Springe zum Hauptinhalt

"make-things-with-your-hands"-Projekt

Durch Mario V. N. wurde die GCU-Academy (Great Comission United) 2001 ins Leben gerufen. Mario wurde selbst in Heideveld geboren, einem Township zwischen Kapstadt City und Flughafen. Er gründete dieses Projekt aufgrund seiner eigenen Lebensgeschichte. Durch familiäre Probleme während seiner Kindheit brach er die Schule als Jugendlicher ab und schloss sich einer Gang in Heideveld an. Erst nach einigen Jahren gelang ihm die Einsicht, dass er so kein glückliches Leben führen können wird und entschloss sich, aus der Gang auszusteigen. Er verfolgte ab diesem Zeitpunkt das Ziel, den neueren Generationen seines Townships ein Leben ohne Drogen, Alkohol, Gewalt und Kriminalität zu ermöglichen. Eine Jugend wie er sie hatte, soll ihnen erspart bleiben.Einen Anfang fand er in der Gründung des Fußballteams „Goal 50“, um den Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung rund um das Thema Fußball zu ermöglichen. Über Bildungsarbeit und Freizeitgestaltung soll den Kindern und jungen Erwachsenen zudem geholfen werden, ihnen die Chance auf einen Schulabschluss und eine spätere Arbeitstätigkeit zu geben. Insgesamt beschäftigen sich mittlerweile verschiedene Projekte der GCU-Academy mit den Problemen der Bewohner von Heideveld.  Wir, Josie und Andi, erhielten die Möglichkeit ein 2-monatiges Praktikum zu absolvieren. Wir erhielten viele Einblicke in all die verschiedenen Projekte und konnten uns einen sehr guten Überblick darüber verschaffen, wo noch Hilfe benötigt wird.Auffällig viele Kinder können aus Kostengründen keine Krippe oder Kindergarten besuchen, und erfahren von zu Hause keinerlei Förderung. Einschränkungen und Entwicklungsverzögerungen in vielen feinmotorischen Fähigkeiten wie Malen, Basteln,  Schneiden und alltäglichen Aufgaben werden in der Vorschule deutlich sichtbar. Marios Wunsch war es mit uns gemeinsam und unseren Erfahrungen und Methoden aus der Arbeit in Deutschland den Kurs „Make things with your hands“ ins Leben zu rufen. Wir haben viele verschiedene Übungen, Spiele, Materialien und Aufgaben zusammengestellt, uns mit Mario beraten und den Mitarbeitern des GCU-Projektes vorgestellt. Da unsere Zeit jedoch begrenzt war und wir den Kurs nicht länger als eine Woche selbst halten konnten, wird dieser von einer sehr guten Mitarbeiterin der GCU nun fortgesetzt. Der Kurs soll einmal wöchentlich für die Kinder im Alter von 5-6 Jahren stattfinden und ihnen neben viel Spaß und Freude eine gute Vorbereitung auf die 1. Klasse bieten. Jedoch muss die Kursleiterin natürlich auch bezahlt werden und auch das Material um weiterhin kreative und sinnvolle Übungen mit den Kindern auf die Beine zu stellen.   Daher versuchen wir nun von Deutschland aus unser Projekt weiterhin zu unterstützen, auch wenn es vorerst nur auf finanzieller Basis möglich ist.           Über Spenden würden wir uns, jedoch vor allem die Kinder in Heideveld selbst, sehr freuen!! Für Fragen rund um die GCU, das Projekt, die Personen oder was auch immer stehen wird natürlich gerne Rede und Antwort. Bitte einfach per Nachricht kontaktieren.

