio Hannover und ich bisher getragen haben. Bei Gründung des Senders hatten wir uns zunächst auf eine Sendelaufzeit der Grenzwellen für drei Jahre verständigt. Diese Laufzeit wurde um 3 Jahre verlängert – und der Erhalt in diesem Jahr war nicht zuletzt durch Eure Spenden im vergangenen Jahr möglich. Dafür an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank! Auch 2020 wird mir Radio Hannover den Sendeplatz wieder kostenlos zur Verfügung stellen und auch wieder einen Produktionskostenzuschuss leisten, dadurch würde weiterhin die Möglichkeit  bestehen, die Grenzwellen zu senden.Allerdings benötige ich eine weitere finanzielle Unterstützung, damit meine Arbeit von der bisher gewohnten Qualität und noch darüber hinaus gewährleistet ist. Wie im letzten Jahr möchten wir dies über ein Crowddonating-Projekt realisieren. Das bedeutet, dass jeder, dem die „Grenzwellen“ und ihr Erhalt bei Radio Hannover am Herzen liegen, herzlich dazu eingeladen ist, dieses Projekt jährlich mit einem Beitrag seiner Wahl zu unterstützen. Bitte geht in Euch und überlegt, was Euch diese Sendung bislang gegeben hat – und entscheidet dann. Start der Aktion ist ab jetzt bis Ende 2019. Wir freuen uns über jede Unterstützung, alle Einnahmen fließen in vollem Umfang in die Produktion der Grenzwellen. Ecki Stieg _____________________________________________________________ In our own cause Since April 2014, the "new" Grenzwellen are on air and available via stream.After a 17-year break between the Grenzwellen of the first phase, between 1987 and 1997 at radio ffn, Radio Hannover thought of a new edition of the programme, when I had already put this topic aside myself. Even when I made it clear that a new edition of the show, as in 1987, will be marked by curiosity and the search for new sounds, but will contain only a small musical and stylistic intersection with the EBM- and Gothic-influenced show of the 80s and 90s, they wanted to stick to the name and the new start. I quickly realized that the people in charge understood what this show was all about. Perhaps for the first time ever, this has really been understood. Accordingly, I was left with all the editorial and content freedom, knowing that I do not misuse this space as a "fool's freedom",  but rather that each show is a time-consuming production that takes countless hours of listening and exploring.This also includes deliberately breaking expectations, constantly surprising them and avoiding any algorithms.The fact that such a show is broadcasted with great success on a private regional radio station makes it even more remarkable, because the music played here is hardly ever played in the public radio landscape, which is financed by fees, although it would actually be their task. This brings us to the point: Grenzwellen have been running for over four years without advertising and without any sponsorship. Let's keep it that way. This weekly three-hour broadcast production naturally causes considerable production costs, which Radio Hannover and I have shared so far.When the station was founded, we initially agreed on a three-year broadcasting period for the Grenzwellen. This term was extended by 3 years - and the receipt in this year was possible not least by your donations in the past year. For this I would like to take this opportunity to thank you once again! Also in 2020 Radio Hannover will make the show available again free of charge on Wednesday between 9 p. m. and midnight from 2019 for another year and to provide a production cost subsidy again, which would allow me to continue to send the Grenzwellen.  However, I do need further financial support to ensure that my work is of the quality you have been accustomed to and even beyond the usual quality. As last year, we have therefore decided to implement this through a crowddonating project. This means that anyone who cares about the Grenzwellen and their preservation at Radio Hannover is cordially invited to support this project with a contribution of their choice every year. Please think about what this show has given you so far - and then decide. Start of the campaign is now until the end of 2019. We are happy about every support, all income is fully channeled into the production of Grenzwellen.  Ecki Stieg

