Hilfe fuer Juergen - Rudertrainer - an PSP erkrankt - wir sammeln fuer sein Therapiegeraet

Organisiert für Juergen Duese

Liebe Ruderinnen und Ruderer, liebe Freunde, liebe Leserinnen und Leser,

Dear rowers, dear friends, dear readers,

please find below the English version

 

Jürgen Düse ist als Trainer von Peter Michael Kolbe, dem Einerfahrer Deutschlands in den 80-er Jahren, vielen Ruderinnen und Ruderern ein Begriff.

Der Hamburger Jung´ hat sich um viele weitere Sportlerinnen und Sportler gekümmert und ihnen mit qualifiziertem, engagiertem und richtigem Training den Weg in die nationalen und internationalen Leistungsspitzen des Rudersports ermöglicht sowie ihnen den Spaß an guter Technik vermittelt.

 

Jürgen ist seit etwa 10 Jahren an PSP erkrankt. PSP steht für "Progressive Supranukleäre Blickparese". Das ist eine sehr seltene Funktionsstörung des Gehirns und ist nahe verwandt mit der Parkinsonschen Krankheit. Im Gegensatz zu dieser kommt die PSP-Erkrankung bei den über 65-jährigen mit geschätzten 6-7 Erkrankten pro 100.000 Einwohnern vor (im Vergleich dazu: Parkinson bei den über 65-jährigen mit bis zu 1.800 Erkrankten pro 100.000 Einwohnern).

 

Die Ursache für PSP sowie Heilungsmöglichkeiten sind trotz intensiver Forschung bisher nicht bekannt. Es gibt keine bis wenige, nur sehr eingeschränkt wirksame Medikamente, mit denen auch nur die Symptome der Krankheit gelindert werden können. All diese Angaben sind von der Internetseite der PSP-Gesellschaft genommen, mit Datum vom 31.5.17.

https://www.psp-gesellschaft.de/startseite/was-ist-psp/

Bei Jürgen begann es, genau wie ebenda beschrieben, mit Gleichgewichtsproblemen sowie mit "Stürzen aus heiterem Himmel", bei denen er sich jeweils stark verletzte.

 

Aus diesen Gründen sind Physiotherapie und Logopädie besonders wichtig für Jürgen, um den Krankheitsverlauf zumindest zu verlangsamen. Hierbei hilft ein Therapiegerät, das speziell für Erkrankungen des Nervensystems entwickelt wurde, und sich für Jürgen als perfekt herausstellt, um dem fortschreitenden Verfall seiner Motorik entgegen zu wirken. Jürgen kann mittels dieses Gerätes eigenständig mitarbeiten, seinen Körper aktiv zu mobilisieren. Bereits seit Frühling 2016 trainiert Jürgen 4-5x pro Woche für jeweils 30 Minuten daran, erhält damit seine Beweglichkeit und Koordination und sein Physiotherapeut bestätigt, dass Jürgen viel besser auf die Übungen anspricht, wenn er vorher am Gerät gearbeitet hat.

Weitere Informationen über das Therapiegerät findet Ihr hier.

Wie Jürgen mit dem Gerät arbeitet, seht Ihr in diesem kleinen Video.

 

Da die Krankenkasse von Jürgen hier nicht leistet, sammeln wir auf diesem Wege die 10.400 Euro für dieses Therapiegerät.

 

Ein Ruderkamerad von Jürgen ist bereits in Vorleistung getreten und hat ihm das Geld geliehen. Wir möchten dem Ruderkamerad das Geld gern zurückgeben und bitten hierfür freundlich um eure Unterstützung!

Jede Gabe ist willkommen, jeder Betrag hilft.

 

Jürgen ist ein Optimist und lässt sich nicht unterkriegen. Am meisten vermisst er, dass er andere nicht mehr trainieren kann, nicht mehr joggen und nicht mehr selbstbestimmt in den Ruderverein gehen kann. Er ist ständig auf Hilfe angewiesen, beim Aufstehen, Waschen, Ankleiden, beim Essen, die Fortbewegung ist nur im Rollstuhl und mit Hilfe der beiden Pflegenden, Christiane von Oerthel und Thomas Thallmair, möglich. Jürgen ist nach wie vor am Sport und am gesellschaftlichen Leben interessiert, vollkommen klar im Kopf und hat viel Spaß und Freude daran, wenn andere Sport machen können und gibt bei Anfragen auch gern seine Expertisen weiter.

 

Liebe Ruderfreundinnen und -freunde, hattet Ihr eine schöne Ruderzeit mit Jürgen? Er freut sich sehr, wenn Ihr ihm auf diese Weise helft.

 

Liebe Leserinnen und Leser, möchtet Ihr mit Jürgen einen tollen Menschen unterstützen, der sein Leben lang andere unterstützte? Jede Gabe ist willkommen, jeder Betrag hilft.