24
Teilnehmer

1.058 €
gesammelt

70 %

Sammlung für eine Schauspielausbildung an der American Academy of Dramatic Arts

Vielen, Herzlichen Dank an alle, die mich bereits unterstützt haben!!  ​Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse, um Danke zu sagen!Ich wurde an der Schauspielschule "American Academy of Dramatic Arts" aufgenommen! https://www.aada.edu/Diese Schauspielschule steht für eine exzellente Ausbildung und daher auch für ihre bekannten Absolventen, wie Danny DeVito, Anne Hathaway, Grace Kelly, Robert Redford, und viele mehr. Da diese Schule jedoch sehr teuer ist und meine Familie und ich uns diese nicht leisten können, habe ich aus jenem Grund diese Seite erstellt.Da ich meinen großen Traum und diese große Chance nicht wegwerfen möchte, würde ich mich sehr über eine Unterstützung freuen!Kostenüberblick pro Jahr:Tuition$35,440General Fees$750Books and Supplies (estimated)$570Housing (half share, 9 months)$18,315Meals$1,600Personal Costs$1,400Student Medical Insurance (estimated cost if student enrolls in coverage plan)*$1,949TOTAL$60,024 (ca. 53602,67€) abzüglich meiner bereits erhaltenen Stipendien würde dies 41.100€ pro Jahr ergeben.Das bedeutet insgesamt ca. 85.000€ (inklusive Schwankungsbreite) Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank und bitte fleißig teilen!!Christoph Stocker Ps.: Um von meinen Projekten einige Eindrücke zu bekommen, hänge ich hier ein paar Fotos, Links und meinen künstlerischen Lebenslauf an! Schaut sie euch an!! ;) Künstlerischer Lebenslauf:  Kino und TV2019    Wenn man vergisst… (Festivals, …)            Regie: Benno Hanke 2017    Gute Hirten (Kino)            Regie: Curt Faudon 2017    Als ich lernte bei mir selbst Kind zu sein (Kino)            Regie: Rupert Henning, Dor Film 2015    Kleine Große Stimme (TV)            Regie: Wolfgang Murnberger, Mona Film/ORF 2013    Songs for Mary (Kino)            Regie: Curt Faudon 2013    Briging the Gap (Kino)            Regie: Curt Faudon Bemerkungen: Die Filme von Curt Faudon und den Wiener Sängerknaben waren auch in Verbindung mit vielen Künstlern aus dem Gesangsbereich. Bei dem Film von Benno Hanke hatte ich die Ehre mit Elisabeth Orth zu spielen. (Ich spielte ihren Enkel) Bühne2018           Es war einmal… oder doch nicht?, Rollen: Gretel, Stiefmutter, Marie,                               Großmutter, Rumpelstilzchen, Operndiva, Regie: Christoph Stocker, MuTh &               Passionsspielhaus Kirchschlag in der Buckligen Welt 2018           Dornröschen, Rollen: Tellermeister, Regie: Barbara Palmetzhofer, MuTh 2017                        Trumpf Sticht, Rolle: Fritzchen, Regie: Gerd Weigel, Muth 2017           Dornröschen, Rolle: Tellermeister, Regie: Barbara Palmetzhofer, Muth 2017           Ein Haydn Spaß, Rolle: Haydn, Regie: Peter Pacher, Muth 2015/16     Hänsel und Gretel, Rolle: Chor/ Kuckuck, Regie: Barbara Palmetzhofer, Muth 2015           Erwin das Naturtalent, Rolle: Erwin, Regie: Susanne Sommer, Muth 2014/15     Zauberflöte, Rolle: Drei Knaben, Regie: Moshe Leiser, Patrice Caurier,                               Staatsoper 2014/15     Zauberflöte, Rolle: Drei Knaben, Regie: Helmuth Lohner, Volksoper Wien Künstlerische Ausbildung bisher 2017-2018  Theater-Improvisationskurs an der Elfriede Ott Akademie2013-2019  Regie Feedback und „Learning by doing“ von: u.a. Susanne Sommer, Barbara                  Palmetzhofer, Peter Pacher, Gerd Weigel, Curt Faudon, Benno Hanke2011-2019  Im Rahmen der Schulzeit bei den Wiener Sängerknaben (VS, RG, ORG)                                Gesangsausbildung Links von Aufführungen:https://www.youtube.com/watch?v=GIgh3imUGUQhttps://www.youtube.com/watch?v=c2vp_zVFwb8https://www.youtube.com/watch?v=Zq-pRcF_ETo