22

1.475 €

Land und Leute - Brandenburger Bilderprojekt

Land und Leute - Brandenburger Bilderprojekt

Mit Deiner und Eurer und vielleicht auch Ihrer Hilfe entsteht ein zweijähriges Fotoprojekt im und für das Land Brandenburg: Land & Leute.Ich möchte zwei Jahre lang jeden Monat 2-3 Tage in eine Richtung ins Land fahren, Menschen und dem Land begegnen und diese Eindrücke fotografisch festhalten und dann teilen. Es werden Ausstellungen, Fotoworkshops, Kalender, Katalgoge, Postkarten, Fotosessions und vieles mehr entstehen, die dann auch jeweils zur Projektfinanzierung beitragen.Seit nun mehr als zehn Jahren genieße ich in meinen Kulturarbeitsprojekten die Fahrten im Land Brandenburg und in die unterschiedlichen Regionen, habe aber selten Zeit, diese Schönheit und noch weniger die Menschen hier mit meiner Kamera einzufangen und die wundervollen Momente und Anblicke dann mit anderen teilen zu können. Das soll sich nun einmal ändern. Dazu schaffe ich ein Projekt-Wohn-Mobil an, in dem die Unterkunft gesichert ist und mit dem auch ein Projekt-Arbeits-Raum stets dabei ist. Unterstützung durch Spende / Geschenk:Wer diese Idee einfach fein findet und mir helfen möchte,  sie umzusetzen, ist herzlich eingeladen dies durch eine Spende auf dieser Plattform auszudrücken. Das Geld hier wird auch ausgezahlt, wenn die Summe noch nicht komplett zusammengekommen ist, weil die Projektlaufzeit ja insgesamt recht lang ist. So kann ich dann im September 2018 hoffentlich gut starten und die weitere Finanzierung auch während der zwei Jahre Schritt für Schritt sichern. Unterwegs sein und sich bewegen ist hier schon viel... Unterstützung durch Projektnutzung: Fotosession im eigenen Umfeld - 200,00 €* ca. eine Stunde (bis zwei Stunden) fotografieren/vorbereiten/besprechen/Bilder aussuchen/bearbeiten und bis zu drei Bilder 12x18 cm ausdrucken* kann noch 10 x gebucht werdenFotoworkshop - 1-tägig, bis zu 8 Teilnehmer_innen - 450,00 € (Workshopdauer: 8 Stunden)* kann noch 3 x gebucht werdenFotoworkshop - 2-tägig, bis zu 8 Teilnehmer_innen - 850,00 €* kann noch 2 x gebucht werdenFotoausstellung - z.B. für ein Dorf, ein Kulturamt, eine Schule,... - je nach Aufwand:kleine Ausstellung 550,00 €, kann noch 3 x gebucht werdengroße Projektausstellung am Ende der zwei Jahre, kann nur einmal gebucht werden, Preis nach Absprache und Ausstellungsdauer/-aufwand Postkartenset - 12,00 € für 12 Postkarten aus den Regionen, von den 12 Touren eines Jahres..., kann noch 50 x erworben werden, Versand im Sommer 2019Kalender 2019 - 30,00 € / Stück, limitierte Auflage, etwa DIN A4 groß, 30 Stück werden produziert, Versand im Dezember 2018Kalender 2020 - 30,00 € / Stück, limitierte Auflage, etwa DIN A4 groß, 30 Stück werden produziert, Versand im Dezember 2019Katalog des Projektes - 40,00 €, entsteht wenn die Abschlussausstellung gebucht und umgesetzt wird, Auflage wohl höchstens 50 Stück Fotoführung in Potsdam - Stadttour und Spaziergang in der Landeshauptstadt, von mir begleitet und eben auch fotografisch festgehalten, Themenschwerpunkt kann selbst gewählt werden, ein kleines Album wird im Laufe des Tages gemeinsam ausgewählt, erstellt und bleibt zur Erinnerung, kann nur 2 x gebucht werden, für je 1200,00 €Fotosession Firmenportrait - kleine Fotoreportage über die eigene Firma, einen Tag lang begleite ich die Arbeitsabläufe, sammle die schönsten Eindrücke zur Firma, portraitiere die Mitarbeiter_innen..., kann nur 1 x gebucht werden, 1500,00 € Spenden sind jederzeit und in beliebiger Höhe willkommen und auch nötig, um das Projekt umsetzen zu können! Danke!

18

1.552 €

3 %
toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsUp braucht ein neues Gesicht

toonsup.com ist seit gut 11 Jahren ein Pool für kreatives Schaffen. Schwerpunkte liegen in Cartoon und Comic, Platz ist aber auch für Illustrationen jeglicher Art. Die Plattform bietet die Möglichkeit , selbst seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren, sich zu vernetzen oder einfach nur in tausenden von Werken zu stöbern.  Finanziert und betreut wird die Website vom gemeinnützigen toonsup e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kunst von Comic, Cartoon und Illustration zu fördern und zu verbreiten. Das Besondere : Bei toonsup gibt es keine Werbung, keine Firmen oder Investoren, toonsup wird ehrenamtlich geführt und ist unabhängig. Finanziert wird die WebSite (ebenso wie z.B. die Druckkosten für Anthologien und die Teilnahmen an Messen) durch die Mitgliedsbeiträge der Vereinsmitglieder. toonsup.com ist die Jahre gekommen und benötigt eine Generalüberholung – die verwendete Technik und die Möglichkeiten der Nutzung sind nicht mehr zeitgemäß. Wir wollen unsere WebSite in ein neues System überführen, das sie unter anderem auch smartphonefähig macht. Ein Programmierer ist gefunden, aber der muss natürlich bezahlt werden. Da wir auch in Zukunft unabhängig bleiben wollen und deswegen weitestgehend auf Werbung und Sponsoren verzichten wollen, sind wir auf Eure Unterstützung, sprich Spenden, angewiesen. Spendet für die Kunst, für eine freie und werbefreie Plattform, für täglich neue Cartoons und Comics!  Wir bedanken uns schon jetzt bei allen Spender*innen und Unterstützer*innen.

