Springe zum Hauptinhalt

FCK Fans fer de Betze

Organisiert für 1.FC Kaiserslautern e.V.

Die Fans des FCK für den geilsten Club der Welt

Nachdem aus Fan-Kreisen immer wieder die Frage aufkam, wie wir unserem Verein helfen können, haben wir ein Crowdfunding Konzept von den Fans für die Fans des FCK entwickelt, unterstützt durch die Vereinsführung.

Dabei soll einerseits eine attraktive Möglichkeit geschaffen werden, gezielt in unseren Verein zu investieren, andererseits erhalten Fans die Chance auf ein einmaliges Erlebnis mit ihrem FCK.

 

Wie funktioniert Crowdfunding in diesem Zusammenhang?

Beim Crowdfunding kann jeder durch eine freiwillige Spende einen Betrag für die Zukunft des FCK leisten und erhält für seine Unterstützung gewisse Belohnungen.

Sobald der Betrag in Höhe von 16.531 Euro erreicht ist, wird das Geld von Leetchi direkt an den FCK ausgezahlt und unter den Teilnehmern werden u.a. 30x2 Plätze in der Museumsloge für das nächste verfügbare Heimspiel des FCK verlost.

 

Was können die Fans bei der Crowdfunding Aktion gewinnen?

Alle Unterstützer, die mindestens eine Spende von 19,00€ leisten, haben die Chance auf einen exklusiven Spieltag in der Museumsloge gemeinsam mit 60 FCK Fans. Selbstverständlich inklusive Verpflegung.

Nach dem Spiel kommt ein Spieler oder ein Verantwortlicher des FCK in die Loge zum abschließenden Fachsimpeln.

Zusätzlich zur Verlosung der VIP Plätze in der Museumsloge, wird es noch einige Sonderverlosungen unter allen Unterstützern der Crowdfunding Kampagne geben (u.a. ein von der kompletten Mannschaft signiertes Trikot, eine Trainingseinheit mit dem Trainerteam der Lizenzspielermannschaft)

     

    Was macht der FCK mit dem eingenommenen Geld?

    Ziel ist es, dass die gesammelten Gelder zweckgebunden und ausschließlich in das Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) investiert werden. Der FCK hat uns zugesagt das Geld in anstehende Maßnahmen am Fröhnerhof zu nutzen. Durch unsere Unterstützung verbessern wir die Bedingungen für Nachwuchstalente und fördern somit die Zukunft des FCK.

    Kurzfristig stehen Investitionen in den Parkplatz und die Container an. Wenn der geplante Ausbau des NLZ mit Hilfe der Fans zu Stande kommt, kommt das Geld auch diesem Projekt zu Gute und wird für Baumaterialien, Verpflegung oder Versicherungen eingesetzt.

    Sobald das Geld vom FCK investiert wurde, werden wir auf dieser Seite über die Verwendung informieren.

     

    Wie setzen sich die Kosten für das Crowdfunding zusammen?

    Die 16.531€ errechnen sich aus den Kosten für die Museumsloge des FCK (inkl. 19% Mwst), sowie 2,9%, die für die Nutzung von Leetchi.com.

     

    Wie kann ich unterstützen?

    Jeder Beitrag hilft und jeder sollte selbst entscheiden, wieviel er dazu beitragen kann. Als kleine Motivation haben wir die folgenden Unterstützerstufen gesetzt, die je nach Höhe gewisse Belohnungen enthalten. 

    Zusätzlich werden am Ende der Saison 2016/2017 die Top 15 Crowdfunding Unterstützer, die den höchsten Einzelbetrag eingebracht haben bekannt gegeben. Für diese 15 Personen gibt es dann eine Trainingseinheit mit dem Trainerteam der Lizenzspielermannschaft

    Es ist möglich durch mehrfache Spenden die Anzahl der Lose im Topf und damit die Gewinnmöglichkeiten zu erhöhen.

    Die Tickets bzw. Logenplätze werden beim Erreichen des Ziels der Crowdfunding Kampagne durch den FCK Fanclub Betze Rebels ausgelost.

    Bei Problemen mit Leetchi, alternativ den Browser Google Chrome verwenden

     

    Warum sollte ich mich beteiligen?

    Der FCK steht diese Saison für einen Neuanfang. Wirtschaftlich ist die Situation durchaus angespannt und das große Ziel 1. Bundesliga scheint zumindest kurzfristig außer Reichweite. Auf seine Fans konnte sich der FCK in seiner großen Historie bisher immer verlassen und durch die Stimme jedes Einzelnen haben wir schon Großes erreicht. 

    Nach dem Motto "Jeder gibt, soviel er kann" soll eine bessere Ausgangsbasis geschaffen werden, die aktuelle Benachteiligungen, wie fehlendes Geld für den Kader und das Nachwuchsleistungszentrum, ausgleichen.

