Springe zum Hauptinhalt

Mückenplage? Nein, Danke!

Organisiert für Mückenplage? Nein, Danke!

SPENDEN ERFORDERLICH!

 

In unserer Initiative arbeiten natürlich alle ehrenamtlich, das ist selbstverständlich.

 

Trotzdem entstehen Kosten, z.B. durch:

Druck von Flyern und Listen

Servermiete

Infoveranstaltungen für Raummiete und Spesen der Redner

 

Mit Ihren Spenden könnten wir durch deren gezielten Einsatz schneller mehr erreichen. Auch kleine Beträge helfen! 

1.130 €

gesammelt
0 Tag verbleibt
22 Beteiligungen
Teilnehmen

Neuigkeiten

Philipp Wagner schrieb am 4 Juni 2017:

Hallo Herr Rapp, 

 

Herzlichen Dank für ihre Spende.

 

Grundlegend ist die Mückenplage, Nein danke! Initiative gegründet worden, um eine Plattform zu bieten, auf der sich die Betroffenen der Mückenplage am Ammersee austauschen und organisieren können. Wir wollen den Druck auf kommunale Entscheider erhöhen, endlich mit der Planung einer Mückenabwehr am Ammersee zu starten.

 

Wir haben 8,000 Flyer in Auftrag gegeben, um unsere Ziele mit allen zu teilen, die wir nicht auf FB oder über Internet erreichen.

Wir stehen mit örtlichen Verantwortlichen der aktiven Mückenbekämpfung am Chiemsee und anderen Orten in regen Kontakt. Sie geben uns wertvolle Unterstützung hinsichtlich des organisatorischen Planungsprozesses und Vorgehens. Und der ist komplex!

 

Zunächst muss eine Kartierung der Überschwemmungsflächen sowie eine Untersuchung der Mückenarten und Häufigkeit in Auftrag geben. Diese stellt die Basis für das Genehmigungsverfahren bei den nachgelagerten Umweltbehörden dar. Zusätzlich muss eine Organisation aufgebaut werden, welche die Mückenabwehr koordiniert und durchführt.

 

Unser nächstes Ziel ist diese Kartierung. Wir wissen, dass die Politik gerne diese Art von Problem vor sich herschiebt und verharmlost. Doch durch die gesammelten Unterschriften und Beiträge auf der Plattform Mückenplage, Nein danke! und durch die aktive Beteiligung der Betroffenen, ist ein Vergessen nicht mehr so leicht möglich, wie in der Vergangenheit.

 

Bitte reden sie mit uns, wenn sie sich über ihre Spende hinweg weiter an der Initiative beteiligen möchten. Wir freuen uns über jegliche Form der Unterstützung, die die Erreichung unseres Ziels beschleunigt.

 

Nämlich, den Sommer am Ammersee ganz normal genießen und erleben zu können.

 

Viele Grüsse

Philipp Wagner

Philipp Wagner schrieb am 2 Juni 2017:

Every little helps! Jede kleine Spende hilft, um Mückenplage-Nein-Danke! Initiative zu unterstützen.

 

Vielen Dank

 

 

Organisiert von

Philipp Wagner

Harald Schreiber hat sich beteiligt 50 €

Florian Gersbach hat sich beteiligt

Sarah Stiller hat sich beteiligt

Ilse Schünemann hat sich beteiligt

Maximilian Wintergerst hat sich beteiligt 40 €

Anonym hat sich beteiligt 20 €

Dr. Christian Stegmann hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Frank Dannenberg hat sich beteiligt 100 €

Alexander Heinrich hat sich beteiligt 50 €

Anonym hat sich beteiligt 50 €

Dominik v. Schenckendorff hat sich beteiligt 100 €

Vittorio Medolago hat sich beteiligt 20 €

Michaela Risch hat sich beteiligt

Birgit Neubrand hat sich beteiligt 50 €

Brigitte Breton hat sich beteiligt

Veltrup Immobilien hat sich beteiligt 200 €

Roland Rapp hat sich beteiligt 50 €

Åro Tilde Eide hat sich beteiligt 40 €

Karin Häringer hat sich beteiligt 10 €

Familie Schuh hat sich beteiligt 10 €

Philipp Wagner hat sich beteiligt 5 €

Am 27 Juni 2017
Maximilian Wintergerst
Danke für Ihre Initiative. Ich wünsche Ihnen und uns allen den Erfolg, den wir benötigen, dass der Ammersee auch im Sommer wieder lebens- und liebenswert wird. DANKE!
Am 12 Juni 2017
Frank Dannenberg
Hallo Herr Wagner, tolle Initiative, die ich gern mit einer Spende unterstütze - Nachbarn werde ich auch noch versuchen, zu ´aktivieren´. Würde gern auch mal mit Ihnen kurz persönlich in Kontakt treten (frank_dg@web.de) . Freundliche Grüße aus St. Alban. F. Dannenberg
Am 2 Juni 2017
Roland Rapp
Sehr geehrter Herr Wagner, bitte schildern sie mir, welche Aktionen sie in Sachen Mückenplage für den Raum Ammer- see sie vorsehen. MfG R.Rapp
Am 2 Juni 2017
Philipp Wagner
Every little helps! Jede kleine Spende hilft, um Mückenplage-Nein-Danke! Initiative zu unterstützen.