19

816,47 €

8 %
Australien Blues Expedition

Australien Blues Expedition

Liebe Freunde, Fans, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu unserer Sammelkasse für unsere Australien Blues Expedition!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.  Warum Australien und Wer ist Pugsley?Pugsley Buzzard kommt aus Australien und begeistert seit Oktober 2018 das Deutsche Publikum. Wir haben im berühmten Berliner Club Yorckschlößchen eine Live CD, mit Songs die Pugsley mitgebracht hat, aufgenommen.  Nun ist es Zeit für neue Songs.  Wie geht das?Pugsley nimmt uns mit nach Australien in die Outbacks. Wir werden dort intensiv an neuen Songs arbeiten. Einen Teil der Reise- und Unterhaltskosten können wir durch kleine Clubkonzerte in Australien einspielen.  Jetzt brauchen wir Eure Hilfe für die Flugkosten von 2050€. Wir sind dankbar für jede beliebige Summe. Wann ist die Tour?13. - 23. Februar 2020  Als kleines Dankeschön haben wir folgende Dinge überlegt.  * Jeder Gönner wird an einem Videotagebuch aus Australien beteiligt* 5 - 15 € Gönner bekommen eine Postkarte aus Australien * 15 - 50 € Gönner bekommen unser aktuelle CD signiert zugeschickt * 50 - 100 € Gönner bekommen 2 Freikarten für ein Konzert Ihrer Wahl* 100 – 300 € Gönner da kommt Pugsley zu Euch und kocht Gumbo * 300 – 600 € Gönner Micha macht den privaten Rhythmuscheck mit Euch bei Euch * 600 – 1000 € Gönner spielen wir im Trio ein Hauskonzert für Euch * 1000 – 1500 € Gönner spielen wir mit der kompletten 5 Mann Band bei Euch* 1500 – 2000 € Gönner spielen wir ein öffentliches Konzert für Euch  So spielt die aktuelle Besetzung: Pugsley Buzzard voc, pianoBen Perkoff saxRob Gutowski posauneTobi Fleischer bassMicha Maass drums

14

1.117 €

54 %
Imagefilm für den historischen Kolonialwarenladen Haus Peters

Imagefilm für den historischen Kolonialwarenladen Haus Peters

Liebe Freunde von Kunst und Kultur, Interessierte, Helfer, Förderer und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelaktion! Und darum geht es: Der Image-Film „Haus Peters in Tetenbüll“ erzählt die einzigartige Geschichte des historischen Kaufmannsladens von 1820 und präsentiert auch seine heutige Nutzung als Museum, Galerie und Verkaufsraum mit dem Flair von anno dazumal.Er enthält historische Fotos und Postkarten sowie neu gedrehte, hochwertige Außen- und Innenansichten vom Haus und dem angrenzenden Bauern- und Rosengarten sowie markante Einstellungen von Tetenbüll und der unmittelbaren Umgebung auf Eiderstedt – auch aus der Luft. Alles über das Haus Peters hier: https://hauspeters.info/ An zwei Drehtagen soll mit und ohne Publikum das Haus Peters sowie als kurze Einführung der Ort Tetenbüll gefilmt werden. Gedreht wird mit verschiedenen professionellen Kameras sowie einer Drohne.Der Film soll eine Länge von etwa fünf bis sechs Minuten haben und auf der Homepage und zu anderen Gelegenheiten öffentlich gemacht werden. Geplant ist außerdem eine kürzere Variante von ca. zwei Minuten, die für Facebook und andere soziale Medien eingesetzt werden und von den Usern geteilt werden kann.  Der Film kann überdies auch auf Monitoren in der Ausstellung und zur Suche nach weiteren Sponsoren eingesetzt werden. Das ist uns besonders wichtig, denn so können wir uns für zukünftige Spendenaktionen, um dieses Kleinod erhalten zu können, besser und zeitgemäßer präsentieren! Ein Teil der Produktion wird bereits gesponsert, aber die Kosten für Kamerateam, Kameraequipment, Musik, Ton, Sprecher und Fahrtkosten müssen noch finanziert werden. Imagefilm von André Schäfer (Buch und Regie)HD / 16:95-6 Minuten und 2 MinutenKamera: Harald SchlundSchnitt: Aksana DijkstraEine FLORIANFILM Produktion  Mit nur einem Klick könnt ihr Euch/können Sie sich beteiligen.* Gebt/geben Sie, soviel ihr möchtet/Sie möchten* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist*  Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden, da wir ein gemeinnütziger Verein sind!

