Aller au contenu principal

eine Reise zu viert

Organisé pour : Ina, Henner & die Kids

Liebe Freunde,

 

Ende November 2016 hat Ina erfahren, dass Sie erneut an Krebs erkrankt ist.

Brustkrebs.

Zum dritten Mal – dieses Mal mit Metastasen im ganzen Körper.

Chemo- und Schmerztherapie schlagen zwar gut an, jedoch ist ihre Zeit begrenzt. Die Zeit für Ina, für die Familie.

Inas und Henners größter Wunsch ist es, Zeit zu haben, so lange es noch geht. Familienzeit.

Gemeinsam. Mit dem Wohnwagen. Daran haben alle vier viel Spaß!

In die Sonne. Spanien. Frankreich. Barcelona. Paris.

Im Juni zu den Drachenboot-Cups nach Witten. Die Großeltern kommen, um hier gemeinsam Lottas Geburtstag zu feiern. Danach noch einmal in die Sonne nach Kroatien. Dort hat es Matti und Lotta so gut gefallen.

Großartige gemeinsame Momente kommen auf die vier zu. Der Wohnwagen ist jederzeit abfahrbereit. Henners Mutter hat dafür gesorgt, dass sie nun ein neues Auto haben, welches sie gut & sicher durch die Lande bringen wird.

Stressfrei wird es trotzdem nicht zugehen: Zu den Chemobehandlungen wird Ina mit dem Flugzeug zurück nach Bremen fliegen müssen und im Anschluss zurück zu Henner und den Kids.

Alles ist darauf ausgerichtet, Zeit miteinander zu verbringen. Zeit, die höchstwahrscheinlich nie wieder kommt. Zeit, Erinnerungen zu schaffen – für Ina, für Henner, aber vor allem für Matti und Lotta!

Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass diese Reise ein bisschen sorgenfreier sein wird und Geld für Sprit…leckeres Essen…ein Gläschen Wein…Ausflüge…die Flüge zu den Behandlungen…etc. sammeln!

 

Als „Danke schön“ können wir diese Reise auf einem Blog verfolgen:

https://erinnerungen-schaffen.jimdo.com/

 

Danke für Eure Unterstützung!

 

Für alle Interessierten, hier der Link zu einem Artikel des Weser-Kurier, der unter anderem Ina zu dem Thema interviewt hat:

http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadtreport_artikel,-Mama-hat-Krebs-_arid,1539353.html

8 905 €

Collectés
0 Jour restant
120 Participations
Je participe

Actualités

Le 22 mars 2017 Daniela Knoop a écrit :

Danke! 

Wir sind überwältigt…

andere Worte finden wir dafür nicht!

Danke, dass ihr es uns ermöglicht, mit der ganzen Familie Erinnerungen fürs Leben zu schaffen.

Danke, dass wir so tolle Freunde haben!

Danke, dass es so viele Menschen gibt, die uns kaum oder gar nicht kennen und uns trotzdem unterstützen.

Ihr alle helft uns, das Wichtigste was es gibt – Zeit miteinander zu verbringen – zu genießen. DANKE

Mittlerweile brauchen wir alle 4 diese Reise – die letzten Monate sind an uns (auch an den Kindern) nicht spurlos vorbeigegangen.

Wir hoffen, dass ihr fleißig unsere Reise verfolgen werdet – wir werden regelmäßig berichten.

Am 11. April soll es los gehen – nur noch 3 Wochen!

Bei uns beginnt jetzt die heiße Vorbereitungszeit. Es gibt immer noch so viel zu organisieren…

 

Henner, Ina, Lotta und Matti

 

Dankbarkeit entsteht aus Demut, im Wissen, dass Geschenke nicht selbstverständlich sind.

Organisé par

Daniela Knoop
Le 26 juin 2017
Sandra Lassner
Ich wünsche Euch eine tolle Zeit, alles Liebe und Gute und ganz viel Kraft❤️
Le 8 mai 2017
Stephanie Homes
Wir wünschen Euch eine schöne Reise mit vielen glücklichen und unvergesslichen Momenten! Viele Grüße von den Muddis- Anja, Inga, Nina, Kerstin, Simone, Fiene, Wiebke und Stephi
Le 5 mai 2017
Rebekka Markert
Wir wünschen eine wunderbare Reise und senden herzliche Grüße, die Markerts
Le 13 avril 2017
Hanna Schreck
Ich wünsche Euch vieren eine wundervolle Reise voller schöner Erinnerungen.
Le 10 avril 2017
Pia Haarde
Super Idee 😊😊😊😊 Ich wünsche Euch eine unglaublich tolle, unvergessliche Zeit!!!! Liebste Grüße Pia
Le 29 mars 2017
Gesellschaftsclub Freundschaft
Der Gesellschaftsclub Freundschaft von 1920 e.V. der Wennigser Mark wünscht viel Erfolg und alles Gute !
Le 25 mars 2017
Andreas Bergen
Hallo Daniela, die drei Lastschriften auf das Konto von Andreas Bergen bilden die Spende unseres Teams ab: Die Karpfenverschieber Danke für die Organisation dieser Aktion. Viele Grüße Andreas Bergen
Le 17 mars 2017
Katrin Möller
Ihr Lieben! Wir wünschen Euch ganz viele unvergessliche Momente, mit viel Sonnenschein und auch dem ein oder anderen Maracujaschnaps ;) Ihr macht es genau richtig! Wir denken an Euch und freuen uns auf ein Treffen nach der Reise! Alles alles Liebe, Kati, Martina, Jayda und Lian!
Le 13 mars 2017
tobias runde
Ich wünsche euch vieren und eurer familie nur das beste und noch eine menge zeit!auf das ihr sehr sehr viele schöne und nie in vergessenheit geratene erinnerungen schaffen könnt. ich denk ganz doll an euch, halte unsere schönen erinnerungen fest und freu mich auf ein wiedersehen. euer tobi
Le 12 mars 2017
Seher Andrea
Ich habe im November 2016 meinen Mann an den scheiß, fucking Krebs verloren... er wurde 48. Ihr macht es genau richtig... was bleibt ist es die Erinnerung! Ich Stücke ganz fest die Daumen, dass es die Zeit Eures Lebens wird!