Springe zum Hauptinhalt

Zusammen in Neuendorf - Sommerbaustelle

Organisiert für Zusammen in Neuendorf - S.A.N.D.E. e.V.

Liebe Freund*innen und Unterstützer*innen von ZuSaNe,

 

Im Oktober 2018 konnten wir - der Verein „Zusammen in Neuendorf – S.A.N.D.E. e.V.“ - das Landgut Neuendorf im Sande (nahe Fürstenwalde) gemeinsam mit der Stiftung Trias und der Stiftung Edith-Maryon erwerben. Damit konnten wir den Gutshof vor der Bodenspekulation bewahren. Das Gelände ist insgesamt rund 36 h groß, besteht aus landwirtschaftlichen Flächen sowie Wohngebäuden, Scheunen und Stallungen.

 

Um den Bullenstall vor dem Verfall zu retten und daraus künftig einen Ort der Begegnung, für Gemeinschaft und Aktionen zu schaffen, sind in diesem Jahr rund 100 Wandergesell*innen auf dem Landgut. Sie kommen aus unterschiedlichen Schächten und aus ganz Deutschland zu uns. Die Wandergesell*innen unterstützen uns knapp sechs Wochen lang ehrenamtlich, lediglich gegen Kost und Logis. Ihre Hilfe ist großartig, aber auch ein gigantisches Vorhaben für uns.

 

Daher brauchen wir dringend Unterstützung! Nur mit eurer finanziellen Hilfe können wir die Wandergesell*innen bei uns auf dem Landgut versorgen. Wir brauchen Geld für Lebensmittel, Getränke, sanitäre Anlagen und den Aufbau von Infrastruktur. Uns ist es ein besonderes Anliegen, dass wir den Wandergesell*innen bei uns ein schönes Zuhause auf Zeit bieten, damit wir gemeinsam Großes erreichen können.

 

Beteiligt euch bei unserer Sammelaktion!

 

Herzlichsten Dank - eure ZuSaNe

 

 

 

 

 

Organisiert von

Zusammen in Neuendorf