Springe zum Hauptinhalt
print-t

print-t

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse. Ihr könnt mich bei meinem Projekten unterstützen.Seit da bei, wenn andere Menschen was brauchen und es sich nicht leisten können. Die rasante Entwicklung der 3D-Drucktechnologie lässt die Grenzen des Möglichen weiter verschwimmen. Der 3D-Druck wird viele Bereiche wie das Gesundheitswesen oder die Logistik komplett verändern und uns das Leben vereinfachen.Der 3D-Drucker an sich ist nichts Neues und schon seit den 1980ern in der Industrie im Gebrauch. Das Drucken von Teilen aus Kunststoff oder auch aus Metall war jedoch meist nicht sehr rentabel und äußerst schwer zu realisieren. Nur wenn es keine andere Möglichkeit gab, hatte man sich der 3D-Drucktechnologien bedient.Doch der technologische Fortschritt auf dem Gebiet des 3D-Druckes in den letzten Jahren, macht die verschiedenen Technologien auf diesem Feld immer interessanter für äußerst komplexe Anwendungen. Ein Punkt ist, dass sowohl der Drucker an sich deutlich kostengünstiger hergestellt werden kann, als auch das Produkt selbst. Der andere Punkt ist, dass kaum mehr Grenzen bezüglich der Größe des Produktes als auch der Zusammensetzung des Produktes bestehen. www.print-t.de Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

206 T

0 %
Mit dem Robur zu den Polarlichtern

Mit dem Robur zu den Polarlichtern

Liebe Freunde, Hallo und Willkommen bei unserer Sammelkasse. Wir heißen Patricia und Alex und sind seit 2012 ein Paar, und in diesem Februar hat sich auch ein kleines Töchterchen zu uns gesellt. Die Liebe zu Oldtimern hat Alex schon von seinem Vater in die Wiege gelegt bekommen, und deshalb haben wir vor fast zwei Jahren einen Robur LO gekauft. Seitdem steckt Alex sehr viel Liebe, Zeit, Mühe und Geld hinein, denn aus der ehemaligen Feuerwehr, die er mittlerweile mit der Hilfe von 8 Freunden NVA-grün gestrichen hat, ist mittlerweile ein richtiges Campmobil geworden. Es gibt ein Bett zum Klappen, zwei Sitzbänke und einen Tisch, eine Spüle, eine Notfall-Toilette und ein kleines Regal. Alles hat Alex selbst ausgetüftelt und gebaut. Schon vier Mal waren wir so unterwegs, einmal in Südschweden und ein paar Mal hier in Norddeutschland, und dieses Jahr sogar mit unserem Baby, was dank Standheizung super geklappt hat. LO ist mittlerweile so etwas wie ein richtiges Familienmitglied.Unser großer Traum ist es, mit LO nach Norwegen zu fahren, um die Polarlichter zu sehen. Doch das ist eine sehr weite Reise, für die LO fahrtüchtig sein muss. Und einen Benzinverbrauch von rund 20 Litern muss man auf 2500 Kilometern auch erstmal finanzieren... Bis wir unseren Traum wahrmachen können, müssen wir noch viel in LO investieren. Der Bremskraftverstärker muss überholt werden, die Spurstangenköpfe getauscht, die beiden Differziale müssen für eine höhere Endgeschwindigkeit auch getauscht werden, die Dichtungen im Motor müssten auch gewechselt werden, die Plane ist nach 43 Jahren undicht und muss erneuert werden, wir bräuchten ein Ersatzrad und einen Ersatztank, und, und, und.... die Liste ist lang und manches ist für uns aufgrund von Haus und Kind unerreichbar, und das Vorhaben somit ohne Unterstützung unschaffbar. Deshalb bitten wir hier um Eure finanzielle Unterstützung, damit dieser Traum vielleicht eines Tages in die Tat umgesetzt werden kann.Dankeschön an alle und ganz liebe Grüße aus Mecklenburg-Vorpommern!Alex & Patricia

