Springe zum Hauptinhalt

Bäume pflanzen für den Klimaschutz

Organisiert für RVR Ruhr Grün

Der Klimawandel kann durch nichts so effektiv bekämpt werden, wie durch Aufforstung. Bäume zu pflanzen hat das Potenzial, zwei Drittel der bislang von Menschen gemachten klimaschädlichen CO2-Emissionen aufzunehmen. Bereits heute beträgt die CO2-Speicherung in Holz und Substitution durch Holz deutschlandweit 14 % der Treibhausgas-Emissionen.

 

RVR Ruhr Grün pflegt und bewirtschaftet mehr als 17.000 Hektar Wald- und Freiflächen in der Metropole Ruhr. Damit gehören wir zu den größten nichtstaatlichen Waldbesitzern in Deutschland. Bei unserer Arbeit sind wir in besonderem Maße der Multifunktionalität und Nachhaltigkeit aller Ökosystemleistungen des Waldes verpflichtet. Jedes Jahr investieren wir viel Geld in Aufforstungsprojekte. 

 

Gemeinsam mit Euch möchten wir noch mehr tun. Für jeden hier gespendeten Euro forsten wir deshalb einen Quadratmeter Wald auf. Ihr sponsort den Baum, wir kümmern uns um die Pflanzung. 

 

Mit den Aufforstungen sollen standortgerechte, stabile, möglichst strukturreiche und produktive Wälder begründet werden. Da die nachhaltige Bewirtschaftung von Wald und die Verwendung von Holz in langlebigen Produkten der beste Klimaschutzbeitrag im Sektor Land- und Forstwirtschaft sind, werden die aufgeforsteten Wälder nachhaltig bewirtschaftet.

 

Der RVR ist ein Gemeindeverband und dient dem Gemeinwohl der Metropole Ruhr. Wir verfolgen keine eigenen Gewinnabsichten.

 

Erfahrt mehr: https://www1.wdr.de/nachrichten/wald-aufforstung-klima-100.html

Besucht uns: www.ruhrgruen.rvr.ruhr

Organisiert von

RVR Ruhr Grün

Bettina Esters hat sich beteiligt

Mechthild Dühr hat sich beteiligt 5 €

Anonym hat sich beteiligt

Michael Ferlings hat sich beteiligt 30 €

Michael Ferlings hat sich beteiligt 20 €

Kirsten Grundmann hat sich beteiligt 20 €

Christiane Remy hat sich beteiligt

Reinhard Tüllmann hat sich beteiligt 20 €

Regine Rudnik hat sich beteiligt

Anne Terbrack hat sich beteiligt

Martin Wellmann hat sich beteiligt 10 €

Anonym hat sich beteiligt 35 €

Anne Herrmann hat sich beteiligt 50 €

Maximilian Bühner hat sich beteiligt 20 €

Anonym hat sich beteiligt

danielle feigenbaum hat sich beteiligt 5 €

Ralf Symior hat sich beteiligt 50 €

Martina Uhlenbrok hat sich beteiligt 50 €

Jutta und Ernst-Friedrich Hosse hat sich beteiligt 50 €

Alfred Höltermann hat sich beteiligt 100 €

Klaus Härtel hat sich beteiligt 50 €

Anonym hat sich beteiligt

Jeannette Hoffmann-Sollich hat sich beteiligt 50 €

Anne Langensiepen hat sich beteiligt

Am 13 Juli 2019
danielle feigenbaum
gute Idee,viel Erfolg!
Am 13 Juli 2019
Anne Langensiepen
Tolle Aktion!
Am 11 Juli 2019
Cora und Gert Ruhrmann
Die Idee ist super, daher unterstützen wir das Vorhaben. Unsere Enkel brauchen noch eine Zukunft! DANKE, dass auch Sie unser Klima retten wollen. Wir machen gerne mit.
Am 10 Juli 2019
Gerd Drüten
Ohne kräftige und intakte Wälder haben wir keine gesunde Umwelt. Wir sind alle aufgerufen für den Schutz der Wälder zu sorgen.