Springe zum Hauptinhalt

Wechseljahre mit 35 Jahren - Aus der Traum vom Wunschkind?

Organisiert für Jasmin & Andreas

 

Hallo & schön, dass du mehr über unsere Spendenaktion erfahren möchtest.

 

Wir sind Jasmin (35 Jahre alt, Konditorin) & Andreas (33 Jahre alt, Produktionsmitarbeiter Glas). Wir versuchen seit einiger Zeit ein Kind zu bekommen. Ohne Erfolg.

 

Wir wurden nun in das Kinderwunschzentrum überwiesen. Dort stellten sie fest, dass ich in der Anfangsphase der Wechseljahre bin und mein Körper die Eizellenproduktion schon zurückgefahren hat. Was normalerweise bei Frauen im Alter ab 50 Eintritt... beginnt bei mir schon mit 35 Jahren.

 

Ich dachte, mir bliebe noch genug Zeit für ein Kind und mit Andreas habe ich den perfekten Mann für mich gefunden. Seit Tagen bin ich neben der Spur und versuche mit der Situation umzugehen. Ist es für uns Beide zu spät Eltern zu werden?

 

Das einzigste, was jetzt noch in Frage kommt, um uns noch eine Schwangerschaft zu ermöglichen ist eine künstliche Befruchtung. Bei allem anderen verlieren wir zu viel Zeit... und Zeit haben wir keine mehr.

 

Die Ärztin des Kinderwunschzentrum riet uns innerhalb der nächsten 1- 2 Monate mit der Behandlung zu beginnen. 

 

Unser Problem...

 

Dadurch, dass wir noch nicht verheiratet sind, bekommen wir keine Zuzahlung von der Krankenkasse. Wir haben vor zu heiraten... aber das, dass innerhalb des nächsten Monats passieren sollte übermannt uns Beide. Durch das Coronavirus ist es momentan auch sehr schwierig. Die Frage ist auch wie schnell die Krankenkasse den Antrag bearbeitet und wie hoch dann ihre Zuzahlung ausfallen wird. Uns läuft die Zeit davon.

 

Eine künstliche Befruchtung kostet 5000- 6000 €.

 

Deshalb möchten wir dich bitten für uns zu spenden. Wir wissen natürlich auch von uns selber, dass manche Menschen nur ein schmales Budget zur Verfügung haben. Aber schon ein kleiner Beitrag von 5- 10 € ist wertvoll und bringt uns unserem Wunsch endlich Eltern zu werden ein Stück näher.

 

Sehr gerne informieren wir dich über unser gemeinsames Abenteuer Wunschkind und halten dich über alle Kosten die auf uns zu kommen auf dem Laufenden. 

 

Vielen herzlichen Dank fürs Lesen.

 

Jasmin & Andreas

 

Dieser Spendenaufruf wurde am 15.03.2020 veröffentlicht.

 

Organisiert von

Jasmin Mutter
Profil vérifié