 

 

Herzlichen Dank!

 

 

Wenn Ihr mehr Informationen zur Krankheit und Jürgens täglichem Leben haben möchtet, könnt Ihr gern mit Jürgen selbst, und genauso mit Christiane und Thomas gern direkt sprechen. Mobilnummer von Christiane - sie hat erlaubt, sie einzustellen - +49 163 8935501.

 

Bei Fragen und Anmerkungen zu Leetchi könnt Ihr mir gern Nachrichten zukommen lassen.

 

 

Viele Grüße

Claudia


 

Dear rowers, dear friends, dear readers,

 

Most of you know Juergen Duese as the coach of Peter-Michael Kolbe, THE German single rower during the 80ies.

Born and raised in Hamburg – a real ‘Hamburg lad’ – Juergen took care of many other athletes as well. He paved their way to the national and international top with his qualified, engaged and accurate training imparting fun on good rowing technique.

 

For approximately 10 years Juergen has been contracted PSP. PSP stands for ‘Progressive Supranuclear Palsy’, which is a very rare brain dysfunction and closely related to Parkinson’s disease.  However, in contrast to Parkinson, PSP can only be found in 6-7 cases per 100.000 residents whilst Parkinson strikes 1.800 people of 100.000 residents.

 

Despite intensive research neither cause nor cure for PSP are known to date. There are no to few, very limited effective drugs which only palliate the symptoms of that disease.

All that information can be found on the website of the PSP organisation

https://www.psp-gesellschaft.de/startseite/was-ist-psp/ , dated 31st May 2017 (German only)

It started for Juergen exactly how it is described ibidem with balance issues and collapses out of the blue, in which he subsequently hurt himself heavily.

 

For that reason physiotherapy and logopaedia are of paramount importance to at least decelerate the course of the disease.

In this connection a therapy device, which was particularly developed for diseases of the nervous system proves to be perfect for Juergen to slow down the progressive dereliction of his motor activity.

Supported by this device Juergen can independently work on mobilising his body actively. Since spring 2016 Juergen works 4-5 times a week for approx. 30 minutes to maintain his mobility and coordinative skills. His physiotherapist confirms that Juergen reacts much better to the exercises if he worked prior to it on the machine.

 

More information about the therapy equipment you’ll find here.

Have a look how Juergen is working with it. Click here to watch the video.

 

However, Juergen’s health insurance does not cover the cost of 10.400 EUR of that tool. Hence we want to collect the necessary funds this way.

A fellow rower of Juergen supported him and payed for it in advance. Now we would like to return the favour and the money. Hence we kindly ask for your support.

Every donation is highly appreciated, every penny counts.

 

Juergen is an optimist and keeps his chin above the water. He misses mostly that he can’t coach others anymore, that he can’t run anymore and that he can’t visit the rowing club on his own.

He has to rely permanently on someone else: Getting up, washing, getting dressed, eating, moving around in a wheel chair – all this is only possible with the support of his carers Christiane von Oerthel and Thomas Thallmair.

 

Juergen is still very much interested in sport and social life, brilliant in his mind and enjoys to see others doing sports. He happily shares his experience and knowledge if someone is asking for his opinion.

 

Dear fellow rowers, did you enjoy your rowing time with Juergen? He would be very pleased if you could support him in this way.

 

Dear reader, would you like to support someone like Juergen, a great human who always in his life supported others?

 

Every donation is highly appreciated, every penny counts.

 

Thank you very much indeed.

  

If you want more information about Juergen’s disease and learn more about his daily challenges do not hesitate to either call Juergen himself or get in contact with Christiane or Thomas.

Christiane’s mobile number (she agreed to release it): +49 163 8935501

 

If you have any questions or remarks related to Leetchi please send me a message.

 

Kind Regards

Claudia

 

9.300 €

von 10.400 € gesammelt
89%

67 Tage verbleiben

104 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Neuigkeiten

Claudia Hassmann schrieb am 23 August 2017:

Hallo Zusammen,

 

 

fein, wir haben es fast geschafft! Die 9.000 € haben wir auch zusammen - toll, was da geht!

Vielen Dank Euch allen!

 

Jetzt kommt noch der berüchtigte "Endspurt" - den schaffen wir auch noch gemeinsam!!

 

 

Viele Grüße

Claudia

 


Dear All,

 

 

Again we got another thousand € - thanks a lot for this!

 

Now our notorious finish will start - we´ll also do that together!

 

 

Warm regards

Claudia

 

 

 

 

 

Claudia Hassmann schrieb am 7 August 2017:

Hallo Zusammen,

 

Jürgen hatte einen schönen Geburtstag, und wir sind währenddessen "einfach" mal so über zwei 1.000 € - Marken geklettert und haben die 9.000 schon fest im Blick! Ihr seid toll!