9

750 €

25 %
Kamera für Rollstuhlfahrer

Kamera für Rollstuhlfahrer

Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst einmal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Ahmad (39) und ich bin auf Grund einer Muskelschwäche seit meiner Kindheit im Rollstuhl und erfülle damit den maximalen Schweregrad einer möglichen Behinderung.In meiner einzigen Leidenschaft der Fotografie, kann ich abschalten und fühle mich wie in einer anderen Welt.  Ich würde sehr gerne in die Königsklasse der Fotografie (Großformatfotografie) einsteigen, die ich fantastisch und zugleich inspirierend finde. Aufgrund meines Handicaps bin ich bezüglich der Kamerabedienung sehr beschränkt.Doch das Modell Chamonix H-1 wäre kompatibel mit der Mundsteuerung und Software, die mir gesondert angefertigt wurde. Von daher wäre ich Ihnen sehr verbunden, wenn Sie mir die Kamera und das benötigte Zubehör spenden würden. Fotografie bedeutet für mich nicht nur die Erfassung von einzelnen Momentaufnahmen, sondern ermöglicht mir zudem das Eintauchen in eine Welt voll Bewegung und Freiheit, das mir Lebensmut gibt, da ich sonst  keinen Bereich im Leben wie den der Fotografie eigenständig ausführen kann. Ich bedanke mich im Voraus.  Ahmad  ----------------------- Dear sir or madam, first I would like to introduce myself. My name is Ahmad (39). Since I was a child I was handicapped and I do need a wheelchair. I can only move my head and my arms (just slightly). That's a very big problem since I have a passion for photography. It just makes me feel like I'm in another dimension when going out and taking photos. I recently discovered my fable for large format photography, it's just truly inspiring. The biggest problem is the price though. The camera I would love to own is the Chamonix H-1.The camera would be perfect since it is compatible with my mouth control system.  I would appreciate any help no matter how small the donation is. Thanks in advance. Have a nice day. Ahmad  Hier die Links.  https://www.jobo.com/chamonix/c45h-1-chamonix-4x5https://www.jobo.com/chamonix/clblt0-lens-board-linhof-type-0https://www.jobo.com/chamonix/cfh045-filmkassette-4x5

6

300 €

19 %
"Vom Entschluss zu leben" - Dokumentarfilm

"Vom Entschluss zu leben" - Dokumentarfilm

Allen ein herzliches willkommen!Auf diesem Wege möchte ich die notwendigen finanziellen Mittel für meinen neuen Dokumentarfilm "Vom Entschluss zu leben" sammeln. Durch meine MS-Diagnose bin ich im April 2017 zwei Menschen begegnet, die mir einen neuen Blick auf das Leben eröffnet haben: Michael Rohrschneider und Heike Wilkens. Sie brachten mich in Kontakt mit Ayurveda - und damit begann für mich eine intensive Auseinandersetzung mit dem, was ich bis dahin unter dem Begriff "Leben" verstand. Dieser Film soll mit unseren Lebenswegen gefüllt werden - Michaels, Heikes und meinem - sowohl im Einzelnen, als auch in der Begegnung miteinander. Dabei spielt auch Ayurveda - die Wissenschaft vom Leben - eine Rolle. Seine Kraft und Ursprünglichkeit soll in diesem Film durch die portraitierte Arbeit und Lebensweise von Michael und Heike, so wie meinen persönlichen Erfahrungen mitschwingen, ohne sich im Detail erklären zu müssen. Ob man nun schon von Ayurveda gehört hat oder nicht: Der Film ist für jeden gedacht, der sich mit seinem Platz im Leben auseinandersetzen möchte.  Der Film soll uns nicht nur nach Indien führen, wo Michael Ayurveda gelernt hat, sondern auch nach Kreta - einer Insel, zu der Heike ein besondere Verbindung hat. Dort sind wir unter anderem auch auf den Spuren des Hippokrates, der als Vater unserer modernen Medizin gilt. Viele seiner Aussagen und damaligen praktischen Ansätze decken sich mit denen des Ayurveda. Es ist Anliegen des Films diese vorhandene Einheit im Ursprung offen zu legen und zu zeigen, dass es nur Begriffe sind, die uns fremd erscheinen. Zugrunde liegen Beobachtungen der Natur, die genauso in unserer westlichen Kultur verankert sind.  P R O D U K T I O N  Filme zu produzieren kostet mehr als man im ersten Augenblick vielleicht vermuten könnte und die konventionellen Wege der Film-Finanzierung zwingen den Produktionsprozess oft in ein Korsett oder sind mit viel Außendarstellung verbunden. Das möchte ich mit diesem Film bewusst anders gestalten.  "Vom Entschluss zu leben" befasst sich nicht nur inhaltlich mit der Stille und dem Inneren des Menschen, sondern auch der Film selbst soll sich in seiner Entstehung leise und in Ruhe entfalten dürfen. Das heißt, dass ich auf Filmförderungen, Werbepartner, große Presse-Aktionen etc. verzichte, weil all diese Wege dazu führen, dass dem die Aufmerksamkeit entzogen wird, um was eigentlich geht. Ich möchte also nicht nur ein Film darüber machen, wie wir unseren Einklang finden, sondern ich möchte den Film selbst im Einklang entstehen lassen - denn alles andere wäre schlichtweg unehrlich. Daher habe ich mich für eine rein private Finanzierung entschieden und möchte diesen Film finanziell mit den Menschen gestalten, die ihn ebenso wie Michael, Heike und ich entstehen sehen wollen. So wird es zu einem Gemeinschaftswerk .. von den Menschen für die Menschen. Das heißt in der Konsequenz, dass ich mit minimalen Aufwand produziere, ohne Extravaganz. Denn hauptsächlich geht es mir mit diesem Werk und dem Zeigen unserer Lebenswege darum, etwas zu geben, was sich nicht (nur) auf einer audiovisuellen Unterhaltungsebene abspielt, sondern zu einer echten, inneren Auseinandersetzung beitragen kann. Angesetzt ist ein Produktionszeitraum bis Ende 2020. Wir konnten bereits im August mit den ersten fünfzehn Drehtagen starten. Für die weitere Produktion sind nun weitere finanzielle Mittel notwendig. Nach der Fertigstellung möchten wir diesen Film auch als Grundlage für eine Begegnung nutzen, zum Beispiel im Rahmen einer Reise durch Deutschland, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen. Mit diesem Projekt soll etwas für den Menschen entstehen, ein Anstoß für den eigenen Wandel, ein Wegbegleiter. *** Wir freuen uns über jede Unterstützung.  Habt herzlichen Dank  🙏

