Erhalt der Schäferei Wümmeniederung

Organisiert für Schäferei Wümmeniederung

Wir, die Schäferei Wümmeniederung mit Sitz in Scheeßel im Landkreis Rotenburg/Wümme betreiben Biotop- und Landschaftspflege im Bereich Scheeßel-Tostedt-Schneverdingen-Hollenstedt bis vor die Tore Hamburgs am nordwestlichen Rande der Lüneburger Heide. Zahlreiche Moor-, Heide- und Magerrasenflächen die teils touristisch erschlossen, teils klein und abgelegen und weit entfernt sind, werden von unseren Schaf- und Ziegenherden gepflegt und tragen damit zur Artenvielfalt und zum Erholungswert der Landschaft bei, den Sie genießen können. Hierbei arbeiten wir ausschließlich mit vom Aussterben bedrohten Nutztierrassen, wie z.B. Heidschnucken, Bentheimer Landschaf und Coburger Fuchsschaf, sowie der Dänischen Landrasseziege und deren Kreuzungen hieraus. Ein weiterer wichtiger Zweig entwickelte sich in den vergangenen Jahren durch die Rückkehr des Wolfes. Der Herdenschutz mit Herdenschutzhunden nimmt inzwischen einen großen Teil unserer Arbeit ein, um zu zeigen, dass eine Co-Existenz zwischen Wolf und Nutztieren und in Verbindung mit Tourismus möglich ist. Hier führen wir auch Schulungen durch, geben Führungen und halten Vorträge zum Thema Wolf und Nutztiere.

Leider sind in letzter Zeit einige unvorhersehbare Ereignisse eingetreten, die wir alleine nicht mehr beeinflussen können. Der Fortbestand der Herde kann nicht mehr aus eigener Kraft gewährleistet werden, da auch in Verhandlungen stehende, bezahlte Naturschutzprojekte weiter auf sich warten lassen. Um die Herde bis zum Start der Projekte weiter erhalten zu können und um zu verhindern, dass tragende Muttertiere in letzter Konsequenz zum Schlachter gebracht werden müssen, benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung.

Weitere Infos zu unseren Herden finden Sie unter:

www.heidschnuckenherde.de

https://www.facebook.com/Sch%C3%A4ferei-W%C3%BCmmeniederung-320819204787720/

 

Liebe Unterstützer,

herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!

Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

  • Gebt soviel Ihr möchtet.
  • Alle Bezahlungen sind sicher mit SofortÜberweisung, VISA, Mastercard, Giropay oder ELV (kein Online-Banking notwendig).
  • Warum Leetchi? Weil es übersichtlich, transparent und schnell ist.

Herzlichen Dank

7.540 €

von 35.000 € gesammelt
21%

0 Tag verbleibt

163 Beteiligungen

  • visa
  • mastercard
  • giropay
  • sofort

Die Sicherheit Ihrer Transaktionen wird von Crédit Mutuel mittels https und 3D-Secure gewährleistet.

Mehmet Muhcioglu hat sich beteiligt 40 €

Anonym hat sich beteiligt

Gabi Eichl hat sich beteiligt

Scarlett Hübner hat sich beteiligt 20 €

Sandra Spethmann hat sich beteiligt

Christiane Schröter-Kunze hat sich beteiligt

Sabine Glaser hat sich beteiligt

Nicole Wirschke hat sich beteiligt 33 €

XFlo WX hat sich beteiligt 30 €

Sylvia Kröner hat sich beteiligt 70 €

Ellen Mitreuter hat sich beteiligt

Martin Ring hat sich beteiligt 50 €

Ariane Kümpers hat sich beteiligt

Martina Krysmansky hat sich beteiligt 100 €

Liane Marth hat sich beteiligt

susanne Petschner hat sich beteiligt

Anonym hat sich beteiligt

Sylvia Huber hat sich beteiligt

Gisela Mantzel hat sich beteiligt 50 €

Monika Gödecke hat sich beteiligt

Susanne Dollfus hat sich beteiligt

Heinz-Hermann Nolle hat sich beteiligt

Valeska Hurtzig hat sich beteiligt

Nicola Weigang hat sich beteiligt

Am 7 Januar 2017
Sabine Glaser
Vielen Dank für die tolle Arbeit der Schäferei und die Aufklärungsarbeit über den Alltag und die Herdenschutzhunde!
Am 23 Dezember 2016
Martina Krysmansky
frohe weihnacht für mensch und tier!
Am 22 Dezember 2016
susanne Petschner
Ich wünsche Ihnen viel Glück und Erfolg für die Zukunft
Am 9 Dezember 2016
Schell Gunnar
Frohe Weihnachten aus Ottersberg:)
Am 9 Dezember 2016
mrksko und nanouk
Viel Erfolg!
Am 9 Dezember 2016
Heike Schirmacher
Ich wünsche dem vorbildlichen Betrieb alles Gute und vor allem viel Erfolg und (belohntes) Durchhaltevermögen!
Am 30 November 2016
Ralf Hentschel
Verkaufserlös Nistkästen
Am 22 November 2016
Christiane Looks
Viel Erfolg!
Am 21 November 2016
Freya Petersen
Viel Erfolg!! Ich hoffe es kommt noch viel Geld zusammen, damit ihr eure tolle Arbeit weitermachen könnt! Es sollte mehr Leute wie euch geben.
Am 20 November 2016
Britta Mai
Viel Erfolg!