Aller au contenu principal

Akbar bleibt. Stoppt die Abschiebung!

Organisé pour : Mohammad Akbar Delsoz

Liebe Freunde, Bekannte und Unterstützer,

 

In Afghanistan sind 2018 bei Kampfhandlungen 3800 Zivilisten getötet worden. Im Jahr 2017 wurden so viele Menschen durch Anschläge verletzt, wie in keinem anderen Land auf der Welt. Afghanistan ist nicht sicher und die Menschen dort müssen täglich um ihr Leben fürchten. Trotzdem soll unser Freund Akbar dorthin abgeschoben werden. 

 

Akbar, 25 Jahre alt, lebt seit ein paar Jahren in Deutschland und hat sich hier ein eigenes Leben aufgebaut. Er hat gegen kein Gesetz verstoßen, besucht Deutschkurse, bestreitet seit anderthalb Jahren seinen Lebensunterhalt und hat einen Ausbildungsplatz als Koch sicher. 

 

Zudem ist er uns durch seine sympatische, ehrliche Art und sein stetiges Lächeln auf den Lippen ans Herz gewachsen.

 

Um ihm die Möglichkeit auf ein freies und sicheres Leben zu geben, arbeiten wir Tag und Nacht an einem Härtefallantrag. Dafür brauchen wir eure Hilfe!

Auf Akbar kommen Anwalts- und Prozesskosten zu, die er nicht alleine stemmen kann. 

Jeder Euro hilft!

 

Sollte es wider Erwarten nicht zu einem Prozess kommen und das gesammelte Geld nicht komplett für einen Anwalt ausgegeben werden, spenden wir den Restbetrag an PRO ASYL. 

 

Wir danken euch für eure Unterstützung!

 

Akbars Freunde

 

(Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay)

 

431 €

Collectés sur 4 000 €
10%
1 Jour restant
19 Participations
Je participe

Organisé par

Marina Breitschaft
Le 8 mars 2019
Anonyme
Kein Mensch ist illegal!