3

350 €

Natürlich Blond - das Musical am Hermann-von-Helmholtz Gymnasium Potsdam

Natürlich Blond - das Musical am Hermann-von-Helmholtz Gymnasium Potsdam

Liebe Leser und Leserinnen, Hallo und Herzlich Willkommen zu unserer Spendenkampagne für das Musical „Natürlich Blond“!Wir sind Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses Musik am Hermann-von-Helmholtz Gymnasium Potsdam. Es freut uns sehr, dass Sie für unsere Kampagne Interesse haben! Hier werden Sie alles Wichtige über unser Projekt erfahren. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und würden uns über eine Spende sehr freuen! Organisiert wird das Musical vom Musiklehrer Helgert Weber, welcher gleichzeitig die musikalische Leitung übernimmt. Zusammen mit ihm besteht das sogenannte Kreativteam noch aus der Choreografin Daniela Thiele und Dorothea Schneider, welche die Regie und Schauspielleitung übernimmt. Diese beiden stammen aus dem „Making Musical“-Team, welches sich für eine Vielzahl von musikalischen Produktionen einsetzt und jahrelange Erfahrung in der Branche mit sich bringt.  Das ProjektDas Musical am Helmholtz-Gymnasium ist seit 2006 Tradition. Die Schüler der Oberstufe haben jedes zweite Jahr die Möglichkeit, sich für das Casting zum Musik-Seminarkurs anzumelden, welcher sich mit jener Kreation befasst. Das Bemekenswerte hierbei ist, dass wir durch professionelle Hilfe in Regie, Choreographie und Musik begleitet werden, die den Charakter einer herkömmlichen Schulvorstellung übertrifft. Die zuletzt sehr erfolgreichen Aufführungen von LINIE 1 (2012), HAIRSPRAY (2014), SATURDAY NIGHT FEVER (2016) und FAME (2018) zeigen, dass mit genügend Engagement, Fleiß, Motivation und Durchhaltevermögen auch mit Schülerinnen und Schülern tolle Ergebnisse erzielt werden können und ein semiprofessionelles Niveau im Projekt erreicht wird. Und nun sind es WIR, die 18 Schülerinnen und Schüler als Darsteller in NATÜRLICH BLOND (2020)!>>WIR, die sich beim Casting durchgesetzt haben! >>WIR, die große Lust auf das Singen, Tanzen und Schauspielen haben! >>WIR, die zusätzlich zu den Herausforderungen der Oberstufe die harte Probenarbeit auf sich nehmen! >>WIR, die Mut zeigen, sich ins Ungewisse zu stürzen, bewaffnet mit Ausdauer und Entschlossenheit! >>WIR, die zu einem Ganzen zusammengewachsen sind! >>WIR, die jegliche Strapazen überwinden wollen, um ein einmaliges Gefühl zu erleben, wenn wir endlich im Scheinwerferlicht gebadet das Produkt unserer Arbeit dem Publikum vorführen!  Über das MusicalDas Musical „Natürlich Blond“ (engl. Originaltitel: „Legally Blonde“) wurde 2007  am New Yorker Broadway uraufgeführt und basiert auf den gleichnamigen Roman von Amanda Brown und der Filmkomödie von 2001 (mit Reese Witherspoon). Die Protagonistin Elle Woods (Sophie Sauermann), ein typisches Westküstenmädchen (Pink, Glitzer, Bling-Bling, Fashion…), wartet schon sehnsüchtig auf einen Heiratsantrag von Warner Huntington III (Albert Paschen). Dieser ist der Star der Schule und so freuen sich vor allem Elles Freundinnen, Mitglieder in Ihrer eigens gegründeten „Delta-Nu“ Verbindung (Henriette Ganster, Amelie Wolke, Hong Anh Nguyen), überschwänglich auf die Ereignisse des bevorstehenden Abends. Bei dem heiß ersehnten Date scheint für Elle vorerst alles perfekt, doch dies ändert sich schlagartig, als Warner ihr nach langem Spannungsaufbau plötzlich das Aus der Beziehung verkündet. Die am Boden zerstörte Elle lässt sich auch durch eine versuchte Erklärung „Es ist Zeit für `was Ernsteres“ nicht beruhigen.Während Warner seinem Plan etwas Ernsteres zu tun mit einem bevorstehenden Jura („Jus“) Studium in Harvard nachgeht, kommt Elle auf die Idee ihm an eine der berühmtesten Unis der Welt zu folgen, um ihn zurückzugewinnen. Die Umsetzung dieses Plans wird im Musical auf witzige und authentische Art präsentiert. Mit unserer Aufführung wird das 11-fach preisgekrönte Broadway-Musical erstmals in Berlin/Brandenburg zu sehen sein!  Warum die Kampagne?Ein solches Projekt ist natürlich mit einem erheblichen finanziellen Aufwand verbunden: Saalmiete, Technik, Aufführungsrechte, Noten- und Textbücher, Bühnenbild, Kostüme sowie die Öffentlichkeitsarbeit müssen finanziert werden. Einen Teil der Ausgaben erhalten wir über den Verkauf der Eintrittskarten zurück, dennoch sind wir auf Ihre Spenden angewiesen! Jeder Spendenbetrag Ihrerseits hilft enorm und lässt uns unserem Ziel näher kommen! Alle Spenden kommen sicher auf dem Konto der Musicalproduktion an!  Nun sind Sie gefragtSie können uns durch einen Klick auf „Teilnehmen“ mit einem Betrag ihrer Wahl unterstützen. Die Bezahlung erfolgt sicher per Sofortüberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay. Zusätzlich bieten wir als Dankeschön für die Spenden besondere Geschenke. Wenn Sie an diesen interessiert sind, spenden Sie einfach den erforderlichen Betrag und kontaktieren Sie uns mit einer Email, in der Sie uns das gewünschte Geschenk und Ihre Anschrift mitteilen. Wir kümmern uns um den Versand! Folgende Geschenke sind für die Spendenbeträge vorgesehen:* Ab 10 €: Button* Ab 25 €: Natürlich Blond Set (Button, Armband und Sticker)* Ab 50 €: Beutel mit dem Set* Ab 75 €: Pullover (verfügbar in den Größen M, L und S)* Ab 100 €: Pullover mit dem Set* Ab 300 €: Anwesenheit bei einem kompletten Probendurchlauf (Terminabsprache vor Spendenabgabe über unten genannte Mailadresse) Bei Spenden ab 100€ können wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen. Bitte kontaktieren Sie uns unter nb-crowdfunding(at)gmx.de um den Ablauf dafür abzuklären.  Sie können das Projekt für weitere Infos auf [Instagram], [Facebook] und der [Website] verfolgen!  Die Aufführungen laufen vom 01.04.2020 bis zum 04.04.2020 im Nikolaisaal Potsdam.Der Ticketverkauf startet am 02.12.2019.   Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

