Springe zum Hauptinhalt

Waldumwandlung - 6 Hektar zusätzlichen Wald schaffen / Natur-Erholungsort kämpft um den Fortbestand

Organisiert für Campingclub "Huschte SEE" e.V.

Dies ist eine von mir privat organisierte Spendenaktion zum Erhalt des D66.

 

 

Liebe Wald-, Natur- und Campingfreunde,

 

herzlich willkommen bei meiner Sammelaktion! Ich brauche dringend Unterstützung zur Erschaffung bzw. Aufforstung von 6 Hektar Waldgebiet.

 

Ich bin Mitglied im Campingclub „Huschte SEE" e.V., der sich das Ziel gesetzt hat ein schönes und auch sehr einzigartiges Erholungsgebiet in Brandenburg zu erhalten. Mein Vater ist einer der Gründungsmitglieder gewesen, die den Verein 1992 ins Leben gerufen haben. Seit dem kämpft der Verein um den Fortbestand des „Natur Campingplatzes D66“ und konnte mit seinem Einsatz eine Schließung bislang verhindern.

 

Seit einigen Jahren arbeiten wir nun als Verein an dem „Projekt 99“, welches bei positiver Umsetzung dem Campingplatz auf viele Jahre einen sicheren Fortbestand und viele glückliche Naturfreunde bescheren würde. Von Anfang an war der Kampf mit allen beteiligten Ämtern und Behörden eine emotionale Achterbahnfahrt, bei der hier und da auch schon mal eine Träne floss. In diesem Jahr steht nun endlich eine Entscheidung an, welche entweder den Fortbestand sichern könnte oder viel Traurigkeit bei vielen Gästen und Dauercampingfreunden nach sich zieht.

 

Als Optimist gehe ich nicht von einem negativen Ergebnis aus und möchte daher die Öffentlichkeit um Hilfe bitten.

 

Die Vereinskasse ist in den letzten Jahren übermäßig stark beansprucht worden, durch Rechtsbeistand und viele Ämter die bezahlt werden mussten, damit das Projekt 99 überhaupt eine Chance hat. Somit schrumpfte unser angespartes Vereinsguthaben auf ein unerwartetes und erschreckendes Minimum.

 

Sollte jetzt für unser „Projekt 99“ das ersehnte „GO“ aus den deutschen Amtsstuben kommen, haben wir nun leider ein schlagartiges finanzielles Problem: eine sogenannte „Waldumwandlung“ schlägt am ersten Tag des Projektes gleich mit Kosten von 200.000 EURO zu Buche.

 

Was ist eine Waldumwandlung eigentlich? In Deutschland muss „Waldland“ was zu Bauland oder in unserem Fall zu einem offiziellen Campingplatz wird, an anderer Stelle wieder aufgeforstet werden. Unser Campingplatz existiert eigentlich schon seit den 70er Jahren, aber in den deutschen Amtsstuben sind wir bis heute leider nur ein Waldgebiet.

Für das „Projekt 99“ müssen wir daher, obwohl wir keine Bäume fällen, nun an anderer Stelle ein 6 Hektar großes Gebiet wieder neu aufforsten. Mit anderen Worten beteiligt sich jeder, der uns helfen sollte an der Schaffung von 6 Hektar zusätzlichem Waldland in Deutschland und zusätzlich an dem Fortbestand an einer einzigartigen Erholungsoase für Jung und Alt.

 

Ich würde mich daher sehr freuen wenn viele, viele Menschen unser Projekt unterstützen würden. Jeder Cent bringt uns unserem Ziel ein Stück näher. Ich bin auch jedem sehr dankbar, der diesen Link einfach nur teilt, um so unser Projekt noch populärer zu machen.

Ich lade jeden auch gerne ein uns persönlich auf dem "Campingplatz D66 Am Schmöldesee" zu besuchen! Ich nehme mir dann auch gerne persönlich Zeit um Fragen zu beantworten oder Hinweise für eine positive Umsetzung entgegen zu nehmen.

 

Ich weiß nicht ob ich mit diesem Aufruf eine Chance habe etwas zu erreichen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zum Schluss.

Sollte das gesammelte Geld aus diversen Gründen nicht in die Waldumwandlung fließen, würde ich entweder die Summe an ein Projekt welches verwaiste Kinder unterstützt spenden oder es wird wieder an alle Unterstützenden zurückgezahlt. Die Entscheidung überlasse ich Euch, also bitte gebt mir ein Feedback was im Fall einer nicht Umsetzung mit dem gespendeten Geld passieren soll.

 

Ein großes Dankeschön schon mal im Voraus, an alle die dieses gigantische Projekt mit unterstützen !!!!

