Springe zum Hauptinhalt
We Care! - Studenten ermöglichen Bildung im Kinderkrankenhaus

We Care! - Studenten ermöglichen Bildung im Kinderkrankenhaus

[English version below]

 

 

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

 

wir, eine Gruppe von Studenten aus München (derzeit im letzten Semester), haben von der Situation im Dr. von Haunerschen Kinderspital gehört, und möchten mit dieser Sammelaktion den Kindern vor Ort, Bildung ermöglichen.

 

Emma, Paul, Marie, Ben, Jonas und Sophie – auch wenn Krebs im Kindesalter nur vereinzelt vorkommt, ist die Liste der kleinen Patienten auf den Stationen am Dr. von Haunerschen Kinderspital lang. Noch vor wenigen Jahren sind die meisten betroffenen Kinder an ihrer Krankheit gestorben. Heute liegt die Heilungsquote bei rund 80 Prozent. Diesen Fortschritt verdanken wir Ärzten und Wissenschaftlern, aber auch Menschen wie Dir und Uns, die die Forschung mit Spenden ermöglichen. Dadurch können die genetischen Ursachen der Krankheiten der behandelten Kinder ergründet und somit Wissenslücken geschlossen werden, um die Heilungsrate von Krebs im Kindesalter weiter zu steigern.

 

 

Durch ihre Erkrankungen müssen die Kinder daher einen langen Aufenthalt im Kinderkrankenhaus über sich ergehen lassen (oft über Jahre hinweg). Dabei sind sie in ihren Bildungsmöglichkeiten stark eingeschränkt, weil normale Schulbesuche für sie nicht möglich sind.

 

Die gesammelten Spenden sollen in Tablets für die Kinder investiert werden, mit denen sie auf eine virtuelle Weise dem Unterricht folgen können und somit ihre Bildung nicht auf der Strecke bleibt.

 

Vielen Dank für eure Unterstützung, die Kinder freuen sich über jede Spende! heart

 

Für weitere Informationen, besucht die Care-for-Rare Webseite:

https://www.care-for-rare.org/de

 

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCZOkJKrrVCiJ62zic4r9Omw/featured

Facebook: https://de-de.facebook.com/CareforRareFoundation/

Instagram: https://www.instagram.com/care.for.rare/?hl=de

 

 


 

Dear supporters,

 

We, a group of students from Munich (currently in our last semester), have heard about the situation in the Dr. von Haunerschen Children's Hospital and would like to support the children with education with this fundraising campaign.

 

Emma, Paul, Marie, Ben, Jonas and Sophie - even though rare diseases like cancer only occur sporadically during childhood, the list of young patients on the wards at Dr. von Haunerschen Children's Hospital is long. Just a few years ago, most of the children affected died of their disease. Today, the cure rate from cancer is around 80 percent. We owe this progress to doctors and scientists, but also to people like you and us, who make research possible with donations. In this way, the genetic causes of the diseases of the treated children can be identified and gaps in knowledge can be closed in order to further increase the healing rate of cancer in childhood.

 

 

 

As a result of their illnesses, the children therefore have to endure a long stay in the children's hospital (often for years). At the same time, they are severely restricted in their educational opportunities because normal school attendance is not possible for them.

 

The collected donations are to be invested in tablets for the children, with which they can follow the lessons virtually and thus give them the chance to enjoy education.

 

Thank you very much for your support, the children are happy about every donation! heart

 

For more information, please check out the Care-for-Rare Homepage:

https://www.care-for-rare.org/en 

 

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCZOkJKrrVCiJ62zic4r9Omw/featured

Facebook: https://m.facebook.com/CareforRareFoundation/

Instagram: https://www.instagram.com/care.for.rare/

 

 

410 € von 2.000 € gesammelt

20%
0 Tag verbleibt
12 Beteiligungen

Organisator

Care-for-Rare

Profil verifiziert

Empfängers

Care for Rare