0

0 €

Ein Zuhause für Kinder und Jugendliche

Ein Zuhause für Kinder und Jugendliche

Ein Kind ist ein kleines Stück Zukunft das in unsere Gegenwart hineinreicht. Geben wir ihm Liebe, Geborgenheit, Schutz und Erziehung! Der Rest wird sich alleine finden ... Unsere Familienwohngruppe nimmt seit vielen Jahren Kinder und Jugendliche auf, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihrer eigenen Familie bleiben können. Wir teilen unseren Alltag mit Ihnen aber auch unsere Familienurlaube, begleiten sie durch ihre Schulzeit bis zu ihrer Berufswahl und bleiben auch danach noch Ansprechpartner, wir feiern mit Ihnen Ihre Geburtstage und gemeinsame Weihnachtsfeste und versuchen Ihnen ein Zuhause und Orientierung zu geben. Wir wünschen uns, dass diese traumatisierten Kinder ein Stück normale Kindheit erleben dürfen. Das Jugendamt und unser Träger unterstützen uns in unserer Arbeit und stehen uns mit kompetenter Beratung zur Seite. Zwischen uns findet ein regelmäßiger Austausch statt. Das Jugendamt stellt auch die Grundversorgung der Kinder sicher ( Essensgeld, Kleider,-und Taschengeld, sowie eine Freizeitpauschale für jedes Kind).  Kinder die ihre Familien und ihr Zuhause verloren haben benötigen jedoch mehr als die Grundversorgung um ihren Weg zurück ins Leben zu finden.  Jeder Euro von Ihnen ermöglicht es uns.. ...die Zimmer der Kinder und Jugendlichen durch Farbe, Möbel und Wohnaccessoires      warm, gemütlich und individuell zu gestalten ...eine gesunde und ausgewogene Ernährung mit frischen und hochwertigen    Lebensmitteln anzubieten...für die in der Einrichtung wechselnden Altersgruppen entsprechend Spielsachen   und Bücher anzuschaffen ...Begabungen einzelner Kinder und Jugendlichen durch eine besondere Förderung   über den Kostensatz hinaus zu unterstützen ...Lernschwierigkeiten von Kindern und jugendlichen durch gezielte   Nachhilfemassnahmen zu minimieren ...die Geburtstage der Kinder durch eine Geburtstagsfeier mit Freunden und   Geschenken zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen ...durch gemeinsame Ausflüge schöne Kindheitserinnerungen zu schaffen ...die Kinderaugen an Weihnachten und in der Vorweihnachtszeit durch Geschenke    zum Leuchten zu bringen  Durch ihre Spende können Sie dazu beitragen, dass aus Kindern und Jugendlichen mit traumatischen Erfahrungen gesunde und seelisch starke Erwachsene werden können und unsere Arbeit unterstützt wird.  Liebe Bekannte, Freunde und Familie herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen DankMareike und Michael Käss  Wir weisen daraufhin dass wir durch die neue Datenschutzverordnung leider keine Bilder der Kinder und jugendlichen oder unserer Gruppe im Internet veröffentlichen dürfen und bitten um Ihr Verständnis!