3

180 €

9 %
Musik mit Sound & Seele

Musik mit Sound & Seele

LIEBE MUSIKVERLIEBTE! Liebe Familie, Freunde, Fans & liebe Künstlerkollegen! Herzlich Willkommen zu meiner ersten Crowdfunding Aktion. An dieser Stelle möchte ich mich schon einmal bei euch bedanken und freue mich, euch hier begrüßen zu dürfen! ♡Helft mir, meine neue Musik EP zu verwirklichen! Ihr alle könnt ein Teil davon sein♡ " class="lt-video-loading">  Ich bin Sabrina D'Andrea. Singer/Songwriterin und Dipl. Musicaldarstellerin. Wie viele von euch bestimmt schon wissen, ist mein größter Traum, meine eigenen Songs & deren Texte raus in die Welt zu tragen. Ein kleines Stück davon ist mir, dank der unglaublichen Unterstützung meiner Familie, meiner Freunde und vor allem meiner Musikerkollegen, mit viel Blut, Schweiß und Tränen, schon gelungen.Als "Selbstmacherin" habe ich bisher alles alleine gestemmt und all meine Kraft und Energie in mein Traumprojekt investiert. Als junges Mädel, wusste ich schon ganz früh, was ich werden wollte. Ich wollte nur eins- Sängerin sein und mich auf der Bühne mit meinen selbstgeschriebenen Songs in die Herzen meiner Zuhörer zu singen. Nachdem ich schon früh in meiner Jugend einen schweren Schicksalsschlag verkraften musste, habe ich schon damals für mich gelernt, wie wichtig es ist, seine Träume nicht auf die lange Wartebank zu schieben, sondern das, wovon man träumt, anzupacken und zu verwirklichen!Nicht warten, sondern MACHEN ist mein Motto. Und das einzige, was wir wirklich haben ist das hier und heute. Schon früh habe ich deshalb alles auf eine Karte gesetzt und bin aus meiner Heimat Karlsruhe in die Großstadt Hamburg gezogen, um dort meinem Traum Sängerin zu sein, folgen zu können. Ich weiß, was es bedeutet schon so früh auf sich alleine gestellt zu sein, habe mich als Straßenmusikerin durchgeschlagen und alle Höhen und Tiefen des Lebens durchlebt.Das Leben ist wie eine Achterbahn. Mal laut mal leise, mal bunt und turbulent, mal kaum spürbar und fast durchsichtig und dann wieder sprudelnd vor Glück und fantastischen Momenten... All das erzähle ich in meinen Songs, in meinen Texten, die unter die Haut gehen und ganz genau wiedergeben, was mich umtreibt. Authentisch, echt und mitreißend. Das schöne Leben unter rosa Wolken in all seinen bunten Facetten, das Glücklichsein aber auch die schwere Decke der Melancholie, die uns manches Mal einhüllt.Musik ist die Sprache, in der ich mich und meine Gefühle am besten ausdrücken kann.Ich bin Herzpoetin mit Sound & Seele. Stillstand mag ich nicht. Es ist Zeit zum Weitergehen, zum Weitermachen. Deshalb ist es jetzt genau der richtige Moment, um meine Aktion hier ins Leben zu rufen. Da Weihnachten schon mit rotem Zipfelmützchen und einem wohlduftenden Potpourrie aus Glühwein, Zimtsternen und einer gehörigen Portion Besinnlichkeit ganz leise an die Tür klopft, dachte ich, wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt, um meinen großen Wunsch loszuschicken...Ich setze alles auf eine Karte und weiß, dass ich es schaffen kann.