Aller au contenu principal

Bringe uns zu den World Choir Games 2018!

Organisé pour : Gospelchor Rejoice

Wir sind ein gemischter Chor mit 86 Mitgliedern im Alter von 16 bis 66 Jahren.

Uns alle verbindet die Liebe zur Gospelmusik. Der gemeinsame Gesang gibt jedem die Möglichkeit, seine Persönlichkeit einzubringen und den Chorklang zu prägen. Für viele Chormitglieder ist Gospel eine besondere Form ihren Glauben auszudrücken, manch anderem wiederrum dient diese Musik als Kraftquelle für besondere Herausforderungen. Uns alle verbindet besonders der Spaß an der Gemeinschaft, Lebensfreude überzeugend zu vermitteln oder einfach nur unsere Zuhörer einzuladen, die Musik zu genießen.

 

Durch viele Konzerte hat sich der Gospelchor „Rejoice“ in Kennerkreisen schon einen Namen gemacht. Insbesondere auf unsere, durch Medaillen gekrönten Teilnahmen an dem weltweit größten Chorwettbewerb, den "World Chor Games - WCG", in den Jahren 2008 (Graz/Österreich), 2012 (Cincinnati/USA) 2014 (Riga/Lettland) sind wir besonders stolz. Zum Teil ist es uns als einziger deutscher Chor gelungen, die internationale Jury von "unserem" Gospel zu überzeugen.

 

Viele unserer Choraktivitäten bedeuten einen erheblichen organisatorischen und finanziellen Aufwand. Nicht jedes Chormitglied verfügt über ein eigenes bzw. ausreichendes Einkommen, um diesen aus eigenen Mitteln zu bestreiten. Es gelingt uns nicht immer, jeden dieser betreffenden Sängerinnen und Sänger ausreichend zu unterstützen.  

 

Als nächstes Projekt steht unsere Teilnahmen an den „World Choir Games – WCG“ in Tshwane/Südafrika an.

(www.interkultur.com/de/events/world-choir-games/tshwane-2018/)

Aus o.g. Gründen ist dies für uns eine besondere Herausforderung.

 

Deshalb wenden wir uns an Dich!

Wir möchten Dich als Förderer unserer Chorarbeit gewinnen und darum bitten, uns nach Deinem eigenen Ermessen finanziell zu unterstützen.

 

Mit nur einem Klick kannst Du Dich beteiligen.

 

Herzlichen Dank!

Gospelchor Recjoice

200 €

Collectés
0 Jour restant
10 Participations
Je participe

Organisé par

Kevin Rapp

Lucy Weston a participé

J und S Schröter a participé

Annette Gödde a participé

Verena Wenzel a participé

Sylvia Heimann a participé

Tamara Pölling a participé

Mechthild Karaoglan a participé

Stephanie Funke a participé

Anonyme a participé

Kevin Pagenkopf a participé

Le 13 mai 2017
Tamara Pölling
Na dann mal viel Erfolg in Tshwane