Springe zum Hauptinhalt

Crowdfunding TheaterFlucht Österreich 2019

Organisiert für TheaterFlucht Österreich

TheaterFlucht 2019 braucht EURE UNTERSTÜTZUNG!

 

Unsere heutige Zeit braucht mehr denn je Räume für Gemeinschaft, Vertrauen und das Ausleben von Kreativität – die letzten Jahre haben gezeigt, zusammen können wir sie schaffen! TheaterFlucht Österreich soll dieses Jahr zum 7. Mal stattfinden. DAFÜR BRAUCHEN WIR EURE UNTERSTÜTZUNG! Jeder Euro zählt um das Projekt weiterhin auf professionellem Niveau fortsetzen zu können! 

 

„Eine großartige Initiative von hervorragenden Künstlerinnen und wunderbaren Menschen. Unsere Tochter freut sich bereits auf eine erneute Teilnahme bei Theaterflucht. Ein Highlight!“

(Eltern einer Teilnehmerin) 

 

„Super Projekt! Die Aufführung am Ende war sehr empowernd und berührend.“

(Zuschauerin)

 

„Großartiges Projekt! Das Team ist äußerst kompetent, kreativ, sehr gut organisiert und erfahren.“

(Unterstützer)

 

INFOS ZUM PROJEKT

Das Sommerprojekt soll von 29. Juli – 4. August 2019 zum siebten Mal mit 20 Teilnehmerinnen in Wien stattfinden. Gemeinsam mit professionellen Tanz- und Theaterpädagoginnen wird eine Performance erarbeitet. Ergänzt wird das Programm durch Ausflüge und andere kreative Aktivitäten. Die Mädchen* und Jungen Frauen* erhalten eine Ganztagsbetreuung inklusive Mittagessen. Die Teilnahme für Mädchen* mit Fluchterfahrung oder aus benachteiligten Familien ist kostenlos.

 

Warum Mädchen und junge Frauen

In Mädchenräumen können Identitäten, Rollenbilder und (genderspezifische) Konstrukte in Frage gestellt und das Selbstbewusstsein junger Frauen aus unterschiedlichen sozialen Kontexten, mit und ohne Fluchterfahrung gestärkt werden. Wir wollen die Teilnehmerinnen anregen und ermutigen, gewachsene Strukturen zu hinterfragen und ihre Position in der Gesellschaft zu reflektieren. Freundschaften werden geknüpft und können weiter wachsen. Dadurch trägt TheaterFlucht zum Empowerment von heranwachsenden Mädchen bei.

 

Nähere Infos:

www.theaterflucht.at

www.facebook.com/TheaterfluchtOsterreich/

 

Herzlichen Dank,

Team TheaterFlucht Österreich

Organisiert von

Magdalena Haftner

Aiko Langaditis hat sich beteiligt 50 €

Peter und Romana Haftner hat sich beteiligt

sylvie koetz hat sich beteiligt 50 €

Hannah Poppenwimmer hat sich beteiligt 20 €

Yvonne Lux hat sich beteiligt 20 €

Josée Reichling hat sich beteiligt 30 €

Dominik Maeder hat sich beteiligt

Reuland Liliane hat sich beteiligt 50 €

Joëlle Linden hat sich beteiligt 20 €

Anonym hat sich beteiligt

Big Sista Vanilli hat sich beteiligt 50 €

Konrad Wacker hat sich beteiligt 50 €

Mara Simperler hat sich beteiligt

Rike Burg hat sich beteiligt

Claudia Kluger hat sich beteiligt

Cornelia Posch hat sich beteiligt

John und Lis Muller-Meyrath hat sich beteiligt

Rosi Muller hat sich beteiligt 30 €

Lina Rustemeyer hat sich beteiligt 30 €

Am 5 Mai 2019
Big Sista Vanilli
Weiter so! Ein super Projekt!