1

0 €

Spenden für die Obdachlosen

Spenden für die Obdachlosen

Spenden für die ObdachlosenHallo dieser Spendenaufruf ist für die Obdachlosen die von der Straße möchten und es alleine nicht schaffen. In Deutschland leben schätzungsweise 1,2 millionen Menschen auf der Straße und jeder weiß das man ohne Wohnung keine Arbeit bekommt und umgekehrt genauso. Jeder weiß auch das es auf dem Wohnungsmarkt kaum noch bezahlbare Wohnungen gibt, deshalb wird diese Spendenaktion ins Leben gerufen. Man braucht gewiss sehr viel Geld für so eine Mammut Aufgabe aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.Der Plan ist erstmal so wie zu sammeln das man ein Objekt kaufen oder sogar Bauen kann das man schon mal mit den ersten Menschen von der Straße holen kann. Und wenn jede in Deutschland lebende Person (schätzungsweise 82 Millionen) nur einen Euro Spendet dann wird das Projekt nicht nur ein Paar Menschen helfen sondern sehr vielen. Also werdet ein Teil dieser Aktion und macht mit und tut was gutes! Achso und wer nicht Spenden kann/ möchte Teilt dieses so oft und überall Ihr könnt so erreichen wir nicht nur die Menschen in Deutschland sondern vielleicht die ganze Welt. Zu meiner Person möchte ich nix sagen da es nicht um mich geht sondern um die Menschen die unsere Hilfe brauchen. Also Spendet so viel Ihr wollt und könnt und/ oder Teilt es so oft Ihr könnt. Zu guter letzt möchte ich noch sagen dass all eure Zahlungen sicher sind mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay. Und warum gerade hier auf Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist. Herzlichen Dank

0

0 €

Hausausbau für junge Familie!

Hausausbau für junge Familie!

Projekt: Mehr Platz für unsere Familie Hallo ihr Lieben, schon länger hatten mein Mann und ich den Traum unser eigenes Heim zu besitzen. Von Anfang an war klar, es soll nicht nur ein Haus für uns nebst Haustiere werden und die geplanten Kinder...nein, wir wollen mit mehreren Generationen unter einem Dach leben.Eltern haben uns sehr viel Unterstützung in den vergangenen Jahren zukommen lassen, sodass wir ihnen nun und in Zukunft auch etwas zurückgeben wollen.Sie sollen ihren Lebensabend in ihren eigenen vier Wänden verbringen können, im Kreise der Familie.Ende 2016 fanden wir endlich ein geeignetes Fleckchen Erde mit schon bestehende Häusern für unser Anliegen. Klein, aber fein waren sie. Um Zahlen zu nennen: 40m² und 60m². Wir sahen das Potential und fingen mit den Plänen für den Umbau an. Wir wussten, dass wir viel selbst werden bauen müssen. Denn damals zeichnete sich schon ab, dass die Nachfrage nach Bauleistungen noch steigen würde und somit auch die Kosten. Und als frischgebackene Berufseinsteiger nach dem Studium hat man noch nicht sehr viel Geld ansparen können.Der Umbau der Häuser sollte erst für meine Eltern erfolgen, anschließend für uns.Was wir zu dem Zeitpunkt allerdings noch nicht wussten: ich war bereits schwanger!Der Umstand als solcher war schon eine Überraschung. Noch größer wurde sie, als wir später erfuhren, dass es Zwillinge werden sollten.So kam es, dass 2017/2018 das Haus für meine Eltern umgebaut wurde, damit sie zeitnah dort einziehen können. Mein Mann tat alles ihm mögliche und baute neben seinem Job und unseren zwei kleinen Mäusen in jeder freien Sekunde.Und wir lebten plötzlich mit vier Menschen und zwei Katzen auf nicht mal 60m². Solange die Kinder kleiner sind, ist das alles kein Problem. Dennoch merken wir langsam, dass es doch arg klein für uns alle ist.In diesem Jahr möchten wir anfangen unser Haus zu vergrößern. Mit viel Eigenleistung. Alles was wir irgendwie können, möchten wir selbst bauen. Für alles, was uns nicht möglich ist, müssen wir auf Firmen zurückgreifen. Doch haben wir im letzten Jahr gelernt, dass durch die extreme Nachfrage oft Mondpreise verlangt werden. Dies gibt unsere knappe Kasse nicht her.  Deshalb haben wir uns entschlossen mit unserem Projekt an dieser Stelle um Unterstützung zu bitten und ihr sollt nicht allein ein großes, von Herzen kommendes Dankeschön erhalten, sondern wir möchten euch im Rahmen dieses Projektes auch etwas zurückgeben! Was wir bieten: alle: jeder, der sich beteiligt hat, wird mit einer besonderen Erwähnung in unserer Zeitkapsel, die wir für die Nachwelt und als Erinnerung in das Mauerwerk einlassen werden, genannt. ab 50€: selbstgebackene, leckere Vanilleplätzchen (wenn ihr uns eure Adresse nennt  ) ab 100€: in unserem zukünftigen Garten bekommt eine Pflanze euren Namen (mit Schild)  Wir freuen uns über jeden Betrag, denn er bringt uns der Realisierung unseres Traumes ein Stück näher.Vielen Dank!

