Aller au contenu principal

Lange Nacht der Religionen 2017

Organisé pour : Pagane Wege und Gemeinschaften

SPENDEN WIRD BELOHNT! WIE? Das erfahren Sie weiter unten!

 

Unter der Überschrift „Pagane Wege und Gemeinschaften“ laden wir bereits zum 3. Mal im Rahmen der „Langen Nacht der Religionen“ dazu ein, die Vielfalt des gelebten modernen Heidentums in unserer Stadt kennenzulernen. Die Lange Nacht der Religionen 2017 und somit auch unser eigenes Event findet am 25.05.2017 zeitgleich zum Kirchentag in Berlin statt.

Wir wollen informieren und interreligiöse Kontakte knüpfen. Wir sind Teil des vielfältigen religiösen Lebens in Berlin und leisten unseren Beitrag zu einem lebendigen und friedlichen Miteinander.

Zu den „Paganen Wegen und Gemeinschaften“ gehören die in Deutschland indigenen Religionen des germanischen, keltischen und des slawischen Heidentums, sowie Hexen, Wicca, Druiden und europäische Schaman*innen.

 

Programm:

Wir bieten Infostände, Vorträge, Workshops und die Teilnahme an offenen Ritualen an. Außerdem laden wir alle Besucher*innen ein, mit Menschen dieser naturspirituellen Pfade ins Gespräch zu kommen.

Eine vollständige Programmübersicht wird ergänzt, sobald diese fest steht.

 


 


 

Warum wird für die Veranstaltung Geld gesammelt?

Da wir ein Zusammenschluss kleiner Gruppen, Vereine und Einzelpersonen sind, sind wir auf Ihre Spenden angewiesen um unsere Kosten zu decken. Mit ihrer Hilfe ist es uns erst möglich, das Event erneut zu realisieren. Unsere Kosten entstehen unter anderem durch die Raummiete für das Familienzentrum Menschenskinder e.V, die Veranstaltungsversicherung, Werbematerial etc. Da wir keine Eintrittsgelder verlangen und auch unsere Vorträge und Workshops kostenfrei angeboten werden, sind wir auf Sie angewiesen!

Wie auch im vergangenen Jahr werden Überschüsse aus Spendensammlungen zur Planung des darauffolgenden Jahres genutzt. Ein Teil der Spenden fließt jedoch auch immer ans Familienzentrum und andere karitative Vereine. Im Jahr 2016 waren das 150 €

 

Mit nur einem Klick können Sie sich beteiligen.

  • Geben Sie soviel Sie möchten.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder ELV. (Paypal Zahlungen sind demnächst auch möglich, Update folgt)
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

 

SPENDEN WIRD BELOHNT! Die ersten 50 Spender, die mindestens 10 € spenden, erhalten von uns per Email einen Gutschein mit dem Sie auf der Langen Nacht der Religionen 2017 oder wahlweise 2018 am Stand der PFI einen Kettenanhänger erhalten. (Thors Hammer, Triquetra, Pentagramm oder weitere zur Auswahl). Gesponsert durch die "Phoebes Hexenstube" Berlin

 

Bereits im vergangenen Jahr nutzten wir diese Plattform zur Sammlung von Spenden für unsere Veranstaltung 2016. Hier der Link zur damaligen Crowdfunding Kampagne:

https://www.leetchi.com/c/projekt-von-pagane-wege-und-gemeinschaften 

 


 

Weitere Berichte und Fotos der Vorjahre finden Sie hier: http://paganes-leben-berlin.de

108 €

Collectés sur 1 500 €
7%
0 Jour restant
5 Participations
Je participe

Actualités

Le 22 novembre 2016 Bianca Knebel a écrit :

SPENDEN WIRD BELOHNT! Die ersten 50 Spender, die mindestens 10 € spenden, erhalten von uns per Email einen Gutschein mit dem Sie auf der Langen Nacht der Religionen 2017 oder wahlweise 2018 am Stand der PFI einen Kettenanhänger erhalten. (Thors Hammer, Triquetra, Pentagramm oder weitere zur Auswahl). Gesponsert durch die "Phoebes Hexenstube" Berlin

Le 18 novembre 2016 Bianca Knebel a écrit :

Am 16. November 2016, konstituierte sich das neue Organisationsteam „Pagane Wege und Gemeinschaften Berlin 2017“. Wir werkeln jetzt am Programm, das wieder Infostände, Vorträge und Rituale beinhalten wird. Wir wollen die Erfahrungen der beiden letzten Jahre einfließen lassen. Sobald wir die Inhalte festgelegt haben werden wir euch informieren.

Die Gruppe setzt sich zusammen aus (es können noch einige dazu kommen, die zur ersten Sitzung verhindert waren):

  • Astarte Oasis O.T.O (Ordo Templi Orientis)
  • Bärenwald Seedgroup OBOD (Order of Bards, Ovates and Druids)
  • Blotgruppe Berlin-Buch
  • Eldaring e.V.
  • Fuchsfamilie
  • Heidnische Gemeinschaft e.V.
  • Iseum mit dem Ziegenfisch (Fellowship Of Isis)
  • Magic Berlin
  • Pagan Federation International Deutschland e.V.
  • Reclaiming
  • Tempel der Sophia
  • Verein für germanisches Heidentum e.V.

sowie Einzelpersonen.

Für ein buntes, spirituell und religiös offenes, friedliches und förderliches Miteinander in unserer Stadt!

Organisé par

Bianca Knebel

Peti Songcatcher Dannemann a participé 33 €

Kathrin Tschorn a participé 20 €

Sceadu Wolfsson a participé 15 €

Patrick Güggi a participé

Lia Hell - Magic Berlin a participé 20 €

Le 23 mai 2017
Peti Songcatcher Dannemann
Bis ganz bald, danke für die Orga & liebe Grüße
Le 22 novembre 2016
Lia Hell - Magic Berlin
Im Namen von mir und MagicBerlin.org gerne gespendet!