#soundundseele #singersongwriter #karlsruhe #workhard #dreambig #makepapaproud Teilt & Macht mich glücklich. Danke! ♡ Jetzt noch ein paar Facts zu mir als Künstlerin und natürlich zu meiner Musik ♡ Meine Homepage und Social Media findet ihr hier:           www.sabrina-music.com Instagram: Sabrina D'Andrea MusicFacebook:  Sabrina D'Andrea OfficialYoutube:    Sabrina D'Andrea Official Hier würde ich mich mega freuen, euch auf meinen Kanälen zu begegnen. Das geht ganz einfach, in dem ihr mir folgt, mich abonniert oder meinen Fotos und Videos ein "Like" gebt. Meine erste EP "Phoenix" und meine neue Single "Gib Mir Mehr" findet ihr auf Spotify, Amazon Music, i-Tunes & Co ;) Mein aktuelles Musikvideo, das ich mit meinem Prodzenten in Frankfurt, bei 3 Grad Außentemperatur, Wind und Regen gedreht habe, gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=xromDMNtYsw  Mein allererstes Musikvideo, das ich sozusagen fast in Eigenregie umgesetzt habe, findet ihr hier:"DROWN"https://www.youtube.com/watch?v=Ypxnvkb87vg  Und nun habe ich natürlich auch noch etwas für euch. Ob als kleineres oder größeres Dankeschön- alles kommt von   ab 25€   persönlicher, digitaler Gruß von mir an euch flattert per Video in euer E-Mail Postfach! ab 30€   persönlicher, digitaler Weihnachtsgruß mit Weihnachtslied für Weihnachtsstimmung! ab 40€   persönlicher Weihnachtskartengruß zu euch nach Hause (bis zum 20.12.)! ab 50€   persönlicher Dankesbrief zu euch nach Hause! ab 150€  schenke ich euch eine Gesangsstunde von und mit mir als euer Coach! ab 500€  schenke ich euch ein exklusives, kleines Wohnzimmerkonzert bei euch zuhause im Raum                   Karlsruhe, bzw. Baden-Württemberg   Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist  HERZLICHEN DANK!

3

150 €

3 %
FühlMal - Atelierprojekt in Eppingen

FühlMal - Atelierprojekt in Eppingen

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu unserer Sammelkasse! Im Oktober möchten wir das neue FühlMal Atelier in Eppingen, ehemals Malort Eppingen, in den neuen Räumen der Kaiserstr. 6 gegenüber der Grundschule im Rot eröffnen. Nachdem lange nicht klar war, ob wir es schaffen neue Räume zu bekommen, konnten wir mit der Stadt Eppingen eine mittelfristige Lösung finden. Das ist ganz großartig!  Unser Ziel ist es, Räume zu schaffen in denen Menschen... ....sich frei machen können...ihren Gedanken und Ideen kreativen Lauf lassen können...sich selbst und unterschiedlichste Materialien ausprobieren können Ganz besonders liegen uns die Kinder am Herzen, die heute wenig Raum haben selbständige Ideen zu entwickeln, diesen zu folgen & ihre eigene Kreativität zu entdecken. Und wir folgen dem Gedankengut von ARNO STERN und seinem MALORT. In unseren Räume wollen wir darauf verzichten, Menschen und Ihre Werke zu bewerten!Das ist unsere Haltung - Wertschätzend statt Bewertend! Bitte helft mit, diesen Raum zu fördern, für viele zugänglich zu machen und mit hochwertigen Materialien auszustatten. Wir sammeln konkret für Ausstattung & Materialien!  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen DankEure Sina Knödler (Illustratorin und Kommunikationsdesignerin) &Viola Altmann (Werkstatt und ATerlierpädagogin, Dienerin im Malort - Ausbildung bei Arno Stern in Paris)

