Springe zum Hauptinhalt

Unterstuetzung für das Twiga Vision Projekt 2.0

Organisiert für Twiga Vision Tanzania

Anmerkung: Leider ist unsere erste Spendenseite aufgrund eines Fehlers inaktiv. Keine Sorge! Alle vorherigen Spenden sind bereits im Projekt eingesetzt worden und nicht verloren gegangen. Ab jetzt könnt Ihr hier auf der neuen Seite spenden.

 

Entschuldigt die Umstände und vielen Dank für eure Unterstützung!

 

Euer Twiga-Team

 


 

Liebe Familie und Freunde, liebe Bekannte und Unbekannte,

 

herzlich willkommen und vielen Dank für euer Interesse am Twiga Vision Tanzania Projekt!

Als Freiwillige helfen wir hier in Arusha in Zusammenarbeit mit dem Leiter Daniphord sowie den freiwilligen Lehrerinnen dabei, einen geschützten Raum zum Spielen und Lernen für Kinder und Jugendliche zu schaffen. Um dies zu ermöglichen, sind wir sehr auf Unterstützung angewiesen.

Wir konnten bereits einiges mithilfe der Spendengelder bewirken und freuen uns über:

einen farbenfrohen Klassenraum,eine Trennwand, die es ermöglicht, in zwei Teilräumen zu spielen und zu unterrichten,

einen Spielplatz (im Umbau) hinter dem Twiga Haus, welcher zur Sicherheit der Kinder mit Rindenmulch befüllt wurde sowie

eine Tafel, welche gerade im Youth Program mit Freude genutzt wird.

Noch vor wenigen Monaten bestand das Twiga lediglich aus vier unverputzten Wänden ohne Fußboden, ein paar Holzbänken und einer steinigen, vermüllten Fläche, die als Spielplatz diente.

Die Spenden werden also in jedem Fall sinnvoll genutzt und wir sind mehr als dankbar, für die bisherige Unterstützung!

Damit es so toll weitergehen kann, möchten wir euch mit aktuellen Bildern auf dem Laufenden halten und um weitere Spenden bitten, da noch immer vieles fehlt.

 

Asante sana für eure Mithilfe,

 

euer Twiga Team

 


 

  • Was will Twiga Vision Tanzania bewirken? - Das Twiga Vision Tanzania Projekt unterstützt vor allem Mütter und Frauen dabei, unabhängig eine berufliche Karriere einzuschlagen, damit sie in der tansanischen Gesellschaft eine Chance haben. Vor allem ihre Bildung leidet sehr unter der fehlenden Gleichberechtigung und den immernoch starken Geschlechterrollen. Um die Frauen zu entlasten und ihnen Zeit für ihre Weiterbildung zu geben, kümmert sich das Projekt um ihre Kinder und deren Schulbildung. Außerdem werden die Frauen teilweise finanziell unterstützt und im Arbeitsleben beraten. Für mehr Infos: http://twigavisiontanzania.org

 

  • Wofür ist die Spende genau? - Dem Projekt fehlt zur Zeit vor allem schulisches Equipment und Budget. Wir möchten die Räume zu richtigen Klassenräumen machen und sind gerade dabei, für jeden Tag Frühstück zu organisieren. Da Essen hier knapp ist, würden wir nicht nur den Kindern, sondern auch deren Familien eine große Freude bereiten, indem die Kinder bei uns eine geregelte Mahlzeit bekommen.

 

  • Kommt meine Spende an? - Ja! Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard oder Giropay. Wir können diese dann direkt vor Ort abheben und sie eigenhändig ins Projekt geben bzw. sofort an den Stellen einsetzen, wo sie gebraucht werden.

 

  • Wieviel soll ich spenden? - Gebt soviel Ihr möchtet und könnt. Bedenkt dabei, dass in Tansania bereits 10€ viel Geld sind und schon einiges realisieren können.

 


 

Wir bedanken uns im Namen der Frauen und Kinder für jede einzelne Spende!

  •  

730 €

von 1.000 € gesammelt
73%
110 Tage verbleiben
6 Beteiligungen
Teilnehmen

Organisiert von

Asena Basol
Am 31 Juli 2017
Asena Basol
Liebe Grüße aus Heidelberg :)
Am 29 Juni 2017
Shiva Darabi
Hallo m1 beste freundin Liza und Asena. Ihr seid klasse! Ich bin sehr sehr stolz auf euch alle. Hoffentlich kommen genügend Spenden zusammen :)