Springe zum Hauptinhalt

Autounfall von Peschi

Organisiert für Toni Rufener

Liebe Freunde, Familie und Bekannte, wir würden uns freuen über eine kleine Spende für Peschi unsere Hauskatze.

Sie wurde von einem unbekannten angefahren, der Fahrer fuhr weiter ohne dies zu melden. Sie ist bereits in der Tierklinik, sie hat ein Auge verloren und der Kiefer ist verunstaltet. Sie hat einen gaumenspalt und zwei Zähne sind abgebrochen. Das Auge ist schon operiert und es gibt noch zwei weitere Operationen. Weil es mehr als das doppelte kostet als am Anfang erwartet, stellen wir diese Spendenaktion. Dies nur wegen einem unbekannten, der nicht weiss wie man auf dem Land zwischen den Häusern und unübersichtlichen  Kurven fährt.

 

Wir würden über Spenden sehr freuen, hoffen das es Peschi bald wider besser geht und danken jetzt schon für alles. 

Organisiert von

Toni Rufener