Springe zum Hauptinhalt

Empower Women against Racism!

Empower Women Against Racism

 

Antimuslimische Anfeindungen sind in der letzten Zeit massiv angestiegen, täglich finden Übergriffe statt. Immer mehr muslimische Frauen werden auf der Straße beleidigt, beschimpft, bedroht und angegriffen. Am 30. März wurde eine Freundin von mir bei einer Straßenbahnstation zutiefst beleidigt und sogar angespuckt. Um eine größere Eskalation zu vermeiden, filmte sie den Vorfall. Als ich diesen online stellte, meldeten sich unzählige BPOC-Frauen sowie Musliminnen, die ähnliche und noch aggressivere Ereignisse erlebt haben. Allen gemeinsam ist: Zum ersten Mal in ihrem Leben haben sie wirklich Angst.

 

Und alle stellten sich die Frage: Was können, sollen und müssen wir dagegen tun?


 

Es entstand die Idee, geschützte Räume für BPOC-Frauen und Musliminnen zu schaffen, in denen sie ihre Erfahrungen austauschen und eine passive Haltung zu vermeiden lernen. Es sollen Workshops und Seminare entwickelt werden, in denen Frauen von Expertinnen und Experten empowert werden und Instrumente erhalten, wie sie sich in diesen und ähnlichen Situationen am besten verhalten und wohin sie sich danach wenden können. 

 

Um diese antirassistische und empowernde Arbeit finanzieren zu können, gründe ich dieses Crowdfunding und bitte euch alle um eure Unterstützung. Helft mir dabei, dem wachsenden Hass und Rassismus konstruktives und selbstermächtigendes Handeln entgegenzusetzen. Außerdem sollen vorhandene Initiativen unterstützt werden, um verstärkt und mehr Angebot zu schaffen.

10.618 €

von 10.000 € gesammelt
106%
0 Tag verbleibt
336 Beteiligungen
Teilnehmen

Organisiert von

Asma Aiad