2

57 €

Asgerot Incelsior / Das Sägewerk des Teufels

Asgerot Incelsior / Das Sägewerk des Teufels

Liebe Musikfreunde und Leseratten, 1988, im zarten Alter von 15 Jahren, begann ich die Welt um mich herum mit den kritischen Augen eines Schreiberlings zu sehen. Doch ebenso plötzlich, wie diese Gabe kam, so verließ sie mich auch wieder. Zusammen mit meinem Poesiealbum, in welchem ich meine Gedanken niedergeschrieben hatte. Vor einigen Jahren begann ich dann wieder, meine Gedanken und Gefühle in zwei künstlerischen Projekten zu verarbeiten, mit denen ich bewusst einen Weg abseits des Mainstreams beschreite. Mittlerweile ist dabei so viel Material zusammengekommen, dass ich »meine Welt« gerne mit euch teilen möchte. Mein rein instrumentales Musikprojekt »Asgerot Incelsior« findet ihr auf Bandcamp, wo ihr meine unter freier CC-BY-SA-Lizenz veröffentlichten Kompositionen anhören und kostenlos herunterladen könnt. Es ist sehr wichtig für mich, dass ihr wisst, dass ich niemandem das Gefühl geben will, dass er für meine Musik etwas bezahlen sollte, aber wenn jemand das tut, bin ich dafür sehr dankbar. https://asgerot-incelsior.bandcamp.com Und was genau verbirgt sich hinter meinem zweiten Projekt, dem Buch »Das Sägewerk des Teufels«? Dies ist ein literarischer Ort, an dem eine Vielzahl teils gesellschaftskritischer Kurztexte gesammelt wird, um zum Verweilen und Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln anzuregen. Teils romantisch und melancholisch, teils direkt und provokant. Aber stets aus dem Bauch heraus geschrieben. Authentisch und emotional. https://www.bod.de/buchshop/das-saegewerk-des-teufels-asgerot-incelsior-9783748197232 Ich wünsche euch eine schöne Zeit beim Lesen meines Buches oder beim Anhören meiner Musik. Es ist mir ein Herzenswunsch, euer Leben mit meinen Worten und Melodien zu bereichern oder euch damit sogar emotional zu berühren. Eure ehrliche Kritik ist mir stets willkommen und ich freue mich über jede einzelne Rückmeldung. Gerne auch hier in den Kommentaren. Vielen Dank und liebe Grüße aus Duisburg,Ingo Schwarz P.S. Diese Seite hier ist für diejenigen gedacht, welche mich gerne auf anderem Wege unterstützen möchten, als über Bandcamp oder durch den Kauf meines Buches.

2

45 €

Soziales Projekt mit Musik und Kunst zur seelischen Balance

Soziales Projekt mit Musik und Kunst zur seelischen Balance

Liebe Freunde, Musikliebhaber, Künstler, und Mitmenschen.Für eine gemeinnützige soziale Sache haben wir diese Spendenkasse ins Leben gerufen.Wir möchten mit unsere Workshops, die für die Teilnehmer weiterhin kostenfrei bleiben sollen, auf diesem Wege für eine kleine Unterstützung sorgen.Viele Mitmenschen insbesondere Kinder verfügen oft nicht über die finanzielle Mittel ein Instrument anzuschaffen oder an dementsprechenden Unterrichten teilzunehmen. Wir möchten dass auch diese Menschen mit Freude an Musik und Kunst für ihre seelische Balance sorgen können.Leider können wir aus eigener Kraft dies nicht mehr im Alleingang bestreiten. Unsere bereits für dieses Sozialeprojekt angeschafften Instrumente (Gitarren, Klarinetten, Querflöten etc) benötigen dringend eine Überholung oder müssen gar gänzlich ersetzt werden. Die Räume der Workshops, Unterricht oder offenen Bühnen und Ausstellungen sind oft sehr kostenintensiv.  Auch können einige unserer Lehrkräfte nicht mehr unentgeltlich für dieses Projekt tätig sein. Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen und helfen. * Geben Sie soviel Sie können und möchten* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Wir nehmen selbstverständlich auch Sachspenden wie Gitarren, Klarinetten, Saxophone,  Cajons, Bongos, Ukulelen, etc., insofern die Instrumente neuwertig bzw. sofort spielfertig und einsatzbereit sind.Sachspenden bitte via E-Mail anbieten (spende[at]musik-heilt.com) Gerne erhalten Sie, als gewerblicher Spender, im Gegenzug Ihre Werbung auf unseren Flyern, Plakaten und Eigenwerbung.Als privater Spender musikalische Auszüge unserer Konzerte und musikalischen Darbietungen. Sowie Einladungen zu Veranstaltungen und Ausstellungen. Unsere Schüler und unser ehrenamtliches Team sagt:Herzlichen Dank

1

70 T

0 %
Seitenanfang