Aller au contenu principal

Repressionskosten wegen Glitzer

Organisé pour : Die Clauns

Repressionskosten wegen Glitzer!

 

Hilfe, wir Clowns sitzen auf einem Haufen Repressionskosten.

Auf der WTF-Demo gegen den 1000 Kreuze Marsch 2015 in Berlin wurde eine von uns verhaftet und ist nun rechtskräftig verurteilt worden.

Wegen Glitzer... Im Ernst.

Laut Polizei und Staatsanwaltschaft ist in die Luft geworfenes Glitzer eine Straftat, wenn Glitzerpartikel im Auge einer Polizist*in landen.

Die Folge war eine Anklage wegen Körperverletzung. Wir haben lange dagegen gekämpft und schließlich doch verloren.

Jetzt haben wir hohe Anwaltskosten, dazu kommen Strafe und Prozesskosten.

Unsere Taschen sind leer.

Und daher brauchen wir eure Unterstützung.

 

Jeder Euro, den ihr geben könnt, hilft uns.

 

Danke an euch alle im Vorraus und passt mit eurem Glitzer auf, das Zeug ist gefährlich.

1 500 €

Collectés sur 1 500 €
100%
0 Jour restant
65 Participations

Actualités

Le 14 avril 2017 Daniel John a écrit :

Danke euch allen für eure Hilfe und Unterstützung!!!

 

Wir haben unser Ziel von 1500€ wirklich erreicht!

Die Clowns sagen: DANKE und wir sehn uns auf der Straße ;)

 

Bis bald

 

 

Le 20 février 2017 Daniel John a écrit :

+++ DANKE +++ DANKE +++ DANKE +++ DANKE +++

 

An ALLE, die schon was dazu "geworfen" haben!!!

(oder es bald noch tun...)

 

Wir sind sehr froh darüber,

dass es hier so gut läuft

und sich viele Leute beteiligen.

 

Ihr könnt den Link gerne über alle Kanäle weiterverteilen.

 

Falls wir mehr als unsere angepeilten 1500€ zusammen kriegen sollten, wird der Rest an das WTF-Bündnis weitergegeben. Da wir erfahren haben, dass noch mehr Leute auf Repressionskosten sitzen und Unterstützung gut gebrauchen können.

 

Und es bleibt dabei: Jede noch so kleine Spende zählt.

 

Solidarität bleibt eine Waffel!! ;)

Organisé par

Daniel John
Le 14 mars 2017
Tobias Schlumpp
WTF 1500€ Strafe für Glitzer?
Le 25 février 2017
Anonyme
Unsere Welt muss bunter werden, Konfetti und Glitzer den Repressionsbehörden!
Le 22 février 2017
Jens Lenser
Für mehr Glitzer in Polizistenaugen!
Le 21 février 2017
Hey Du
Ich hoffe ihr bekommt genug (am liebsten mehr als genug) zusammen. Wen verklagen die als nächstes,das Sandmännchen wegen Körperverletzung?
Le 21 février 2017
Frida Caranovala
glimmer glitzer - wenn das eigene geschwisterlein schon auf die pozilei-seite gewechselt ist, dann solidaritaet mit meinen clown-freeenz umso mehr
Le 16 février 2017
Anonyme
für mehr glitzer & weniger cops
Le 13 février 2017
Anonyme
Möge Justizia für euch glitzern!
Le 10 février 2017
Anne-Sophie Keller
Im Namen des Glitzers 💛
Le 8 février 2017
acab war hier
Für mehr Glitzer auf der Welt!
Le 8 février 2017
Andrea Carla Antonia Bertolini
Glitzer!!