Skip to main content
Repressionskosten wegen Glitzer

Repressionskosten wegen Glitzer


Repressionskosten wegen Glitzer!

 

Hilfe, wir Clowns sitzen auf einem Haufen Repressionskosten.

Auf der WTF-Demo gegen den 1000 Kreuze Marsch 2015 in Berlin wurde eine von uns verhaftet und ist nun rechtskräftig verurteilt worden.

Wegen Glitzer... Im Ernst.

Laut Polizei und Staatsanwaltschaft ist in die Luft geworfenes Glitzer eine Straftat, wenn Glitzerpartikel im Auge einer Polizist*in landen.

Die Folge war eine Anklage wegen Körperverletzung. Wir haben lange dagegen gekämpft und schließlich doch verloren.

Jetzt haben wir hohe Anwaltskosten, dazu kommen Strafe und Prozesskosten.

Unsere Taschen sind leer.

Und daher brauchen wir eure Unterstützung.

 

Jeder Euro, den ihr geben könnt, hilft uns.

 

Danke an euch alle im Vorraus und passt mit eurem Glitzer auf, das Zeug ist gefährlich.

€1,500 Collected out of €1,500

100%
0 Day left
0 Contribution

Organiser

John Daniel

Profile verified

Beneficiary

Die Clauns