Springe zum Hauptinhalt
S.A.M.B.I.A.: Geld für unsere Patenschule & Patenkinder in Sambia

S.A.M.B.I.A.: Geld für unsere Patenschule & Patenkinder in Sambia

Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse, um Geld für unsere Patenschule und Patenkinder in Sambia zu sammeln! Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist Das Geld wird 1:1 an den Verein S.A.M.B.I.A. weitergeleitet. Mitgleider dieses Vereins sorgen über die kirchlichen Einrichtungen vor Ort, dass jeder € genau an unserer Patenschule ankommt und dort hilft Weisenkinder, die ohne Eltern aufwachsen ein besseres Leben zu schenken. Was mache ich?Am _ _._ _._ _ _ _ _  werde ich wieder bei unserem Spendenlauf in Faulbach "um das Schulhaus" die 1-km-Schleife versuchen so oft es geht in genau 3,5 Std. zu absolvieren. Welche Möglichkeiten habt ihr?1.) Einen Fixbetrag "spenden", den ihr auf jeden Fall spenden wollt.2.) Jede Runde mit einem kleinen Betrag "sponsoren" - je mehr Runden - je mehr Geld für unsere Patenkinder.3.) Einen weiteren Fixbetrag "einreichen" sollte ich es schaffen, den bisherigen Rekord von 42 Runden (=42 km) auf dem engen, kurvenreichen CrossRundenKurs in 3,5 Std. zu überbieten. Natürlich geht auch jegliche Kombination aus 1.) - 3.) So geht´s am besten:Bei den Kommentaren schreiben z.B. welcher Fixbetrag, Rundenbetrag oder Rekordbetrag NACH der Veranstaltung gespendet werden soll. Bei NEUIGKEITEN schreibe ich am Renntag mein Ergebnis (inklusive Bildkopie meines Rennverlaufes für euch!), danach bitte ich euch, die SPENDEN ONLINE einzureichen. Herzlichen Dank!Andreas

0

0 €

Freiwilligendienst in der Republik Moldau

Freiwilligendienst in der Republik Moldau

Hallo liebe Spender*innengemeinde, mein Name ist Aaron Jungwirth, ich bin 19 Jahre alt und lege dieses Jahr mein Abitur ab. Anschließend werde ich ab September für ein Jahr einen Auslandsfreiwilligendienst im Rahmen von "Don Bosco Volunteers" in der Republik Moldau, eher bekannt als Moldawien, absolvieren. Ein kurzer Überblick über meine Tätigkeit:Zusammen mit einem Mitvolontär werde ich in der moldauischen Hauptstadt Chisinau in einem Waisenhaus für Jugendliche tätig sein, dass von der Don-Bosco-Mission geleitet wird. Hier werden wir den Betreuern unterstützend zur Seite stehen und die Kinder und Jugendlichen in ihrem Alltag begleiten.Da ein solcher Freiwilligendienst für die Entsendeorganisation trotz der zahlreichen Fördergelder von Seiten des Bundes recht kostenintensiv ist, möchte ich als Volunteer gerne meinen Teil zur Finanzierung beitragen. Und hier möchte ich gerne auf Sie zukommen: Mithilfe einer Spende würden Sie meinen Freiwilligendienst erheblich unterstützen und zu einem guten Gelingen beitragen. Fühlen Sie sich frei zu spenden, was immer Sie möchten; ich freue mich über jede Unterstützung! Die Bankverbindung: DON BOSCO MISSIONLIGA BANK MÜNCHENIBAN: DE66 7509 0300 0102 1418 76BIC: GENODEF1M05Verwendungszweck: AARON JUNGWIRTH S18VR041 Ich würde Sie bitten, bei der Überweisung Ihre Adressdaten anzugeben, damit die Don-Bosco-Mission Ihnen eine Spendenquittung ausstellen kann. Damit dies geschehen kann, ist der Code im Verwendungszweck hinter meinem Namen sehr wichtig! Für weitere Fragen kontaktieren Sie mich gerne unter der e-Mail-Adresse   Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende! Ihr Aaron Jungwirth

0

0 €

Seitenanfang