Rettet Brigittes Büdchen!

Organisiert für Brigittes Büdchen, Merowingerstraße 73, 50677 Köln

Wir brauchen Eure Hilfe!

 

Dem Büdchen unserer geliebten Brigitte bleibt die Kundschaft aus! Seit mehr als zwei Jahrzehnten versorgt die gute Seele der Kölner Südstadt ihre Nachbarschaft mit Zeitschriften, Snacks und Getränken. Nun droht dem Büdchen das Aus. Brigitte ist verzweifelt und bangt um das, was ihr wichtig und lieb ist: ihr Büdchen.

 

DAS PROBLEM

Mit dem Büdchen verliert unsere Brigitte nicht nur ihren Lebensunterhalt, sondern auch ihren Lebensinhalt. Brigitte liebt ihr Büdchen – es ist der Dreh- und Angelpunkt ihres beruflichen wie sozialen Lebens! Dass sie längst insolvent ist, möchte sie gar nicht wahrhaben. Dann auch noch ein Überfall im März! Brigitte ist am Ende. Und so stehen wir am Anfang einer großen Rettungsaktion!

 

UNSER PLAN

Brigittes Schulden begleichen, die Büdchen-Regale und -Kühlschränke wieder füllen, den Laden wieder zum Laufen bringen! Und so wollen wir das anstellen:

 

Gemeinsam mit Eurer Unterstützung verwandeln wir Brigittes kleinen Laden in das erste Lauftreff-Büdchen Kölns! Eine Umkleide, Schließfächer, ein kaltes Getränk nach dem Laufen und der eine oder andere Snack – schon fühlt sich hier jeder Läufer zu Hause: die ideale Anlaufstelle für alle, die gerne direkt nach getaner Arbeit loslaufen wollen und der perfekte Treffpunkt für Laufgruppen wie uns. Seit knapp 2 Jahren ist das Büdchen bereits unser Start und Ziel und bietet beste Voraussetzungen für unser Vorhaben – ohne es dabei auf den Kopf zu stellen. Denn auch Stammkunden sollen sich hier weiter wohlfühlen.

 

Läufe zur allgemeinen Unterstützung der Kölner Büdchen-Kultur sind ebenfalls geplant!

 

DIE LÖSUNG

Das seid Ihr! Helft uns mit Spenden, Weitersagen, tollen Ideen und allem, was dabei hilft, das erste Lauftreff-Büdchen auf die Beine zu stellen. Wir freuen uns über Eure Unterstützung und sagen schon mal Danke für Eure Aufmerksamkeit!

 

LASST UNS BRIGITTES BÜDCHEN AM LAUFEN HALTEN!!!

 

Mehr Infos zu uns und unserem Projekt findet Ihr hier: odk.koeln

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

 

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder ELV (kein Online-Banking notwendig).
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

 

Herzlichen Dank

 

Euer Team von "Oh, de Kolonne!"

 

5.450,50 €

von 7.500 € gesammelt
72%

311 Tage verbleiben

74 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Neuigkeiten

Sigrid Wischer schrieb am 13 Juli 2017:

Brigittes Büdchen sagt danke...

 

Die 50 % Hürde beim Spendenmarathon ist geschafft! Dank eurer Unterstützung konnten die ersten Schulden beglichen und das Büdchen mit neuer Ware ausgestattet werden. Jetzt geht es in die nächste Runde, damit auch das Konzept des Lauftreff-Büdchens realisiert und das Angebot noch erweitert werden kann.

 

Danke auch an Pfarrer Hans Mörtter und die Lutherkirche in der Südstadt für die Unterstützung bei unserer Sammelaktion. Die Kirche hat ebenfalls ein Spendenkonto fürs Büdchen bereitgestellt und kann auch Spendenquittungen ausstellen. Für mehr Infos hier klicken.

 

Also mobilisiert noch mal Freunde, Familie und Bekannte, damit das Spendenziel bald erreicht wird ...

 

Viele Grüße

 

Euer Team von "Oh, de Kolonne!"

Sigrid Wischer schrieb am 1 Juni 2017:

Liebe Unterstützer und die, die es noch werden möchten, das schreibt der Express über unsere Aktion:

 

www.express.de/koeln/suedstadt-lauftreff-will-brigittes-buedchen-retten-26964510

 

Viele Grüße

 

Euer Team von "Oh, de Kolonne!"

Sigrid Wischer schrieb am 18 Mai 2017:

Liebe Unterstützer,

 

die Flyer sind fertig! Bitte holt euch welche in Brigittes Büdchen und verteilt sie in der Südstadt.

 

Vielen Dank und herzliche Grüße

 

Euer Team von "Oh, de Kolonne!"

Organisiert von

Sigrid Wischer

Anja Wollbaum hat sich beteiligt 100 €

Detlev Karg hat sich beteiligt 50 €

Anonym hat sich beteiligt

Agnieszka Kasprzak hat sich beteiligt 30 €

Maike hat sich beteiligt 10 €

der-laufgedanke hat sich beteiligt 50 €

Jennifer Rauchfuss hat sich beteiligt 7,50 €

Anonym hat sich beteiligt

Eryk Jelinek hat sich beteiligt

Christoph P. hat sich beteiligt 5 €

Darina Kukuvkova hat sich beteiligt 30 €

Martin Breidenich hat sich beteiligt 50 €

Jens Bittscheidt hat sich beteiligt 10 €

Peter Reher hat sich beteiligt 100 €

Peter Stalder hat sich beteiligt 25 €

Edgar Baeumer hat sich beteiligt

Kerstin Ruetters hat sich beteiligt 20 €

Willibald Heger hat sich beteiligt 100 €

Marion Stephan hat sich beteiligt

Vivien Lohr hat sich beteiligt 10 €

Thomas Pfeiffer hat sich beteiligt 25 €

Nancy Hannuschka hat sich beteiligt 5 €

Robert Peša hat sich beteiligt

Meise hat sich beteiligt 25 €

Am 12 Februar 2018
Anja Wollbaum
Das ist gelebte Nachbarschaftshilfe! Tolle Aktion! Weiter so!
Am 21 Oktober 2017
Jennifer Rauchfuss
Ich werde zwar wohl nie nach kölle kommen zum laufen aber eure Idee ist super und ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. 😚
Am 6 September 2017
Darina Kukuvkova
Liebe Sigrid, ich wünsche Ihnen alles gute und viel Glück Kukuvkova darina
Am 9 August 2017
Peter Stalder
Hoffe es kommt ein wenig mehr als der notwendige Minimalbetrag zusammen, damit Brigitte dann auch noch ein wenig Reserve hat. Wünsche ihr alles Gute.
Am 9 August 2017
Willibald Heger
Es ist mir eine Freude solch eine wunderbare Aktion zu unterstützen.
Am 9 August 2017
Marion Stephan
als kölsche Nachfahrin einen herzlichen Gruß aus dem Elsaß und ein kleiner Beitrag. Finde Eure Aktion wirklich gut, nur so geht es, wenn jemand in Not gerät!
Am 9 August 2017
Vivien Lohr
Ich wünsche Ihnen alles Gute. Sie schaffen das!
Am 10 Juli 2017
Anja Wollbaum
Das ist gelebte Nachbarschaftshilfe. Und ein tolles Zukunftskonzept! Ich wünsche viel Erfolg dabei!
Am 4 Juni 2017
Freyja
Viel Erfolg :-)
Am 26 Mai 2017
Katharina
Ich drücke die Daumen, dass alles gut wird! Ohne Menschen wie Sie ist die Südstadt nicht mehr die Südstadt!