Springe zum Hauptinhalt

Sammlung für eine Schauspielausbildung an der American Academy of Dramatic Arts

Organisiert für Christoph Stocker

Danke an alle die mich bereits unterstützt haben!

 

Das erste Jahr ist bereits finanziert! Vielen, Herzlichen Dank an meine Sponsoren und an Eure Unterstützung! Ich bin einfach nur überwältigt, dass das funktioniert hat!

 

​Liebe Freunde, Familie und Bekannte,

herzlich willkommen zu dieser Sammelkasse, um Danke zu sagen!

Ich wurde an der Schauspielschule "American Academy of Dramatic Arts" aufgenommen! https://www.aada.edu/

Diese Schauspielschule steht für eine exzellente Ausbildung und daher auch für ihre bekannten Absolventen, wie Danny DeVito, Anne Hathaway, Grace Kelly, Robert Redford, und viele mehr.

 

Da diese Schule jedoch sehr teuer ist und meine Familie und ich uns diese nicht leisten können, habe ich aus jenem Grund diese Seite erstellt.

Da ich meinen großen Traum und diese große Chance nicht wegwerfen möchte, würde ich mich sehr über eine Unterstützung freuen!

Kostenüberblick pro Jahr:

Tuition$35,440

General Fees$750

Books and Supplies (estimated)$570

Housing (half share, 9 months)$18,315

Meals$1,600

Personal Costs$1,400

Student Medical Insurance (estimated cost if student enrolls in coverage plan)*$1,949

TOTAL$60,024 (ca. 53602,67€) abzüglich meiner bereits erhaltenen Stipendien würde dies 41.100€ pro Jahr ergeben.

Das bedeutet insgesamt ca. 85.000€ (inklusive Schwankungsbreite)

 

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Herzlichen Dank und bitte fleißig teilen!!

Christoph Stocker

 

Ps.: Um von meinen Projekten einige Eindrücke zu bekommen, hänge ich hier ein paar Fotos, Links und meinen künstlerischen Lebenslauf an! Schaut sie euch an!! ;)

 

Künstlerischer Lebenslauf:

 

Kino und TV

2019    Wenn man vergisst… (Festivals, …)

            Regie: Benno Hanke

 

2017    Gute Hirten (Kino)

            Regie: Curt Faudon

 

2017    Als ich lernte bei mir selbst Kind zu sein (Kino)

            Regie: Rupert Henning, Dor Film

 

2015    Kleine Große Stimme (TV)

            Regie: Wolfgang Murnberger, Mona Film/ORF

 

2013    Songs for Mary (Kino)

            Regie: Curt Faudon

 

2013    Briging the Gap (Kino)

            Regie: Curt Faudon

 

Bemerkungen: Die Filme von Curt Faudon und den Wiener Sängerknaben waren auch in Verbindung mit vielen Künstlern aus dem Gesangsbereich. Bei dem Film von Benno Hanke hatte ich die Ehre mit Elisabeth Orth zu spielen. (Ich spielte ihren Enkel)

 

Bühne

2018           Es war einmal… oder doch nicht?, Rollen: Gretel, Stiefmutter, Marie,                               Großmutter, Rumpelstilzchen, Operndiva, Regie: Christoph Stocker, MuTh &               Passionsspielhaus Kirchschlag in der Buckligen Welt

 

2018           Dornröschen, Rollen: Tellermeister, Regie: Barbara Palmetzhofer, MuTh 2017                        Trumpf Sticht, Rolle: Fritzchen, Regie: Gerd Weigel, Muth

 

2017           Dornröschen, Rolle: Tellermeister, Regie: Barbara Palmetzhofer, Muth

 

2017           Ein Haydn Spaß, Rolle: Haydn, Regie: Peter Pacher, Muth

 

2015/16     Hänsel und Gretel, Rolle: Chor/ Kuckuck, Regie: Barbara Palmetzhofer, Muth

 

2015           Erwin das Naturtalent, Rolle: Erwin, Regie: Susanne Sommer, Muth

 

2014/15     Zauberflöte, Rolle: Drei Knaben, Regie: Moshe Leiser, Patrice Caurier,                               Staatsoper

 

2014/15     Zauberflöte, Rolle: Drei Knaben, Regie: Helmuth Lohner, Volksoper Wien

 

Künstlerische Ausbildung bisher

 

2017-2018  Theater-Improvisationskurs an der Elfriede Ott Akademie

2013-2019  Regie Feedback und „Learning by doing“ von: u.a. Susanne Sommer, Barbara                  Palmetzhofer, Peter Pacher, Gerd Weigel, Curt Faudon, Benno Hanke

2011-2019  Im Rahmen der Schulzeit bei den Wiener Sängerknaben (VS, RG, ORG)                                Gesangsausbildung

 

Links von Aufführungen:

https://www.youtube.com/watch?v=GIgh3imUGUQ

https://www.youtube.com/watch?v=c2vp_zVFwb8

https://www.youtube.com/watch?v=Zq-pRcF_ETo

Organisiert von

Christoph Stocker