    Außerdem hat man schon mit 1900 Cent Einsatz mit ein bisschen Glück die Chance den Betze aus dem VIP Bereich zu erleben.

     

    Ist mein Geld sicher und kommt es auch wirklich an?

    Gelder, die hier gespendet werden, werden auf ein Treuhandkonto von Leetchi.com gelegt, bis das Ende der Kampagne erreicht ist. Anschließend werden diese direkt von Leetchi.com per Schenkung an den 1. FC Kaiserslautern e.V. überwiesen.

    Sollte der Betrag nicht zu Stande kommen, werden wir nach Absprache mit dem FCK ein kleineres VIP Paket vereinbaren. 

     

    Ist das eine einmalige Aktion oder folgen noch weitere?

    Wir wollen erstmal die Loge für einen Spieltag realisieren. Bei entsprechendem Zuspruch, würden wir weitere Spiele in Angriff nehmen.

     

    Was ist leetchi.com und welche Kosten sind damit verbunden?

    Wir haben uns verschiedene Crowdfunding Plattformen angeschaut. Leetchi.com, mit Sitz in Frankreich, ist eine etablierte Crowdfunding Plattform für verschiedene Projekte. Während üblicherweise 8-10% der gesammelten Summe für eine Crowdfunding Plattform gezahlt werden müssen, fallen hier für uns nur 2,9% an. Damit sind auch sämtliche Kosten für die verschiedenen Zahlungsoptionen abgedeckt. 

     

    Wer steckt hinter dieser Aktion?

    Diese Kampagne wurde von Sebastian Sutter und Heike Varga im Namen des FCK Fanclubs Betze Rebels initiiert. Wir verfolgen keine finanziellen Interessen und stehen dafür ein, dass das Geld dem FCK zukommt. Mitglieder des Fanclubs Betze Rebels und deren Familienangehörige nehmen nicht an der Verlosung der VIP Tickets bzw. der Sondergewinne teil.

     

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Das Titelbild unterliegt der Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany Lizenz.

    Organisiert von

    Sebastian Sutter

    Jochen Grotepass hat sich beteiligt

    Mathias Weitz hat sich beteiligt 10 €

    Tim Lowak hat sich beteiligt

    Holger Giese hat sich beteiligt

    Jakob Berizzi hat sich beteiligt 20 €

    LArs Weber hat sich beteiligt 22 €

    Markus hat sich beteiligt 20,13 €

    Anonym hat sich beteiligt

    Jochen Preis hat sich beteiligt 19 €

    Chris Rosiak hat sich beteiligt 20 €

    Stephan Wohlgemuth hat sich beteiligt 190 €

    Weyland Karl Heinz hat sich beteiligt 30 €

    Ruben Backof hat sich beteiligt

    Mario Koller hat sich beteiligt 19 €

    Alexandra Wilking hat sich beteiligt

    Andre Luecker hat sich beteiligt

    Thorsten Jork hat sich beteiligt

    Thorsten Jork hat sich beteiligt

    Sebastian Rörsch hat sich beteiligt 19 €

    Sebastian Rörsch hat sich beteiligt 19 €

    Pascal Goedert hat sich beteiligt 25 €

    Kevin Schuhmacher hat sich beteiligt 19 €

    Sebastian Gliem hat sich beteiligt 19,91 €

    Ellen Mathesius hat sich beteiligt 20 €

    Am 25 Januar 2017
    LArs Weber
    Yeah!
    Am 24 Januar 2017
    Sprengart B.
    Super Aktion ! Ein kleiner Beitrag, investiert in die Zukunft unseres Nachwuchses.
    Am 24 Januar 2017
    Harald Habermann
    Hoffe das findet öfters statt
    Am 24 Januar 2017
    Thomas Wüst
    Auf bessere Zeiten
    Am 24 Januar 2017
    Gunter Werner
    Danke für die Organisation. Nur das Bester für den FCK.
    Am 23 Januar 2017
    Stephan Dreyer
    Sehr gute Aktion! Vllt. schaffen wir den Stadionrückkauf...:)
    Am 23 Januar 2017
    Thomas Stehr
    Tolle Idee........
    Am 22 Januar 2017
    Ingrid Bugge
    Tolle Aktion Herzblut FCK
    Am 22 Januar 2017
    Herbert Hoffmann
    Tolle Aktion, da bin ich gerne dabei! Gruß vom Westfalen-Teufel aus Paderborn
    Am 22 Januar 2017
    Cologne Devil
    Tolle Aktion ! Gerade jetzt sollten wir zusammen stehen! Einmal Lautrer immer Lautrer !!!