 

Wenn das Geld in die Waldumwandlung fließt und das Projekt 99 realisiert wird, bekommt jeder Unterstützer, der uns besuchen möchte ein großes Dankeschön. Je größer Eure Unterstützung ist, desto größer das Dankeschön! :-)

 

10€  Spende = 1 gratis Personenübernachtung (4€ gespart)

 

20€  Spende = 1 gratis Personenübernachtung und 1 PKW (ca. 10,50€ gespart)

 

25€  Spende = 1 gratis Personenübernachtung inkl. Zelt im Block F-I

          oder       1 gratis Wohnwagenstellplatz f. 1 Nacht im Block A-E (ca. 11€ gespart)

 

50€  Spende = 1 gratis Übernachtung im Mietwohnwagen 4 inkl. 2 Pers.

          oder       1 gratis Wohnwagenstellplatz für 2 Nächte mit Seeblick (ca. 26€ gespart)

 

100€ Spende = 1 gratis Übernachtung im Bungalow A inkl. 4 Pers. & 1 PKW

          oder        1 gratis Wohnwagenstellplatz mit Seeblick für 4 Nächte (ca. 26€ gespart)

 

150€ Spende = 2 gratis Übernachtungen im Mietwohnwagen 1 inkl. 2 Personen und

                          1 PKW (ca. 69€ gespart)

 

200€ Spende = 2 gratis Übernachtungen im Bungalow B inkl. 2 Personen und

                          1 PKW (93€ gespart)

 

300€ Spende = 6 gratis Übernachtungen im Mietzelt 1 inkl. 2 Personen (204€ gespart)

 

400€ Spende = 1 gratis Woche im Bungalow B inkl. 2 Personen (304€ gespart)

 

ab 500€ und mehr gibt es 8 gratis Übernachtungen in einem Mietobjekt Ihrer Wahl für

                          die ganze Familie (max. 4 Personen) inkl. 1 PKW sowie

                          ein Ruderboot für einen Tag.

 

 

Viele Grüße aus Heidesee,

Patrick smiley

 

 

 

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

 

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay.
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank !!

 

Organisiert von

Patrick Grosser

Heiko Budai hat sich beteiligt 20 €

Michael Orth hat sich beteiligt 50 €

L. Spranger hat sich beteiligt 10 €

Steffen Jobst hat sich beteiligt 50 €

runic hat sich beteiligt 10 €

Heike Krause hat sich beteiligt 50 €

Heike Fischer hat sich beteiligt

Henry Herter hat sich beteiligt 306 €

Sammelbox (Reze) hat sich beteiligt 50 €

Tomaten-Manne hat sich beteiligt

Olliver hat sich beteiligt 52 €

Danke an alle Unterstützer hat sich beteiligt 103,20 €

Knolli + Mecki aus Berlin-Spandau hat sich beteiligt 20 €

Florian Logsch hat sich beteiligt

Fam. Knabe hat sich beteiligt 50 €

Inge Scheel hat sich beteiligt 50 €

Fritz Mücke hat sich beteiligt 5 €

Sammelbox (Reze) hat sich beteiligt 83,88 €

Carsten Heise hat sich beteiligt 50 €

Sibylle Heise hat sich beteiligt 100 €

Spendenbox Sommerfest 2017 hat sich beteiligt 320 €

Astrid und Frank Hüselitz vom Sportverein Prieros hat sich beteiligt 250 €

R.J. hat sich beteiligt

Familie A. Macke hat sich beteiligt

Am 4 August 2018
Michael Orth
Es hat uns sehr gefallen auf eurem Platz. Wir wünschen euch viel Erfolg und einen langen Atem für euer Projekt und kommen gerne wieder.
Am 27 Mai 2018
Steffen Jobst
Hallo Patrick, hoffe, dass Dir das Projekt gelingt. Gruß Steffen Jobst
Am 26 Februar 2018
runic
Hallo Patrick, viel Erfolg für dieses Projekt! Naturnah campen, was für eine schöne Erfahrung! Viele Grüße, Detlef
Am 19 Februar 2018
Heike Krause
Ich wünsche euch für eure Zukunft viel Erfolg und vor allem Ausdauer und starke Nerven. Heike Krause
Am 27 Oktober 2017
Henry Herter
Erlös Spielzeugverkauf Sommerfest.
Am 25 Oktober 2017
Sammelbox (Reze)
Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die das Projekt des Campingplatzes und Campingclubs finanziell unterstützt haben! Besucht uns im Dahme-Seenland südöstlich von Berlin oder im Internet unter www.CampingplatzD66.de! Ab April 2018 startet die neue Campingsaison! Bis dahin, bleibt uns gesund und gewogen!
Am 25 Oktober 2017
Tomaten-Manne
Mit frischen Tomaten in die neue Saison!
Am 17 Oktober 2017
Olliver
Ich hab keine Mühen gescheut und diverse alte Sachen bei Ebay verkauft. In der Hoffnung aus alt mach NEU. Ich drücke Euch die Daumen das ihr das Projekt stemmt, es wäre so schade wenn dieses Erholungsgebiet von der Karte verschwinden würde!
Am 10 August 2017
Fritz Mücke
Es war wieder einmal sehr schön hier! Bis im nächsten Jahr!
Am 10 August 2017
Sammelbox (Reze)
Auf gehts!