0

0 €

1cup1peace

1cup1peace

Liebe Freunde, Familie und Bekannte, Gönner und weltverberssere. herzlich willkommen zur 1cup1peace Sammelkasse.Sammelziel ist:wir, mit dir, machen die welt ein Stück weit besser!  1. wir stellen cups wie im obigen Bild selber her, alle cups sind aus biologisch abbaubaren materialien wie z.b. Bambus, Hanf, Reis, Buchenmehl, es gibt  sehr viel Varianten und rohstoffe die dies möglich machen herzustellen.(Infos gibt es sehr gerne zu allen arbeitschritten, Materialen und Verarbeitung detailliert von mir. einfach kurz anschreiben ich freue mich) 2. 1cup1peace Name ist Programm!  The cup sollte alle umweltschädlichen Becher, Tassen weltweit ersetzen. Dazu fließen 10% des verkauften cups an Umweltschutz und Natur- tierschutz Projekte.  Diese cups sollen dazu ein Statement sein. In wifi und tv sollte er klar darstellen.  • Ich bin gegen den Krieg!• Für eine saubere Welt! • Für Gerechtigkeit! (Kleiner Ausschnitt von Statements zum cup u.v.m.)  Daher würden weiter 10% des verkauften Becher in Werbung, wifi, Vermarktung laufen.  Weitere 10% vom verkauften cup gehen in entwicklung der Materialen. Desing und Forschung.  Weitere 10% würden wir regional für Hilfe bedürftiger eingesetzten.  Heisst im Klartext: sollten Katastrophen passieren Hochwasser, hochhausbrände u.s.v.m. würden wir mit sofortigem Einsatz vor Ort eine Teil der Krise mit bewältigen. Stichwort Soforthilfe! Weiter 10% werden an den Frieden geh'n. Durch Aufklärung an Schulen, Veranstaltungen, Schulungen, wörk-shops, Aktionen.  Weitere 20% werden für den Einsatz in Krisengebiet verwendet. Durch Organisation von Wasser, Lebensmittel, Zeltunterkünfte, mobil-medi-centers. Zur Soforthilfe im Krisengebiet oder an den angrenzenden Ländern. Da wo es brennt helfen wir. Sofortige Hilfe!  ohne bürokratische Aufwand oder unübersichtlichen Abläufen.Wir machen alles selbst.Mit einem Team aus verschiedensten Persönlichkeiten und Menschen. Die Genau für solches täglich einstehn und mit vollem Angerment und Herzblut bei der Sache sind.  Heisst: 70% sind Nun verprasst pro verkauften Becher. Weitere 10% geh'n allein in die cups um ihn herzustellen zu können z.b. in allen Farben und mit drucken.20% geh'n an Steuer und Betriebskosten,  sowie auch Büro, Lager, Fahrzeug und Lohnkosten.  Nun ist die Transparenz des Cups gegeben.Sie oder du kannst dir aussuchen für was deiner Meinung nach deine 100% vom Becher/cup hingehen solln.  Wir setzten dies dann 1zu1 um!  1cup1peace will mit euch die welt etwas besser, schöner und auch oft erträglicher machen! Dazu brauchen wir deine Hilfe aufgehtz lass uns losmachen! Er sollte so Schnell wie möglich auf den Markt gebracht werden umso schneller können wir agieren und unsere Soforthilfe im grossen Style anbieten zu können. Ich bin zu Tränen gerührt, das wäre was wenn des klappt. Gemeinsam helfen! #Gefällt mir Gern stehe ich für alle Fragen zu Verfügung auch Anregung oder Verbesserungsvorschläge alles, ich beantworte sie ihnen mit meinem besten wissen und herzen. Danke!   Ich möchte noch meinen herzlichsten dank auszusprechen für deine Aufmerksamkeit und Hilfe! Danke das DU dabei bist!!!  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen. * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.* 1cup1peace sagt: dazu kommt die möglichkeit gesehn und gehört zu werden. Herzlichen Dank und eine lieben grossen Gruss Leetchi.... und 1cup1peace den Machern "die bockys"