 

Wir sind jetzt genau 100 Spender und haben einen solchen Betrag zusammen getragen.

 

Vielen Dank Euch allen!

 

Viele Grüße

Claudia

 


Dear All,

 

Juergen had a nice birthday and meanwhile we have just climbed over 8.000 €!

You are the best!

 

We are now exactly 100 donors and have collected such an amount.

 

Thanks to you all!

 

Warm regards

Claudia

 

 

Claudia Hassmann schrieb am 28 Juli 2017:

Lieber Jürgen,

 

wir wünschen dir alles Liebe zum Geburtstag!!

 

 

Dear Juergen,

 

Happy Birthday and have a very nice day!!

 

Claudia Hassmann schrieb am 17 Juli 2017:

Hallo Zusammen,

 

 

unser Ruderkamerad hat die erste Hälfte des Geldes erhalten und wie ich hörte, gab es ein nettes Abendessen, mit dem das "Bergfest" ein bisschen gefeiert wurde.

 

Inzwischen haben wir auch die 6.000-er Marke geknackt - weiter so und vielen Dank an Euch alle!

 

 

Viele Grüße

Claudia

 

PS:

Jürgen hat nächste Woche Geburtstag - sogar einen runden!

Claudia Hassmann schrieb am 11 Juli 2017:

Hallo Zusammen,

 

 

wir haben heute die erste Hälfte - 5.200,67 € - dem Ruderkameraden überwiesen!

Das haben wir alle zusammen geschafft! Toll!

 

Toll ist auch, dass es weiter geht und wir bald die 6.000-er Marke geknackt haben!

 

Jürgen dankt Euch sehr! Bei der Arbeit mit dem Therapiegerät gehen jetzt immer ein paar seiner Gedanken an Euch!

 

 

Viele Grüße

Claudia

 

Claudia Hassmann schrieb am 7 Juli 2017:

Hallo Zusammen,

 

 

wir haben über die Hälfte zusammen! Super!

 

Ich habe gerade veranlasst, dass Leetchi 5200,67 € auf Jürgens Konto überweist. Da haben wir dann schonmal die Hälfte für das Therapiegerät geschafft und Jürgen kann es dem Ruderkameraden weiterleiten.

 

Die krumme Summe ergibt sich daraus, dass wir ja 2.9% Kosten an Leetchi zahlen für die Verwaltung, die Beantwortung unserer Fragen usw. Das wussten wir im Voraus, das steht in den Bedingungen von Leetchi drin.

Auch dieser Betrag wird noch von einem Ruderkameraden übernommen - also alles gut!

 

Alle Spender werden über Leetchi eine Benachrichtigung erhalten, dass wir eine Teilentnahme vorgenommen haben. Damit seid Ihr auch versichert, dass Euer Geld wirklich bei Jürgen ankommt.

 

Bitte teilt den Link weiter, dass wir auch die 2. Hälfte dieses etwas anderen "Ruder-Rennens" gut bewältigen! Bisher bereitet Ihr uns viel Freude, und wer Jürgen kennt, der weiß, wie er so fein lächeln kann - das tut er jetzt auch!

 

 

Viele Grüße

Claudia

 

 

Claudia Hassmann schrieb am 3 Juli 2017:

Hallo Zusammen,

 

bald haben wir die 50%-Marke geknackt!!

Vielen Dank an alle, die sich bisher beteiligt haben!!

 

Jürgen ist sehr berührt. Er freut sich sehr über Euren Einsatz für ihn und Eure Teilnahme.

 

Ich persönlich danke Euch auch sehr für die freundlichen Nachrichten an mich.

 

Und hier nochmal der Hinweis, dass wir Euch gern die Kontoverbindung vom Jürgen geben, falls Ihr Euch mit der Internetzahlung nicht wohlfühlt.

Christiane +49 163 8935501 könnt Ihr gerne dazu anrufen.

 

Viele Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 28 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

 

 

toll! In den letzten 2 Tagen kamen über 1.500 € zusammen!! Insgesamt sind wir schon 60 Leute.

 

Jürgen dankt Euch ganz herzlich und hat sich auch sehr über die Besuche an der Regattastrecke gefreut!!

 

 

Viele Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 24 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

hier noch eine weitere Neuigkeit:

Einige würden gern etwas geben, wollen dies jedoch ungern über das Internet tun.

Wir bitten Euch freundlich, einfach bei Christiane anzurufen +49 163 8935501. Sie gibt Euch dann gern die Kontonummer von Jürgen und Ihr könnt direkt Eure Summe überweisen.

Wir wollen ja niemanden aufhalten, der Jürgen unterstützen möchte!!

