Springe zum Hauptinhalt

Community Gateways

Organisiert für The Things Network München

 

Die Münchner The Things Network Community möchte ein freies LoRaWAN Netzwerk in München aufbauen und gemeinsam interessante Projekte starten und unterstützen. Mehr Informationen findet ihr auf unserer offiziellen Community Seite oder in unserer Meetup Gruppe. Wir treffen uns einmal im Monat im Munich Maker Lab, jeweils Abends am dritten Montag im Monat. Schau doch mal vorbei.

 

Um das LoRaWAN Netz in München zu betreiben, braucht es Funkstationen, die die Daten von Sensoren über Funk entgegennehmen, und ins Internet weiterleiten, sogenannte Gateways. Ein Großteil dieser Gateways wird von einzelnen Communitymitgliedern finanziert und betrieben, doch nicht jeder hat die Möglichkeiten und finanziellen Mittel, selber ein Gateway aufzustellen. Darum möchten wir als Gemeinschaft gemeinsam Funkstationen betreiben, die wir mittels Crowdfunding kaufen. Und darum sind wir hier.

 

Alles Geld, was Ihr in diesen Pool einzahlt, soll den Community Gateways zu Gute kommen. Wir haben schon gute Lokationen für neue LoRaWAN Gateways in München gefunden, und die Möglichkeiten geklärt, dort auch Elektronik und Antennen anbringen zu können. Jetzt müssen wir "nur" noch das Geld dafür zusammen bekommen. Auf gehts!

75 €

gesammelt
0 Tag verbleibt
2 Beteiligungen
Teilnehmen

Organisiert von

Severin Schols

Hermann Kurz hat sich beteiligt 25 €

Severin Schols hat sich beteiligt 50 €