Springe zum Hauptinhalt
Rettet Bella

Rettet Bella


Liebe Freunde, Familie Bekannte und alle anderen,

meine Katze ist seit 2 Tagen in der tierärztlichen Hochschule in Hannover wegen eines Herzproblems. Meine Katze Bella atmet schwer und befindet sich aktuell in einer Sauerstoffbox. Ihr Herz arbeitet nicht richtig. Die Ursache hierfür ist aktuell in Klärung mit den Fachärzten aus der Hochschule. Die dringend benötigte Diagnose bedarf weiterer Untersuchungen, die für mich als Azubi finanziell nicht tragbar sind. Die Kosten für die notwendigen Untersuchungen sowie den Aufenthalt sind zu hoch für mich. Meine Mama bekommt leider nur eine kleine Rente, wovon sie mich finanziell nicht unterstützen kann. Meine Mutter benötigt das gerade so ausreichende Geld, um selbst davon zu überleben. Der Arzt meinte erstmal belaufen sich die Kosten auf 700€ bis 800€. Beim vorherigen Tierarzt habe ich schon weitere Kosten von meinen Ersparnissen bezahlt. Ich bin leider auf finanzielle Unterstützung angewiesen, um das Leben meiner Katze Bella zu retten. Das ganze Geld was gespendet wird, werde ich selbstverständlich nur für den Tierarzt ausgeben. Ich möchte nicht zwischen Leben und Tod entscheiden und Bella ein tolles Leben erfüllen. Sie ist erst 6 Jahre alt und und ist zum ersten Mal sehr sehr krank. Ich hoffe einfach das hier einige Spenden eintreffen. Selbst wenn es nur 2€ sind. Ich bin für jede Spende sehr dankbar. Bitte teilt diesen Beitrag, damit wir alle zusammen das Leben meiner Katze Bella retten.

Vielen vielen Dank an jede einzelne Person hinter der Spende!

317 € von 1.000 € gesammelt

31%
0 Tag verbleibt
16 Beteiligungen

Organisator

Tierbach Jana

Profil verifiziert

Empfängers

Diana Tierbach