11
Teilnehmer

1.030 €
gesammelt

2 %
Pflicht-Auslands-Semester in Südkorea ohne Auslands-Bafög ohne Stipendium

Pflicht-Auslands-Semester in Südkorea ohne Auslands-Bafög ohne Stipendium

Leider haben wir jetzt erst erfahren, dass meine Tochter kein Auslands-Bafög und leider auch kein Stipendium für ihr Pflicht-Auslands-Semester für Südkorea bekommt.Sie ist sehr sparsam und hat neben dem Studium gearbeitet. Somit konnte Sie den Flug und die Auslads-Krankenversicherung schon bezahlen. Die hohen Unterbringungskosten bringen wir gerade noch zusammen aber für die hohen Lebenshaltungskosten (Essen, Trinken und sonstiges) müsste ich einen Kredit aufnehmen. Ich, die Mutter bin Erwerbsunfähigkeits-Rentnerin, mit sehr kleiner Rente. Und es wäre der erste Kredit mit meinen bald 60 Jahren, falls ich überhaupt einen Kredit bekomme. Sie fliegt am 22. August 2019 und ihr Aufenthalt in Südkorea / Soul beträgt 6 Monate. Diese unsere finanzielle Situation ist sehr belastend und macht mir ziemlich Angst. Wir würden uns sehr über jegliche Unterstützung freuen. Meine Tochter ist so ne Liebe, Sie hat viel aushalten und durch "viel durch" müssen. .Sie musste aufgrund unseres sehr knappen Buget viel zu lange auf viel zu viel verzichten müssen. Und falls Geld zusammen kommt möchte ich Sie damit überraschen. Es wäre schön, wenn ihr "sogar Fremde" helfen würden und es gäbe Sie doch. Die uneigennützige Hilfe. Ich hoffe meine Tochter mit dieser Aktion nicht zu beschämen.Eine Mama die helfen will, die hilft wo Sie nur kann.  Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichsten Dank

0

0 €

#BrainFood - Lebenslanges Lernen

#BrainFood - Lebenslanges Lernen

Liebe Menschenfamilie,Liebe Mitfinanzierer, ♡-lich willkommen zu meiner Sammelkasse:  《 Hilfe für Weiterbildung zur Natur-, Wald- u. Wildnispädagogin》 Ich bin eine 35-jährige, neugierige, quer- und alternativdenkende weibliche Person, die ständig auf der Suche ist nach Sinn und Erfüllung im Leben und im Tun. Irgendwie fühl ich mich schon sehr sehr lange verloren, abgehängt und vergessen in unserer egoistischen Arbeitsgesellschaft...Denn das jetzige System hat für mich leider keinen Platz bereit halten können - all die materialistischen und leistungsorientierten Jobs bzw. Arbeitsplätze passen nicht zu mir und sind auch nicht für mich gemacht!!  Techn. Abitur, Studium (FH und Uni je Vordiplom), Uhrmacherausbildung und jahrelange Gastronomietätigkeit-- trotzdem gab es für mich keinen passenden Beruf in diesen Branchen. Ich arbeite nun momentan wieder in der Gastronomiebranche (schon seit 16 Jahren nebenher - damals Aushilfe bis hin zur 1-jährigen Betriebsleitung) - doch mein jetziges Gehalt ist nach Abzug aller Kosten leider viel viel zu gering um mir irgend etwas zusätzlich leisten zu können. Eigtl. reicht das Geld gerade so aus um monatlich über die Runden zu kommen. 《Und noch mehr als die  Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, in ihr gedenke ich zu  leben》A.Einstein Oh ja - die Grüne Revolution ist im Kommen und bringt nun Hoffnung!Bald folgt dann auch der damit verbundene Systemwandel. ☆ Genau deshalb brauche ich jetzt  Euch, um meine Vision in die Tat umsetzten zu können ☆  °°Ziel ist ein LERNDORF - für Jung und Alt°° Auf diese Themen möchte ich nach erfolgreichem Abschluss tiefer eingehen: ▪Heil- und Kräuterkunde (Salben, Tinktur)▪Vertikal- und Urban Gardening▪Offene Gartenküche inkl.▪ Ernährungsberatung▪Frequenztherapie (Radionik)▪Bogen-/Instrumentebau▪Hanf als Medizin ▪Wildtiere▪Holzwerkstatt Dazu ist auch ein kleines Grundstück nötig. (Evtl. Schrebergarten oder Land/Waldstück) Ein TinyHouse als Lernbasis macht den Anfang und wird dann über weitere TinyHäuser/Container zu einem kleinen Dorf heranwachsen! Anderen Menschen etwas gutes Tun zu können!  - Ja, das stand für mich immer schon an erster Stelle :)  Falls Du Dich beim Thema LERNDORF auch angesprochen fühlst dann schließ Dich mir an - mach mit und teile Dein Wissen in diesem Zukunftsprojekt damit das Dorf zum Leben erwacht!    ♡ Ein einziger Klick genügt  ♡ ...ich stelle die Anmeldung/Rechnung der Weiterbildung direkt nach dem Überweisen der gesamten Kursgebühr online * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay♡-lichen Dank an Alle - Eure Tatjana

