Skip to main content
Repressionskosten

Repressionskosten


Liebe Genoss:Innen,

Am 20.09.2019 gab es in Hamburg einen harten Polizeieinsatz gegen junge Klimaaktivist:Innen.

Dieser führte in den sozialen Netzwerken und auch in deutschsprachigen Medien zu massiver Kritik. Die Hamburger Polizei geht nun gegen Menschen vor, denen sie "Beleidigung" vorwirft. Erstinstanzlich wurde ein Antifaschist aus Plauen zu 60 Tagessätzen verurteilt. Dagegen hat er Rechtsmittel eingelegt.

Und dafür braucht er Geld, für die Anwältin. Wer möchte spendet was gegen diese absurde Repression.

Solidarität ist eine Waffe!

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist

Vielen Dank

€515 Collected

0 Day left
0 Contribution

Organiser

Resistance

Profile verified

Beneficiary

Ein Antifaschist