Viele Grüße

Claudia

 


Hello to Everybody,

 

We heard about that you are willing to spend some money for Juergen but don´t like to do it on the Internet?

So please call Christiane directly +49 163 8935501 and she will give you the bank details of Juergens´ institute. Then you can transfer money directly to Juergens bank account.

 

Warm regards,

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 24 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

Jürgen kommt am Sonntag an die Strecke.

Ruft einfach kurz durch - bei Christiane am besten +49 163 8935501 - damit Ihr Euch nicht verpasst!

Mit den besten Wünschen für alle Athleten auf den Deutschen Meisterschaften!

Viele Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 21 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

Jürgen wird zu den Finalläufen am Samstag und Sonntag an die Strecke kommen.

Sicherlich ist das auch abhängig davon, wie die Jugendlichen des MRSV "Bayern" weiter kommen.

Am besten ruft Ihr Jürgen oder Christiane direkt an, und fragt, wo er sich gerade aufhält.

Vielen Dank und allen ein gutes Gelingen bei den Rennen!

Viele Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 20 Juni 2017:

Hello to Everybody,

from today on we reach our international friends!

Warm regards,

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 20 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

die 2.000 € - Marke haben wir geschafft!! Super!!

Danke an alle, Ihr seid toll!

Viele Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 13 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

klasse, die 1.000 € - Marke ist genommen!

Das ist toll!

Begeisterte Grüße

Claudia

Claudia Hassmann schrieb am 12 Juni 2017:

Hallo Zusammen,

ein herzliches Dankeschön an die ersten 6 Spender!! Wir freuen uns darüber sehr!!

Ihr möchtet Jürgen treffen, ihn sehen und mit ihm schnacken?

Vom 22.-25. Juni 2017 finden die "Deutschen Juniorenmeisterschaften, Deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17 und U23" in München, Oberschleißheim statt.

Jürgen wird an einigen Tagen an der Strecke sein.

Wenn Ihr also überlegt, die Reise zu unternehmen um eure Mannschaften während der Wettkämpfe anzufeuern, könnt Ihr zudem Jürgen treffen.

Die genauen Tage stelle ich ein, wenn ich sie weiß, und ansonsten gilt: bitte einfach melden, anrufen und fragen.

 

Viele Grüße

Claudia

Anonym hat sich beteiligt 10 €

Anonym hat sich beteiligt

Tanja Günder hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Nicole Zimmermann hat sich beteiligt

Mark Schreyer hat sich beteiligt

Jörg Spiegel hat sich beteiligt 10 €

Michael Steinbach hat sich beteiligt

Philipp Glander hat sich beteiligt

Boll Reimann hat sich beteiligt 100 €

Stefan Kötitz hat sich beteiligt 150 €

Bernhard Stomporowski hat sich beteiligt

Michael Ruhe hat sich beteiligt

Ol Pa hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Dirk Schildhauer hat sich beteiligt

Susanne Reuleaux hat sich beteiligt

Andreas Gruchot hat sich beteiligt

Jörg Heithoff hat sich beteiligt 20 €

Andreas Ortz hat sich beteiligt

Ole Brauer hat sich beteiligt

Jan Ziegert hat sich beteiligt

Otto Handel hat sich beteiligt

Claudia Handel hat sich beteiligt

Am 17 August 2017
Imke Klaes, Gertrud Naumann
Patenkind Imke und Großmutter schieben den Schlußspurt an. Hoffentlich kommen noch ein paar Dicke dazu. Grüße an die Starnberger
Am 16 August 2017
Volker Lippens
Herzlichen Gruß an Jürgen! Volker Lippens, Hamburg
Am 25 Juli 2017
Barbara Kirch Grudt
Juergen helped to provide me an opportunity to train in Hamburg for a year in 1980-81. I am forever grateful for that opportunity.
Am 21 Juli 2017
Michael Lindau
Ich kenne Jürgen Düse aus Hamburg und wünsche ihm alles Gute. Michael Lindau, RV Wandsbek
Am 11 Juli 2017
frank schütze
Hallo Claudia,gute Idee von dir,grüß Jürgen von mir Frank Schütze
Am 11 Juli 2017
Volker Sauer
Herzliche Grüße von Volker Sauer
Am 7 Juli 2017
Karsten Heiland
Alles Gute !
Am 2 Juli 2017
Anja Noske
Danke Claudia, dass du das hier für Jürgen ins Leben gerufen hast!
Am 2 Juli 2017
Ursula Klaes
Grüsse an Jürgen mit besonderen Gedanken an der 2.7.98. Danke für das besondere Taxi. Ulla
Am 1 Juli 2017
roland rauhut
Hallo Claudia, danke für die Orga! Gruß, Roland aus Hamburg