Springe zum Hauptinhalt

Nicht ohne meinen Papa!

Organisiert für Nadine Timm

Liebe Freunde, Familie, Bekannte und alle Anderen,

herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!

Lange habe ich damit gerungen diesen Spendenaufruf zu starten, da ich selbst schon für weit aus schlimmere Dinge im Leben anderer hier gespendet habe.

Doch jeder trägt sein eigenes Päckchen. Mein Päckchen ist die Sehnsucht zu meinem Vater!

In den letzten zwei Jahren hatte ich zwei schwere Schicksalsschläge, die meine Sicht auf das Leben sehr verändert hat!

Einen schweren Autounfall zusammen mit meiner jetzt siebenjährigen Tochter und eine schwere Lungenentzündung. Beide Ereignisse zeigten mir, dass es von jetzt auf gleich zu spät sein kann.

Mein Vater lebt seit 18 Jahren in Mexiko. Seither konnte ich ihn nur zwei Mal sehen. Meine Tochter selbst kennt ihren Opa aber nur von Bildern und Skype.

(und ist natürlich trotzdem ganz hin und weg von ihrem Opa :))

Ich versuche seit Jahren auf ein Wiedersehen zu sparen, aber das alltägliche Leben und die Ungerechtigkeit mancher Menschen haben es bislang geschafft, dass wir die hohe Summe für einen Flug zu meinem Vater und seiner Familie nicht zusammen bekommen.

„Bis in die Sterne und wieder zurück“… dies waren immer seine Worte, wenn er mir abends am Bett gute Nacht sagte.

Er ist früh gegangen und durch diese Entscheidung musste ich leider meine restliche Kindheit dann im Heim verbringen und mir selbst das Leben richten ohne Familie. Doch die Zeit, in der er für mich da war, ist bestimmend gewesen für mein ganzes Leben und heute sitze ich, nur dank ihm, jeden Abend am Bett meiner Tochter und sage die Worte: „ Ich liebe dich bis in die Sterne und wieder zurück!“

Es gibt schlimmere Situationen im Leben und durchaus mehr Leid, aber ich würde mich freuen, wenn ihr versucht mit dem Herzen zu sehen. Ich möchte nicht die Chance verpassen noch einmal in den Armen meines Vaters zu sein, nicht die Chance verpassen, dass seine Enkelin ihm in die Arme laufen kann.

Es kann von heut auf morgen alles vorbei sein. Ist man sich erstmal dessen bewusst, möchte man die Sehnsucht im Herzen stillen!

Ein Flug für uns zu ihm und seiner Familie ..das ist mein Herzenswunsch!

Einmal wieder in Papa´s Armen sein!

Ich bin schon dankbar, dass ihr euch die Zeit nehmt den kurzen Einblick meiner Lebensgeschichte zu lesen und alle die uns unterstützen und meine Geschichte weiter verfolgen, werden auf dem Laufenden gehalten!

Falls ihr Fragen habt, beantworte ich diese auch gerne und  um gleich die eine Frage vorab zu beantworten: Natürlich versucht auch mein Papa selbst zu helfen, aber die Verhältnisse in Mexiko lassen es kaum zu!

Ich danke euch für eure Unterstützung und danke meinem Mann, meiner Schwägerin und meinem Schwager, dass ihr mich hierzu ermutig habt!!!

Herzliche Grüße

Nadine

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder ELV (kein Online-Banking notwendig).
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank

85 € gesammelt

0 Tag verbleibt
3 Beteiligungen

Organisiert von

Nadine Timm