Springe zum Hauptinhalt

Empower Women against Racism!

Empower Women Against Racism

 

Antimuslimische Anfeindungen sind in der letzten Zeit massiv angestiegen, täglich finden Übergriffe statt. Immer mehr muslimische Frauen werden auf der Straße beleidigt, beschimpft, bedroht und angegriffen. Am 30. März wurde eine Freundin von mir bei einer Straßenbahnstation zutiefst beleidigt und sogar angespuckt. Um eine größere Eskalation zu vermeiden, filmte sie den Vorfall. Als ich diesen online stellte, meldeten sich unzählige BPOC-Frauen sowie Musliminnen, die ähnliche und noch aggressivere Ereignisse erlebt haben. Allen gemeinsam ist: Zum ersten Mal in ihrem Leben haben sie wirklich Angst.

 

Und alle stellten sich die Frage: Was können, sollen und müssen wir dagegen tun?


 

Es entstand die Idee, geschützte Räume für BPOC-Frauen und Musliminnen zu schaffen, in denen sie ihre Erfahrungen austauschen und eine passive Haltung zu vermeiden lernen. Es sollen Workshops und Seminare entwickelt werden, in denen Frauen von Expertinnen und Experten empowert werden und Instrumente erhalten, wie sie sich in diesen und ähnlichen Situationen am besten verhalten und wohin sie sich danach wenden können. 

 

Um diese antirassistische und empowernde Arbeit finanzieren zu können, gründe ich dieses Crowdfunding und bitte euch alle um eure Unterstützung. Helft mir dabei, dem wachsenden Hass und Rassismus konstruktives und selbstermächtigendes Handeln entgegenzusetzen. Außerdem sollen vorhandene Initiativen unterstützt werden, um verstärkt und mehr Angebot zu schaffen.

10.618 €

von 10.000 € gesammelt
106%
0 Tag verbleibt
336 Beteiligungen
Teilnehmen

Organisiert von

Asma Aiad

Rida Hinidy hat sich beteiligt

Hanna Hamed hat sich beteiligt

Anna-Laura Schreilechner hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Natasha G hat sich beteiligt 50 €

Anonym hat sich beteiligt

Anela Begluk-Hadzovic hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt 30 €

Anonym hat sich beteiligt 100 €

Shabana Rashid hat sich beteiligt 10 €

Magdalin AZ hat sich beteiligt 100 €

Anonym hat sich beteiligt 20 €

Olfa Ziadi Challakhi hat sich beteiligt

Shaimaa Abdel Razek hat sich beteiligt

Yilmaz Abdullah hat sich beteiligt

Yumna Asil hat sich beteiligt 100 €

Fatima Ali hat sich beteiligt

Adnan Popovic hat sich beteiligt

Mubashra Akhtar hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Ismail Burak Aydogan hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Am 14 April 2019
Hanna Hamed
Viel Erfolg!
Am 7 April 2019
Resistance
more power to you!
Am 7 April 2019
Melek-Murat Kandemir
Viel Erfolg!
Am 4 April 2019
Johannes Anton Kalcher
Gute Aktion als Antwort auf das, was dir passiert ist. Ich bin froh, dich mit einem kleinen Beitrag unterstützen zu können. Alles Gute und viel Erfolg!
Am 2 April 2019
Max Mustermann
Die Geschichte wiederholt sich in Österreich. Diesmal mit anderen Protagonisten.
Am 1 April 2019
Dudu
Danke & viel Erfolg!
Am 1 April 2019
Anonym
Danke für diese Solidaritäts-aktion! Zusammenhalt statt Hass!
Am 1 April 2019
Anonym
Tolle Aktion! Vielen Dank für diese wertvolle Arbeit. Ich wünsche euch alles Gute. Liebe Grüße
Am 1 April 2019
Sarah Brandl
Liebe Founderin, Ich finde die Idee wahnsinnig gut und bin total schockiert über dieses video: habe es mir 3 x anschauen müssen und kann es noch immer nicht glauben... Soviele Menschen haben hier in Wien - generell österreich - ein komplett falsches Bild von dem Thema Identität... Ich wünsche euch ganz ganz viele Teilnahmen und Durchhaltevermögen für dieses tolle Projekt!! ganz ganz liebe Grüß und ich drücke euch fest die Daumen - Sarah Brandl
Am 1 April 2019
Rolf Mueller
Danke und viel, viel Erfolg für diese wichtige Kampagne!