Aller au contenu principal

Spielfilmproduktion"TagX"

Organisé pour : Schauspieler

Liebe Freunde des unabhängigen Films,

herzlich willkommen zu diesem Crowdfunding für unsere Schauspieler!

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch bei der neuen Spielfilmproduktion "TagX" beteiligen.

Der Film soll 2019 fertig gestellt werden.

 

  • Die Spenden kommen zu 100% ausschließlich den Schauspielern (anteilig zu den geleisteten Drehtagen) zu Gute
  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher, übersichtlich, transparent und schnell mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Auf Wunsch erscheint euer Name in den Credits im Abspann (hierzu gesondert an schreiben und die Nennung sowie die Spendensumme bestätigen)
  • Einladung zur Kinopremiere in oder um München

Herzlichen Dank!

 

ZUR AKTION:

No- und Low-Budget Projekte haben immer eine besondere Schwäche:

Die schlechte oder nicht vorhandene Bezahlung der Menschen vor der Kamera.

Sehr oft müssen Schauspieler auf Rückstellung oder ehrenamtlich arbeiten, um überhaupt in einer Produktion mitwirken zu können um in dem Filmbusiness voranzukommen.

Grund: Die Kosten für Equipment, Locations, Genehmigungen usw. verschlingen den Großteil eines Budgets.

 

Dieses Mal soll es anders laufen. Weiss Entertainment finanziert bereits Equipment, Locations und Requisiten aus eigener Tasche und ohne Förderungen und ihr könnt helfen, in dem ihr dafür sorgt, dass die Schauspieler ihre "verdiente" Gage erhalten.

Egal wieviel zusammen kommt: jeder Betrag ist eine Anerkennung für die Mühen, Ausbildung und tolle Arbeit, die ein Schauspieler in seiner Karriere leistet.

Viele müssen nach einigen Jahren den Traum von der Schauspielkarriere wieder beenden, da sie, wie wir alle, gezwungen sind Miete, Essen usw. zu bezahlen. Wer nichts verdient, kann seinen Job nicht ausüben. Helft uns, das zu ändern!

 

PRODUKTION:

Format A    fiktionaler TV Spielfilm (sollte ein Sender den Film einkaufen)

Format B    fiktionaler Video on Demand Spielfilm (Amazon, Pantaflix, etc.)

Genre         Thriller

Lauflänge   90 - 100 min

 

LOGLINE

Eine alleinerziehende, verwitwete Frau namens Tanja wird durch die Entführung ihrer Tochter  Lilly jäh aus ihrem schwierigen Alltag gerissen, nur um einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen.

 

WARUM EIN THRILLER?

Deutsche, skandinavische, englische und amerikanische TV-Krimis haben vor allem eines gemein: Sie sind Quotengaranten. Mit keinem Format fesseln die Sender mehr Zuschauer an den Fernseher. Öffentlich-rechtliche wie Private. Kein Wunder also, dass Krimis das Abendprogramm dominieren. Der Zuschauer ist fasziniert vom Bösen, dem Katz-und-Maus-Spiel und letztlich der Auflösung, bevor er den Fernseher ausschaltet und wieder in seine behütete, heile Welt zurückkehrt.

 

AUTOREN

Manuel Weiss und Jessica Renelt sind die Autoren hinter dem Drehbuch „TAG X“.

Jessica hat zuletzt bei „Ebersberg“ als Associate Producer aber auch inhaltlich an der Storyline  mitgewirkt. Sie sorgt beim gemeinsamen Schreiben für die richtigen Emotionen und Details in den jeweiligen Szenen. Manuel war schon lange auf der Suche nach einer kreativen Kooperation und hat mit Jessica das passende Pendant gewinnen können.

 

REGISSEUR | PRODUZENT

Manuel Weiss ist Autor, Produzent und Regisseur. Er hat mit seiner letzten Mystery-Serie „Ebersberg“ eine halbe Millionen Zuschauer erreicht und begeistert. Zahlreiche Festivals haben Ebersberg im Programm gezeigt oder ausgezeichnet. Die zweite Staffel wurde von den Film und Fernseh Fonds Bayern (FFF Bayern) gefördert und erschien im Eigenvertrieb auf Amazon, Netfall und Panatflix. Nach über fünf Jahren bei ProSiebenSat1 als Producer und Redakteur, entschied sich Manuel für die eigene Produktionsfirma Weiss Entertainment, die er seit Anfang 2015 hauptberuflich führt. Hier entstehen Auftragsproduktionen im Bereich Imagefilm und Musikvideo sowie Eigenproduktionen im Bereich Fiction. Als Autor, Producer, Regisseur, Kameramann und Cutter weiß Manuel genau, was eine gute Produktion auszeichnet und wie sie zu bewältigen ist.

 

Ihr könnt euch also sicher sein, dass das Projekt ein spannender, unterhaltsamer Film wird, der auf Amazon und Co seinen Vertrieb findet und euren Namen im Abspann trägt. Gebt alles!

 

Sollte es aus diversen Gründen zu einer Einstellung oder zu einem Abbruch der Produktion kommen, wird das Geld wieder an euch zurück überwiesen.

 

www.facebook.com/tagxmovie

60 €

Collectés
0 Jour restant
4 Participations
Je participe

Organisé par

Manuel Weiss

Anonyme a participé 30 €

Anonyme a participé

Anonyme a participé 15 €

Anonyme a participé