Springe zum Hauptinhalt
Erneuerung, Permakultur und Versorgung - Erhaltung und Selbstverwirklichung in Spanien

Erneuerung, Permakultur und Versorgung - Erhaltung und Selbstverwirklichung in Spanien


Erneuerung und Sicherung unserer Lebensgrundlage

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt. Gemeinsam mit Gleichgesinnten wollen wir unsere souveränität zur Ernährung und unserer Selbstbestimmung ausleben, alte ursprüngliche Sorten fördern, die biologische Vielfalt -steigern, -erhalten, eine karge Landschaften begrünen und das Klima best möglich unterstützen.

Vor allem wünschen wir uns ein Leben abseits des Mainstreams, mit hochwertiger und geschmackvoller Nahrung, die von uns in einem warmen und herzigen Umfeld angebaut wurden. Darüber hinnaus wünschen wir uns in Zukunft, überschüssiges Obst und Gemüse in der Region anbieten zu können.

Worum geht es uns?

Eine große Artenvielfalt, beständige Böden, Nachhaltigkeit und ein sauberes Klima sind die Grundsteine unseres Lebens.

Durch die Industrialisierung von Naturflächen ist unsere Umwelt drastisch bedroht. Riesige Wälder wurden Weltweit gerodet, in Spanien und anderen Gegenden blieben karge Felslandschaften zurück und die Wüstenbildung schreitet immer weiter voran.

Darüber hinaus sind durch die Bewirtschaftung von Monokulturen, das Spritzen von Pestizide und Insektizide in den letzten 40 Jahren bereits über 60% der Insekten in Europa verschwunden.

Dieser Verfall unseres Lebensraumes wollen wir nicht länger unterstützen. Denn es liegt in unserer Macht etwas zu verändern.

Was sind die Ziele?

Unsere Meinung nach ist es die Aufgabe des Menschen die Natur und die Umwelt zu schützen. Und genau dem möchten wir nachgehen. Mit einem kleinen Grundstück in Spanien können wir beginnen eine Permakultur zur Selbstversorgung und Versorgung der Nachbarschaft anzulegen. Dazu ist es das Ziel sich mit vielen kleinen Gruppierungen und Grundstücksbesitzern zu vernetzen und von Zeit zu Zeit die Landstriche zwischen Gemeinschaften ebenfalls zu begrünen.

Durch die nachhaltigen Gärten können wir gesündere Planzen, Gemüse- und Obstsorten für Tiere und Menschen in der Region anbieten. Außerdem wünschen wir uns verschiedene Lebensräume für Insekten und Tieren zahlreicher Arten zu schaffen. Damit unterstützen wir die Umwelt und machen uns unabhängig von großen Lebensmittelkonzernen.

Dazu möchten wir versuchen mit alten Samensorten zu Arbeiten, um diese Güter für zukünftige Generationen zu erhalten. Wir finden überzüchtete Sorten, die in den Supermarkt angeboten werden, können mit gesunden und leckeren Erzeugnissen aus der Natur nicht mithalten. Es geht hier um Qualität statt Quantität.

Zusätzlich wollen wir anderen Menschen die Möglichkeit bieten sich auf unserem Grundstück die Funktionsweiße einer Permakultur anzuschauen.

Warum solltet Ihr uns unterstützen?

Weil wir alle auf eine große Artenvielfalt, beständige Böden, Nachhaltigkeit, ein sauberes Klima und gesundes Essen angewiesen sind. Und darum wollen wir uns kümmern um in Zukunft mit anderen Menschen diesen Planeten, viele Arten und unsere Kultur zu erhalten.

Durch Eure Spende tragt Ihr zum Wandel der kargen Landschaft, dem Denken, Autonomie in der Region und zu mehr bei. Ihr unterstützt damit die Stärkung unserer gemeinsamen Lebensgrundlagen und den Aufbau von naturnaher Versorgung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um im Frühjahr 2021 das Projekt zur Stärkung der Region in Süd-Spanien verwirklichen zu können benötigen wir folgende Dinge:

  • ein Grundstück in Südspanien
  • Baumaterialen für eine Jurte und Lagerhütte
  • Werkzeuge, damit der Grundstein gelegt werden kann
  • sanfte Bewässerungswege für die ersten Jahre
  • Viele Samen, Pflanzen und Bäume um die Gegend wieder aufzubauen
  • Bio-Abfälle und Mist für die herstellung von Terrapreta
  • Ein Lastenrad um umweltschonend Dinge zu transportieren

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung.


Renewal and securing our livelihood

Dear Sir or Madam,

Thank you for your interest in our project. Together with like-minded people we want to live out our sovereignty of nutrition and our self-determination, promote old original varieties, increase and preserve biological diversity, green a barren landscape and support the climate in the best possible way.

Above all, we want to live a life away from the mainstream, with high quality and tasty food, grown by us in a warm and hearty environment. In addition, in the future we wish to be able to offer surplus fruit and vegetables in the region.

What are we interested in?

A great variety of species, stable soils, sustainability and a clean climate are the cornerstones of our life.

The industrialization of natural areas has dramatically threatened our environment. Huge forests have been cleared all over the world, in Spain and other areas barren rocky landscapes have been left behind and desertification continues to progress.

In addition, over 60% of insects in Europe have already disappeared in the last 40 years due to the cultivation of monocultures and the spraying of pesticides and insecticides.

We no longer want to support this decline of our habitat. Because it is in our power to change something.

What are the goals?

In our opinion, it is man's duty to protect nature and the environment. And this is exactly what we want to pursue. With a small plot of land in Spain we can start to create a permaculture for self-sufficiency and supply the neighborhood. The goal is to network with many small groups and landowners and from time to time to green the land between communities.

Through the sustainable gardens we can offer healthier plants, vegetables and fruits for animals and people in the region. We also want to create different habitats for insects and animals of many species. In this way we support the environment and make ourselves independent of large food companies.

Therefore we would like to try to work with old seed varieties in order to preserve these goods for future generations. We find bred varieties that are offered in the supermarket cannot compete with healthy and tasty products from nature. This is about quality instead of quantity.

Additionally we want to give other people the opportunity to see the functional white of a permaculture on our property.

Why should you support us?

Because we all depend on a great biodiversity, stable soils, sustainability, a clean climate and healthy food. And this is what we want to take care of to preserve this planet, many species and our culture in the future together with other people.

With your donation you contribute to the change of the barren landscape, thinking, autonomy in the region and more. In doing so, you support the strengthening of our common basis of life and the development of a natural supply.

What happens with the money if the financing is successful?

In order to realize the project to strengthen the region in southern Spain in spring 2021, we need the following things:

  • a plot of land in southern Spain
  • Building materials for a yurt and camp hut
  • Tools, so that the foundation stone can be laid
  • gentle irrigation paths for the first years
  • Many seeds, plants and trees to rebuild the area
  • Organic waste and manure for the production of Terrapreta
  • A load wheel to transport things environmentally friendly

We thank you very much for your support.

10 € von 12.500 € gesammelt

0%
0 Tag verbleibt
1 Beteiligung

Organisator

Ano


Empfängers

die Umwelt und eine glückliche Zukunft.