Springe zum Hauptinhalt

Lebensprojekte, Wünsche und so manches mehr...

Organisiert für Michaela und Beau

Hallo, 

ich habe mir lange überlegt ob ich die Möglichkeiten, die Leetchi hier bietet nutzen möchte oder nicht. Ich bin eigentlich wirklich schlecht im Annehmen von Geschenken oder ähnlichem (ich bin lieber der Mensch der Dinge gibt), aber manchmal ist es in meinem Leben dann doch so, dass ich immer wieder mal situationsbedingt dankbar bin wenn ich auf irgendeine Art und Weise Unterstützung erhalte.

 

Zur Info kurz vorne weg: Ich bin aktuell 35 Jahre alt, geschieden, studierte Wirtschaftsinformatikerin, habe zwei Hunde namens Beau und Elvis und bin auf Grund meines "Untermieters" in meinem Kopf, wie ich Ihn nenne,  seit 2010 erwerbsminderungsberentet. 

Seit meiner Diagnose im Juni 2008 hat sich sehr sehr vieles verändert und geändert. Auf meinem Online Blog den ich seither betreibe habe ich unter anderem einen Artikel dazu geschrieben in dem man ausführliche Informationen dazu finden kann.

http://www.michaela-bergmann.de/?p=5049

 

Vor der Diagnose hatte ich einen wirklich tollen Job, war verheiratet und wir hatten gerade zusammen ein Haus gekauft. Nach der Diagnose hatte sich alles schlagartig verändert und mein Leben, ich selbst und mein Alltag brauchte eine komplette Neu- und Umstrukturierung.

Ich bin eigentlich ein recht lebensfroher Mensch, liebe meine Hunde sehr, arbeite mit ihnen auch teils ehrenamtlich im Besuchshundedienst für Demenzkranke, Flüchtlinge und Pflegebedürftige, liebe es zu Backen und zu fotografieren. 

 

Das Backen entspannt mich sehr. Ich kreiere gerne immer wieder neue Leckerlie Sorten für meine Hunde smiley , es freut mich auch wenn ich immer wieder Menschen mit Backwerken glücklich machen kann. Fotografieren habe ich eigentlich erst so wirklich für mich entdeckt seit ich krankheitsbedingt immer wieder unter Amnäsie leide und durch das Fotografieren so die Möglichkeit habe mein Leben in Bildern fest zu halten. 

 

Viele Menschen, die mein Leben nun schon länger verfolgen, persönlich, über meinen Blog, oder sonstiges haben mich immer wieder mal gefragt was sie mir denn Gutes tun können, wie sie mir für die ehrenamtlichen Tätigkeiten, oder ähnliches danken können etc. 

Über diesen Pool hier kann dies nun getan werden. Und zwar in der Höhe wie man möchte, kann und meint. 

 

Mein aktuelles Ziel was seit langem in meinem Kopf umher geistert und was ich nun endlich gerne in Angriff nehmen möchte ist, nach Spanien zu gehen um auf dem Jakobsweg für 3-4 Wochen zu laufen. Ich brauche für mich dringend eine Auszeit, die Möglichkeit der "Neusortierung".  Damit für mich dieses ganze Unterfangen möglich ist benötige ich ein bisschen finanzielle Unterstützung. 

 

 

Wer uns bei unseren Tätigkeiten, Abenteuern und unserem Leben unterstützen möchte kann dies nun gerne über diesen Pool hier tun und uns gerne auf unserem Blog begleiten smiley

Herzlichen Dank heart

Organisiert von

Michaela Bergmann