0

73 T

0 %
Be my Hero - Kikis Endspurt zum Bachelor

Be my Hero - Kikis Endspurt zum Bachelor

Liebe Damen und Herren, Mitmenschen und wunderbaren Wesen,  Das Zeichnen ist meine Leidenschaft, und noch bevor ich schreiben konnte, lernte ich mir in Bildern Ausdruck zu verleihen.Im Oktober 2016 bekam ich die Zusage für das Studium an der design akademie und durfte mein Studium im Fachbereich Illustration beginnen. Ein lang ersehnter Wunsch wart endlich Wirklichkeit und die Möglichkeit an einer so tollen Hochschule studieren zu können, davon hatte ich lange geträumt. In den letzten 2 Jahren floss viel Zeit, Energie und Liebe in die Illustration. Sie beflügelt meine Sinne und ist einfach das was ich im Leben tun möchte: Inspiriert durch Fantasie und Wirklichkeit Bildideen zu entwickeln und Informationen sichtbar zu machen. Neben der Malerei und dem Zeichnen sind meine Mutter und mein Bruder wirklich das Größte für mich - beide unterstützen diesen Weg wo sie nur können und glauben fest an meine Fähigkeiten und vor allem ziehen wir zusammen an einem Strang. Nun ist es so, dass meine Mutter vor kurzem ihren Job, der gleichzeitig die finanzielle Grundlage meiner Studiengebühren bildete, verloren hat. Der Endspurt meines Studiums ist gefährdet und es droht die Exmatrikulation. Wir brauchen Hilfe und darum bitte ich euch alle um eure Unterstützung und Heldenkraft, dass wir die 10000 Euro zum Abschluss des Studiums erreichen können und die Welt noch bunter und strahlender wird. * Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank, Chiara

0

0 €

0 %
Ausbildung in deutschland. Bitte helft diesem mädchen

Ausbildung in deutschland. Bitte helft diesem mädchen

TwitternTeile als Erste/rDas ist Mai Van. Heute ist sie 10 Jahre alt.Ein sehr eifriges, aufgewecktes Mädchen. Zwar leben wir im 21. Jahrhundert trotzdem ist Vietnam immer noch ein sehr korruptes Land. Gute Zensuren werden erkauft und Schüler, deren Eltern kein Geld haben, gehen buchstäblich unter. Das Mädchen lebt zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter zusammen, aber unter nicht schönen Umständen. Ihr leiblicher Vater ist auch keine Hilfe, da er mehr Zeit in seinen Pokerrunden investiert, als sich um seine Familie kümmern. Die Mutter ist eine Prostituierte, ihr Vater ist spielsüchtig. Sie wird geschlagen und öffentlich gedemütigt. Sie wurde auch als Kind von ihrem Onkel missbraucht. Man kann vom Glück reden, dass sie da noch so jung war, sodass sie sich nicht mehr erinnern kann.Wie kann so ein Mädchen unter solchen Umständen lernen und „normal“ aufwachsen?Der Plan war es eigentlich sie nach Deutschland zu holen und sie zu adoptieren, um ihr eine bessere Bildung und vor allem ein besseres Leben zu ermöglichen. Allerdings fehlen uns, als auch den Eltern von Mai Van das Geld, um alle nötigen Formalien, Schulgeld, Unterkunft und sonstigen Kosten, die für dieses Vorhaben anfallen.Bitte helft diesem Mädchen!This is Mai Van. Today she is 10 years old.A very eager, bright girl. Although we live in the 21st century, Vietnam is still a very corrupt country. Good grades are bought and students whose parents have no money literally go down.The girl lives together with her mother, but under unfavorable circumstances. Her birth father is also no help, as he spends more time in his poker rounds than looking after his family. The mother is a prostitute, her father is addicted to gambling. She is beaten and publicly humiliated. She was also abused as a child by her uncle. You can be lucky that she was still so young that she can not remember.How can such a girl learn under such circumstances and grow up "normally"? The plan was actually to get her to Germany and adopt her or send her to a foster home, to give her a better education and, above all, a better life. However, we as well as the parents of Mai Van lack the money to get all the necessary formalities, school fees, accommodation and other costs incurred for this project.Please help this girl Liebe Freunde, Familie und Bekannte,herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse, um Danke zu sagen!Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.* Gebt soviel Ihr möchtet* Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay* Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell istHerzlichen Dank

0

0 T

0 %
Seitenanfang