Springe zum Hauptinhalt

PTBS- Assistenzhund für Judith

Organisiert für Judith Hoffmann

Hallöchen liebe Freunde, Verwandte, Bekannte und vielleicht auch Unbekannte!

 

Ich freue mich riesig, dass du auf dieser Seite gelandet bist, denn das bringt mich auf diesem Weg ein Stückchen weiter.

 

Mitte Dezember wird es soweit sein: Ein Welpe zieht bei mir ein.

Dieser Welpe soll mich langfristig in meinem Leben mit posttraumatischer Belastungsstörung begleiten und unterstützen.

 

Unter www.gedankenelefanten.de findest du mehr Informationen zu mir und meinem Vorhaben mir einen PTBS- Assistenzhund an meine Seite zu holen. Und es werden noch einige Beiträge dazu kommen.

 

Um die finanzielle Hürde hinter mir zu lassen benötige ich Hilfe. Insgesamt zwischen 8.000 und 10.000 Euro wird die Anschaffung inkl. Ausbildungskosten, Unterhalt bis zum Ende der Ausbildung, Fahrten zum Training, Tierarztbesuche und Futter kosten. Das ist eine Menge Geld. Und doch bin ich zuversichtlich, dass es eine Lösung geben wird.

Neben dieser Spendenseite bin ich im Austausch mit verschiedenen Stiftungen und Vereinen.

 

 

Von Herzen tausend Dank!

Judith

Organisiert von

Judith Hoffmann

Volker Strothe hat sich beteiligt

Arnim Schneider hat sich beteiligt

Hans-Jürgen Ziegler hat sich beteiligt

Caro hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Markus Putzke hat sich beteiligt 100 €

Helmut Münkel hat sich beteiligt 50 €

Tobias Hoffmann hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Lisa-Marie Hardege hat sich beteiligt

Lara Janotta hat sich beteiligt

Isabell Oesten hat sich beteiligt

Alexander Katt hat sich beteiligt 80 €

Jenny Schmidt hat sich beteiligt

Nico Friedrichs hat sich beteiligt 35 €

Maxie Neubacher hat sich beteiligt

Alex hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Tim Schönert hat sich beteiligt 100 €

Am 1 April 2019
Volker Strothe
Viel Glück und Freude! Liebe Grüße Volker.
Am 7 September 2018
Jenny Schmidt
Ich wünsche dir viel Erfolg 🍀