1

0 €

0 %
Donation social bee project - Soziales Bienenprojekt für Menschen in Not

Donation social bee project - Soziales Bienenprojekt für Menschen in Not

Mit dieser Spendenaktion möchten wir unsere Naturschutzhütte zur Bienenanzucht umbauen. Synergie von Natur - Tier - Mensch! Diese Hütte befindet sich in einem Naturschutzgebiet, umgeben von Feldern, Wiesen, Wäldern am Rhein in Vorarlberg (Österreich) grenznah zur Schweiz, Liechtenstein und Deutschland. (english version scroll down please) Wir sind eine gemeinnützige und registrierte Wohltätigkeitsorganisation bzw. ein Natur- und Tierschutzverein mit sozialen und menschlichen Projekten. Das Ziel ist es, unsere Hütte für die Anzucht heimischer Bienenvölker umzubauen, um diese an verschiedenen Standorten am Ränder unserer Städte umzusiedeln und das Einzugsgebiet und die Verbreitung der Bienen zu fördern. Weiteres züchten wir seit Jahren blühende Heilkräuter wie z.b. Ringelblumen und viele mehr, die unterstützend für die Bienen dann wildwachsend ausgepflanzt werden. Wir bieten aus unseren Projekten, Menschen in Not die Möglichkeit, sich mit Liebe zur Natur und den Tieren mit Engagement einzubringen, um auch gesellschaftlich wieder Fuss zu fassen und im Umgang mit den Mitmenschen in Teams zu wachsen. Wir benötigen dringend Ihre Unterstützung, um gemeinsam zu erleben, wie Menschen, Tiere und die Natur gemeinsam "synergieren"!! Englisch Version:With this fundraising campaign we would like to rebuild our nature shelter for beekeeping. Synergy of nature - animal - human! This hut is located in a nature reserve, surrounded by fields, meadows, forests on the Rhine in Vorarlberg (Austria) bordering Switzerland, Liechtenstein and Germany. We are a charitable and registered charity or a nature and wildlife association with social and human projects. The aim is to rebuild our hut for the cultivation of native bee colonies, to relocate them at various locations on the outskirts of our cities and to promote the catchment area and the distribution of bees. Furthermore, we have been breeding flowering medicinal herbs such as z. Marigolds and many more that are planted supporting the bees then wild. From our projects, people in need we offer the opportunity to engage with love for nature and the animals with commitment, in order to gain a foothold in society and to grow in teams in dealing with the people. We urgently need your support to experience together how people, animals and nature "synergize" together !! Projekte:Naturschutzhütte - Bienen: Euro 12.500,-- Gewächshaus-Heilkräuter: Euro   5.000,-- Hunde in Not: Euro 2.500,-- Vielen lieben Dank für jede kleine Spende! Website: http://www.aquis.info/ Facebook: https://www.facebook.com/globalnatureliving/ Aquis steht für natürliche Umwelt und Menschlichkeit , global nature and social management Spendenkonto:Vorarlberger Volksbank - Aquis AustriaIBAN: AT43 4571 0001 0103 2889BIC: VOVBAT2B

0

0 €

0 %
Seitenanfang