Umfrage zum Rundfunkbeitrag

Organisiert für Rundfink

Liebe Freunde und Kritiker des Rundfunkbeitrags,

wir von der Initiative "Rundfink" möchten eine repräsentative Umfrage zum Rundfunkbeitrag durchführen, die klären soll,

(i)   aus welchen Gründen der Rundfunkbeitrag in der Regel nicht gerne gezahlt wird,

(ii)  wie die Bevölkerung zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk steht, und

(iii) welche zum Rundfunkbeitrag alternativen Finanzierungsmodelle von der Bevölkerung in

      Deutschland favorisiert werden.

 

Den Fragebogen der Umfrage findet Ihr unter www.rundfink.de/rundfunkumfrage.pdf.

 

Für die Durchführung der Umfrage haben wir Angebote verschiedener Meinungsforschungsinstitute eingeholt.

Wir rechnen im Mittel mit Kosten in Höhe von etwa 6500,- EUR, einschließlich Transaktionskosten 6800,- EUR. Das sind knapp 390 monatliche Rundfunkbeiträge in Höhe von 17,50 EUR.

 

Die Ergebnisse der Umfrage wollen wir den Rundfunkanstalten, den Landespolitikern und den Verwaltungsgerichten vorlegen, um der Bevölkerung ein Stimme in der Diskussion über eine Reform des öffentlichen-rechtlichen Rundfunks, insbesondere seiner Finanzierung, zu verleihen.

Natürlich sollen Euch die Ergebnisse auch zur Verfügung stehen - auf www.rundfink.de.

 

Erst durch Eure Spende wird diese Umfrage möglich.

 

Schaut Euch auch unseren Spendenaufruf unter https://youtu.be/ee79y47Qhq8 an!

 

Falls Ihr also den einen oder anderen Rundfunkbeitrag (z. B. per Kreditkarte oder per giropay) über leetchi für Euren Einfluss bei einer zukünftigen Ausgestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks entbehren könnt, wären wir Euch für Eure Unterstützung sehr dankbar !!!

 

Falls am Ende etwas Geld übrig sein sollte, werden wir es für die Weiterentwicklung unserer Initiative einsetzen.

 

NACHTRAG:

Falls nicht genug Geld für die Umfrage zusammenkommt, ist Eure Spende nicht verloren!

Sie wird dann an Euch zurückgezahlt. Ihr geht mir Eurer Spende also kein Risiko ein.

97,50 €

von 6.800 € gesammelt
1%

14 Tage verbleiben

7 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Organisiert von

Dirk Lorenzen
Am 11 Januar 2018
Pete Mitchel
Ich hoffe sehr, dass es zu der Umfrage kommt.. Auch gibt es ja neuerdings einige Bewegung in Sachen Rundfunkgebühren, die auch vor den jeweiligen großen Gerichten (in Deutschland und der EU) behandelt werden sollen.. Ich bin gespannt und wünsche viel Erfolg für Ihre Aktion.
Am 6 Januar 2018
Martin Conan
Gutes Gelingen.