Hilfe für die Krebstherapie

Organisiert für Krebserkrankten Bruder

 

 

Herzlich Willkommen bei dieser Sammelaktion!

 

Erstmal danke ich euch für eure Aufmerksamkeit und Zeit.

 

Vor kurzem bekam ich einen Anruf von meinem Bruder, der in Russland lebt.

Ihm geht es seit kurzer Zeit sehr schlecht, er fühlt sich kraftlos, hatte oft hohes Fieber, Appetitlosigkeit, Atemnot und Schmerzen in den Gelenken

und deshalb ging er zum Onkologen und ließ sich untersuchen.

 Dabei kam die Diagnose: Leberkrebs im vierten Stadium, Metastasen im ganzen Lungenbereich. 

 

Der Arzt empfiehlt ihm eine Operation, jedoch gibt es in dieser Ortschaft keinen Spezialisten der diese durchführen kann und deshalb wird ihm empfohlen in Moskau, St. Petersburg oder in Deutschland sich behandeln zu lassen.

Und dazu fehlt ihm das ganze Geld. Zudem leidet er an Diabetes, was das ganze noch schwieriger gestaltet. 

 

 Zu seiner Person: Sein Name ist Wadim, er ist vor wenigen Tagen 43 Jahre alt geworden, hat zwei Kinder; einen Sohn 10 Jahre (auf dem Bild zu sehen) und die Tochter 2 Monate.

Kurz bevor seine kleine Tochter auf die Welt kam erhielt er die Diagnose.

 

Bis er die Nachricht bekam, war er berufstätig und nahm seine ganze Kraft zusammen um auf die Arbeit zu gehen. Er fing am 08.12.2017 die Chemotherapie an.

Leider sind die Kosten für eine Operation/Medizin in Russland erheblich und der Lohn extrem niedrig. Natürlich versuche ich ihm so gut es geht finanziell zu unterstützen, doch leider ist das nicht genug.

Deshalb wären wir für jede Unterstützung dankbar.

Er möchte so gerne leben und sich um seine Kinder kümmern und hat die Hoffnung nicht verloren.

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.

 

Ich danke euch vom ganzen Herzen.

290 €

gesammelt

14 Tage verbleiben

5 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Organisiert von

Natalie Prier

Roman und Nicole Högger hat sich beteiligt 50 €

Martina Schwärzer hat sich beteiligt 100 €

Ekaterina Lebedew hat sich beteiligt

Julia Röder hat sich beteiligt

Andreas Lebedew hat sich beteiligt 30 €

Am 11 Dezember 2017
Andreas Lebedew
Нужно верить в лучшее