Springe zum Hauptinhalt

Ein Geburtshaus in der Rhön

Organisiert für Rhöner Geburtshaus

Mitten in Deutschland, in Dermbach in der thüringischen Rhön, wollen wir unser Hebammen-Herzensprojekt verwirklichen. Wir werden ein Geburtshaus eröffnen - das Rhöner Geburtshaus und damit einen Ort schaffen für

- individuelle und bedürfnisorientierte Begleitung in der Schwangerschaft

- außerklinische, natürliche, selbstbestimmte Geburt in einem rundum geborgenen Umfeld

- bindungsorientierte Wochenbettbetreuung

- vielfältige Kursangebote vor und nach der Geburt.

Gerade sind wir mitten in den umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten. Wir wollen einen Ort der Geborgenheit, der Liebe und des Glücks entstehen lassen. Wir haben schon viel erreicht und viel ist noch zu tun. Um auch bei der Ausstattung optimale Bedingungen zu schaffen, liegen noch große Investitionen vor uns. Fördermittel sind für unser wichtiges Projekt leider nicht in Sicht, deswegen hoffen wir auf eure Hilfe. Ihr könnt durch eure Unterstützung einen wertvollen Beitrag für Frauen, Babys und Familien sowie für die außerklinische Geburtshilfe leisten. Denn es ist nicht egal, wie wir geboren werden (Michel Odent).

Mit einem Gartenfest in unserem wunderschönen Geburtshausgarten wollen wir uns sobald es die Corona-Umstände erlauben, bei allen Unterstützern bedanken.

Herzlich,

eure Hebammen Kathrin Knapp und Stephanie Weih

4.300 € von 10.000 € gesammelt

43%
23 Tage verbleiben
81 Beteiligungen

Organisiert von

Stephanie Weih
Profile verified